Sieben Sachen über Sachsen Gedidschd wird später Waldschlößchenbrücke ein Jahr in Betrieb

Wie bestellt ein Sachse einen Weihnachtsbaum in den USA? Vom Dialekt bis zur toten Oma: Über die Sachsen kursieren mehr als genug seltsame Klischees. Zur Landtagswahl ist es Zeit, damit aufzuräumen. Von Felix Hütten mehr...

Landtagswahl in Sachsen - FDP Landtagswahl in Sachsen FDP erwartet Regen

Vor einem Jahr ist die FDP aus dem Bundestag geflogen, seitdem wartet die Partei auf den Neuanfang. Nun droht bei der Landtagswahl in Sachsen am Sonntag eine erneute Niederlage. Parteichef Zastrow verfolgt dort trotzdem seinen Kurs als Wirtschaftsliberaler alten Stils. Von Stefan Braun und Cornelius Pollmer mehr...

Landtagswahl in Sachsen Landtagswahl in Sachsen Landtagswahl in Sachsen Wer punktet neben Tillichs CDU?

Umfragen sehen die Partei des Ministerpräsidenten erneut als stärkste Kraft bei der Landtagswahl in Sachsen. SPD und Grüne schließen eine mögliche Koalition nicht aus. mehr...

Demonstrationen in Schneeberg NPD in Sachsen Die Nazis wollen nicht weichen

1,4 Millionen Euro sind viel Geld für eine angeschlagene Partei wie die NPD. Sollte ihr der Wiedereinzug in das sächsische Parlament nicht gelingen, bedeutet das den Verlust finanzieller Unterstützung und Arbeitslosigkeit für NPD-Kader. Doch die Partei hat einen Plan B. Von Antonie Rietzschel mehr...

Ausblick auf die Landtagswahl in Sachsen Landtagswahl in Sachsen Hoffnungsschimmer und Albtraum

Die AfD könnte in das erste Landesparlament einziehen, die NPD ihre Machtbasis und viel Geld verlieren. Am 31. August wird in Sachsen ein neuer Landtag gewählt - und die FDP fliegt wohl aus der letzten Regierung. Fünf Gründe, warum das die Bundespolitik beeinflusst. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

Landtagswahlen in Sachsen - Tillich Sachsens Ministerpräsident Tillich vor der Wahl Das Lächeln des Fuchses

Stanislaw Tillich ist Sachsens oberster Verwalter. Nach der Landtagswahl am Sonntag wird er wohl Ministerpräsident bleiben. Die Frage, die sich stellen müsste, ist: Reicht das? Von Cornelius Pollmer mehr...

grafik teaser interaktiv fdp verluste verschwinden Chronologie der Wahlniederlagen Das Verschwinden der Liberalen

Wochen der Wahrheit für die FDP: Bei den anstehenden Wahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg droht der Partei gleich dreimal das Ausscheiden aus dem Landtag. Es wäre die Fortsetzung eines beispiellosen Abstiegs. Alle Niederlagen im Überblick. Von Martin Anetzberger und Antonie Rietzschel mehr... Interaktive Grafik

Susanne Schöne Bachelorette RTL Fast-Bachelorette im Interview "Für einen ehrgeizigen Menschen ist das sehr verlockend"

Susanne Schöne sollte in der aktuellen Staffel von "Die Bachelorette" die Rosen verteilen. Aber kurz vor Drehbeginn sagte sie ab. Im Interview erklärt die Moderatorin, warum Menschen sich freiwillig so ein Format antun. Von Felix Reek mehr...

Verhandlungen zwischen Lufthansa und Cockpit gescheitert 116 Germanwings-Flüge fallen wegen Streiks aus

Germanwings-Piloten streiken, 70 Prozent der Flüge der Airline fallen aus. Der Lufthansa-Konzern wirft den Piloten vor, kein Interesse an einer Einigung im Tarifstreit gehabt zu haben. Auslandsreisende könnten Glück haben. mehr...

Landtagswahl in Sachsen Landtagswahl in Sachsen Landtagswahl in Sachsen Tillich will Bündnis mit FDP fortsetzen

Alles deutet darauf hin, dass die sächsische CDU bei der Landtagswahl am kommenden Sonntag als stärkste Partei abschneidet. Derzeit regiert sie das Bundesland gemeinsam mit der FDP. Erklärtes Ziel von Ministerpräsident Stanislaw Tillich ist es, dieses Bündnis fortzusetzen. mehr...

Sachsen FDP kämpft um Wiedereinzug in sächsischen Landtag - AfD will den Sprung erstmals schaffen

Sowohl der Spitzenkandidat der Liberalen, Holger Zastrow, als auch Frauke Petry von der AfD zeigen sich vor der Landtagswahl am Sonntag zuversichtlich. mehr...

Bildungsmonitor 2014 Sachsen hat das leistungsstärkste Bildungssystem

Eine Studie vergleicht deutsche Schulsysteme und kürt ein Bundesland zum eindeutigen Sieger. Lohnenswert ist ein Blick auf die Detail-Rankings. Hier zeigt sich: Auch bei den Gesamt-Spitzenreitern gibt es Verbesserungsbedarf. Von Johann Osel mehr...

SPD-Wahlkampf an der Ostsee Wahlkampf der Sachsen-SPD Ein Spitzenkandidat, wie er sächsischer nicht sein könnte

Erfrischendes Experiment im Sommer-Wahlkampf: Die kümmerliche Sachsen-SPD tritt mit Martin Dulig bei der Landtagswahl in gut einer Woche an. Der punktet vor allem durch seine Biografie - und inzwischen mit prominenter Unterstützung. Von Cornelius Pollmer mehr...

Abo-Fallen Online-Abzocke Online-Abzocke Ein Kochrezept: 249 Euro

Vor zwei Jahren sollte ein Gesetz der Online-Abzocke mit Routenplanern und anderen Diensten den Riegel vorschieben. Doch die Gauner sind zurück und bitten sogar noch frecher zur Kasse. Von Berrit Gräber mehr...

1. FC Kaiserslautern - Eintracht Braunschweig 2. Fußball-Bundesliga Kaiserslautern schließt zur Spitze auf

Der FCK schlägt Bundesliga-Absteiger Braunschweig mit 2:1 und bleibt damit in der Spitzengruppe der 2. Bundesliga. Aufsteiger Darmstadt gewinnt ebenfalls und überrascht damit weiterhin die Konkurrenz. Greuther Fürth muss den ersten Rückschlag hinnehmen. mehr...

Katrin Göring-Eckardt Grüne und Ehegattensplitting Debatte zur Unzeit

Überraschend rüttelt Fraktionschefin Göring-Eckardt an einem Grundpfeiler grüner Familien- und Steuerpolitik: der Abschaffung des Ehegattensplittings. Vor der geballten Kritik ihrer Parteifreunde kann sie auch ein kryptischer Erklärungsversuch nicht mehr retten. Von Thorsten Denkler mehr...

Der teuerste Oldtimer der Welt: der Ferrari 250 GTO Oldtimer als Geldanlage Ferrari hängt alle ab

Auf einer Auktion in Kalifornien wechselte ein Ferrari 250 GTO für fast 30 Millionen Euro den Besitzer - neuer Weltrekord. Kenner der Oldtimer-Szene hatten noch mehr erwartet. Von Matthias Paulokat mehr...

Landtagswahlen in Sachsen - Merkel Lage im Irak Merkel will keine deutschen Soldaten schicken

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei einer Wahlkampfveranstaltung in Sachsen einen Militäreinsatz der Bundeswehr im Irak ausgeschlossen. mehr...

Vollsperrung Autobahn A7 Unfallstatistik für das erste Halbjahr 2014 Gutes Wetter lässt Zahl der Verkehrstoten steigen

Es kracht seltener auf den Straßen, aber die Unfallfolgen sind schwerer: Im ersten Halbjahr gab es etwa zehn Prozent mehr Tote und Verletzte in Deutschland, besonders unter Motorrad- und Radfahrern. Schuld daran könnte das Wetter sein. mehr...

From Moonscape To Lake District: East Germany's Coal Mines Umsiedlungen wegen Braunkohle in Deutschland Verlorene Erde

Exklusiv Ausgerechnet die klimaschädliche Braunkohle erlebt in Deutschland einen wahnwitzigen Boom. Tausende Menschen und Dutzende Dörfer sollen neuen Tagebauen weichen. Jetzt ziehen Umweltschützer dagegen vor Gericht. Von Markus Balser mehr...

Der VSpeed V77 GT in der Seitenansicht VSpeed V77 Gran Turismo Eiliges aus Sachsen

Wer Autos flach, schnell und exklusiv bevorzugt, für den gibt es bald ein neues Objekt der Begierde: Der VSpeed V77 wird im sächsischen Radeberg produziert und ist laut Hersteller "Made in Germany". Doch so ganz stimmt das nicht. Von Florian Maier mehr...

Würzburger Panthers Kein Auswärtsspiel für Asylbewerber

Senegalese Madiama Diop ist Führungsspieler den Würzburger Panthers - zum Auswärtsspiel nach Bamberg darf der Football-Spieler aber nicht fahren. Die Regierung von Mittelfranken will keine Ausnahmegenehmigung erteilen - mit einer eigenwilligen Begründung. mehr...

Mögliche Belastung mit Bakterien Mars ruft flüssige Schokoriegel zurück

Weil sie möglicherweise mit Bakterien belastet sind, ruft Mars mehrere Milchgetränke zurück. Betroffen sind Varianten von Mars Milk, Bounty Drink, Snickers Shake und Milky Way. mehr...

Rockergruppe - Hells Angels Bayern verbietet Hells-Angels-Symbole Zum Umdekorieren gezwungen

Von Herbst an darf die Rockerbande ihre Wappen und Symbole nicht mehr öffentlich zeigen - insbesondere das Tragen des geflügelten Totenkopfs und des "Hells Angels"-Schriftzugs wollen Polizei und Staatsanwaltschaft in Bayern dann strafrechtlich verfolgen. mehr...

Zerstückelte Leiche Kriminalbeamter soll Opfer auf Wunsch getötet haben

Die Staatsanwaltschaft spricht von einer "Schlachtung": Ein Kriminalbeamter soll einen Mann aus sexuellen Motiven getötet und die Leiche mit einer Elektrosäge zerteilt haben. Umstritten ist allerdings, ob das Opfer selbst darum gebeten hatte. mehr...