Pullach

Container oder Module hinter der Mäuseburg

Die Gemeinde setzt auf dezentrale Unterbringung von Flüchtlingen. Einige sollen nun an der Margarethenstraße wohnen

Von Melanie Artinger, Pullach

Garching

Flaute im Förderprogramm

Zurückhaltung bei Umbauten zum Energiesparen in Garching

Grasbrunn

Wohnungen statt Asylheim

Freistaat stellt zwei Häuser in Harthausen nicht zur Verfügung

Feldmoching/Hasenbergl

Stadt steht Rede und Antwort

Ladenzeile Stanigplatz, neues Alten- und Service-Zentrum, Hasenbergl
Hasenbergl

Hoffnungsschimmer am Horizont

Seit zehn Jahren wartet Feldmoching-Hasenbergl auf ein Alten- und Service-Zentrum. Jetzt stellt der Projektentwickler in Aussicht, eventuell bis zum Jahresende mit dem Bau beginnen zu wollen

Von Simon Schramm, Hasenbergl

'Mein Kampf' Critical Edition Book Presentation
Schule

Leitfaden für "Mein Kampf"

Ein Brief aus dem Bildungsministerium soll Schulleitern beim Umgang mit Hitlers Hetzschrift eine erste Orientierung geben. Der Landtagsopposition kommt das zu spät - und sie will mehr

Von Anna Günther

Verein verboten

Schlag gegen Neonazi-Gruppe

De Maizière verbietet "Weisse Wölfe Terrorcrew", die Polizei durchsucht Wohnungen von Mitgliedern.

Von Philipp Nowotny, Berlin

FDP-Bundesparteitag
Christian Lindner

"Nicht im Staatsnotstand"

Der FDP-Chef spricht über mögliche und unmögliche Ampel-Koalitionen sowie Merkels Flüchtlingspolitik.

Interview von Stefan Braun und Detlef Esslinger

Wolfratshausen

Ein Bus wird kommen

Die Kosten für die neue Rundlinie steigen um mehr als ein Drittel. Die Brücke muss ertüchtigt werden. Dafür fahren die Wagen alle 40 Minuten, zu Stoßzeiten alle 20 Minuten.

Von Claudia Koestler, Wolfratshausen

Essensausgabe für Flüchtlinge in Pfarrei St. Otto in Cadolzburg
Haarer Traglufthalle

Flüchtlingsprotest am Mittagstisch

In der Haarer Traglufthalle beklagen sich Flüchtlinge über die Essensversorgung.

Von Bernhard Lohr, Haar

SPD Celebrates Gerhard Schroeder's 70th Birthday
Altbundeskanzler

Schröder fordert Abkehr von "schwarzer Null"

Der frühere Bundeskanzler hält die Integration der Flüchtlinge für eine Jahrhundertaufgabe, für die der Bund ausreichend Geld zur Verfügung stellen müsse.

Illustration Ampelkoalition Rheinland-Pfalz
Regierungsbildung

FDP offen für Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz

Es gebe in dem Bundesland eine sozial-liberale Geschichte, sagt FDP-Chef Lindner.

Von Cornelius Pollmer, Detlef Esslinger, Susanne Höll, Josef Kelnberger, Stefan Braun

Kirchseeon, Parkverbot Wasserburger Straße
Kirchseeon

Parken bleibt verboten

600 Bürger fordern, dass ein Halteverbot vor einer Arztpraxis an der Wasserburger Straße in Kirchseeon aufgehoben wird. Der Marktgemeinderat stimmt aus verschiedenen Gründen gegen Änderungen

Von Christoph Hollender, Kirchseeon

Puchheim

Puchheim wird jünger

Der Zuzug von Familien und aus dem Ausland verändert die Stadt

Von Karl-Wilhelm Götte, Puchheim

Moosburger Amperauen

Der Architekt muss noch mal ran

Manchem sind die Pläne zu einfallslos, anderen ist der Geschossbau zu massiv: Die Stadträte fordern, dass Peter Wacker die Entwürfe zum neuen Baugebiet Amperauen noch einmal überarbeitetet.

Von Alexander Kappen, Moosburg

Hilfe vom Staat

Kapital zum Bleiben

Der Bund will wagemutige Gründer fördern. Damit Ideen aus Deutschland nicht in die USA verkauft werden, meint Minister Gabriel.

Von Michael Bauchmüller

Bürgerversammlung Etzenhausen

Dauerbrenner Verkehr

Auf der Bürgerversammlung im Dachauer Stadtteil Etzenhausen diskutieren die Anwohner mit Oberbürgermeister Hartmann (SPD).

Von Petra Schafflik, Dachau

Haushalt

Vierkirchen baut Schulden ab

Bei Investitionen hält sich die Gemeinde aber zurück. Die Haushaltsberatung verläuft harmonisch, es gibt gegenseitiges Lob.

Von Benjamin Emonts, Vierkirchen

Kabinettssitzung
Nach den Wahlen

Die Ruhe bei CDU und SPD ist Schwäche

Die Volksparteien haben bei den Landtagswahlen politische Schläge erhalten wie selten zuvor in ihrer Geschichte - aber sie machen einfach weiter wie bisher. Damit werden sie die erschreckend starke AfD nicht zurückdrängen können.

Kommentar von Robert Roßmann

Landtagswahl

Sachsen-Anhalts SPD-Landeschefin Budde zieht sich zurück

Die 52-Jährige will ihre Parteiführung nach dem Wahldebakel der SPD zunächst ruhen lassen.

Straßenausbaubeitrag

Der große Wurf bleibt aus

Bis jetzt müssen nur Anlieger für die Straßensanierung zahlen. Vom 1. April an können die Kommunen die Beträge über wiederkehrende Beiträge auf alle Grundbesitzer umlegen, wenn sie das wollen. Das könnte Begehrlichkeiten wecken.

Von Birgit Goormann-Prugger, Freising

Missstimmung unter den Nachbarn

Im zweiten Anlauf abgesägt

Den Umbau im Pfarrhaus von St. Ulrich in Laim hat eine alte Fichte überstanden. Dem neuen Pfarrheim muss sie weichen

Von Andrea Schlaier, Laim

Planegg

CSU stimmt in Kritik ein

Konservative lehnen Standorte für zwei Asylbewerberheime ab

Von Rainer Rutz, Planegg

Landtagswahlen

Nachdenken und gegensteuern

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) ist eine der wenigen Vertreterinnen etablierter Parteien, die bei den Wahlen am Sonntag lachen konnten. Leser wissen auch warum.

SPD-Landtagswahlkampf in Sachsen-Anhalt
Profil

Das politische Trauma von Sigmar Gabriel

Die SPD schwächelt, er ist umstritten, doch wie seine Amtszeit bewertet wird, entscheidet sich erst 2017. Dann wählt der Bund und es sieht aus, als müsse der Parteichef selbst ran. Darauf setzen auch seine Gegner.

Von Christoph Hickmann