SPD Albig stellt sich gegen Rot-Rot-Grün

Sollen die Sozialdemokraten bei der Bundestagswahl die Kanzlerschaft anstreben? Oder nur die Beteiligung an der nächsten Regierung? Der Kieler Ministerpräsident hat eine eindeutige Präferenz. mehr...

SPD Defätismus und Gerede

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig schadet seiner Partei - und nutzt der AfD. Von Christoph Hickmann mehr...

seitenwechsel Wähler wechselt Partei Erst links, dann rechts

Noch ein Jahr bis zur Bundestagswahl - aber unser Autor macht sich jetzt schon Sorgen: Sein Leben lang hat er SPD gewählt. Jetzt überlegt er, erstmalig für Angela Merkel zu stimmen, weil er ihre Flüchtlingspolitik für richtig hält. Ein Dilemma. Von Michalis Pantelouris, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

SPD-Abgeordnete Hinz legt Bundestagsmandat nieder SPD-Abgeordnete Der Fall Petra Hinz: erfundene Vita und hoher Mitarbeiter-Verschleiß

Die Abgeordnete muss wegen ihrer geschönten Biografie zurücktreten. In der SPD wurde offenbar fleißig weggeguckt, wenn es um sie ging. Kommentar von Christoph Hickmann mehr...

Petra Hinz Essen Falscher Lebenslauf: SPD-Abgeordnete Hinz tritt zurück

Abitur, Jura-Studium, Arbeit als Juristin: alles erfunden, schreibt ihr Anwalt. Petra Hinz sei "sehr bestürzt" über ihr eigenes Verhalten und verzichte auf ihr Bundestagsmandat. mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Wahlkreis Wahlkreis Tölzer SPD-Chefin will in den Bundestag

Der Abgeordnete Klaus Barthel tritt nicht mehr an. Das Rennen um die Nachfolge ist eröffnet: Kati Koper und Hannes Gräbner aus Miesbach wollen kandidieren. mehr...

Freising Bundestagswahl Bundestagswahl Mehltretter fordert Irlstorfer heraus

Ein junger Sozialdemokrat wird 2017 gegen den Bundestagsabgeordneten der Freisinger CSU antreten. Die anderen Parteien und Gruppierungen im Landkreis werden ebenfalls Kandidaten stellen, halten sich aber noch bedeckt. Von Peter Becker und Petra Schnirch mehr...

Rathaus München Rathaus Rathaus Richard Quaas tritt aus der CSU-Fraktion aus, um dann doch zu bleiben

Die CSU wäre damit nur noch die zweitstärkste Fraktion im Stadtrat gewesen. Ein Eklat. Doch plötzlich bekommt Quaas zwei andere Posten - und bleibt seiner Partei treu. Von Heiner Effern mehr...

Außerordentlicher Landesparteitag der bayerischen SPD Parteitag SPD will zurück zur sozialen Gerechtigkeit

Die Sozialdemokraten wollen sich künftig verständlicher ausdrücken - und beschließen deshalb auf ihrem Parteitag einen nur sechs Seiten langen Leitantrag. Von Katja Auer mehr...

SPD Schluss jetzt

Peer Steinbrück zieht sich aus dem Bundestag zurück, er beendet seine aktive Politiker-Laufbahn im Herbst. Die Trauer darüber in seiner SPD hält sich eher in Grenzen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Gabriel zum Edeka-Tengelmann Verfahren SPD Sigmar Gabriels Scharping-Moment

Gabriels Niederlage im Fall Edeka-Tengelmann ist verheerend. Wie einst bei Rudolf Scharping scheint bei ihm fast alles schiefzugehen, was schiefgehen kann. Der Kanzlerkandidat könnte einem fast leidtun. Kommentar von Nico Fried mehr...

Kirchheim Kirchheim Kirchheim Bildungspolitik aus Sicht der Schüler

Die SPD lädt in Kirchheim Experten zur Diskussion über das bayerische Bildungssystem. Doch zwei 15-Jährige stehlen den Erwachsenen die Show. Von Christina Jackson mehr...

Kommunalwahl  2014 Mitgliederschwund Etablierte Parteien verlieren Mitglieder

Am stärksten betroffen ist die SPD, heißt es in einer neuen Studie. Die Unzufriedenheit mit der Politik ist allerdings nicht schuld. mehr...

Regensburg Parteispendenaffäre Parteispendenaffäre Das Regensburger Beziehungsgeflecht zwischen Wirtschaft und SPD

Haben sich Bauträger das Wohlwollen der Stadtspitze mit Spenden erkauft? Der Oberbürgermeister weist jeden Verdacht von sich. Doch immer mehr merkwürdige Zufälle häufen sich. Von Andreas Glas und Wolfgang Wittl mehr...

SPD Angeschlagen

Die Umfragewerte für die bayerische SPD sind ziemlich schlecht. Auch im Landkreis ist die Partei nicht auf Rosen gebettet. Unterbezirksvorsitzender Martin Güll plädiert dafür, rote Positionen klar zu vertreten Von Robert Stocker mehr...

Bundestag To Vote On New Sex Offenses Law Video
Bundestagsentscheidung Grapschen ist jetzt strafbar

Der Bundestag verschärft das Sexualstrafrecht. Von der Opposition kommt Kritik: In seiner jetzigen Form spiegele das Gesetz "in wesentlichen Teilen das Politikverständnis weißer, alter Männer" wider. Von Barbara Galaktionow​ mehr...

Schlachthof München, 2016 Aschheim Die Debatte über Schlachthof entgiften

Die Aschheimer SPD erntet für ihre Haltung zum Schlachthof harsche Kritik. Sie hat gelernt: Bei diesem Thema hilft nur Transparenz. Ein Kommentar von Irmengard Gnau mehr...

Fußball-EM Fußball-EM Fußball-EM Deutsche Politiker sind sich einig: Deutschland kommt ins Finale

Kurz vor dem Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich bei der Fußball-EM sind die Politiker in Berlin optimistisch. mehr...

Süddeutsche Zeitung Meinung Europas Linke Europas Linke Zu zerstritten, um der Rechten zu trotzen

Die Sorge vor dem Abstieg treibt Menschen in ganz Europa um, doch der Linken nützt das nichts. Lohnt es sich überhaupt, links zu wählen? Kommentar von Sebastian Schoepp mehr...

Freihandelsabkommen Freihandelsabkommen Freihandelsabkommen SPD-Chef Gabriel - Illusionskünstler in Sachen Ceta

Die EU-Kommission will das Abkommen mit Kanada ohne die nationalen Parlamente beschließen. "Unglaublich töricht", nennt das der deutsche Minister. Dabei will er Ceta, so schnell wie möglich. Kommentar von Michael Bauchmüller mehr...

Regensburg bei Nacht Regensburg SPD soll Spendengelder von Strohmännern erhalten haben

Nach den Ermittlungen gegen SPD-Oberbürgermeister Joachim Wolbergs gibt es nun Hinweise, dass auch die CSU durch ein solches Verfahren Spenden erhalten hat. Von Andreas Glas und Wolfgang Wittl mehr...

Brigitte Meier, 2015 SPD Brigitte Meier geht - nach ihrem eigentlich erfolgreichsten Jahr

Einfühlsam und kühl, professionelle Managerin und ursozialdemokratische Genossin: Die Sozialreferentin war immer beides. Nun gibt sie die Leitung des Referats ab. Von Dominik Hutter mehr...

SPD War nicht so gemeint

Der SPD-Chef muss sich nach seiner Unionskritik vom Wochenende rechtfertigen - und rudert zurück. Den Aufruf zu einem Mitte-links-Bündnis habe er nicht im Sinne möglicher Koalitionen gemeint, sondern als Kampf gegen rechts. Von Constanze von Bullion mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Leila Al-Serori mehr...

Berlin SPD sucht neue Bündnisse

Parteichef Gabriel und Außenminister Steinmeier wollen rot-rot-grün in den Wahlkampf ziehen und lösen damit einen Streit in der Koalition aus. Von Constanze von Bullion mehr...