Kanzlerkandidatur Gabriels Chancen auf die Kanzlerkandidatur steigen SPD-Parteikonvent in Wolfsburg

Noch vor Kurzem galt Gabriel als angeschlagen. Jetzt stellt sich der mächtige NRW-Landesverband hinter den Parteichef. Von Christoph Hickmann mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie können die Volksparteien ihre Wähler zurückgewinnen?

Die Alternative für Deutschland bestärkt die Abgehängten in ihrem Sozialneid und bietet Vertretern des gutbürgerlichen Milieus eine politische Heimat. Beide Gruppen eint die Frustration über das politische System. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Ungleichheit in Deutschland Rechtspopulismus Rechtspopulismus "Die AfD ist die neue Partei der Mittelschicht"

Neue Heimat rechts: Warum wählt jemand erst links, dann AfD? Eine Spurensuche unter SPD-Anhängern - und solchen, die es einmal waren. Reportage von Leila Al-Serori, München, und Hannah Beitzer, Berlin mehr... Die Recherche

SPD Steinbrück trommelt

Der scheidende SPD-Bundestagsabgeordnete Peer Steinbrück hat seiner Partei zum Abschied noch einmal ins Gewissen geredet: "Schlagt die Trommel." Von Christoph Hickmann mehr...

Sondierungsgespräche nach Berlin-Wahl Koalitionsmöglichkeiten Rot-Rot-Grün: Option, Fantasie, Hirngespinst

Das Vorbild Berlin taugt nur bedingt. Doch einige Spitzengenossen befeuern das Reden über ein Dreierbündnis von SPD, Linken und Grünen auf Bundesebene sogar. Kommentar von Christoph Hickmann, Berlin mehr...

Berlin Koalitionsverhandlungen Koalitionsverhandlungen Berlin steuert auf rot-rot-grüne Regierung zu

SPD, Linke und Grüne in Berlin nehmen nun Kurs in Richtung Koalitionsverhandlungen. mehr...

Sondierungsgespräche nach Berlin-Wahl Berlin-Wahl Müller will rot-rot-grüne Koalitionsverhandlungen in Berlin

Ein Bündnis von SPD, Linken und Grünen rückt näher: Man sei sich einig, mehr für den sozialen Ausgleich tun zu wollen, sagt der Bürgermeister nach den Sondierungsgesprächen. mehr...

CDU-Pressekonferenz zum Bundesparteitag Berlin SPD: Merkel soll Tauber zur Aufklärung der Mobbing-Vorwürfe bewegen

Exklusiv Der CDU-Generalsekretär dürfe sich "nicht hinter einem platten Dementi verstecken", sagt der stellvertretende SPD-Chef Schäfer-Gümbel. Tauber soll ein Mobbing-Komplott in seinem Heimatkreis mitgeplant haben. Von Robert Roßmann mehr...

Bürgerfest des Bundespräsidenten Joachim Gauck Bundespräsidentenwahl Schwierige Suche nach dem "GroKoPräKa"

Vier Monate haben die Parteien Zeit, nach dem Rücktritt von Bundespräsident Gauck einen Nachfolger zu finden. Ein Favorit hat bereits abgesagt. Wird es am Ende eine CSU-Politikerin? Kommentar von Heribert Prantl mehr...

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer zu Gast bei Maybritt Illner ZDF-Talk zur Parteienkrise "Ist das noch bayerische Folklore oder schon Rassismus?"

Die ZDF-Talkshow von Maybrit Illner ist 15 Minuten lang herrlich sachlich. Danach geht es so intensiv um Scheuers "Senegalesen"-Spruch, dass der CSU-Generalsekretär schlechte Laune bekommt. TV-Kritik von Ingrid Fuchs mehr...

Erbschaftsteuer Kretschmann begrüßt Kompromiss zur Reform der Erbschaftssteuer

Seine Partei, die Grünen, hatte im Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag jedoch gegen das nun vorgelegte Modell gestimmt. SPD und CSU zeigten sich hingegen zufrieden. mehr...

Otto Schily Ströbele und Schily im Gespräch Ströbele und Schily im Gespräch Die Weggefährten

Hans-Christian Ströbele und Otto Schily haben gegen den Vietnamkrieg demonstriert, als Anwälte gemeinsam Terroristen verteidigt und als Politiker deutsche Geschichte geschrieben. Trotzdem könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Ein Streitgespräch. Interview: Thomas Bärnthaler und Gabriele Herpell mehr... SZ-Magazin

Fortsetzung Herbstklausur SPD-Landtagsfraktion Klausurtagung SPD beschwört europäischen Geist mit Stargast Asselborn

Dem luxemburgischen Außenminister warnt bei der Parteiklausur vor einer christlich-nationalen Einstellung. Bei anderen Themen ist man sich intern weniger einig. Von Lisa Schnell mehr...

SPD Lieber im Stadtrat

Starnberger SPD kritisiert Vorgehen zum Einheimischen-Modell mehr...

SPD-Parteikonvent in Wolfsburg Ceta-Abkommen mit Kanada SPD-Chef Gabriel ist zufrieden

Mit dem Freihandelsabkommen werde es keine Absenkung von Standards geben, so Gabriel. Der Weg sei nun frei für die Abstimmung im EU-Handelsministerrat. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum SPD stimmt Ceta zu - eine gute Entscheidung?

Für den Parteichef ging es bei dem Votum über das Freihandelsabkommen um viel: Sigmar Gabriel hat es mit klarer Mehrheit gewonnen, doch die Kritik wird nicht verstummen. Das zeigen die Proteste vom vergangenen Samstag. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

SPD-Parteikonvent in Wolfsburg SPD-Abstimmung Gabriel hat die Ceta-Gegner gestreichelt, nicht überzeugt

Der SPD-Chef hat die Abstimmung über das Freihandelsabkommen zwar gewonnen. Seine Kritiker sind aber nicht besänftigt. Die SPD will sich lediglich im Wahlkampf nicht selbst köpfen. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Consumer rights activists hold banners as they protest against CETA during Social Democrats meeting in Wolfsburg SPD Tag der Entscheidung

Wie halten die Sozialdemokraten es mit Ceta? Beim Konvent der SPD in Wolfsburg wird intensiv diskutiert. Parteichef Sigmar Gabriel setzt sich am Ende durch. Von Michael Bauchmüller mehr...

SPD-Parteikonvent in Wolfsburg Freihandelsabkommen SPD-Parteikonvent stimmt Ceta zu

Die Parteimitglieder stimmten Berichten zufolge mit klarer Mehrheit für den Abschluss eines Freihandelsabkommens der EU mit Kanada. mehr...

Markus Rinderspacher bei Dreikönigstreffen der SPD München, 2016 Landtag SPD will "antieuropäischen Signalen der CSU" etwas entgegensetzen

Auf ihrer Herbstklausur möchte die Partei Weichen für ein soziales und ökologisches Bayern stellen. Von Lisa Schnell mehr...

Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus Video
Wahl in Berlin Der mühsame Sieg des Herrn Müller aus Tempelhof

Solides Handwerk statt Wowereit-Glamour versprach Michael Müller, als er vor zwei Jahren sein Amt antrat. Doch für einen Problemlöser wäre es gut, wenn er Probleme lösen würde. Von Jens Schneider mehr...

Top candidates of the Berlin state elections meet in a TV studio at the Berlin state assembly Nach der Wahl in Berlin Sechs Parteien im Abgeordnetenhaus - das verändert auch die Bundespolitik

Die CDU muss an Prinzipien festhalten, die SPD läuft sich für Rot-Rot-Grün warm - und die AfD könnte zur Partei der sozialen Kälte werden. Welche Folgen die Berlinwahl für die Bundestagswahl 2017 hat. Analyse von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Germany Berlin S Bahn station Ostkreuz silhouettes of commuters at sunset PUBLICATIONxINxGERxSUIx Wahl zum Abgeordnetenhaus Die neue Regierung muss die Berliner ernst nehmen

SPD und CDU haben nicht nur so schlecht abgeschnitten, weil da plötzlich die AfD ist. Sie haben auch versäumt, die Wachstumsschmerzen einer boomenden Hauptstadt zu lindern. Analyse von Hannah Beitzer mehr...

Wahl in Berlin Berlin nach der Wahl Berlin nach der Wahl Müller kann weiter regieren

Der neue und der alte Regierende Bürgermeister in Berlin heißt Michael Müller von der SPD. Fürs Weiter-Regieren im Roten Rathaus allerdings muss sich Müller jetzt neue Partner suchen. mehr...