OB in Regensburg Wolbergs' wunderbare Welt Joachim Wolbergs

Der neue Regensburger OB Wolbergs ist mit dem Ziel angetreten, die Stadt offener zu machen. Die Schritte dahin: mehr Hilfe für Flüchtlinge, Tariflöhne im Pflegeheim, bezahlbare Wohnungen. Doch der Wandel hat seinen Preis. Von Wolfgang Wittl mehr...

Markus Stoll, Darsteller der Figur Harry G im Tushita Teehaus, einem veganen Teehaus, mit einem Hojicha Tee. Bitte mit dem Autor Korbinian Eisenberger Rücksprache halten, ob die Location genannt werden darf, weil die Leute vom Teehaus nicht wollten, dass Youtube-Grantler Harry G Angriff auf die Isarpreißn

Bei Youtube schimpft Markus Stoll alias Harry G über Isarpreißn. Drei Millionen Internetnutzer mögen seinen derben Humor - jetzt zieht Stoll auch auf der Bühne über Insassen veganer Teehäuser, Trachten-Unsitten und untalentierte Weißwurst-Zuzler her. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Prozess Gustl Mollath Nach Freispruch Mollath legt Revision ein

Gustl Mollath ist mit seinem Freispruch unzufrieden. Nun hat er einen neuen Anwalt - und der hat Rechtsmittel gegen das Urteil des Regensburger Landgerichts eingelegt. Doch ist eine Revision überhaupt zulässig? Von Anna Fischhaber, Hans Holzhaider und Thierry Backes mehr...

KrennÕs Cafe Krenn's Café Zuckersüßer Mädchentraum

Die Speisekarte ist auf alte Buchseiten geschrieben, im Hintergrund läuft französische Musik: Krenn's Café in Schwabing ist so gemütlich, dass man die Einrichtung am liebsten mit nach Hause nehmen möchte. Und das kann man auch. Von Florian Fuchs mehr...

Asylbewerberheim Flüchtlingspolitik Asyl-Politik entzweit Bundesregierung

Wie viele Flüchtlinge aus Krisenstaaten soll Deutschland aufnehmen? Innenminister de Maizière fordert eine Obergrenze. Doch SPD und Grüne lehnen dies strikt ab: Menschenrechte seien "unteilbar". Von Nico Fried mehr...

Nano-LED Neue LED-Technik Leuchtende Wolkenkratzer aus Kristallen

Kleinere LEDs mit der gleichen Leuchtkraft: Nanotechnologie könnte die Produktion von Leuchtdioden verändern - die winzigen Änderungen haben große Auswirkungen. Von Andreas Wenleder mehr...

Mollath-Prozess Prozess in Regensburg Der seltsame Gustl Mollath

Deutschlands bekanntester Psychiatriepatient wird an diesem Donnerstag vom Landgericht Regensburg freigesprochen. Doch das entlastet weder das bayerische Justizsystem noch Gustl Mollath selbst. Von Hans Holzhaider mehr... Analyse

Leichtathletik-EM 2014 Fünfter Tag bei der Leichtathletik-EM Frauen-Staffel verpatzt Stabübergabe

Die deutschen Sprinterinnen scheiden bei der Leichtathletik-EM in Zürich mit der Staffel schon im Vorlauf aus, erfolgreicher sind die Männern sowie die 4x400-Meter-Staffeln. Eine Weißrussin ist die schnellste Frau Europas über 800 Meter, Renaud Lavillenie holt das Gold-Triple im Stabhochsprung. mehr...

Gold medallist Hussein of Switzerland celebrates during winners ceremony for men's 400 metres hurdlesduring European Athletics Championships in Zurich Leichtathletik-EM Tränen auf dem Podest, Getrommel auf der Tribüne

Die Stimmung bei der Leichtathletik-EM ist eher verhalten. Dann gewinnt der Schweizer Kariem Hussein über 400 Meter Hürden, das Stadion tobt. Am Tag danach sind die Lücken im Letzigrund jedoch wieder groß - was wohl auch an den 150 Euro liegt, die ein Tagesticket kostet. Von Johannes Knuth mehr... Report

Reus, Jakubczyk, Knipphals and Kosenkow of Germany celebrate their second place in the men's 4 x 100 metres final during the European Athletics Championships at the Letzigrund Stadium in Zurich Letzter Tag der Leichtathletik-EM Deutsche Sprinter feiern Silber

Die Männer-Staffel verfehlt am Abschlusstag der Leichtathletik-EM ihr eigenes Ziel, kann sich am Ende aber auch über den zweiten Platz hinter den Briten freuen. Die starke Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch verpasst eine Medaille nur knapp. mehr...

Vereinswesen Ehrenamtliche benötigen Führungszeugnis

Vereinsmitglieder, die Kinder und Jugendliche betreuen, müssen nachweisen, dass sie sich im Umgang mit Minderjährigen nichts haben zu Schulden kommen lassen. Doch es gibt Bedenken wegen des Datenschutzes Von Andreas Ostermeier mehr...

Newcomer an der Geige "Perlman ist ein sehr großes Vorbild für mich"

Die 19-jährige Mariella Haubs zog schon mit 14 Jahren nach New York, um bei dem berühmten Geiger Itzhak Perlman zu studieren. Tempo und Technik sind ihr weniger wichtig als die Ehrlichkeit in der Kunst. Im Hollerhaus gibt sie ein Gastspiel Interview von Maurizio Giuri mehr...

Flüchtlinge Minderjährige Flüchtlinge in München Minderjährige Flüchtlinge in München "Wir sind hoffnungslos überbelegt"

Das Münchner Jugendamt ist überfordert: Es muss sich um 80 Prozent der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge kümmern. Das will Sozialreferentin Brigitte Meier jetzt ändern. Von Sven Loerzer mehr...

Katholikentag in Regensburg Sprachlabor (263) Schwer erträglich

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger ordnet Oberbegriffe und eine Nachsilbe. mehr...

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath Wiederaufnahme in Regensburg Polizist hält Mollath für den Täter

War Gustl Mollath der gefährliche Reifenstecher von 2005? Mit dieser Frage beschäftigt sich nun das Landgericht Regensburg. Ein Polizeibeamter sagt als Zeuge, er halte Mollath zu 90 Prozent für den Täter. mehr...

Regensburg 22-Jährige entführt und vergewaltigt

Die Täter warteten am Straßenrand: In Regensburg wird eine junge Frau in ein Auto gezerrt und brutal vergewaltigt. Jetzt fahndet die Polizei nach drei Männern zwischen 25 und 35 Jahren. mehr...

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath Wiederaufnahme in Regensburg Gutachter verteidigt Einschätzung von Mollath

Im Wiederaufnahmeverfahren gegen Gustl Mollath hat erstmals ein psychiatrischer Gutachter ausgesagt. Er hatte im ersten Verfahren eine gravierende Störung attestiert, ohne mit dem Angeklagten gesprochen zu haben. mehr...

Wiederaufnahmeverfahren im Fall Gustl Mollath Bilder vom Prozess Mollath vor Gericht

Siebeneinhalb Jahre saß er in der Psychiatrie, seit einem Jahr ist Gustl Mollath wieder frei. Nun hat in Regensburg das Wiederaufnahmeverfahren begonnen. mehr...

Prozess Gustl Mollath Mollath-Prozess Gericht lehnt weitere Zeugen ab

Erstmals sagt Gustl Mollath im Wiederaufnahmeverfahren vor dem Landgericht Regensburg aus und weist alle Vorwürfe von sich. Er attackiert seine Exfrau und will weitere Zeugen laden lassen - doch das Gericht lehnt ab. Nun werden die Plädoyers erwartet. Von Ingrid Fuchs, Regensburg mehr...

Prozess Gustl Mollath Prozess gegen Gustl Mollath Zwischen Freund und Feind

Vor genau einem Jahr wurde Gustl Mollath aus der Psychiatrie entlassen - um seine Freiheit kämpft er bis heute. Beim Wiederaufnahmeverfahren vor dem Landgericht in Regensburg lässt er sich von seinen Verteidigern nicht mehr helfen. Selbst bei manchen Mollath-Unterstützern sorgt das für Ärger. Von Ingrid Fuchs mehr...

Freilassung nach sieben Jahren Mollath holt Patientin aus der Psychiatrie ab

Kaum ist sein Freispruch gefallen, fährt Gustl Mollath von Regensburg nach Taufkirchen an der Vils. Dort holt er Ilona H. ab, die wie er viele Jahre in der Psychiatrie verbracht hat. Seine ersten Worte: "Jetzt kommt die schwerste Zeit." mehr...

Prozess Gustl Mollath Plädoyers im Mollath-Prozess Staatsanwalt hält Mollath für schuldig

Der Staatsanwalt ist überzeugt, dass Gustl Mollath seine Exfrau misshandelt hat. Dennoch verlangt er einen Freispruch. Die Verteidigung wirft Petra M. Lügen vor - und fordert einen Freispruch "ohne Wenn und Aber". Nun muss das Gericht entscheiden. Von Ingrid Fuchs, Regensburg, und Anna Fischhaber mehr...

A3 bei Passau Drei Tote nach Geisterfahrerunfall

Der Geisterfahrerunfall auf der A3 bei Passau hat ein drittes Todesopfer gefordert. Am Montagmorgen ist auch die 85 Jahre alte Beifahrerin des Falschfahrers an ihren schweren Verletzungen gestorben. mehr...

Preview Straßenmusiker Erding "Darf ich bei Ihnen übernachten?"

Konrad Huber läuft als Straßenmusiker in vier Etappen von Erding nach Berlin. Er lebt von dem Geld, dass er mit seinem Gitarrenspiel verdient und übernachtet im Freien und bei Fremden. Die SZ ist in den kommenden Wochen auf seinem Weg mit dabei Von Katrin Langhans mehr...

Prozess Gustl Mollath Video
Trotz Freispruch im Wiederaufnahmeverfahren Gericht sieht Vorwurf der Körperverletzung bestätigt

Nach 15 Verhandlungstagen ist der Prozess gegen den langjährigen Psychiatriepatienten mit einem Freispruch zu Ende gegangen. Allerdings hält das Gericht Gustl Mollath der Körperverletzung für schuldig. Von Ingrid Fuchs, Regensburg mehr...