Prozess in Regensburg Kleinkrieg unter Neonazi-Gegnern Etwa 200 Regensburger Lokale beteiligen sich an der Aktion gegen Rechts.

Ihr Regensburger Bündnis "Keine Bedienung für Nazis" galt als vorbildhaft. Doch nun streiten sich die Initiatoren vor Gericht. Es geht um Geld - und um verletzte Eitelkeiten. Von Wolfgang Wittl mehr...

Kneipenschlägerei in Regensburg Beschuldigte wehren sich

Ein Ehepaar soll in einer Kneipe in Regensburg einen jordanischen Medizinstudenten niedergeschlagen und rassistisch beleidigt haben. Nun wehren sich die Beschuldigten. Ihr Anwalt spricht von einer "Räuberpistole". Von Wolfgang Wittl mehr...

Rechtsextremismus Rassismus-Vorwurf gegen Rocker

Rechte Sprüche und ein Hitlergruß: Ein Rocker soll in Regensburg einen jordanischen Medizinstudenten aus rassistischen Motiven geschlagen haben. Nun gibt es auch Vorwürfe gegen die Polizei. Von Wolfgang Wittl mehr...

Jahn Regensburg Neues Jahn-Stadion Neues Jahn-Stadion 53 Millionen für die dritte Liga

Die sportliche Zukunft sieht düster aus, trotzdem bekommt Jahn Regensburg für 53 Millionen Euro ein neues Stadion. Kritiker des städtischen Projekts sehen sich bestätigt, der Traditionsklub hofft dagegen auf den Augsburg-Effekt. Von Wolfgang Wittl mehr...

Regensburg Polizei hält Vergewaltigung für erfunden

Eine 22-Jährige soll Ende Juli in Regensburg in ein Auto gezerrt und Opfer einer brutalen Vergewaltigung geworden sein. Die Polizei fahndete daraufhin nach drei unbekannten Tätern. Mittlerweile gehen die Ermittler nicht mehr von einem Gewaltverbrechen aus. mehr...

Wiederaufnahmeverfahren im Fall Gustl Mollath Bilder vom Prozess Mollath vor Gericht

Siebeneinhalb Jahre saß er in der Psychiatrie, seit einem Jahr ist Gustl Mollath wieder frei. Nun hat in Regensburg das Wiederaufnahmeverfahren begonnen. mehr...

Katholikentag in Regensburg Katholikentag in Regensburg Wer über Sex reden will, riskiert Ärger

Sie wollen kein Mitleid, sondern Anerkennung: Beim Katholikentag in Regensburg setzen sich homosexuelle Gläubige für ihre Rechte ein. Doch mit der Forderung, sich aus den Schlafzimmern herauszuhalten, hat die Katholische Kirche immer noch ein Problem. Von Matthias Drobinski und Jakob Wetzel mehr...

Katholikentag in Regensburg Regensburg und die katholische Kirche Bayerisch, freundlich, eisenhart

Die Regensburger haben seit Jahren ein schwieriges Verhältnis zu Bischöfen und der katholischen Amtskirche. Das hat viel mit einem zu tun, der heute an wichtiger Stelle im Vatikan sitzt - und für viele Kontroversen gesorgt hat. Eine Bestandsaufnahme zum Katholikentag. Von Wolfgang Wittl mehr...

Ein Wanderfalke. Falken-Nachwuchs in Regensburg Piepshow auf dem Alten Rathaus

Im Turm des Regensburger Rathauses sind vier Wanderfalken geschlüpft. Vogelschützer Tom Aumer erklärt im Interview, warum zuvor in 55 Metern Höhe eine Kamera installiert wurde, wie groß die Facebook-Fangemeinde der Falkenkinder ist - und wie es um die Privatsphäre der Vögel bestellt ist. Von Christoph Hollender mehr...

Munich Mayor Ude taps first barrel of beer during opening ceremony for 180th Oktoberfest in Munich Anzapfseminar in Regensburg Hiebe vom Bürgermeister

Was Christian Ude perfekt beherrscht, muss die künftige Regensburger Landrätin Tanja Schweiger erst noch lernen. Damit der Hieb beim nächsten Bierfest sitzt, gibt es in Regensburg ein Anzapfseminar. Wie sich die Politiker auf dem Weg zum "Bierkenner-Diplom" anstellen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Tina Lorenz Piratenpartei Regensburg Piratenpartei in Regensburg "Labern können die anderen besser"

Piratin Tina Lorenz gilt als Exotin unter den neun OB-Kandidaten in Regensburg. Die Stadt ist eine von nur fünf Kommunen in Bayern, in der die Piraten es geschafft haben, eine eigene Liste aufzustellen. Damit hatte selbst die 31-Jährige kaum noch gerechnet. Von Wolfgang Wittl mehr...

Landkreis Regensburg Autofahrer gefoltert und ausgeraubt

Weil er sich weigerte, das Geld herauszugeben, fügten die Täter einem 46-Jährigen auf einem Autobahnparkplatz im Landkreis Regensburg schwere Verletzungen zu. Er hatte einen sechsstelligen Geldbetrag dabei, von dem die Räuber offenbar wussten. Von Wolfgang Wittl mehr...

Serie von Autobränden in Regensburg Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Er soll mindestens zehn Autos in Brand gesteckt haben: Die Polizei in Regensburg hat einen Mann aus dem Landkreis festgenommen. Er soll für die Serie von Autobränden in der Domstadt verantwortlich sein. mehr...

Präventionsprogramm "Kein Täter werden" Hilfe für 218 Pädophile

Was tun, wenn einem Kinder lieber sind als sie es sein sollten? Das Präventionsprogramm "Kein Täter werden" in Regensburg hat in den vergangenen drei Jahren 218 pädophilen Männern anonym geholfen, darunter Studenten, Lehrer - und katholische Priester. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Regensburg bei Nacht Regensburger Dom Immobilie mit Haken

Regensburg ist das einzige Bistum Bayerns, das in seiner großen Kathedrale nur Gastrechte genießt. Nun gibt es offenbar Überlegungen, das Gotteshaus vom Freistaat zu übernehmen. Doch was kostet eigentlich ein Dom? Von Wolfgang Wittl, Regensburg mehr...

Brandanschläge auf Autos Polizei prüft rechtsradikalen Hintergrund

Brennende Autos in Regensburg: Sechsmal hat es bereits in diesem Jahr gebrannt, bislang tappt die Polizei im Dunkeln. Der jüngste Anschlag auf den Wagen eines jüdischen Wirtes gibt einen neuen Ermittlungsansatz. Nun wird ein rechtsradikaler Hintergrund geprüft. mehr...

Brückenmandl auf der Steinernen Brücke in Regensburg, 2004 Steinerne Brücke in Regensburg Arm dran, Arm ab

Das berühmte Bruckmandl auf der Steinernen Brücke ist das Wahrzeichen von Regensburg. Doch nun ist ihm eine Gliedmaße abhanden gekommen. Experten vermuten einen tätlichen Angriff - und die Polizei hat die Fährte aufgenommen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Uni Regensburg Semesterticket wird doch teurer

Blamables Vorgehen an der Uni Regensburg: Zwar kommt das Semesterticket nun endlich, doch es folgt einem völlig anderen Modell als geplant. Es wird deutlich teurer. Von Wolfgang Wittl mehr...

Rudolf Voderholzer Bistum Regensburg Rudolf Voderholzer wird neuer Bischof

Eine "außerordentlichen Pressekonferenz" hat das bischöfliche Ordinariat einberufen - ein sicheres Indiz dafür, dass das Bistum Regensburg einen neuen Bischof bekommt. Es soll sich um den Trierer Theologie-Professor Rudolf Voderholzer handeln. Er gilt als langjähriger Vertrauter des bisherigen Bischofs. Von Wolfgang Wittl und Christian Krügel mehr...

Polizei Regensburg Fußballfan beleidigt Polizistin als "Pumuckl"

"Hat der Pumuckl heute auch was zu sagen?" Weil er in Regensburg eine Polizistin beleidigt hat, ist ein 27-Jähriger zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Eine zweite Auflage des Gerichts dürfte ihn mindestens genauso sehr ärgern. mehr...

Steinerne Brücke in Regensburg soll saniert werden, 2007 Regensburg Semesterticket vor dem Aus

"Wir sind ein Opfer unseres eigenen Erfolgs": Das Regensburger Semesterticket galt als vorbildhaft, jetzt steht es vor dem Aus. Die Studenten sollen künftig mehr für Bahn und Bus bezahlen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Städtereise-Tipps für Regensburg Weltwursterbe

Spuren des Papstes finden sich viele in Regensburg. Aber die Stadt hat mehr zu bieten als die Steinerne Brücke und historische Kirchen: Eine einzigartige Bratwurst-Tradition zum Beispiel - und selbst einen Gratis-Aussichtspunkt. Tipps für die Städtereise von SZ-Korrespondent Wolfgang Wittl mehr...

Regensburg Pferd in Tankstellen-Shop

Der Elefant hält sich ja sprichwörtlich gelegentlich im Porzellanladen auf. In Regensburg hat sich nun ein Pferd in einen Tankstellen-Shop verirrt - und für ähnlich viel Wirbel gesorgt. mehr...

Regentalweg Radtour durch den Regentalweg Radtour durch den Regentalweg Wildromantisches Auf und Ab

Der 171 Kilometer lange Regentalradweg ist eine Herausforderung für die Beine. Aber die Landschaft entlang des Flusses lässt alle Strapazen vergessen und entlohnt stattdessen mit Almwiesen und verwitterten Bahntrassen. Von Johannes Süssmann mehr...