Regensburg SPD-Fraktionschef Hartl tritt zurück

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den 70-jährigen Politiker mehr...

Spendenaffäre in Regensburg Spendenaffäre Spendenaffäre Regensburger SPD-Fraktionschef tritt zurück

Es sei für ihn "selbstverständlich" Konsequenzen aus der Korruptionsaffäre zu ziehen, sagt SPD-Politiker Norbert Hartl. Auch wenn er sich keinerlei Schuld bewusst sei. mehr...

OB-Stichwahl in Regensburg - Schaidinger, Wolbergs Regensburg Wolbergs und Schaidinger verlieren Parteifreunde

Der amtierende Oberbügermeister sitzt in U-Haft, gegen seinen Vorgänger wird ermittelt: Nun werden in der Regensburger Korruptionsaffäre auch Forderungen nach persönlichen Konsequenzen laut. Von Andreas Glas mehr...

Fortsetzung BayernLB-Prozess Spendenaffäre Verdacht in Regensburg: Ist der Ex-OB in die Spendenaffäre verstrickt?

Nach seiner Amtszeit bekam CSU-Politiker Hans Schaidinger einen Beraterposten - bei der Firma, die SPD-Oberbürgermeister Joachim Wolbergs bestochen haben soll. Von Andreas Glas, Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr...

Fortsetzung BayernLB-Prozess Spendenaffäre Regensburg: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-OB Schaidinger

Nach der Verhaftung seines Nachfolgers Joachim Wolbergs (SPD) wird nun bestätigt, dass ein Bauunternehmer auch den Altoberbürgermeister von der CSU bestochen haben könnte. mehr...

Joachim Wolbergs Spenden-Affäre Wie es mit dem Regensburger OB Wolbergs weitergeht

Der SPD-Politiker wurde zwar verhaftet, verliert aber nicht automatisch sein Amt. Doch wenn die Landesanwaltschaft die Vorwürfe als ausreichend schwer einstuft, kann sie ihn vorläufig vom Amt entfernen. Von Christian Sebald mehr...

Außerordentlicher Landesparteitag der bayerischen SPD SPD-Krise "Wir brauchen einen kompletten Neuanfang"

Angesichts der desolaten politischen Lage in der bayerischen SPD deutet vieles darauf hin, dass Landeschef Florian Pronold abgelöst wird. Doch auch gegen Natascha Kohnen regt sich Widerstand. Von SZ-Autoren mehr...

Untersuchungsausschuss BayernLB - Schaidinger Spendenaffäre Regensburg: Auch Ex-Oberbürgermeister Schaidinger schwer belastet

Der Bauunternehmer Tretzel soll auch den CSU-Politiker bestochen haben. Damit könnte die Regensburger Spendenaffäre ein abenteuerliches Ausmaß annehmen. Von Andreas Glas mehr...

Bayern SPD Regensburg Regensburg Die bayerische SPD arbeitet an ihrem Untergang

Der Regensburger Oberbürgermeister und ein ehemaliger Landtagsabgeordneter sitzen in U-Haft, die Jusos rebellieren gegen ihren Bezirkschef. Bei der SPD tun sich in diesen Tagen Abgründe auf. Kommentar von Sebastian Beck mehr...

Auftakt Winterklausur  der bayerischen SPD-Landtagsfraktion Spendenaffäre in Regensburg Die bayerische SPD am absoluten Tiefpunkt

Regensburgs SPD-Oberbürgermeister Wolbergs sitzt wegen des Verdachts auf Bestechlichkeit in U-Haft. Die Partei reagiert geschockt, nur Fraktionschef Rinderspacher gewinnt dem ganzen etwas Positives ab. Von Olaf Przybilla und Christian Rost mehr...

Regensburger Dom im Nebel Korruptionsverdacht gegen OB Joachim Wolbergs Bis zum Himmel

In Regensburg sitzt Oberbürgermeister Joachim Wolbergs seit Mittwoch in Untersuchungshaft. Ihm wird der wohl größte kommunale Parteispendenskandal des Landes vorgeworfen. Von Andreas Glas mehr...

Joachim Wolbergs SPD-Oberbürgermeister in Regensburg "Dringender Verdacht"

Der Regensburger OB und zwei Beteiligte an der Spendenaffäre sitzen in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen Bestechlichkeit, Bestechung und Beihilfe zur Bestechung vor. Von Andreas Glas, Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr...

Joachim Wolbergs Oberpfalz Regensburger Oberbürgermeister Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

In der Affäre um Spenden von Bauunternehmern wird dem SPD-Politiker Bestechlichkeit vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft sieht bei ihm und zwei weiteren Beschuldigten Verdunkelungsgefahr. mehr...

Krebszelle Fraunhofer-Institut Regensburger Krebsforscher sind den Metastasen auf der Spur

Das Team um Mediziner Christoph Klein will einzelne mutierte Zellen im Körper finden, bevor diese sich zu neuen Geschwüren auswachsen. Von Anne Kostrzewa mehr...

Pohlmann und Sohn Salmonellen-Skandal Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen ehemaligen Bayern-Ei-Chef

Exklusiv Stefan Pohlmann soll salmonellenverseuchte Eier ausgeliefert haben - nun wird ihm unter anderem Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen. Von Philipp Grüll und Frederik Obermaier mehr...

Regensburg Blutige Auseinandersetzung: 53-Jähriger streitet mit Stalker seiner Tochter

Der 29 Jahre alte Mann wollte sich der Tochter schon mehrfach annähern - doch die Versuche scheiterten immer. mehr...

Pentling Vermisster lebt mehrere Monate in einer Höhle - Ehefrau will keinen Kontakt

Der 63-Jährige aus Münster hatte die Schwangere vor zwei Jahren zurückgelassen. Von Toni Wölfl mehr...

10 07 2015 1 Fussball Bundesliga 2015 2016 Testspiel zur Eröffnung des neuen Regensburger Stadions Regensburg Fragwürdiger Geldgeber beim SSV Jahn Regensburg

Bauunternehmer Tretzel ist ein wichtiger Sponsor. Ein Schreiben legt nun aber nahe, dass die Zahlungen mit Grundstücksgeschäften zu tun haben könnten, die Tretzel mit der Stadt macht. Von Andreas Glas mehr...

Arzt-Witwe Tatjana Gsell vor Gericht Prozess in Regensburg Jugendfreund von Tatjana Gsell scheitert mit Wiederaufnahme-Antrag

Der Ex-Staatsanwalt soll als Mittelsmann geplant haben, einen Mercedes des Models ins Ausland zu verschieben. Gegen seine Verurteilung als Versicherungsbetrüger wollte Stefan M. nun vorgehen. Von Olaf Przybilla mehr...

Joachim Wolbergs Parteispendenaffäre CSU fürchtet in Regensburg ein "administratives Aleppo"

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs beharrt in der Parteispendenaffäre auf seiner Unschuld. Ein CSU-Stadtrat verlangt seinen Rücktritt - und wählt dafür einen drastischen Vergleich. Von Andreas Glas mehr...