Julia Friedrichs und Peer Steinbrück "Habe ich das überhaupt verdient?" Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Julia Friedrichs und Peer Steinbrück

Als plötzlich einige Freunde reicher wurden als andere, begann die Journalistin Friedrichs nachzufragen und stieß auf ein Tabu-Thema: den Wohlstand der Erben. Interview Von Claus Hulverscheidt und Alex Rühle mehr...

Bahnstreik GDL-Streik bei der Bahn GDL-Streik bei der Bahn Zwei sollen schlichten - einer poltert los

Platzeck und Ramelow, ein Sozi und ein Linker, beide über Parteigrenzen hinweg beliebt. Sie sollen zwischen Bahn und Lokführern schlichten. GDL-Vertreter Ramelow versteht darunter erst mal: Offensive. Von Nakissa Salavati mehr...

Feuilleton Neuer Hausregisseur der Kammerspiele Neuer Hausregisseur der Kammerspiele Die U-Bahn als Proberaum

Gerade lief Christopher Rüpings Inszenierung von "Das Fest" beim Berliner Theatertreffen. In München wird er unter dem neuen Intendanten Matthias Lilienthal nun Hausregisseur an den Kammerspielen. Von Tobias Krone mehr... Porträt

Lügenpresse-Debatte Journalismus als Schlachtfest

Wofür ist die Pressefreiheit da? Gewiss nicht dafür, Machtgelüste von Politikberichterstattern zu befriedigen. Eine Streitschrift versucht sich an einer Versachlichung der Debatte um die "Lügenpresse". Von Heribert Prantl mehr... Buchkritik

Forensik Meine Mikroben, deine Mikroben

Die Bakterien eines Menschen sind fast so charakteristisch wie ein Fingerabdruck. Auch Rückschlüsse auf den Aufenthaltsort sind möglich Von Hanno Charisius mehr...

Szenario Auf Händen

Das Magazin der "Süddeutschen Zeitung" feiert sein 25-Jähriges mit Freunden, Autoren und treuen Fans Von Christian Mayer mehr...

Zorneding Beflügelt in den Frühling

Beim Doppelkonzert des Symphonieorchesters Zorneding-Baldham zeigen auch wieder Schüler des Gymnasiums Kirchseeon Talent und Begeisterung Von Rita Baedeker mehr...

Polit-Karriere Reif fürs Rathaus

Marian Schreier feierte zwar einen überlegenen Sieg bei der Bürgermeisterwahl im badischen Tengen. Dennoch war es knapp: Er war nämlich gerade erst alt genug. Von Anne Kostrzewa mehr...

Der Oligarch Sprich mit dem Chefkoch

Österreich verlässt er besser nicht, denn die Amerikaner sind hinter ihm her. Dmytro Firtasch rührt trotzdem kräftig mit - in der Ukraine. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Urteil Ex-Aktionäre der HRE bekommen keine höhere Abfindung

1,30 Euro Zwangsabfindung je Aktie gab es für die Anteilseigner der verstaatlichten Hypo Real Estate. 272 Aktionären war das zu wenig. Sie klagten - und haben nun in letzter Instanz verloren. mehr...

Bahn schlägt Platzeck als Vermittler in GDL-Tarifstreit vor Matthias Platzeck Ein Mann, den alle mögen

Der SPD-Politiker Matthias Platzeck soll im Streit zwischen Bahn und GDL vermitteln. Sein Vorteil: Er ist überall beliebt. Sogar in der Bundes-SPD, in der man verdiente Spitzengenossen oft erst nach deren Tod wertschätzt. Von Susanne Höll mehr...

Papier zur Vereinfachung des Steuerrechts vorgestellt "Vertagte Zukunft" Peer Steinbrücks Rundumschlag

Ob Ukrainekrise, Steuerfragen oder Familienpolitik: In seinem neuen Buch "Vertagte Zukunft" analysiert Peer Steinbrück die bundesdeutsche Gegenwart und wirft einen Blick auf die größten Herausforderungen. Von Franziska Augstein mehr... Videokolumne

Helmut Dietl Abschied von Helmut Dietl Abschied von Helmut Dietl Mit Bernd nach Cannes

Helmut Dietl soll auf dem Bogenhauser Künstlerfriedhof seine letzte Ruhe finden. Dort liegt auch das Grab des Produzenten Bernd Eichinger. Eine posthume Geste der Versöhnung zwischen den zuletzt zerstrittenen Freunden. Von Andreas Glas mehr...

Vorverkauf Jubiläumsrabatt

"Klassik am Odeonsplatz" geht in das 15. Jahr Von Rita Argauer mehr...

Tanz Der Verwandlungskünstler

Seit 1998 ist Ivan Liška Direktor des Bayerischen Staatsballetts. Als Tänzer hat ihn vor allem die enge Zusammenarbeit mit John Neumeier geprägt. Die Journalistin Dagmar Ellen Fischer hat eine Biografie über ihn geschrieben Von Eva-Elisabeth Fischer mehr...

Geschichte Dachbodenstöberei

Das Deutsche Historische Museum begnügt sich in seiner Schau zum Jahr 1945 mit historischem Allerlei. Von Stephan Speicher mehr...

Bild aus dem Film von Lennart Nilsson: Faszination Leben Genetische Manipulation Eine Grenze ist überschritten

Genforscher haben davor gewarnt. Und trotzdem veröffentlichten chinesische Wissenschaftler eine Arbeit, die die gezielte genetische Manipulation von menschlichen Embryonen dokumentiert. Die Zukunft und die Identität der Spezies Mensch stehen auf dem Spiel. Von Kathrin Zinkant mehr... Kommentar

Schülerzeitung Wohltäter aus Überzeugung

Seit zehn Jahren ist Hypo-Vereinsbank Partner der Blattmacher Von anna günther mehr...

Angela Merkel Politiker in den sozialen Medien Politiker in den sozialen Medien Selfie-Time für Twitter-Könige

Die Top Ten deutscher Politiker auf Facebook, Twitter und Google+. Wer schreibt selbst, wer tut nur so? Wer hat schon einen Shitstorm abbekommen? Und wie hat es ein früherer Erotikportal-Betreiber auf die Liste geschafft? Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Starkbieranstich am Nockherberg "Morgens flöten, abends töten"

Im Singspiel auf dem Nockherberg durchlebt Horst Seehofer mit Politikerkollegen eine wahnwitzige und einschüchternde Reise durch den Weltraum. Am Ende ist er geläutert. Besonders in Erinnerung bleibt der Kurzauftritt einer Nervensäge. mehr...