Monterrey Mehr als 50 Tote bei Gefängnisrevolte in Mexiko

Feuer, Schüsse und Gefangene, die möglicherweise entkommen sind: In einer mexikanischen Strafanstalt hat es einen großangelegten Aufstand gegeben. mehr...

Homo-Ehe Homoehe in Italien Homoehe in Italien Homoehe in Italien - es wäre die letzte Bastion, die fällt

Bald könnte der Gesetzentwurf den Senat passieren. Für Gustav Hofer und Partner Luca Ragazzi wäre es das Ende einer diskriminierenden Lebenssituation. Interview von Dorothea Grass mehr...

Videokolumne Prantls Politik

Zum Treffen von Papst Franziskus und dem Patriarch Kyrill. mehr...

Sicherheitskonferenz München 2016Illustrationen: Stefan DimitrovFotos: alle dpa Visionäre Welt als Wille und Einbildung

Utopisten jagen Politiker. Das kann konstruktiv sein. Oder zerstörerisch. Von Stefan Ulrich mehr...

OLIVER KAHN München BWL im Gebetskraftwerk

Theodolinde Mehltretter vertraut auf Führungsstärke und Barmherzigkeit: Einst leitete sie Adelholzener, heute kümmert sie sich um Nonnen im Alter Von Christian Krügel mehr...

Kirche Papst trifft Patriarch

Es wird ein historisches Treffen, und damit es überhaupt stattfinden kann, wurde ein neutraler Ort gewählt: Kuba. Dort werden sich erstmals ein Pontifex und der Patriarch der russisch-orthodoxen Kirche begegnen. mehr...

Ökumene Da bin ich!

Papst trifft Patriarch - nach 962 Jahren Konkurrenz. Von Matthias Drobinski mehr...

Kuba Historische Begegnung: Papst trifft Moskauer Patriarchen Kyrill

Die Kirchenoberhäupter werden sich am 12. Februar auf Kuba austauschen. mehr...

Papst Mit dabei im Papamobil

Papst Franziskus hat am Mittwoch zwei Kinder zu einer Tour über den Petersplatz mitgenommen. mehr...

Aktuelles Lexikon Lästern

Ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch angeblich damit, über andere zu tratschen. Von Matthias Drobinski mehr...

Stilkritik Stilkritik Stilkritik Klatsch

Bomben müssen nicht immer aus Sprengstoff bestehen, warnt Papst Franziskus - auch Worte können unter Umständen explosive Wirkung entfalten. Von Martin Zips mehr...

Mexiko Mexiko Mexiko 43 Fragezeichen

Noch immer quält Mexiko die Frage, was mit den vor fast anderthalb Jahren verschwundenen Studenten von Ayotzinapa geschehen ist. Nur eines wird klarer: Der Staat hat versagt. Von Benedikt Peters mehr...

Papst Franziskus Vatikan Vatikan Papst Franziskus empfängt Leonardo DiCaprio

Papst Franziskus hat US-Schauspieler Leonardo DiCaprio zu einer Privataudienz empfangen. mehr...

Feuilleton Debatte um Statuen Debatte um Statuen Enthüllungen

Wie kam es, dass in Rom Statuen während des Besuch von Irans Staatspräsident Rohani bedeckt waren? Beide Seiten sind nun bemüht, der Polemik den politischen Stoff zu entziehen. Von Oliver Meiler mehr...

Ruhani; Renzi Atomabkommen mit Iran Rohani sieht Atomabkommen als "politisches Wunder"

Der iranische Präsident macht in Rom Hoffnungen, sein Land könne zum Frieden in der Region beitragen. Bei dem Besuch geht es vor allem um lukrative Wirtschaftskooperationen. mehr...

Iran's President Rouhani walks next to his Italian counterpart President Mattarella at the Quirinale presidential palace in Rome Nach den Sanktionen Iran kehrt als Wirtschaftsmacht zurück auf die Weltbühne

Präsident Rohani will auf seiner Europa-Reise Aufträge im Wert von 17 Milliarden Euro unterzeichnen. mehr...

Essay Empört Euch!

62 Reiche sollen zusammen genauso viel besitzen wie die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Diese Zahl schockierte unseren Autor. Doch was ihn fast noch mehr traf: Damit steht er scheinbar alleine da. Von Martin Zips mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Jan Schmidbauer mehr...

Franziskanerinnen Franziskanerinnen Franziskanerinnen "Du bist gewollt, Du bist erwünscht"

Generaloberin Benigna Schwester M. Sirl und ihr Orden der Franziskanerinnen erheben den Anspruch der Barmherzigkeit zum politischen Programm. Interview von Wolfgang Eitler mehr...

Gastkommentar Hüter der Aufklärung

In Gestalt des Islam kehrt die Religion ins säkularisierte Europa zurück. Für Christen ist das eine völlig neue Herausforderung. Braucht die katholische Kirche wieder ein Konzil, um sich auf die neue Zeit vorzubereiten? Von Tomas Halik mehr...

Papst Unsinniges Kirchengesetz

"Verlieren wir nicht das Vertrauen in die Familie!" Die großen Worte des Papstes sind nur Schall und Rauch. mehr...