"Kreativität und Erneuerung" Papst fordert Aufbruchstimmung der EU Papst "Kreativität und Erneuerung"

Die Erneuerung sei menschlich, so Franziskus. Sie stecke in unserer Persönlichkeit, das sei Teil des Lebens. mehr...

Pope Francis speaks to journalists on his flight back to Rome following a visit at Armenia Papst Franziskus: Kirche sollte Homosexuelle um Vergebung bitten

Der Papst findet auf dem Rückflug von Armenien gleich eine ganze Reihe von Menschen, bei denen sich die Kirche entschuldigen müsse. Die Christen hätten "viele falsche Entscheidungen begleitet". mehr...

Pope Francis talks during an ecumenical service at the Republic Square in Yerevan, Armenia Völkermord an den Armeniern Vatikan verteidigt Papst gegen scharfe Kritik aus der Türkei

Auf seiner Armenien-Reise hat Franziskus die Gräueltaten des Osmanischen Reiches als "Völkermord" verurteilt. Jetzt streiten sich Vatikan und Türkei öffentlich. mehr...

Ludwig Schick Papst-Äußerungen zur Ehe Bamberger Erzbischof: "Schwangerschaft alleine reicht nicht aus"

Der Papst erklärt die meisten kirchlichen Ehen für ungültig - was denken deutsche Geistliche darüber? Bambergs Erzbischof Ludwig Schick begründet, warum er manche Paare lieber nicht traut. Interview von Oliver Das Gupta mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Hochzeit: Fühlen Sie sich von der Kritik des Papstes angesprochen?

Papst Franziskus hält die meisten kirchlich geschlossenen Ehen für "ungültig". Vielen Paaren fehle das nötige Verständnis von Dauer und Verpflichtung. Verändern solche Äußerungen Ihre Wahrnehmung der kirchlichen Trauung? mehr...

Pope Francis during the Pastoral Conference of the Rome's Diocese Katholische Kirche Papst hält die meisten kirchlichen Ehen für ungültig

Nur weil die Frau schwanger ist, sollten Paare nicht voreilig heiraten, sagt Franziskus. Der Mehrzahl der Paare fehle das nötige Verständnis von Dauer und Verpflichtung einer Ehe. mehr...

Papst Franziskus Katholische Kirche Katholische Kirche Papst erwägt, Frauen als Diakone einzusetzen

Es wäre eine Revolution in der katholischen Kirche, in der Frauen jeglicher Zugang zu höheren Ämtern versperrt ist. mehr...

Karlspreis für Papst Franziskus Papst Franziskus "Was ist mit dir los, Europa?"

Misstrauisch und nationalistisch - in einer schonungslosen Rede hält Papst Franziskus dem Kontinent den Spiegel vor. Sein Traum: eine Abkehr vom endlosen Konsum. Von Stefan Ulrich mehr...

Der damalige EU-Kommissionspräsident Romano Prodi (auf der Großbildleinwand) spricht auf einem Treffen von Karlspreis-Trägern im Mai 2004 in Barcelona. Auszeichnung Der Traum vom geeinten Europa

Im Jahr 1949 hatte ein Kaufmann aus Aachen die Idee, einen Preis zu stiften. Der Karlspreis ist heute renommiert, auch wenn kritisiert wird, dass er oft an Konservative geht. Von Stefan Ulrich mehr...

Churchill Ehrungen Preisträger Applaus und Ärger - die Geschichte des Karlspreises

Meist werden Politiker ausgezeichnet, doch nicht alle Preisträger sind auf Begeisterung gestoßen. Und manchmal fiel die Ehrung ganz aus. Von Stefan Ulrich mehr...

Karlspreis für Papst Franziskus Auszeichnung Papst Franziskus bekommt Karlspreis der Stadt Aachen

Der Karlspreis ehrt Personen, die sich um Europa und die europäische Einigung verdient gemacht haben. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Der Papst hält Europa den Spiegel vor - wie bewerten Sie seine Mahnungen?

Franziskus bekommt den Karlspreis verliehen, der Verdienste um die europäische Einigung würdigt. In seiner Rede erinnert er an seine Worte von 2014: "Man hatte oft den Eindruck eines müden, gealterten Europas, das wie eine Großmutter ist, die nicht mehr lebhaft und fruchtbar ist." mehr...

Karlspreis für Papst Franziskus Vatikan Papst Franziskus bekommt den Karlspreis

Die Auszeichnung erhält er für seine Verdienste um die europäische Einigung. mehr...

Karlspreis für Papst Franziskus Bilder Video
Karlspreis an Papst Franziskus Franziskus: "Was ist mit dir los, Europa?"

Papst Franziskus erhält den Karlspreis - und erinnert die Europäische Union an ihre Wurzeln. Er träume von einem Europa, in dem es kein Verbrechen ist, Migrant zu sein. Von Paul Munzinger mehr...

Karlspreis Papst Franziskus in Zitaten Papst Franziskus in Zitaten "Metzger hätte mir gefallen"

Über Berufswahl, Mafia und Klatsch am Arbeitsplatz: Eine Auswahl von Zitaten des diesjährigen Karlspreis-Trägers Papst Franziskus. mehr...

Thomas Gottschalk Literaturhaus Literaturhaus "Er hat Sachen im Schrank, um die ich ihn beneide"

Kardinal Reinhard Marx und Moderator Thomas Gottschalk diskutieren im Münchner Literaturhaus über das neue Buch von Papst Franziskus - und überbieten sich mit Witzen. Von Marco Völklein mehr...

Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern Bedford-Strohm über Franziskus "Wir sind uns wie Brüder begegnet"

Franziskus wisse nicht viel über die Ökumene, hieß es einmal. Jetzt hat Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der EKD, den Papst getroffen und spürt großen Konsens - vor allem in der Flüchtlingsfrage. Interview von Matthias Drobinski mehr...

Papst Franziskus Flüchtlingskrise Flüchtlingskrise Die Geste des Papstes ist ein Denkzettel für Europa

Franziskus nimmt zwölf Flüchtlinge von Lesbos mit in den Vatikan. Sehr viele Menschen müssen sich nun fragen: Tun wir genug? Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Papst Franziskus Katholische Kirche Die Verurteilung der Homosexualität steht auf schwachen Füßen

Die katholische Kirche ist gegen die Homo-Ehe, das hat Papst Franziskus gerade wieder bekräftigt. Aber ist die Bibel da wirklich so eindeutig? Von Matthias Drobinski mehr...

Flüchtlinge Papst auf Lesbos Bilder
Papst auf Lesbos "Viele von ihnen haben keine Namen, aber Gott kennt sie alle"

Der Papst setzt auf der griechischen Insel Lesbos ein starkes Zeichen gegen geschlossene Grenzen. Drei muslimische Familien befreit er aus dem "Gefängnis". Reportage von Mike Szymanski, Lesbos mehr...

Pope Francis visit the island of Lesbos Franziskus in Griechenland Papst nimmt zwölf Flüchtlinge von Lesbos mit nach Rom

Sechs von ihnen sind noch minderjährig. Den Verzweifelten, die auf der griechischen Insel bleiben müssen, spricht er Mut zu. mehr...

Papst Franziskus während der Sonderaudienz aus Anlass des Heiligen Jahres auf dem Petersplatz in Rom. Katholische Kirche im Heiligen Jahr Papst appelliert, Bettlern Geld zu geben - auch für Alkohol

Einem Obdachlosen Kleingeld zustecken? Verweigern viele, weil sie annehmen, dass es in billigen Fusel investiert wird. Der Papst spricht sich nun auch für solche Spenden aus. mehr...

Pope Francis leads a Jubilee vigil prayer in Saint Peter's Square at the Vatican Papst Franziskus Bitter, unbarmherzig und ohne Liebe

Papst Franziskus redet sehr schön von Liebe - und verweigert sie vielen Paaren. Er reduziert nämlich Liebe auf heterosexuelle Beziehungen. Kommentar von Heribert Prantl mehr... Kommentar von Heribert Prantl

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Katholische Kirche: Enttäuschen Sie die Ergebnisse der Familiensynode?

Papst Franziskus hat die Ablehnung gleichgeschlechtlicher Ehen erneut bekräftigt - im Plan Gottes gebe es dafür "kein Fundament". Wiederverheirateten Geschiedenen macht er Hoffnung. mehr...