Bischof Heiner Wilmer
Katholische Kirche

Bischof spricht von "Strukturen des Bösen" in der Kirche

Der neue Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer übt scharfe Kritik. Man nehme sexualisierte Gewalt "immer noch nicht ernst genug", sagt er. Missbrauch von Macht stecke "in der DNA der Kirche".

Pope Francis leads the audience for SlovakiaâÄÖs pilgrims
Katholische Kirche

Papst Franziskus entlässt drei enge Berater

Drei Mitglieder des Kardinalsrates scheiden aus. Unter ihnen ist auch George Pell, einst mächtiger Mann im Vatikan, aktuell vor Gericht wegen des Vorwurfs sexueller Übergriffe.

Wider Image: High Stakes in Manila
USA

Nonnen unterschlagen halbe Million Dollar, um im Casino zu zocken

Die zwei Frauen sollen das Geld von einer Schule abgezweigt haben, für die sie arbeiteten. Jahrelang fiel das offenbar niemandem auf.

Kreuz im Gegenlicht
Kirche

Der Katholikenrat zeigt sich mutlos gegen Missbrauch

Fünf von 100 Priestern sind Täter, doch der Katholikenrat verpasst es, seinem Kardinal Druck zu machen. Dabei geht es ums Überleben der Kirche als moralische Instanz.

Kommentar von Tom Soyer

Jahresrückblick 2018
Katholische Kirche

Papst bezeichnet Homosexualität als "Mode"

Diese "Art von Zuneigung" habe im priesterlichen Leben keinen Platz, sagt das Oberhaupt der katholischen Kirche. Angehende Priester sollten strenger geprüft werden.

Interactive tennis court inside 16th century Milan church
Entweihte katholische Kirchen

Lebt Gott nicht mehr hier?

Restaurants, Nightclubs, Boutiquen - längst werden nicht mehr genutzte Gotteshäuser weltweit verkauft. In Rom diskutieren Delegierte, wie der Geist der Bauten dennoch erhalten werden kann.

Von Oliver Meiler, Rom

Entweihte Kirchen in sehr weltlichem Gebrauch 7 Bilder
Zeitgeist

Ich war mal eine Kirche

So werden ehemalige katholische Kirchen heute genutzt. Eine Auswahl in Bildern.

Ottobrunn, Evangelische Michaelskirche, Ökumene, ein altes Altarbild wird beim ökumenischen Gottesdienst von Dekan Mathis Steinbauer gezeigt.
Kirchen in Ottobrunn

Pioniere der Ökumene

Im heutigen Ottobrunn teilten sich nach dem Ersten Weltkrieg Katholiken und Protestanten eine Notkirche. Am Samstag erinnern Christen beider Konfessionen an den ersten Gottesdienst vor 100 Jahren

Von Angela Boschert, Ottobrunn

Staatsanwaltschaft

Katholischer Diakon soll 15-Jährige vergewaltigt haben

Der 65-Jährige soll die Ministrantin auf einer Fahrt nach Nürnberg vergewaltigt haben. Nun ist er angeklagt.

00:55
Audienz

Kinder toben beim Papst

Eine etwas unruhige Audienz hat das Oberhaupt der katholischen Kirche nicht weiter aus der Ruhe gebracht.

Katholische Kirche

Revolutiönchen!

Es tut der Kirche nicht gut, dass nur geweihte Männer bestimmen, wohin es gehen soll. Das Erzbistum München und Freising wagt einen Schritt in Richtung Vielfalt.

Von Matthias Drobinski

Katholische Kirche

Leitet künftig eine Frau das Münchner Ordinariat?

Profi statt Priester: Kardinal Reinhard Marx will den zweitmächtigsten Posten im Erzbistum München nicht mehr mit einem Kleriker besetzen.

Von Jakob Wetzel

Gedenktag der Kirche

Kardinal Marx: "Wir haben versagt"

Bei einem Gottesdienst für die Opfer sexuellen Missbrauchs räumt der Münchner Kardinal Fehler ein und fordert, die Kirche müsse offen und transparent werden.

Von Philipp Crone

Marketing-Kampagne

Netflix sponsert Rom einen Weihnachtsbaum

Der Online-Streaming-Dienst will offenbar in diesem Jahr den Christbaum vor dem Kapitol bezahlen. Behangen werden soll er mit Serienheld-Motiv-Kugeln. Was soll das?

Von Martin Zips

Katholische Kirche

Vatikan lenkt im Streit um Hochschul-Rektor ein

Weil er sich für Schwule und Lesben engagierte, erhielt der Theologe keine Lehrerlaubnis. Nun bekommt er sie doch.

Von Matthias Drobinski

Traunstein

Nur das Papst-Wohnhaus - oder ein Heiligtum?

Papst Benedikt XVI. verbrachte seine Jugend in Hufschlag bei Traunstein. Das Anwesen steht seit Jahrzehnten leer, die Eigentümer würden es gerne abreißen - nur einer wehrt sich vehement dagegen.

Von Theresa Parstorfer, Traunstein

Neuer Missbrauchsvorwurf im Bistum Hildesheim
Katholische Kirche

Neuer Missbrauchsvorwurf gegen deutschen Altbischof

Ein zweiter Mann hat Vorwürfe gegen Heinrich Maria Janssen erhoben. Der vor vielen Jahren verstorbene frühere Bischof von Hildesheim soll ihn im Kindesalter sexuell belästigt haben.

Katholische Kirche

Frauen, verweigert euch

Was passiert, wenn ein katholischer Priester sein Zölibatsgelübde bricht, wurde vor kurzem in einem Interview geschildert. Ein Leser kritisiert die Sexualmoral der Kirche generell. Er will mehr Frauen in Amt und Würden sehen.

Frauenkirche Amberg Verfall
Amberg

"Es gibt zu viele Kirchen für zu wenige Gläubige"

Bislang stemmen sich die bayerischen Pfarreien gegen den Trend der Kirchenschließungen. In Amberg aber verfällt die Frauenkirche zusehends. Und der Pfarrer fragt sich, wer sie eigentlich noch braucht.

Von Max Ferstl, Amberg

Katholikentag
Katholische Kirche

"Wir überlegen, wie ein Weiberaufstand aussehen kann"

Bei der Bundesversammlung von "Wir sind Kirche" wollen die Teilnehmer um Sigrid Grabmeier über Gleichberechtigung sprechen. Sonst habe die Kirche keine Zukunft.

Interview von Larissa Holzki

SZ-Podcast Das Thema Logo
Podcast "Das Thema"

Papst Franziskus: Intrigen, Skandale und Reformen

Seit mehr als fünf Jahren steht der Argentinier Jorge Mario Bergoglio an der Spitze der römisch-katholischen Kirche - als Papst Franziskus. Anfangs hat er der Kirche zu neuer Popularität verholfen, doch inzwischen wird viel mehr über stockende Reformen, neue Skandale und Intrigen gegen den Papst gesprochen.

Katholiken

"Gott liebt alle Menschen"

Auf einer Synode im Vatikan finden die Bischöfe freundliche Worte für Jugendliche und Frauen. Doch konkrete Reformen gibt es nicht.

Von Matthias Drobinski

Katholische Kirche

Aufbruch und Starre

Viele Gläubige werden von der Synode enttäuscht sein.

Von Matthias Drobinski

Bischofssynode in Rom

Das vatikanische Paralleluniversum

Hunderte Bischöfe treffen sich gerade in Rom. Sie hätten viele Probleme zu besprechen - vom Missbrauchsskandal bis zur Benachteiligung von Frauen. Doch dazu kommt es nicht - die Konservativen dominieren.

Von Matthias Drobinski

Zölibat

"Dann begann die Zeit der Heimlichkeit"

Clemens Betting war Priester. Dann verliebte er sich. Sieben Jahre voller Geheimnisse folgten - selbst Freunde und Familie durften nichts wissen. Ein Gespräch über den Moment, als er die Wahrheit sagte.

Interview von Matthias Drobinski