Katholische Kirche

Wechsel der Pfarrgemeinde

Olchinger Kaplan nimmt Abschied und geht nach Gröbenzell

Maria Ramersdorf

Kleinod mit großen Zielen

Vier Jahre lang ist die Kirche St. Maria Ramersdorf restauriert worden - das Ergebnis dürfte auch Menschen, die nicht fromm sind, erfreuen. Der Pfarrer möchte vor allem noch mehr Wallfahrer locken

Von Wolfgang Görl

Cardinal George Pell Committed To Stand Trial On Historical Child Abuse Charges
Missbrauch in der katholischen Kirche

Die Nummer drei des Vatikans steht vor Gericht

George Pell, beurlaubter Finanzchef der Kurie in Rom, muss sich wegen des Verdachts auf Kindesmissbrauch verantworten. Was wird ihm vorgeworfen? Und warum hat die australische Justiz Journalisten einen Maulkorb verpasst?

00:47

Argentinien: Senat stimmt gegen legale Abtreibung

Nach kontroversen Debatten stimmte der argentinische Senat gegen einen Gesetzesentwurf, der Abtreibung legalisiert hätte. Anhänger der Katholischen Kirche feiern den Beschluss.

Hauptalmbegehung vom Almwirtschaftlichen Verein
Leserdiskussion

Gehören CSU und Kirche noch zusammen?

Flüchtlingspolitik, Kreuz-Erlass, Werte: Die Partei und die Kirchen entfremden sich immer mehr voneinander - und sind selbst in einer Identitätskrise. Die CSU ist nicht mehr die Volkspartei von einst, die Kirchen verlieren Mitglieder. Eine Leserdiskussion.

Kloster Reutberg
Kloster Reutberg

"Ich mag auch ein Wörtchen mitreden dürfen"

Schwester Augustina und Schwester Faustina sind die letzten Nonnen im Kloster Reutberg, das geschlossen werden soll. Sie aber wollen bleiben - und geben einen seltenen Einblick in ihr streng abgeschottetes Leben.

Von Klaus Schieder

Wallfahrt nach Rom

"Wir sind gut vorbereitet"

Seit mehr als zwei Jahren organisieren Markus Lentner und sein Team die Reise für 5500 Ministranten aus dem Münchner Erzbistum - von der Wahl der Hotels, die Schulung der Betreuer bis zur Planung der Gottesdienste. Auch für Notfälle sind sie gewappnet

Interview von Daniel Gözübüyük

Umzug der St. Hedwigs-Kathedrale
Religion

Mehr Kirchenaustritte, aber noch mehr Eintritte

Noch immer gehören 54 Prozent der Deutschen einer der beiden großen Glaubensgemeinschaften an. Katholische und evangelische Kirche haben mehr Gläubige hinzugewonnen als sie durch Austritt verloren haben - doch das hält den demografischen Wandel nicht auf.

Katholiken in Deutschland
Mitgliederzahlen der Kirchen

Die klare Kante in der Flüchtlingspolitik schärft das Profil

Immer weniger Menschen sind in Deutschland evangelisch oder katholisch. Dabei sind beide Kirchen auf dem richtigen Weg: Sie wehren sich gegen Vereinnahmung durch die Politik und vertreten christliche Werte offensiv wie selten.

Kommentar von Oliver Das Gupta

Kardinal Reinhard Marx und EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm
Evangelische Kirche

Bedford-Strohm kritisiert CSU für Flüchtlingspolitik

Davon, dass man eine "humanitäre Verpflichtung" habe, sei zuletzt wenig die Rede gewesen, sagt der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche und springt damit seinem katholischen Kollegen Marx bei.

Kardinal Reinhard Marx in Trier
Rechtskurs der CSU

Kardinal Marx attackiert Seehofer und Söder

"Nationalist sein und katholisch sein, das geht nicht", sagt der Vorsitzende der katholischen Bischofskonferenz.

SZ–Magazin
Madeleine Albright im Interview

"Diploma­tie ist die Sprache, die dich mit Mons­tern sprechen lässt"

Erst Tschechoslowakin, dann Amerikanerin, erst Katholikin, dann Jüdin, erst Flüchtlingskind, dann Außenministerin: Madeleine Albright führt ein Jahrhundertleben. Nun warnt sie vor der Rückkehr des Faschismus.

Interview von Mareike Nieberding, SZ-Magazin

Germany Bavaria Allgaeu Allgaeu Alps field cross PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY WGF000707
Wahlkampf in Bayern

Die AfD will mit den Kirchen brechen

Die Partei beruft sich gerne auf das christliche Abendland, ist aber zutiefst antiklerikal. Im Programm für die bayerische Landtagswahl fordert die AfD, Staatskirchenverträge zu kündigen.

Von Johann Osel

jetzt influencer gottes
jetzt
Katholische Kirche

"Der Influencer Gottes"

Ein junger Priesteranwärter aus Passau teilt als "derboivomseminar" seinen Alltag in den Sozialen Medien. Mit zunehmendem Erfolg.

Katholische Kirche

Gegen die Vertuscher

Ein Urteil als Signal: Erzbischof Wilson bekommt Hausarrest.

Von Matthias Drobinski

Bis der Arzt kommt - Notfallsanitäter retten Menschenleben
Malteserorden

Hilf dir selbst

Der katholische Malteserorden soll eigentlich Bedürftigen helfen. Nicht selten unterstützt er aber auch seine adeligen Mitglieder. Über den Vorwurf der Selbstbedienung, Vetternwirtschaft und unchristlichen Härte.

Von Matthias Drobinski und Nicolas Richter

Bistum Eichstätt
Nach Finanzskandal

Bistum Eichstätt legt seine Finanzen offen

Die Diözese war zuletzt wegen fragwürdiger US-Immobilienanlagen in den Schlagzeilen. Ein zweistelliger Millionenbetrag ist möglicherweise verloren.

Katholische Kirche

Sechs Milliarden Euro Vermögen - so reich ist das Erzbistum München

Die Kirche weist Kritik zurück, sie wolle sich mit ihren Immobilien bereichern - und kündigt an, künftig verstärkt Wohnungen günstig zu vermieten.

Von Jakob Wetzel

Das Jura-Museum in Eichstätt
Eichstätt

Die Kirche lässt das Jura-Museum fallen

Das Museum in Eichstätt beherbergt eine der bedeutendsten paläontologischen Sammlungen Deutschlands. Doch sein Träger fürchtet sich vor einer teuren Sanierung.

Von Andreas Glas

Der Domberg in Freising wird neugestaltet. Die Kosten belaufen sich auf 215 Millionen Euro.
Katholische Kirche

Erzbistum München gestaltet den Freisinger Domberg neu

Die Kosten belaufen auf 215 Millionen Euro. Die Pfarreien müssten aber trotzdem keine Angst haben, dass für sie kein Geld mehr da ist, heißt es.

Von Petra Schnirch, Freising

Unter Bayern

"Möge der Herr 14 Tage Durchfall schicken, und zwar ohne Papier in der Nähe"

Ein oberbayerischer Pfarrer weiht ein Feuerwehrauto - und hat einen besonderen Wunsch für die parat, die Rettungskräfte angreifen.

Kolumne von Nadeschda Scharfenberg

Katholische Kirche

Klatsche vom Papst

Franziskus bremst die deutschen Reformer um Kardinal Marx ein. Er ist längst nicht so liberal, wie viele sich das erhoffen.

Von Matthias Drobinski

Papst Franziskus
Katholische Kirche

Papst Franziskus ist viel weniger ein Reformer als viele hoffen

Er mag radikal sein, wenn es um die Ungerechtigkeiten des globalen Kapitalismus geht - doch der Papst hat deutlich gezeigt, wo für ihn die Grenzen der Veränderung sind.

Kommentar von Matthias Drobinski

Abendmahl
Katholische Kirche

Der Papst stellt sich gegen Kardinal Marx

Franziskus lehnt die Kommunion für evangelische Ehepartner ab. Für Kardinal Marx und die Ökumene ist das eine überraschende Niederlage.

Von Matthias Drobinski

Bayerns Ministerpräsident im Vatikan
Söder beim Papst

Wer das Kreuz aufhängt, muss damit rechnen, darauf festgenagelt zu werden

Beim Besuch in Rom verspricht Bayerns Ministerpräsident Söder, mehr für Obdachlose zu tun. Jetzt müssen ihn die Kirchen nur noch in die Pflicht nehmen.

Kommentar von Matthias Drobinski