Griechenland Ein Irrlicht namens Varoufakis

Die griechische Wirtschaft war auf dem Wege der Besserung. Doch dann kamen die neue Regierung und ihr Finanzminister - und es ging bergab. Wie weit? Das weiß niemand, denn Athen liefert keine exakten Daten mehr. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Explosion in Ostafghanistan Attentäter tötet mindestens 30 Menschen

Bei einem Anschlag im Osten Afghanistans hat ein Selbstmordattentäter mindestens 33 Menschen mit in den Tod gerissen. Der afghanische Präsident Aschraf Ghani macht die Terrormiliz Islamischer Staat für die Tat verantwortlich. mehr...

Bundeswehr To Participate In New NATO Ultra-Rapid Reaction Force Nato-Eingreiftruppe Nur 48 Stunden

Die Speerspitze der neuen schnellen Nato-Eingreiftruppe soll innerhalb von zwei Tagen einsatzbereit sein, die Nachhut hat fünf Tage Zeit. Ist das realistisch? Besuch bei einer Übung. Von Daniel Brössler, Eindhoven, und Christoph Hickmann, Marienberg mehr...

Video Generalleutnant zufrieden mit Verlauf der Nato-Übung "Noble Jump"

An dem ersten Test für die schnelle Eingreiftruppe "Speerspitze" beteiligten sich unter anderem Panzergrenadiere und Awacs-Aufklärer in Deutschland. mehr...

Ursula von der Leyen (CDU) in Estland Von der Leyen im Baltikum Seelenmassage an der Ostflanke

Ursula von der Leyen ist im Baltikum unterwegs, wo sich Russlands Nachbarn nicht mehr sicher fühlen. Deshalb versichert die Verteidigungsministerin Bündnistreue im Fall einer russischen Aggression. Von Christoph Hickmann mehr... Report

Armenische Flüchtlinge in Syrien Genozid an Armeniern 1915 Vertrieben, verhungert, verdurstet

Vor hundert Jahren wurden im Osmanischen Reich bis zu 1,5 Millionen Armenier ermordet. Die Türkei weigert sich bis heute, von einem Genozid zu sprechen. Auch Deutsche haben sich damals schuldig gemacht. Von Christiane Schlötzer mehr...

Vierer-Treffen zum Minsker Abkommen Der kleinste aller Erfolge

Die Außenminister ringen sich im Angesicht der Scharmützel in der Ostukraine zu einer gemeinsamen Erklärung durch. In Berlin überwiegt dennoch Ernüchterung. Von Stefan Braun mehr...

Irak Alle mal herhören

Wie Bundeswehr-Spezialisten im Kampf gegen den Islamischen Staat die kurdischen Peschmerga unterstützen. Von Joachim Käppner mehr...

Günter Grass Jetzt! Und immerdar

Ausgerechnet "Vonne Endlichkait" sollte das nächste Buch von Günter Grass heißen. Es wird im Sommer erscheinen. Aktuell aber sorgt das letzte Interview des Nobelpreisträgers für Gesprächsstoff... Von Luise Checchin mehr...

Ukraine-Krise Gysi fordert Einladung Putins zum G-7-Gipfel

Linksfraktionschef Gregor Gysi fordert Kanzlerin Merkel auf, den Kremlchef zum internationalen Gipfeltreffen im Juni einzuladen. Der Nato zufolge liefert Moskau weiterhin Waffen und Kriegsgerät an die Separatisten in der Ostukraine. mehr...

Konzert Soundtrack des Zerfalls

Die slowenische Band "Laibach" war immer auch politisch Von Dirk Wagner mehr...

Militärausgaben Russlands Nachbarn rüsten auf

Der Konflikt in der Ukraine und das Chaos im Nahen Osten führen zu starken Zuwächsen bei den Militärausgaben in Osteuropa und dem Nahen Osten. Im Westen sinkt das Militärbudget. Noch. mehr...

Youth with a painted face sings in a parade during the Popo (Mask) Carnival of Bonoua, in the east of Abidjan Bilder des Tages Momentaufnahmen im April

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

- Stützpunkt in der Arktis Russen mieten sich in norwegische Militärbasis ein

Vor zwei Jahren hat Norwegens Regierung die U-Boot-Basis Olavsvern hoch im Norden privatisiert. Jetzt überwintern dort russische Schiffe. Von Silke Bigalke mehr...

Schauspiel Immer im Krieg

Milo Rau bringt im Marstall des Residenztheaters den zweiten Teil seiner "Europa-Trilogie" heraus. In "The Dark Ages" erzählen fünf Schauspieler vom persönlichen Verlust von Heimat Von Egbert Tholl mehr...

Gaslieferungen Auf Umwegen

Nach dem Scheitern des South-Stream-Projekts findet Russland in Südosteuropa neue Verbündete für seine Pipeline-Pläne. Ein Rückschlag für die EU, die eine einheitliche Energiepolitik anstrebt. Von Markus Balser mehr...

Ukraine Retten, was zu retten ist

In Berlin beraten die Außenminister Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine darüber, wie das Minsker Abkommen doch noch umgesetzt werden kann. Keine einfache Aufgabe - die Vereinbarungen werden immer wieder unterlaufen. Von Stefan Braun mehr...

US-Lenkwaffen-Zerstörer Äußerungen des Botschafters Russland warnt Dänemark vor Beteiligung an Nato-Schutzschild

Dänemark will sich an dem geplanten Raketenabwehrschild der Nato beteiligen. Der russische Botschafter in Kopenhagen reagiert mit scharfen Drohungen in der dänischen Presse - und bringt dabei sogar Nuklearwaffen ins Spiel. mehr...

MQ-9 Reaper Verteidigungspolitik Bundeswehr will Drohnen als "Ultima Ratio"

Die Bundeswehr fordert Kampfdrohnen zum Schutz ihrer Soldaten. Kritiker warnen, dass die Geräte auch zu gezielten Tötungen eingesetzt werden könnten. Von Stefan Braun und Joachim Käppner mehr... Analyse

Prime Minister Alexis Tsipras Speaks To Lawmakers As Greece In Danger Of Default Tsipras' Reise nach Moskau Im Zeichen des fauligen Pfirsichs

Westliche Politiker wittern die Spaltung Europas, weil Griechenlands Premier Tsipras Russlands Präsidenten Putin trifft. Dabei sind die Länder einander seit langem verbunden. Diesmal geht es um Steinobst - und die zwei großen europäischen Krisen. Hintergründe des Besuchs. Von Jannis Brühl mehr... Analyse

- Besuch in Helsinki Merkels Hilfe für den finnischen Freund

Mit ihrem Besuch in Helsinki will Kanzlerin Merkel den Konservativen Alexander Stubb unterstützen. Der angeschlagene finnische Premier kämpft mit den Folgen der EU-Sanktionen gegen Russland und gegen die steigende Arbeitslosigkeit in seinem Land. Dennoch versprüht er Optimismus. Von Silke Bigalke mehr...

Ostermarsch Ostermärsche Wie die Friedensbewegung sich selbst schwächt

Trotz Ukraine-Krieg: Die Friedensbewegung tut sich schwer, Menschen zu mobilisieren - auch bei Ostermärschen. Im Winter begab sie sich in die Nähe dubioser Aktivisten. Darunter leidet sie bis heute. Von Hannah Beitzer mehr... Analyse

A WOMAN SOLDIER CARRYING A  G36 ASSAULT RIFLE AT ATRAINING CAMP  IN DUELMEN G36 bei der Bundeswehr Gewehr mit zu viel Kunststoff

Leichte Bauweise, aber nachlassende Zielgenauigkeit: Mehrmals haben sich Soldaten über das G36 beschwert - systematisch geprüft wurden die Klagen nicht. Hersteller Heckler&Koch widerspricht den Vorwürfen. Von Joachim Käppner mehr... Analyse

Amerikaner bewacht junge deutschen Soldaten, 1945 Zweiter Weltkrieg 1945 "You are now entering Germany"

Panzerkampf in Köln und Ruhrkessel, Churchill auf dem Rhein und erbeutete "Wunderwaffen": Wie Amerikaner und Briten vor 70 Jahren große Teile Hitler-Deutschlands eroberten. Von Jeremias Schmidt mehr... Bilder aus dem Archiv von SZ Photo

Krise in der Ukraine Schröder kritisiert Russland-Politik der Bundesregierung

Einseitige Verhandlungen, falsche Isolation: Altkanzler Gerhard Schröder hält die Russland-Politik von Angela Merkel für verfehlt. Verständnis zeigt er für Moskau, nicht aber für die Sorgen anderer europäischer Staaten. mehr...