Kriege der USA Alles auf Anfang 82nd Airborne Troops Return From Deployment To Iraq

Nach 13 Jahren soll der Einsatz in Afghanistan enden, die USA ziehen ab. Doch mit wachsender Sorge beobachtet eine kriegsmüde Nation, wie ihre Regierung neue Fronten eröffnet. Von David Hesse mehr...

Russlands Präsident Wladimir Putin Video
Jahrespressekonferenz in Moskau Putin wirft Westen Rückkehr zum Kalten Krieg vor

Die Nato-Osterweiterung vergleicht Russlands Präsident Putin mit dem Bau der Berliner Mauer. In seiner Jahrespressekonferenz verteidigt er den Einsatz von russischen Soldaten in der Ostukraine und stellt die Bevölkerung auf eine länger andauernde Wirtschaftskrise ein. mehr...

Urananreicherungsanlage der Urenco Urenco Atomfirma im Angebot

Exklusiv Der Verkauf von Urenco ist höchst umstritten, schließlich verfügt die Urananreicherungsfirma mit ihrer Technik über den Schlüssel zur Atombombe. Doch die Eigentümer leiten jetzt die Veräußerung ein - Experten warnen vor einer Weiterverbreitung der Atomwaffentechnologie. Von Markus Balser mehr...

Ukrainian Prime Minister Arseniy Yatsenyuk speaks in Ukrainian Pa Regierung in der Ukraine Staatsumbau - Jazenjuk soll es richten

Sparpakete, neue Steuern und Korruptionsbekämpfung: Die ukrainische Regierung von Arsenij Jazenjuk bemüht sich um Reformen. Sein "Aktionsplan" enthält auch etwas, das im Westen als Drohung verstanden wird. Von Cathrin Kahlweit mehr... Analyse

Russische Kampfflugzeuge Russisches Geschwader Nato-Flugzeuge fangen 30 Kampfjets über der Ostsee ab

Kampfflugzeuge der Nato haben im internationalen Luftraum über der Ostsee ein Geschwader von mehr als 30 russischen Kampfflugzeugen abgefangen. Dieses Video wurde am Montag von niederländischen Jägern aufgenommen und soll die russischen Maschinen zeigen. mehr...

Überfall auf Schule in Pakistan Schlichte Barbarei

Wogegen rebelliert man, wenn man Kinder tötet? Der Taliban-Anschlag auf eine Schule in Peschawar war kein Kampf, sondern blanker Terror. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

Wirtschaft in Russland Rubel-Krise in Russland Rubel-Krise in Russland Der gewollte Absturz

Der Rubel fällt und fällt und fällt - und das ist gut so. Der Absturz der Währung zeigt, dass die Sanktionen des Westens gegen Russland wirken. Er ist aber auch Ausdruck einer epochalen Veränderung der Weltwirtschaft. Von Ulrich Schäfer mehr... Kommentar

Vladimir Putin Debatte um Russland-Politik Putins Angst

In einem offenen Brief fordern 60 Unterzeichner mehr Verständnis für Russlands Ängste. Doch Präsident Putin fürchtet in Wahrheit nicht die Nato. Er fürchtet sein eigenes Volk. Von Julian Hans mehr... Kommentar

NATO Secretary General Jens Stoltenberg press conference Vor Gipfeltreffen in Brüssel Nato demonstriert Entschlossenheit

Vor dem Nato-Gipfel sendet das Militärbündnis eine klare Botschaft in Richtung Russland: Eine Eingreiftruppe soll Osteuropa die Furcht vor Moskau nehmen. Generalsekretär Stoltenberg schließt auch eine Nato-Mitgliedschaft der Ukraine nicht aus. Von Daniel Brössler und Javier Cáceres mehr...

Demonstration gegen Krieg Friedenswinter-Demo in Berlin Alte Schablonen für einen neuen Konflikt

Sie schimpfen auf die Nato, zeigen Verständnis für Putin und schweigen zur Ukraine: Etwa 4000 Menschen haben in Berlin im Rahmen des "Friedenswinters" vor Schloss Bellevue demonstriert. Die Kundgebung offenbart eine Verunsicherung, die bis in die Mitte der Gesellschaft reicht. Von Hannah Beitzer mehr... Analyse

Anschläge in Afghanistan Taliban erschießen Minenräumer

Wenige Tage vor dem Ende des Nato-Kampfeinsatzes demonstrieren die Taliban ihre Stärke: Erneut kommt es zu Anschlägen, zwölf Minenräumer sterben. Verteidigungsministerin von der Leyen besucht deutsche Soldaten am Hindukusch. mehr...

Islamischer Staat Anfrage aus Bagdad Anfrage aus Bagdad Nato-Ausbilder sollen Irakern im Kampf gegen IS helfen

Im Kampf gegen die IS-Terrormiliz melden die USA und ihre Partner erste Erfolge. Der Vormarsch der Dschihadisten im Irak und in Syrien sei gestoppt. Der Irak will die Nato um Hilfe bei der Ausbildung von Truppen bitten. mehr...

Nato Ukrainekrise Ukrainekrise Nato kritisiert erneut Russlands Verhalten

Die Nato hat Russlands Verhalten in der Ukrainekrise erneut kritisiert. Die Unterstützung mit Ausrüstung, Waffen und Personal müsse aufhören, sagte NATO-Chef Stoltenberg. mehr...

Waffenausbildung im Nordirak Kampf gegen "Islamischer Staat" So rechtfertigt die Regierung die Bundeswehr-Mission im Irak

Das Bündnis gegen die Terrormiliz IS ist locker, es gibt kein UN-Mandat, keinen Nato-Beschluss: Deckt das Grundgesetz den geplanten Einsatz von 100 Bundeswehrausbildern im Nordirak ab? Die Bundesregierung sagt: Ja. Von Stefan Braun, Berlin mehr...

Montagsdemonstration DEU Deutschland Germany Berlin 28 07 2014 Demonstrant mit Plakat Wir Wollen Aufruf zum "Friedenswinter" Hauptsache gegen die Nato

Krieg in der Ukraine, Waffenlieferungen in den Irak - bisher trat die deutsche Friedensbewegung in diesen Debatten kaum in Erscheinung. Nun macht sie gemeinsame Sache mit Protagonisten der umstrittenen "Montagsmahnwachen". Droht eine Unterwanderung von rechts? Von Hannah Beitzer mehr... Analyse

Gefangenenlager Bagram Haftanstalt Bagram Haftanstalt Bagram USA schließen "Guantánamo Afghanistans"

Die USA lösen ihr letztes Gefängnis in Afghanistan auf: Die Insassen des umstrittenen Gefangenenlagers auf dem US-Stützpunkt Bagram wurden den afghanischen Behörden übergeben - darunter auch ein CIA-Folteropfer. mehr...

Terrorismus Afghanistan Afghanistan Mehrere Tote bei Anschlag auf Schule in Kabul

Anschlag während einer Theateraufführung: Ein Selbstmordattentäter reißt in einer Schule in Kabul mehrere Menschen mit in den Tod. Unter den Opfern ist nach afghanischen Angaben auch ein Deutscher. mehr...

Protest gegen TTIP TTIP-Recherche "Die Ängste überraschen mich"

Die Skepsis gegenüber TTIP in Deutschland ist groß. Der US-Politologe Daniel Hamilton fordert mehr Gelassenheit. Weil Europa seine Standards nur mit den USA verteidigen könne und das Freihandelsabkommen das Machtstreben Russlands begrenze. Von Matthias Kolb, Washington mehr... Die Recherche - Interview

Oil derricks are reflected in a polluted Öl und Gas Warum Europa nicht an Aserbaidschan vorbeikommt

Aserbaidschan hat viel Öl und Gas. Europa würde es gerne über die Transanatolische Pipeline an Russland vorbei nach Italien leiten. Doch die EU hadert - denn das Land geht massiv gegen Regierungskritiker vor. Von Frank Nienhuysen mehr...

Russia's President Putin chairs a meeting with permanent members of the Security Council at the Kremlin in Moscow Debatte um Russland-Politik Osteuropa-Experten sehen Putin als Aggressor

Gegenwind für jene Prominenten um Roman Herzog und Gerhard Schröder, die sich für einen Dialog mit Russland einsetzen: Mehr als 100 Osteuropa-Experten widersprechen. Man müsse Aggressor und Opfer klar benennen. mehr...

USA Suchtprobleme von US-Veteranen Suchtprobleme von US-Veteranen Auf Droge

Mit einem Kriegstrauma kam der US-Soldat Luis Femat aus dem Irak zurück. Das US-Militär verordnete ihm eine maßlose Tablettenkur. Inzwischen vergisst der stolze Kämpfer oft, sich die Zähne zu putzen. Von Matthias Fiedler mehr... SZ-Magazin

Ukraine und die Nato Abschrecken und trotzdem reden

Die Debatte über einen Beitritt Kiews zur Nato ist rein abstrakt. Natürlich kann die Ukraine sich bewerben, das ist ihr gutes Recht. Aber sie wird nicht aufgenommen werden - und das ist richtig so. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Nato-Treffen Außenminister beschließen neue Afghanistan-Mission

Kampfeinsatz wird Ausbildungsmission: Die Nato-Außenminister geben den Einsatzbefehl für bis zu 12 000 Soldaten für Afghanistan. Sie sollen die Sicherheitskräfte vor Ort ausbilden und beraten. Generalsekretär Stoltenberg spricht von einem "wirklich wichtigen Moment". mehr...

File photo of Russian President Putin looking out from his limousine en route to Brisbane Airport as he leaves the G20 leaders summit early Erklärung der Ukraine-Krise Die Mär von der nimmersatten Nato

Es ist ein unglaublicher Public-Relations-Coup: Wladimir Putin behauptet mit Erfolg, die Nato betreibe fahrlässig ihre Erweiterung und sei daher eine Bedrohung für Russland. Die Wahrheit aber ist eine andere. Von Daniel Brössler, Berlin mehr... Kommentar

Absage an Kiew Steinmeier lehnt Nato-Mitgliedschaft der Ukraine ab

Die neue Regierung der Ukraine sieht das Land in der Nato - und die USA äußern sich zustimmend. Der deutsche Außenminister sieht das jedoch anders. Unterdessen äußert sich Wladimir Putin zu einer erneuten Kandidatur für das russische Präsidentenamt. mehr...