Türkische Offensive gegen Terroristen Warum die Nato nicht gegen den IS kämpft Grafik zur Situation im syrischen Bürgerkrieg

Die Nato-Mitglieder treffen sich zur Sondersitzung, an einem gemeinsamen Kampf gegen den IS ist aber niemand interessiert. Nicht einmal die Türkei. Von Daniel Brössler mehr...

Turkey's President Tayyip Erdogan looks on durin his visit to Northern Cyprus Türkei gegen Kurden Erdoğan schrumpft die Nato

Der türkische Präsident kündigt den Friedensprozess mit den Kurden. Und macht das mächtigste Militärbündnis der Welt zu einem Teil seiner PR-Strategie. Von Daniel Brössler mehr... Kommentar

Recep Tayyip Erdogan Nato Bündnis unterstützt Türkei im Kampf gegen Terrorismus

Der türkische Präsident Erdoğan hat am Dienstag den Friedensprozess mit den Kurden aufgekündigt. Unterdessen sicherte die Nato der Türkei Solidarität zu. mehr...

Bundeswehrsoldat in der Türkei Patriot-Raketen Deutsche Soldaten in der Türkei Ausgang nur noch in Zivil

Der aggressive Kurs Ankaras gegen die Kurden lässt Politiker am Einsatz deutscher Soldaten in der Türkei zweifeln. Am Bundeswehrstandort wurden die Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Von Stefan Braun, Berlin, und Daniel Brössler, Brüssel mehr...

Angriffe auf die Pressefreiheit In deutschen Abgründen

Otto von Bismarck hatte es vorgemacht, Strauß und Adenauer machten es nach: Immer wieder sollten Journalisten als Verräter gebrandmarkt werden. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Schule Jahreszeugnisse Jahreszeugnisse "Das Verhältnis zur Lehrkraft war störungsfrei"

SZ-Mitarbeiter präsentieren die Belege ihrer Schullaufbahn - und erzählen die Geschichten hinter den Zeugnissen. Aus der Redaktion mehr... Bilder

Die Seite Drei Türkisch-syrische Grenze Türkisch-syrische Grenze Jeder kämpft für sich allein

Im Konflikt zwischen Türken, Kurden und IS fürchten viele um ihre Heimat. Von Tim Neshitov mehr...

Calais migrant crisis Flüchtlinge Calais wird zu Camerons Bewährungsprobe

TV-Bilder von Flüchtlingen, die über Zäune klettern, schüren in Großbritannien die Angst vor unkontrollierbarer Einwanderung. Dabei hat Premier Cameron versprochen, die Zahl der Immigranten zu verringern. Von Björn Finke mehr... Analyse

Türkei Mär vom fernen Bündnisfall

Der IS bestimmt mit darüber, ob die Nato in Syrien in den Krieg ziehen muss. Von Hubert Wetzel mehr...

Kurdenkonflikt Türkei vor unruhigen Zeiten

Sechs Jahre nach Beginn des Friedensprozesses mit den Kurden stoppt Präsident Erdoğan den Dialog. Zugleich fordert er Solidarität von der Nato. Von daniel brössler, Thomas Kirchner mehr...

A Turkish F-16 fighter jet approachs the tarmac of Incirlik air base in southern Turkish city of Adana Kurden-Konflikt Türkische Luftwaffe fliegt neue Angriffe gegen PKK

Es ist bereits das zweite Mal an diesem Wochenende, dass die türkische Armee PKK-Stellungen bombardiert. Jetzt soll die Nato über den Konflikt beraten. mehr...

Eskalation eines Konflikts Türkei bekämpft Bekämpfer des IS

Nach dem Anschlag in Suruç wollte die Türkei hart gegen die Terrormiliz IS vorgehen. Doch nun beschießt sie deren Gegner, die kurdischen Kämpfer im Nordirak und angeblich auch in Syrien. mehr...

Selahattin Demirtas Chef der türkischen Kurdenpartei HDP "Unser einziges Verbrechen war, dass wir 13 Prozent geholt haben"

Erdoğan sagt: Schluss mit dem Friedensprozess mit den Kurden. HDP-Chef Demirtaş wirft dem türkischen Präsidenten vor, die Kurdenpartei für ihren Wahlerfolg bestrafen zu wollen. mehr...

Staatschef Erdoğan Özdemir sieht Türkei auf Weg zu "Mini-Pakistan"

Der Grünen-Vorsitzende übt scharfe Kritik an der Amtsführung des türkischen Staatschefs Erdoğan, der wegen der Angriffe auf PKK-Stellungen unter Druck gerät. Doch die USA stärken ihm den Rücken. mehr...

U-Boote der russischen Marine bis 1914 Schweden Der stählerne Sarg

Vor der schwedischen Küste haben Taucher ein russisches U-Boot gesichtet. Der Fund weckt Erinnerungen an die Zeit der Sowjets - dabei stammt das Boot wohl aus dem Ersten Weltkrieg. Von Joachim Käppner und Yannick Nock mehr...

Libyen Todesurteil gegen Gaddafis Sohn

Saif al-Islam soll von einem Erschießungskommando in Libyen hingerichtet werden. Doch der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen kritisiert das Gerichtsverfahren. Von Paul-Anton Krüger und Ronen Steinke mehr...

A man plays an alp horn as a huge 80x80 metres Swiss national flag is seen on the western face of the north-eastern Swiss landmark Mount Saentis Momentaufnahmen im Juli Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Solidaritäts-Demonstration Syrien Diplomatisches Bauchgrimmen

Die Bundesregierung in Berlin ist nicht gerade glücklich über den Strategiewechsel in Ankara. Zwar gehen die Türken nun gegen den IS vor, aber gleichzeitig auch gegen die Kurden. Von Stefan Braun mehr...

Schloßgarten von Weikersheim Hochstapler Prinz, Polizeidirektor und "Besitzer der Weltbank"

Sie haben Lebensläufe gefälscht und mit ihren Betrügereien teils beträchtliche Summen kassiert: Deutsche Hochstaplergeschichten - vom ungelernten Schönheitschirurgen bis zum falschen Scheich. mehr...

Spekulationen über die Liechtenstein-Millionen von Jörg Haider Diktatorensohn Saif al-Islam al-Gaddafi Schwert des Islam

"Saif ist ein lieber, netter Kerl", befand einst der österreichische Rechtspopulist Jörg Haider. Das sehen keineswegs alle so. mehr...

Islamischer Staat Türkei gegen IS Türkei gegen IS Ein Land hat Angst - ein Land nimmt Rache

In der Türkei scheint eine Zeit größerer Unsicherheit anzubrechen. Das Nato-Mitglied ist vom IS-Terror getroffen worden - und führt jetzt Krieg. Von Mike Szymanski mehr... Analyse

Luftwaffenbasis Incirlik Angriffe auf IS Türkische Bomben stören den Kalifen nicht

Ein Naher Osten, der im Krieg versinkt, ist eine Wohlfühl-Landschaft für den Islamischen Staat. Von Tomas Avenarius mehr... Kommentar

Türkei Soldaten bei Anschlag im Kurdengebiet getötet

Zwei türkische Soldaten sind in der Provinz Diyarbakir bei einem Bombenanschlag getötet geworden. Die Behörden beschuldigen kurdische Rebellen der Tat. mehr...

Anti-Terror-Kampf Kanzlerin kritisiert Türkei wegen Angriffen auf Kurden

Merkel mahnt die Regierung in Ankara zum "Maßhalten". Die USA hingegen betonen das Recht der Türken auf Selbstverteidigung. Die weiten ihren Einsatz gegen PKK und IS aus. Von Mike Szymanski und Stefan Braun mehr...

Freising Vor dem verhüllten Kriegerdenkmal Vor dem verhüllten Kriegerdenkmal Freisinger bieten NPD die Stirn

Botschaft der rechten Kundgebung geht in Buhrufen, Gepfeife und Gerassel unter mehr...