Luftwaffenbasis Šiauliai Litauen setzt im Luftraum auf Nato-Schutz Krieg in der Ukraine Luftwaffenbasis Šiauliai

Der Stützpunkt Šiauliai ist Basis der Nato-Jäger - von hier aus überwachen sie den Luftraum über dem Baltikum. Viele Litauer hätten sich nicht träumen lassen, dass sie sich einmal über mehr ausländische Soldaten freuen würden. Ein Ortstermin. Von Florian Hassel mehr...

Krieg in der Ukraine OSZE-Befragung in Kiew OSZE-Befragung in Kiew Festgenommene geben zu, russische Soldaten zu sein

Moskau bestreitet, dass seine Truppen in der Ostukraine im Einsatz sind. Doch zwei Soldaten, die bei Luhansk gefangen genommen wurden, sagen, sie seien Teil der regulären russischen Streitkräfte. Russland bemüht sich jetzt um deren Freilassung. mehr...

Wladimir Putin EU und Russland Doppelte Aggression an der östlichen Grenze

Die EU handelte in ihrer Nachbarschaftspolitik manchmal naiv und kassiert dafür nun die Rechnung: Aggressionen aus Moskau und die Radikalisierung in Gesellschaften der östlichen Mitgliedsländer. Jetzt muss Europa seine Werte verteidigen. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Abschreckung gegenüber Moskau Baltische Staaten wollen Nato um Tausende Soldaten bitten

Estland, Lettland und Litauen sind wegen der Ukraine-Krise um ihre Sicherheit besorgt. Nun wollen sie die Nato bitten, eine Brigade dauerhaft im Baltikum zu stationieren. mehr...

Außenministertreffen in Antalya Warum die Türkei eine größere Rolle in der Nato spielen will

Nach Jahren der Entfremdung drängt die Türkei ins Zentrum des Verteidigungsbündnisses. Grund dafür sind die Krisen in ihrer Nachbarschaft. Doch auch die baltischen Staaten melden beim Treffen der Außenminister in Antalya Bedarf an. Von Daniel Brössler mehr...

Jens Stoltenberg, Mevlut Cavusoglu, Nikos Kotzias,  Federica Mogherini, Nato-Außenministertreffen Außenminister singen "We are the world"

Politik mal anderes: Die Nato-Außenminister haben am Mittwoch nach dem offiziellen Teil im türkischen Antalya gemeinsam das Lied "We Are The World" gesungen. mehr...

Jens Stoltenberg, Mevlut Cavusoglu, Nikos Kotzias,  Federica Mogherini, Video
Nato-Außenministertreffen Schunkeln für den Weltfrieden

Die Außenminister des mächtigsten Militärbündnisses der Welt treffen sich in einem türkischen Badeort - und beschließen, gemeinsam "We Are the World" zu singen. Ein Erklärungsversuch. Von Christoph Meyer mehr... Glosse

Bundesverteidigungsministerin besucht Deutsches Heer Generalleutnant Bruno Kasdorf "Seit 1990 durchgehend unterfinanziert"

Der scheidende Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Bruno Kasdorf, klagt über veraltetes Material. Bis 2025 fehlten etwa 20 Milliarden Euro. Interview: Christoph Hickmann mehr...

BND-Präsident Schindler im Geheimdienst-Ausschuss Späh-Affäre BND-Chef will von nichts gewusst haben

"Wir sind abhängig von der NSA - und nicht umgekehrt": Vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags räumt BND-Chef Schindler Fehler ein, die allerdings vor seiner Zeit passiert seien. Kurz vor seiner Aussage taucht eine Liste mit 400 000 Suchbegriffen auf. Von Thorsten Denkler und John Goetz mehr...

Serbien Appetit auf den kleinen Nachbarn

Serbiens Präsident Nikolić will Kosovo zurückholen - das steht im Widerspruch zur EU-Integrationspolitik der Regierung. Von Nadia Pantel mehr...

BND-Präsident Schindler im Geheimdienst-Ausschuss NSA-Ausschuss Ahnungslos im BND

Tag für Tag hat ein BND-Mitarbeiter über Wochen problematische Selektoren gelöscht. Eine Dokumentation gibt es nicht, informiert hat er auch niemanden. Angeblich wusste Geheimdienstchef Schindler nichts - er sagt jetzt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss aus. Von Thorsten Denkler mehr... Report

Spähaffäre Schindler: Arbeit des BND bedroht

Im NSA-Ausschuss warnt der Chef des Geheimdienstes: Die Spionage-Affäre gefährde auch den deutschen Dienst. Von Thorsten Denkler und John Goetz mehr...

Verbindung für Krisenfälle Nato richtet direkten Draht zu russischem Militär ein

Austausch im Krisenfall: Die Nato verfügt erstmals seit Ende des Kalten Krieges wieder über eine permanente Verbindung zum russischen Militär. Sie geht auf Initiative von Steinmeier zurück. mehr...

Unruhen in Mazedonien Polizeieinsatz gegen Albaner Video
Polizeieinsatz gegen Albaner Kämpfe erschüttern Mazedonien - Nato beunruhigt

Zwei Tage lang liefert sich die mazedonische Polizei mit einer bewaffneten Gruppe in Kumanovo heftige Feuergefechte. Mehr als 20 Menschen sterben, viele fliehen ins benachbarte Serbien. EU und Nato zeigen sich besorgt. mehr...

Wladimir Putin und Barack Obama Beziehung zwischen Washington und Moskau Mär vom gedemütigten Russland

Die USA haben im Umgang mit Russland Fehler begangen, aber auch viel Rücksicht genommen. Die Bereitschaft zur Zusammenarbeit war da. Bis Putin zum zweiten Mal Präsident wurde - und sich für den Bruch entschied. Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

Krieg in der Ukraine Minsker Abkommen Video
Minsker Abkommen Merkel und Poroschenko klagen über Situation in der Ukraine

Kein Waffenstillstand, schleppender Austausch von Gefangenen: Kanzlerin Merkel und der ukrainische Präsident Poroschenko zeigen sich bei ihrem Treffen in Berlin unzufrieden mit dem Friedensprozess in der Ostukraine. mehr...

Afghanistan Bewaffnete stürmen Gästehaus in Afghanistans Hauptstadt Kabul

Mehreren Medien zufolge sind bewaffnete Männer in ein bei Ausländern beliebtes Gästehaus in der afghanischen Hauptstadt Kabul eingedrungen. Der Polizeichef sprach demnach von Schüssen in dem Gebäude. mehr...

Terrorismus Mehrere Tote Mehrere Tote Geiselnahme in Kabul gewaltsam beendet

Nach fast sieben Stunden haben afghanische Sicherheitskräfte eine Geiselnahme der Taliban in einem Hotel in Kabul beendet. 14 Menschen kommen ums Leben, darunter sieben Ausländer. mehr...

Obama hosts leaders of the Gulf Cooperation Council Mögliches Wettrüsten im Mittleren Osten Meine Bombe, deine Bombe

Die sunnitische Führungsmacht Saudi-Arabien fürchtet den Aufstieg seines regionalen Rivalen Iran. Beim Gipfel mit US-Präsident Obama sprechen die Golfstaaten eine Drohung aus: Gibt es eine iranische Atombombe, dann wird es auch eine arabische geben. Von Paul-Anton Krüger, Kairo mehr... Analyse

Profil Nikola Gruevski

Fan von Reiterstandbildern und stolzer Premier Mazedoniens. Von Nadja Pantel mehr...

Flüchtlingspolitik Flüchtlingspolitik EU steuert auf Militärmission gegen Schlepper zu

Die EU-Staaten stellen sich hinter den Brüsseler Plan, Boote von Schleusern im Mittelmeer zu zerstören. Sogar Russland will wohl auf ein Veto im UN-Sicherheitsrat verzichten. Die Mission könnte schon in wenigen Wochen starten. Von Daniel Brössler und Cerstin Gammelin mehr...

US-Außenminister in Russland US-Außenminister in Russland US-Außenminister in Russland Kerry und Putin beraten vor Nato-Treffen über Ukraine-Krise

Zum ersten Mal seit dem Ausbruch des Ukraine-Krieges hat US-Außenminister John Kerry Russland besucht. Die Gespräche in Sotschi seien offen gewesen, twitterte Kerry anschließend. mehr...

Nato Draht nach Moskau

Der Ukraine-Konflikt hat beide Lager entfremdet: Damit die Krise nicht unerwartet eskaliert, hat die Nato jetzt erstmals seit dem Ende des Kalten Kriegs wieder einen direkten Draht zur russischen Militärführung. mehr...

Nato-Russland Ein Symbolchen

Ein rotes Telefon für das Militär - wie im Kalten Krieg. Von Frank Nienhuysen mehr...

Bundeswehr To Participate In New NATO Ultra-Rapid Reaction Force Nato-Eingreiftruppe Nur 48 Stunden

Die Speerspitze der neuen schnellen Nato-Eingreiftruppe soll innerhalb von zwei Tagen einsatzbereit sein, die Nachhut hat fünf Tage Zeit. Ist das realistisch? Besuch bei einer Übung. Von Daniel Brössler, Eindhoven, und Christoph Hickmann, Marienberg mehr...