Teure Folgen einer Affäre Sparkasse Miesbach will Geld zurück Kreissparkasse Miesbach

Für Ex-Landrat Kreidl ist die Sponsoring-Affäre womöglich noch nicht vorbei: Die Sparkasse Miesbach will alle Summen geltend machen, bei denen eine Chance auf Durchsetzung besteht. Auch der frühere Bankchef Bromme muss mit Regressforderungen rechnen. Von Christian Sebald mehr...

Millionär-Statistik Oberbayern hat die meisten Reichen

Der Landkreis Starnberg hat die höchste Dichte von Einkommens-Millionären in Bayern. München belegt in der Reichen-Statistik nur Platz 5. Von Sebastian Krass mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Willkommen, Ausländer!

IHK-Sprecher Reinhold Krämmel wünscht sich "Welcome Centers" für Zuzügler, die dringend gebraucht werden mehr...

Wolfratshausen Forstamt soll Flüchtlingsquartier werden

Der Landkreis erwägt, die staatliche Immobilie zu kaufen, um etwa 40 Asylbewerber in ihr unterzubringen. Die Stadt Wolfratshausen erhofft sich Vorteile: Sie will auf dem Gelände vorübergehend eine Krippe einrichten Von Matthias Köpf mehr...

Jakob Kreidl, 2014 Sponsoring der Sparkasse Schwarzbuch Miesbach

Exklusiv Das bayerische Innenministerium prangert widerrechtliche Sponsoring-Aktivitäten der Kreissparkasse in Miesbach an. In der Amtszeit des Affären-Landrats Jakob Kreidl, sagt ein Insider, da "ging's erst richtig los". Von Christian Sebald mehr...

Kreissparkasse Miesbach Kleine Gaben unter Jagdfreunden

Zur Not fand sich auch noch ein Banketat, um eine neue Kaffeemaschine zu bezahlen: Bei der Überprüfung des Sponsorings der Kreissparkasse Miesbach tauchen weitere dubiose Sonderposten auf. Der frühere Chef Bromme muss sich noch einigen Fragen stellen. Von Heiner Effern mehr...

FC Bayern München feiert deutsche Meisterschaft WM-Spieler vom FC Bayern Alles außer Fußball

Sieben Münchner stehen am Sonntag im WM-Finale. In ihrer Freizeit züchten sie Pferde, geben Kostümpartys oder besuchen einschlägige VIP-Adressen. Was Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Co. mit der Stadt verbindet. mehr...

Themenpaket Kommunalwahlen Nach dem Rückzug von Landrat Kreidl Schattenwahlkampf in Miesbach

In Miesbach könnte es am Wahltag skurrile Ergebnisse geben. Der von Affären gebeutelte CSU-Landrat Kreidl ist zwar zurückgetreten, steht aber weiter auf dem Stimmzettel. Welche Konsequenzen das für die übrigen Kandidaten hat. Von Heiner Effern mehr...

Jakob Kreidl Miesbach Affären-Landrat Kreidl abgewählt

In Miesbach stand ein Landrat zur Wahl, der gar nicht gewählt werden wollte. Auch ins Wahllokal wollte Jakob Kreidl nicht persönlich kommen - er wählte per Briefwahl. Nun wurde Kreidl abgewählt, doch damit ist die Wahl noch nicht entscheiden. Von Heiner Effern mehr...

Affären in Miesbach Freie Wähler fordern "klaren Schnitt" von Färber

Gerade hat Arnfried Färber als amtierender Landrat die Geschäfte in Miesbach übernommen, doch auch seine Geburtstagsparty wurde von der Sparkasse bezahlt. Nun fordern die Freien Wähler von ihrem Parteikollegen, dass er alle Ämter niederlegt. Gleichzeitig werden weitere Vorwürfe laut. Von Christian Sebald mehr...

Jurgen Klinsmann Deutsche Wurzeln im US-Team Soldatensöhne ohne Sentimentalitäten

Jones, Johnson, Brooks, Chandler, Green: Die Fußball-Nationalmannschaft der USA ist so deutsch wie nie zuvor. Die Partie ihres einen Heimatlands gegen das andere empfindet allerdings nur ihr Trainer als "ganz besonderen Moment". Von Thomas Hummel mehr...

Affären in Miesbach Kreidls Stellvertreter in Bedrängnis

Er hat die Geburtstagsparty für Jakob Kreidl mitorganisiert und sich selbst eine ordentliche Feier von der Sparkasse spendieren lassen: Miesbachs Vize-Landrat Arnfried Färber. Selbst seine eigene Partei, die Freien Wähler, fordert Konsequenzen. Doch Färber zeigt sich ähnlich einsichtig wie zuvor Kreidl. Von Heiner Effern und Christian Sebald mehr...

Jakob Kreidl Affäre um CSU-Landrat in Miesbach 120.000 Euro für Kreidls Geburtstag

Die Geburtstagsparty des Miesbacher CSU-Landrats war teurer als bisher bekannt. Etwa 120.000 Euro soll die Feier von Jakob Kreidl gekostet haben - einen Großteil davon bezahlte die Miesbacher Sparkasse. Auch bei anderen Anlässen zeigte sich das Geldinstitut äußerst großzügig. Von Heiner Effern, Frank Müller und Christian Sebald mehr...

Affären in Miesbach Vize-Landrat Färber lässt Amt bei Kreissparkasse ruhen

Für seine Geburtstagsparty hat der Miesbacher Vize-Landrat Arnfried Färber 55.000 Euro von der Kreissparkasse bekommen. Nun lässt er seinen Posten als Verwaltungsrat ruhen. Als stellvertretender Landrat will Färber aber nicht zurücktreten. mehr...

Marktplatz in Miesbach Wohnen um München Miesbach

Oberbayerische Häuser, Maibaum, Gässchen und Brunnen - wer einmal über den Marktplatz geschlendert ist, ahnt, dass hier Gemütlichkeit nicht nur ein Wort ist, sondern gelebter Alltag. Von Nicole Graner mehr...

Sponsoring von Kreidl-Feier war unzulässig Sponsoring der Miesbacher Sparkasse "Hier tut sich ein Abgrund auf"

Die Regierung von Oberbayern hat die Sponsoringaktivitäten der Miesbacher Kreissparkasse untersucht. Die Ergebnisse lösen im Innenausschuss des Landtages Fassungslosigkeit aus. Nun soll Ex-Landrat Kreidl Gelder zurückzahlen. Von Heiner Effern mehr...

A man arranges strands of vermicelli, which are kept for drying at a factory in Allahabad Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juni

Kuh und Kirche im Wasser // Red Hot Chili Peppers auf dem Isle of Wight Festival // Eichhörnchen bei den Golf-US-Open und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Demonstration gegen Kunstschnee-Speichersee Streit um Skigebiet Am Sudelfeld darf weiter gebaut werden

Die Befürworter versprechen sich eine Aufwertung des Wintersports am Sudelfeld, Naturschützer sehen eine Verschandelung der Natur. Der Ausbau des Skigebiets ist umstritten. Nun hat ein Gericht entschieden. mehr...

Demonstration gegen Kunstschnee-Speichersee Sudelfeld-Ausbau Schnee von morgen

Präzedenzfall Sudelfeld: Sollte das Skigebiet für den Wintersport aufgerüstet werden, würde das in Oberbayern eine gigantische Ausbauspirale in Gang setzen. Der Deutsche Alpenverein denkt nun laut über eine Klage nach - das könnte die Pläne ernsthaft ins Wanken bringen. Von Christian Sebald mehr...

Miesbach Missbrauch Behinderte Heim Miesbach Psychisch Kranke getreten und gewürgt

Und keiner hat was mitgekriegt: Im Skandal um gequälte Behinderte im Landkreis Miesbach gerät nun die Heimaufsicht ins Visier. Von Dietrich Mittler mehr...

Polizei Miesbach Tödliche Messerattacke

Offenbar gab es einen Streit in der eigenen Wohnung: Als die Polizei eintrifft, ist eine Frau tot. Ein Mann ist verletzt. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. mehr...

Eisregen in Brandenburg Miesbach Vier Männer in Container eingeschlossen

Zu glatt zum Laufen: Kurzerhand kletterten vier Männer auf einen Papiercontainer, um so die Straße hinabzufahren. Eine folgenschwere Entscheidung. mehr...

Miesbach Unfall an Bahnübergang - zwei Tote

Folgenschwerer Zusammenstoß: Ein Zug der Bayerischen Oberland Bahn ist am Bahnübergang Thann gegen ein Auto geprallt. Zwei Menschen starben. mehr...

Streit am Tegernsee Bad Wiessee und der bayerische Oligarch

Ein Geschäftsmann irritiert die Bürger in Bad Wiessee: Er kauft eine Immobilie nach der anderen und schließt mitten in der Hochsaison zwei beliebte Lokale - nachdem die Gemeinde ihm die Genehmigung für ein Bauprojekt verweigert hat. Alles nur Zufall? Heimatschützer wittern Erpressung. Von Heiner Effern mehr...