Asylbewerber-Unterbringung Regierung soll Fluthilfe-Gelder für Flüchtlinge einsetzen

Wie soll die Hilfe für Flüchtlingen finanziert werden? Einem Bericht zufolge will die Regierung nun doch Gelder aus einem Hochwasser-Hilfsfonds einsetzen. mehr...

Landtag Bayern Regierungserklärung "Heimat 2020" Söder wirft das Netz aus

In seiner Regierungserklärung zum Thema Heimat verkündet der Minister allerlei Initiativen, die die Online-Anbindung auf dem flachen Land verbessern sollen. Die SPD spricht von einem "Durchbruch", Ilse Aigner applaudiert damenhaft. Von Frank Müller mehr...

Länderfinanzausgleich Länderfinanzausgleich Länderfinanzausgleich Erwin Huber warnt CSU vor übertriebenen Erwartungen

Nehmerländer wollen nichts abgeben, der Bund nicht mehr zuschießen. Erwin Huber warnt: Bayern dürfe nicht mit großen Entlastungen beim Finanzausgleich rechnen - am Ende könnte der Freistaat sogar als großer Verlierer dastehen. Von Mike Szymanski mehr...

Zeppelintribüne in Nürnberg Zeppelintribüne in Nürnberg Bauschutt mit Nazi-Vergangenheit

Die Sanierung der Zeppelintribüne, eines der letzten großen Relikte aus der NS-Zeit, ist in Nürnberg ein Streitthema. Das Plädoyer eines Historikers für den "kontrollierten Verfall des Bauwerks" dürfte den Konflikt jetzt neu anheizen. Von Olaf Przybilla mehr...

Forderung von SPD und Grünen Soli auch für den Westen

Aus dem Aufbau Ost soll ein Aufbau Ost-West werden: SPD und Grüne sind sich einig, dass der Solidaritätszuschlag nicht ersatzlos wegfallen, sondern dass die Einnahmen auch dem Westen zukommen sollen. Bei der Union stößt das Modell auf Skepsis. mehr...

Schülerorganisationen fordern G9 "Mittelstufe Plus" an Gymnasien Bayern beschränkt Zugang zum G 9

Exklusiv Lange wurde über G 8, G 9 und eine "Mittelstufe Plus" gestritten, nun hat das Kabinett die Grundzüge beschlossen. Höchstens 25 Prozent der Schüler sollen künftig das neunstufige Gymnasium besuchen dürfen, eine Wahlfreiheit soll es nicht geben. Von Tina Baier und Mike Szymanski mehr...

LBS Bayern Folge der EZB-Zinspolitik LBS verliert fast ein Drittel an Wert

Exklusiv Für Bayerns Sparkassen war der Kauf der LBS ein schlechtes Geschäft. Die einstige Perle hat massiv an Wert verloren. Nun muss die LBS Kosten senken - und hat deshalb bereits 26.000 Bausparverträge gekündigt. Von Christian Sebald und Mike Szymanski mehr...

Münchner Kinder engagieren sich für Barrierefreiheit, 2013 Barrierefreiheit in Bayern Den Mund zu voll genommen

Ministerpräsident Seehofer hat Barrierefreiheit bis 2023 versprochen, Sozialministerin Müller hat dafür 1,3 Milliarden Euro eingerechnet. Doch Finanzminister Söder hat die Langfristplanung kräftig gestutzt - und Seehofer ließ ihn gewähren. Von Dietrich Mittler mehr... Kommentar

Seehofers Nachfolge Bedrohliche Machtansprüche

Finanzminister Markus Söder zählt die Tage von Ministerpräsident Horst Seehofer. Am liebsten würde er dessen Nachfolger werden, obwohl er sich bislang nicht beliebt gemacht hat. Doch er hat es weiter gebracht, als viele es ihm zutrauten. Von Mike Szymanski mehr... Kommentar

Jahresrückblick -  BayernLB Bayerns Landesbank BayernLB verklagt Österreich

Exklusiv Bayerns Finanzminister Söder ist sauer auf Österreich, weil die Hypo Alpe Adria Milliarden-Kredite nicht zurückzahlt. Jetzt geht Bayerns Landesbank gegen die Regierung in Wien vor - wegen Enteignung. Von Klaus Ott mehr...

Markus Söder, CSU, bayerischer Finanzminister Wirtschaftspolitik Söder will alle Regierungspläne neu bewerten

"Alles, was der Wirtschaft schadet, muss auf bessere Zeiten verschoben werden": Bayerns Finanzminister Markus Söder stellt angesichts aktueller Konjunkturprognosen Pläne wie den Mindestlohn und die Rente mit 63 zur Diskussion. mehr...

SPD-Vorstandssitzung Debatte in der SPD Rütteln an der schwarzen Null

Mit EU-Parlamentspräsident Martin Schulz fordert nun auch ein Vertrauter von SPD-Chef Gabriel staatliche Investitionen. Notfalls mithilfe neuer Schulden. Von Nico Fried mehr...

Ihre SZ Ihr Forum Was halten Sie von Seehofers Drohung?

Zur nächsten Landtagswahl wollte Horst Seehofer eigentlich abdanken, doch nun wird ihm sein möglicher Nachfolger Markus Söder zu mächtig. Der Ministerpräsident droht mit einer erneuten Kandidatur 2018. Was halten Sie von Seehofers Taktik? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Auftakt Kabinettsklausur Bayern Streit in der Regierung Störung des Betriebsfriedens

Ministerpräsident Horst Seehofer und Finanzminister Markus Söder können sich nicht leiden. Doch inzwischen grenzt ihre Abneigung an Feindschaft. Wie lange halten die beiden es noch miteinander aus? Von Frank Müller mehr...

Nachfolgedebatte in Bayern Seehofer droht mit Kandidatur 2018

Zur nächsten Landtagswahl wollte Horst Seehofer eigentlich abdanken. Doch seine Nachfolge ist nicht geregelt. Und weil sein Finanzminister Söder ihm zu mächtig wird, wird der Ministerpräsident jetzt deutlich. mehr...

Alfons Goppel und Franz Josef Strauß, 1974 CSU-Ministerpräsidenten Am Anfang war Strauß

Stoiber auf Streibl, Huber/Beckstein auf Stoiber und dann Seehofer: Die Übergänge in der CSU waren nicht immer friedlich. Eine Übersicht in Bildern. mehr...

Vereidigung des bayerischen Kabinetts Ministerpräsidenten in Bayern Gnadenlose CSU

Streibl, Stoiber, Beckstein - die CSU hat noch nie einen friedvollen Übergang von Ministerpräsident zu Ministerpräsident hingekriegt. Ausgerechnet Seehofer will das jetzt besser machen. Daraus wird wohl nichts. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Ebersberg Ebersberg Ebersberg Orientierungshilfe

Minister Markus Söder stellt geodätischen Referenzpunkt vor. Von Barbara Mooser mehr...

Barbara Stamm Barbara Stamm wird 70 Das Feierbiest der CSU

Bei Festen gehört sie zu den letzten Gästen, für die CSU ist sie das soziale Gewissen und bei den Bürgern die beliebteste Politikerin: Landtagspräsidentin Barbara Stamm feiert ihren 70. Geburtstag. Von Katja Auer und Frank Müller mehr...

Bundesarbeitsgericht zu Pensionskürzungen bei BayernLB Verkauf toxischer ABS-Papiere BayernLB auf Entgiftungskur

Hochriskante Wertpapiere haben die Bayerische Landesbank in der Finanzkrise an den Rand des Zusammenbruchs gedrängt. Jetzt hat das Institut seine letzten toxischen Anlagen losgeschlagen. Und Finanzminister Söder macht Gewinn. Von Stephan Radomsky mehr...

Jahresrückblick 2010 - Bankenabgabe EU-Bankenabgabe Förderbanken sollen zahlen - für nichts

Exklusiv Neben den großen Privatbanken sollen auch die Förderinstitute der Länder die Bankenabgabe zahlen - um für den Fall einer eigenen Pleite vorzusorgen. Doch die ist bei den Förderbanken so ziemlich ausgeschlossen. Von Stephan Radomsky mehr...

Seeon am See Seeon in Oberbayern Am Grab der angeblichen Zarentochter

Aus ihrer Geschichte wurde sogar ein Hollywoodfilm: Anastasia Manahan behauptete ihr Leben lang, die jüngste Tochter des letzten Zaren zu sein. Ihre letzte Ruhe fand sie in im tiefsten Oberbayern. Dort hoffen sie, dass daraus einmal eine touristische Sensation wird. Von Heiner Effern mehr...

Markus Söder. CSU vor der Landtagswahl Internetminister Markus Söder

Die Landtagswahl ist noch nicht entschieden, doch Finanzminister Söder plant schon mal voraus. Der CSU-Politiker will sein Ressort erweitern und zum Digitalministerium ausbauen - mit sich selbst als Internetminister an der Spitze. Von Mike Szymanski mehr...

Markus Söder eröffnet Schifffahrtssaison Finanzminister Markus Söder Der Chef auf dem Bolzplatz

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Seehofer-Nachfolge? Das war einmal. Markus Söder hat auch in diesem Jahr beim Maibockanstich bewiesen, dass er vor Kraft kaum laufen kann. Ilse Aigner kommt dagegen nicht in die Gänge. Von Frank Müller mehr...

Markus Söder Fragen über Fragen an... ... Markus Söder

Wir haben Markus Söder, Generalsekretär der CSU, gefragt, was er tun würde, wenn er König von Deutschland wäre. Und nicht nur das. Protokoll: Birgit Kruse mehr...