Ice Bucket Challenge Bayern-Redaktion nimmt Söders Nominierung an Ice Bucket Challenge Ice Bucket Challenge

Markus Söder hat sich zwar keinen Eiskübel über den Kopf geschüttet, aber die Bayern-Redaktion der SZ für die "Ice Bucket Challenge" nominiert. Das ist ihre Antwort. Von der Bayern-Redaktion der SZ mehr...

Söder Ice Bucket Challenge Bayern-Redaktion nimmt Söders Nominierung an

Markus Söder hat sich zwar keinen Eiskübel über den Kopf geschüttet, aber die Bayern-Redaktion der SZ für die "Ice Bucket Challenge" nominiert. Das ist ihre Antwort. Von der Bayern-Redaktion der SZ mehr...

Söder Video
"Ice Bucket Challenge" Söder eiskalt erwischt

Markus Söder hat sich zwar keinen Eiskübel über den Kopf geschüttet, aber die Bayern-Redaktion der SZ für die "Ice Bucket Challenge" nominiert. Das ist ihre Antwort. Von Katja Auer mehr...

Neues Gebäude der Lotterie-Verwaltung Abschied vom Karolinenplatz Die Umziehung der Lottozahlen

Mehr als 60 Jahre war am Karolinenplatz der Sitz der Staatlichen Lotterieverwaltung. Nun muss die Behörde Platz für die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften machen - und zieht um. mehr...

A 8 Gewerbegebiete an der A 8 Gewerbegebiete an der A 8 Die Route der Goldgräber

Heimatminister Söder will mehr Gewerbegebiete in Bayern zulassen. Entlang der Autobahn von München nach Salzburg herrscht längst Goldgräberstimmung - hier gibt es fast alles vom Outdoor-Erlebnispark bis zur Kaffeerösterei. Von Heiner Effern, Anne Kratzer und Mike Szymanski mehr...

Firmenansiedlungen  Streit um Gewerbegebiete Streit um Gewerbegebiete "Preisgabe von Bayerns Landschaften"

Wiesen in Ortsnähe durften bisher nicht nach Belieben zugebaut werden. Nun will Heimatminister Söder mehr Gewerbegebiete zulassen. Bürgermeister begrüßen die Absicht - Naturschützer sind entsetzt. Von Christian Sebald und Mike Szymanski mehr...

Deutschland, Nürnberg, Bayerisches Staatsministerium fuer Landesentwicklung, Finanzen und für Heimat Amtssitz Markus Soeder, Finanzminister von Bayern (CSU) Entwicklungshilfe der Staatsregierung 598 Millionen Euro für Nordbayern

Mit einer eigenen "Nordbayern-Initiative" will die Bayerische Staatsregierung Entwicklungshilfe innerhalb des Freistaats betreiben. Für die wirtschaftliche Entwicklung bis 2018 werden nach SZ-Informationen 598 Millionen Euro bereitgestellt. mehr...

Markus Söder Haushaltsklausur der Staatsregierung Wofür Bayern seine Milliarden ausgibt

Es geht ums Geld bei der zweitägigen Klausur der Staatsregierung am Tegernsee. Finanzminister Söder stellt die Eckpunkte des Doppelhaushalts 2015/16 vor - und schimpft auf den Länderfinanzausgleich. Bayern muss 4,7 Milliarden zahlen. Von Mike Szymanski und Frank Müller mehr...

Auftakt Kabinettsklausur Bayern Haushaltsklausur der Staatsregierung Wahlversprechen kosten Milliarden

Exklusiv Am Tegernsee wird über Milliarden verhandelt. Die bayerische Staatsregierung braucht das Geld, um ihre Versprechen einzuhalten. Dafür muss Finanzminister Söder nun trotz Rekordeinnahmen Rücklagen plündern. Von Mike Szymanski mehr...

Haushalt des Freistaats Kabinett beschließt Eckpunkte

Ministerpräsident Horst Seehofer präsentiert die Eckpunkte des neuen Haushalts: keine neuen Schulden, eine Rückzahlung von einer Milliarde, eine Begrenzung des Ausgabewachstums auf höchstens drei Prozent. mehr...

Dritte Startbahn Der "Ergraute" wehrt sich

Aufgemuckt-Sprecher Hartmut Binner beschwert sich bei Söder über die "unglaublich taktlose Beleidigung" von FMG-Chef Kerkloh Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Deutschland, Nürnberg, Bayerisches Staatsministerium fuer Landesentwicklung, Finanzen und für Heimat Amtssitz Markus Soeder, Finanzminister von Bayern (CSU) Bayerisches Heimatministerium Ein Homeoffice für Söder

Erstmals seit 200 Jahren hat die bayerische Staatsregierung eine Dependance in Franken eröffnet. In Nürnberg zelebriert Hausherr Markus Söder sich und den neuen Dienstsitz seines Heimatministeriums - und freut sich über die Lästereien der Opposition. Von Olaf Przybilla mehr...

Bayern LB Nürnberg Nach Milliarden-Belastungen BayernLB zahlt beim MKB-Abschied drauf

Die MKB hat die BayernLB seit 1994 rund zwei Milliarden Euro gekostet. Jetzt geht sie an den ungarischen Staat zurück. Die Bayerische Landesbank muss beim Verkauf noch mal 200 Millionen Euro drauflegen, dennoch sind alle erleichtert. Von Klaus Ott und Mike Szymanski mehr...

Flughafen Nürnberg Flughafen Nürnberg Stadt und Freistaat stellen 70 Millionen bereit

Finanzspritze für die Zukunft: Stadt und Freistaat wollen den hoch verschuldeten Nürnberger Flughafen mit einem Millionenzuschuss unterstützen. mehr...

Gegen die roten Zahlen Zehn Millionen für Allgäu Airport

Der Airport Memmingen schreibt rote Zahlen. Jetzt wird der drittgrößte Flughafen Bayerns mit zehn Millionen Euro vom Freistaat unterstützt. Kritiker können die Finanzspritze nicht nachvollziehen. Von Stefan Mayr mehr...

GBW Verkauf der GBW-Wohnungen Sozialcharta zu Lasten der Stadt

Der Stadtrat überlegt, an welche Kriterien der Erwerb weiterer GBW-Wohnungen geknüpft werden soll. Das ist ohnehin schwierig - ärgerlich ist noch dazu, dass die Stadt beim Kauf stets mehr bezahlen muss als ein privater Bieter. Von Dominik Hutter mehr...

Kabinettssitzung in Nürnberg Finanzplanung der bayerischen Staatsregierung Weiter gut bei Kasse

Bis 2018 sollen die Einnahmen des Freistaates von etwa 50 Milliarden Euro auf 56 Milliarden steigen. Für Horst Seehofer bedeutet das: Er kann weiter fleißig Milliarden ausgeben. Von Mike Szymanski mehr...

Wohnanlage der GBW in München, 2012 Zum Urlaubsbeginn GBW erhöht Mieten

Sie hatten sich erfolgreich gegen Preissteigerungen gewehrt, doch jetzt erhöht die GBW für die Bewohner am Ackermannbogen die Miete - und will die Stadt verklagen. Bei OB Reiter wächst der Ärger über das Geschäftsgebaren der Wohnungsbaugesellschaft. Von Dominik Hutter und Christian Krügel mehr...

Markus Söder. CSU vor der Landtagswahl Internetminister Markus Söder

Die Landtagswahl ist noch nicht entschieden, doch Finanzminister Söder plant schon mal voraus. Der CSU-Politiker will sein Ressort erweitern und zum Digitalministerium ausbauen - mit sich selbst als Internetminister an der Spitze. Von Mike Szymanski mehr...

Markus Söder eröffnet Schifffahrtssaison Finanzminister Markus Söder Der Chef auf dem Bolzplatz

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Seehofer-Nachfolge? Das war einmal. Markus Söder hat auch in diesem Jahr beim Maibockanstich bewiesen, dass er vor Kraft kaum laufen kann. Ilse Aigner kommt dagegen nicht in die Gänge. Von Frank Müller mehr...

Markus Söder Nürnberg Neues Ministerium von Markus Söder Retter der Heimat

Finanzminister, Digitalminister, Heimatminister: In der neuen Legislaturperiode erhält der fränkische CSU-Politiker Markus Söder mehr Aufgaben. Manche fürchten schon, dass sich der Großstädter bald als Retter der bayerischen Heimat präsentieren wird. Allerdings sind für die wichtigsten Förderprogramme andere Minister zuständig. Von Christian Sebald mehr...

In den USA leben schätzungsweise zwölf Millionen Einwanderer ohne Aufenthaltserlaubnis. Bemühungen, ihnen die US-Staatsbürgerschaft zu geben, stoßen im Kongress vor allem bei den Republikanern auf Widerstände. Zwei Initiativen für eine Reform sind 2006 und 2007 gescheitert. Kürzlich haben die Senatoren Chuck Schumer und Lindsey Grazham einen neuen Gesetzentwurf vorgestellt, der Einwanderern die Legalisierung ihres Aufenthalts anbietet. Im Gegenzug sollen sie anerkennen, bei der Einwanderung gegen das Gesetz verstoßen zu haben, eine Strafe und ausstehende Steuern zahlen sowie gemeinnützige Dienste leisten. TV-Kritik: Menschen bei Maischberger Markus Söder gibt den Bayern-Buddha

Streit um die Gesundheit war eingeplant bei ARD-Talkerin Sandra Maischberger. Doch dann führte Markus Söder die Runde mit bayerischem Buddhismus vor. Von Lena Jakat mehr...

Markus Söder Fragen über Fragen an... ... Markus Söder

Wir haben Markus Söder, Generalsekretär der CSU, gefragt, was er tun würde, wenn er König von Deutschland wäre. Und nicht nur das. Protokoll: Birgit Kruse mehr...

Nach den Landtagswahlen Nach den Landtagswahlen Markus Söder offen für Bündnisse mit den Grünen

Der CSU-Europaminister Markus Söder findet plötzlich für Hessen eine Koalition aus Union, FDP und Grünen "nicht uninteressant". Außerdem soll die Union 2009 ohne Koalitionsaussage Bundeswahlkampf machen. mehr...

Bildstrecke Markus Söder - eine CSU-Karriere

Die Schlammschlacht in der CSU geht weiter. Nach Horst Seehofer wird jetzt das Privatleben von Markus Söder zum Thema. mehr...