Saal der Nürnberger Prozesse "Wie viel Disney brauchen wir?" Schwurgerichtssaal nach dem Umbau

Der Saal 600 wurde bekannt durch die Nürnberger Prozesse und soll zum Museum werden. Bayerns Finanzminister Söder will die historische Gestalt teils wiederherstellen. Wissenschaftler kritisieren das als Geschichtsklitterung und "Disney". Von Olaf Przybilla mehr...

Flughafen München Umzugspläne von Ryanair Umzugspläne von Ryanair München-West kämpft ums Überleben

Dass Ryanair auf den Münchner Flughafen umziehen will, könnte den Allgäu Airport in Memmingen alias "München-West" hart treffen. Schon jetzt kämpft er ums Überleben. Ein Grünen-Politiker wirft dem Chef der irischen Fluglinie Erpressung vor. Von Stefan Mayr und Marco Völklein mehr...

CSU-Parteitag CSU-Parteitag Merkel ist Seehofers Zukunft

Als die CSU noch besser dastand, hatte sie stets einen eigenen Kanzlerkandidaten in der Hinterhand. Nun versucht Parteichef Seehofer, seine Leute hinter Angela Merkel zu scharen - und so seine eigene Position zu stärken. Kommentar von Mike Szymanski mehr... Kommentar

Energiewende in Bayern Stromangebot aus Österreich stößt auf Widerstand

Das Angebot klingt verlockend: Ein Stromversorger aus Österreich könnte alle bayerischen Atomkraftwerke auf einmal ersetzen. In der CSU stößt das auf ein gemischtes Echo, die Grünen sprechen dagegen von einer "vergifteten" Offerte. Von Frank Müller und Christian Sebald mehr...

Kay Reinhardt zieht vor den Petitionsausschuss des Landtags Beschwerde im Landtag Sängerkrieg auf Neuschwanstein

Ihm geht es wie dem Barden aus den Asterix-Heften: Seit 2007 spielte Kay Reinhardt mit seiner hölzernen Drehleier vor dem Schloss Neuschwanstein für die Besucher - bis die Schlossverwaltung ihm vergangenen Sommer ein Spielverbot erteilte. Nun wehrt er sich dagegen im Landtag. Von Viola Bernlocher mehr...

Flughafen München Flughafen München Flughafen München Bruchlandung für Börsenpläne

Europaweit wird schon nach Wirtschaftsprüfern gesucht, vor allem der Geschäftsführer des Münchner Flughafens drängte an die Börse. Doch nun stoppt die Staatsregierung die Pläne. Die Gegner einer dritten Startbahn dürfte das freuen. Von Marco Völklein mehr...

Angela Merkel Kompromiss bei kalter Progression Merkel gibt im Steuerstreit nach

Kampfabstimmung abgewendet: Die Parteiführung der CDU verständigte sich am Montagabend auf einen Kompromiss beim umstrittenen Abbau der sogenannten kalten Progression. Auch die SPD hat inzwischen einen anderen Kurs eingeschlagen. mehr...

Neuer Name mit Logo des Flughafens Nürnberg Werbung für Flughafen Nürnberg Söder posiert vor falschem Dürer

Der Nürnberger Flughafen trägt künftig den Namen des Malers Albrecht Dürer. Zum Start der Werbekampagne präsentiert sich Bayerns Finanzminister Söder vor dem berühmten "Selbstbildnis im Pelzrock". Oder doch nicht? Von Olaf Przybilla mehr...

Untersuchungsausschuss zum Fall Schottdorf Fall Schottdorf Landesamt für Finanzen hat Warnungen des LKA ignoriert

Obwohl das Landesamt für Finanzen über einen möglichen Abrechnungsbetrug von Tausenden Ärzten informiert wurde, hat die Behörde nicht reagiert. Nach Recherchen von SZ und BR gerät sie nun in Erklärungsnot. Von Stefan Mayr mehr...

Münchner Kinder engagieren sich für Barrierefreiheit, 2013 Barrierefreiheit in Bayern Den Mund zu voll genommen

Ministerpräsident Seehofer hat Barrierefreiheit bis 2023 versprochen, Sozialministerin Müller hat dafür 1,3 Milliarden Euro eingerechnet. Doch Finanzminister Söder hat die Langfristplanung kräftig gestutzt - und Seehofer ließ ihn gewähren. Von Dietrich Mittler mehr... Kommentar

Schülerorganisationen fordern G9 "Mittelstufe Plus" an Gymnasien Bayern beschränkt Zugang zum G 9

Exklusiv Lange wurde über G 8, G 9 und eine "Mittelstufe Plus" gestritten, nun hat das Kabinett die Grundzüge beschlossen. Höchstens 25 Prozent der Schüler sollen künftig das neunstufige Gymnasium besuchen dürfen, eine Wahlfreiheit soll es nicht geben. Von Tina Baier und Mike Szymanski mehr...

LBS Bayern Folge der EZB-Zinspolitik LBS verliert fast ein Drittel an Wert

Exklusiv Für Bayerns Sparkassen war der Kauf der LBS ein schlechtes Geschäft. Die einstige Perle hat massiv an Wert verloren. Nun muss die LBS Kosten senken - und hat deshalb bereits 26.000 Bausparverträge gekündigt. Von Christian Sebald und Mike Szymanski mehr...

Forderung von SPD und Grünen Soli auch für den Westen

Aus dem Aufbau Ost soll ein Aufbau Ost-West werden: SPD und Grüne sind sich einig, dass der Solidaritätszuschlag nicht ersatzlos wegfallen, sondern dass die Einnahmen auch dem Westen zukommen sollen. Bei der Union stößt das Modell auf Skepsis. mehr...

Zeppelintribüne in Nürnberg Zeppelintribüne in Nürnberg Bauschutt mit Nazi-Vergangenheit

Die Sanierung der Zeppelintribüne, eines der letzten großen Relikte aus der NS-Zeit, ist in Nürnberg ein Streitthema. Das Plädoyer eines Historikers für den "kontrollierten Verfall des Bauwerks" dürfte den Konflikt jetzt neu anheizen. Von Olaf Przybilla mehr...

Asylbewerber-Unterbringung Regierung soll Fluthilfe-Gelder für Flüchtlinge einsetzen

Wie soll die Hilfe für Flüchtlingen finanziert werden? Einem Bericht zufolge will die Regierung nun doch Gelder aus einem Hochwasser-Hilfsfonds einsetzen. mehr...

Länderfinanzausgleich Länderfinanzausgleich Länderfinanzausgleich Erwin Huber warnt CSU vor übertriebenen Erwartungen

Nehmerländer wollen nichts abgeben, der Bund nicht mehr zuschießen. Erwin Huber warnt: Bayern dürfe nicht mit großen Entlastungen beim Finanzausgleich rechnen - am Ende könnte der Freistaat sogar als großer Verlierer dastehen. Von Mike Szymanski mehr...

Landtag Bayern Regierungserklärung "Heimat 2020" Söder wirft das Netz aus

In seiner Regierungserklärung zum Thema Heimat verkündet der Minister allerlei Initiativen, die die Online-Anbindung auf dem flachen Land verbessern sollen. Die SPD spricht von einem "Durchbruch", Ilse Aigner applaudiert damenhaft. Von Frank Müller mehr...

Markus Söder. CSU vor der Landtagswahl Internetminister Markus Söder

Die Landtagswahl ist noch nicht entschieden, doch Finanzminister Söder plant schon mal voraus. Der CSU-Politiker will sein Ressort erweitern und zum Digitalministerium ausbauen - mit sich selbst als Internetminister an der Spitze. Von Mike Szymanski mehr...

Markus Söder eröffnet Schifffahrtssaison Finanzminister Markus Söder Der Chef auf dem Bolzplatz

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Seehofer-Nachfolge? Das war einmal. Markus Söder hat auch in diesem Jahr beim Maibockanstich bewiesen, dass er vor Kraft kaum laufen kann. Ilse Aigner kommt dagegen nicht in die Gänge. Von Frank Müller mehr...

Seehofers Nachfolge Bedrohliche Machtansprüche

Finanzminister Markus Söder zählt die Tage von Ministerpräsident Horst Seehofer. Am liebsten würde er dessen Nachfolger werden, obwohl er sich bislang nicht beliebt gemacht hat. Doch er hat es weiter gebracht, als viele es ihm zutrauten. Von Mike Szymanski mehr... Kommentar

Markus Söder Fragen über Fragen an... ... Markus Söder

Wir haben Markus Söder, Generalsekretär der CSU, gefragt, was er tun würde, wenn er König von Deutschland wäre. Und nicht nur das. Protokoll: Birgit Kruse mehr...

In den USA leben schätzungsweise zwölf Millionen Einwanderer ohne Aufenthaltserlaubnis. Bemühungen, ihnen die US-Staatsbürgerschaft zu geben, stoßen im Kongress vor allem bei den Republikanern auf Widerstände. Zwei Initiativen für eine Reform sind 2006 und 2007 gescheitert. Kürzlich haben die Senatoren Chuck Schumer und Lindsey Grazham einen neuen Gesetzentwurf vorgestellt, der Einwanderern die Legalisierung ihres Aufenthalts anbietet. Im Gegenzug sollen sie anerkennen, bei der Einwanderung gegen das Gesetz verstoßen zu haben, eine Strafe und ausstehende Steuern zahlen sowie gemeinnützige Dienste leisten. TV-Kritik: Menschen bei Maischberger Markus Söder gibt den Bayern-Buddha

Streit um die Gesundheit war eingeplant bei ARD-Talkerin Sandra Maischberger. Doch dann führte Markus Söder die Runde mit bayerischem Buddhismus vor. Von Lena Jakat mehr...

Nach den Landtagswahlen Nach den Landtagswahlen Markus Söder offen für Bündnisse mit den Grünen

Der CSU-Europaminister Markus Söder findet plötzlich für Hessen eine Koalition aus Union, FDP und Grünen "nicht uninteressant". Außerdem soll die Union 2009 ohne Koalitionsaussage Bundeswahlkampf machen. mehr...

Bildstrecke Markus Söder - eine CSU-Karriere

Die Schlammschlacht in der CSU geht weiter. Nach Horst Seehofer wird jetzt das Privatleben von Markus Söder zum Thema. mehr...

Markus Söder RAF-Debatte in der CSU Friendly Fire auf Markus Söder

Als ob die massive Kritik aus den anderen Parteien nicht schon genug wäre, wird der CSU-Generalsekretär nun auch aus den eigenen Reihen attackiert. Immer mehr Parteifreunde distanzieren sich von Söders Köhler-Kritik, nur der CSU-Chef steht zu seinem Lautsprecher. mehr...