Libanon Gebraucht und beäugt rout

Die Wirtschaft des Landes ist angewiesen auf die billigen Arbeitskräfte, die aus dem Nachbarland geflohen sind. Der schiitischen Hisbollah aber, eng mit den Machthabern in Damaskus verbündet, sind sie suspekt. Von Ronen Steinke mehr...

Syrien Syrer in der Türkei Volk auf der Flucht

Offene Tür, offene Zukunft: Die Türkei hat zwei Millionen Syrer aufgenommen. Doch es fehlen Wohnungen, Arbeit, Geld und jede Perspektive auf Rückkehr. Von Andrea Bachstein und Luisa Seeling mehr...

Libanon Proteste in Beirut Video
Proteste in Beirut Libanon erstickt im Müll

Eine Müllkrise beschert Libanon die größten Ausschreitungen seit der Revolution 2005. Die Regierung findet keine Lösung - auch weil Müll ein hochprofitables Geschäft ist. Von Ronen Steinke mehr... Analyse

Protest Mülldemo gegen Regierung im Libanon Mülldemo gegen Regierung im Libanon "Ihr stinkt!"

Tausende Menschen im Libanon sind wütend wegen der Müllberge in den Straßen und demonstrieren gegen die Regierung. mehr...

Demonstranten in Beirut Libanon Dutzende Verletzte bei Müll-Protesten

Bei Protesten gegen die libanesische Regierung und ihre Unfähigkeit, das Müllproblem der Stadt zu lösen, ist es in Beirut erneut zu Ausschreitungen gekommen. Jetzt patrouilliert die Armee in der Stadt. mehr...

Mein Europa Flüchtlinge in Jordanien Flüchtlinge in Jordanien Zukunftswunsch: Steuern zahlen

In Jordanien leben 600 000 syrische Flüchtlinge in extremer Not. Unsere Autorin begegnet dort täglich einer bettelnden Mutter mit ihren Töchtern. Und fragt sich: Träumen sie von Europa oder von finanzieller Hilfe? Von Maria Abdli mehr... Gastbeitrag

Francois Hollande Rolle in der Welt Frankreichs Präsident Hollande redet nicht nur, er handelt

Anders als Kanzlerin Merkel in Deutschland. Von Christian Wernicke mehr... Kommentar

Syrien Syrien Syrien Unsere Revolution

Wie macht man eine Zeitung, wenn draußen Krieg ist? In Syrien riskieren die Journalisten von "Souriatna" täglich ihr Leben. Von Lea Frehse mehr...

Yerres Malerisches Anwesen

Das Gut des Impressionisten Caillebotte lohnt einen Besuch mehr...

Libanon Libanon Libanon Assads diskrete Helfer

Tausende junge Libanesen kämpfen im Bürgerkrieg im Nachbarland Syrien, mehr als 2000 sind schon gefallen. Die Hisbollah-Miliz hat sie geschickt. Warum? Ein Besuch. Von Ronen Steinke mehr...

Pope Francis Momentaufnahmen im August Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Dr. Aziz Fooladvand Religionsunterricht Held der Aufklärung

Kommt man vom Onanieren in die Hölle? Religiöser Wahn lebte schon immer davon, Panik auszulösen. Über einen Lehrer in der deutschen Salafistenhochburg Bonn-Tannenbusch. Von Roland Preuss mehr...

Samstagsküche Simsalabim!

Wer den Zauber verstehen will, den Sesam in die Küche bringen kann, der sollte nicht versäumen, libanesische Köche zu fragen. Ein Besuch in Beirut. Von Ronen Steinke mehr...

Baumaßnahmen Europäischer Gerichtshof in Luxemburg Recht Scharia-Scheidung beschäftigt Justiz

Das Oberlandesgericht München gibt einen heiklen Fall zur Klärung an EU-Richter weiter. Es geht um die Frage, welches Scheidungsrecht gilt. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Geschmackssache Geschmackssache Geschmackssache Tabulé

Die größte Liebeserklärung an die Petersilie stammt aus der libanesischen Küche: Tabule ist der Sommersalat schlechthin. Und hier ist das beste Rezept dafür. Wichtigste Regel: Die Petersilie muss stets die Hauptrolle spielen. Von Marten Rolff mehr...

Bundeswehr Zu siebt

Deutschland muss sich mehr für den Frieden engagieren. Von Christoph Hickmann mehr...

Sommerwetter in Berlin Syrischer Flüchtling in Deutschland Heiße Küsse in aller Öffentlichkeit

Als Erstes ins Jobcenter gehen, im Supermarkt aber bloß nicht Bio kaufen. Und dann dieses Liebespaar! Was einem syrischen Flüchtling an seiner neuen Heimat Deutschland auffällt. Von Yahya Al-Aous mehr... Gastbeitrag

ma Moosburg Fernöstliche Klassik aus Kathmandu

Der Jazz Club Hirsch präsentiert sein Programm für die Herbstsaison. Auch Ecco DiLorenzo kommt Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Fünf Tage in Europa

Die große Flucht bestimmt die Nachrichten. Diejenigen, die es bis Europa schaffen, nutzen oft dieselben Routen. Von P. Burghardt, A.-K. Eckardt, A. Glas, F. Hassel, N. Pantel und C. Wernicke mehr...

Kontingentflüchtlinge Odyssee der Verzweifelten

Was eine Familie aus Syrien durchgemacht hat, die nun Aufnahme in Deutschland findet. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Warum Reem wohl doch bleiben kann

Kanzlerin Merkel machte dem aus Palästina geflohenen Mädchen kaum Hoffnungen auf ein Bleiberecht. Doch jetzt könnte sich ihr Schicksal zum Guten wenden. Von Roland Preuß mehr... Analyse

Libanon Zwei Deutsche im Libanon entführt und freigelassen

Im Nordosten des Libanons sind zwei deutsche Staatsbürger entführt worden. Sie seien am Freitag im Bekaa-Tal von Bewaffneten verschleppt, nach wenigen Stunden aber wieder freigelassen worden, meldete ein libanesischer Fernsehsender. mehr...

Ministers and officials pose for a group picture at the United Nations building in Vienna Einigung im Atomstreit Die Welt ist sicherer geworden

Das Abkommen mit Iran ist eine der seltenen Sternstunden der Diplomatie. Es zeigt, dass Beharrlichkeit und Kompromissbereitschaft am Ende mehr erreichen können als Waffengewalt. Von Paul-Anton Krüger mehr... Kommentar