Landwirtschaft Maisanbau erhöht Gefahr für Hochwasser Jahreswechsel

Eine Studie zeigt: Es gibt einen komplexen Zusammenhang. Dabei gäbe es Maßnahmen zum Schutz - Landwirte nutzen sie aber kaum. Von Christian Sebald mehr...

Zuchtstier Naz, Bauernhof der Familie Heller in Grinzing, Wurmannsquick, 2017 Zuchtbullen Sperma für die Welt

Was macht eigentlich ein Zuchtbulle den ganzen Tag? Und warum ist das wichtig? Von Natursprüngen, Plastikröhrchen, Fleckvieh - und von der Rettung der Menschheit. Von Rudolf Neumaier mehr...

Wasser Trinkwasser Der Kampf ums saubere Wasser

Weil auf deutschen Äckern viel gedüngt und gespritzt wird, weist Grundwasser immer häufiger überhöhte Nitratwerte auf. Für den Verbraucher könnte es richtig teuer werden. Von Silvia Liebrich mehr...

Bad Heilbrunn Stiftung Nantesbuch Stiftung Nantesbuch 42 Rehkitze per Drohne vor dem Mähdrescher gerettet

Die Jungtiere liegen im hohen Gras und flüchten nicht. Die Stiftung von BMW-Erbin Susanne Klatten lässt sie mit Infrarotbildern aus der Luft aufspüren. mehr...

Regierungskrise Niedersachsen - Pk Weil SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Esther Widmann mehr...

guelle Nitratwerte im Grundwasser Gefahr fürs Trinkwasser

Exklusiv In der Landwirtschaft wird zu viel gedüngt und das bereitet Wasserversorgern immer mehr Probleme. Fast überall in Deutschland sind die Nitratwerte zu hoch - für Verbraucher könnte das teuer werden. Von Silvia Liebrich mehr...

Christian Schmidt Lebensmittelskandal um Eier Minister hilflos

Im Eierskandal hätte die Politik schnell handeln müssen. Dennnoch ließ Agrarminister Christian Schmidt erst mal zwei Wochen verstreichen. Und dann sagte er bloß, alles sei unter Kontrolle. Kommentar von Silvia Liebrich mehr...

Gefahr durch Vogelgrippe zwingt Federvieh in den Stall Video
Eier-Skandal Viele Eier, möglichst billig

Mehr als zwölf Millionen Eier aus den Niederlanden sollen mit Insektiziden belastet sein. Ähnlich wie in unserem Nachbarland steckt auch in Deutschland eine riesige Industrie hinter der Eierproduktion. Von Valentin Dornis (Text), Christian Endt, Sara Scholz und Benedict Witzenberger (Grafiken) mehr...

Eier-Skandal: Eier-Vernichtung in den Niederlanden Lebensmittelskandal Fipronil in Salaten entdeckt

Mindestens zehn Millionen mit dem Insektizid verseuchte Eier sollen aus den Niederlanden nach Deutschland geliefert worden sein. Einige davon gelangten in Salate. mehr...

Eier-Skandal weitet sich aus Lebensmittel Eier-Skandal: Die Spur führt in die Niederlande

Millionen Eier sind mit dem Insektizid Fipronil belastet, Hundertausende landeten auch in Deutschland. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Von Jan Heidtmann mehr...

Grüne fordern mehr Klimaschutz - Debatte im Landtag Agrofotovoltaik "Milchkühe sollen unterm Solardach weiden"

Solarenergie liefert sauberen Strom, frisst aber viel Fläche. Am Bodensee wird nun an einer Lösung getüftelt - genannt "Agrofotovoltaik". Von Michael Brüggemann mehr...

Ernte 2017 Landwirtschaft Zwei Zukunftsfelder

Der Klimawandel stellt die Landwirtschaft vor neue Herausforderungen. Bei der Erntepressefahrt stellen Bio-Bauer Rudi Barth und der konventionell produzierende Andreas Lamprecht ihre Strategien vor Von Niels P. Jørgensen und Wolfgang Eitler mehr...

Freising Kostenlose App in acht Sprachen Kostenlose App in acht Sprachen Schädlingsdiagnose per Smartphone

Dafür gab es auf der Cebit den Innovation Award: Die Firma Peat, die der Freisinger Korbinian Hartberger mitgegründet hat, bietet die App Plantix an. Sie analysiert Bilder von Pflanzen und gibt passende Infos. Von Gudrun Regelein mehr...

Wilken Landwirtschaft Für Stunden oder für immer

Niedrigschwellige Betreuung, Tagespflege oder dauerhafte Wohngemeinschaft: Bauernhöfe bieten unterschiedliche Modelle für Demenzkranke. Von Tomma Schröder mehr...

Glyphosat-Austrag Landwirtschaft Gift in der Koalition

In der Bundesregierung ist der Streit um das Pflanzenschutzmittel Glyphosat neu entbrannt. Weil sich die Minister nicht einig werden, könnte am Ende die Neuzulassung des Pestizids in ganz Europa platzen. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller mehr...

Landwirtschaft Landwirtschaft in den USA Landwirtschaft in den USA Die Zukunft unseres Essens

Wird die Ernährung der Welt künftig von Apps abhängig, programmiert von Agrargiganten wie Monsanto? Besuch bei Bauer Johnson in Minnesota, der mit iPad und Gentechnik Landwirtschaft betreibt. Von Kathrin Werner mehr...

Bauer Landwirtschaft Landwirtschaft Was gut ist für die Bauern, ist längst nicht gut für Deutschland

Immer mehr, immer billiger: Die aktuelle Agrarpolitik ist verheerend für Umwelt und Verbraucher - und die Politik schaut tatenlos zu. Kommentar von Jan Heidtmann mehr...

Mineral water pouring from bottle PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY PPXF000028 Stiftung Warentest Nur jedes dritte Mineralwasser ist gut

Wer gerne Wasser im Supermarkt kauft, sollte zur richtigen Flasche greifen. In einem aktuellen Test haben Prüfer der Stiftung Warentest Pestizidrückstände gefunden. mehr...

FRANCE-INDONESIA-ENVIRONMENT-ECOLOGY-INSECT Nahrungsmittelproduktion Wo der Mensch bald Fliegen isst

In den Niederlanden entsteht Europas erste Fabrik, in der Larven gezüchtet und zu Tierfutter verarbeitet werden. Experten sehen darin eine Zwischenstufe auf dem Weg zum Insekten-Essen für Menschen. Von Patrick Illinger mehr...

Landwirtschaft Kalifornien warnt vor Glyphosat

Der US-Bundesstaat will den umstrittenen Pflanzenvernichter als krebserregend einstufen. Von Silvia Liebrich mehr...

Grub - Kompetenzzentrum Tier Einweihung. Poing Neuer Forschungscampus

Im Kompetenzzentrum Tier in Grub soll die Arbeit von landwirtschaftlichen Forschungsinstitutionen und Züchterverbänden gebündelt werden Von Anselm Schindler mehr...

Grub - Kompetenzzentrum Tier Einweihung. "Europaweit einzigartige Einrichtung" Neuer Forschungscampus

Im Kompetenzzentrum in Grub soll Arbeit von Forschungsinstitutionen und Züchterverbänden gebündelt werden Von Anselm Schindler mehr...

Grüne Studiengänge Natur und Technik

Nachhaltigkeit wird in der Gesellschaft immer wichtiger. Studiengänge kombinieren oft Themen wie Umwelt und Hightech. Von Verena Wolff mehr...

Radio Feierwerk Südpol Bienen Pflanzenschutzmittel Früher waren die Autoscheiben bei einer Fahrt übers Land voller Insekten

An Pflanzenschutzmitteln scheiden sich die Geister: Die einen halten sie für unentbehrlich, die anderen sehen in deren Anwendung eine Ursache für den Artenschwund bei Insekten. Der Grund für das Bienensterben scheint belegt. Von Alexandra Vettori und Petra Schnirch mehr...

Haag an der Amper Natürliche Landwirtschaft Natürliche Landwirtschaft Unkraut kann man ausrupfen

Ökolandwirt Georg Sedlmaier verzichtet auf Pestizide und bekämpft das Unkraut allein auf mechanische Weise. Von Katharina Aurich mehr...