Syrien Mit aller Härte

Die türkische Bodenoffensive in Syrien fordert offenbar auch zivile Opfer. Die USA und Russland kommen einem Frieden in Syrien wenigstens einen Schritt näher. mehr...

Turkish army operation against ISIS in Syria's Jarablus Türkische Offensive in Syrien Türkisches Militär und Kurden liefern sich Gefechte im Norden Syriens

Bei den Angriffen sollen mehr als 35 Zivilisten getötet worden sein. In der Nacht feuerten mutmaßliche PKK-Kämpfer Raketen auf den Flughafen der türkischen Stadt Diyarbakir. mehr...

Rockets hit residential neighborhoods in Aleppo Krieg in Syrien Die Bärtige Internationale schwächelt, der Krieg geht weiter

Größer als derzeit könnte das Chaos in Syrien kaum sein. Der Krieg ist noch lange nicht zu Ende. Wie weit werden die Mächte gehen, die im Land mitmischen? Kommentar von Tomas Avenarius mehr...

Krieg in Syrien Daraja in Syrien Daraja in Syrien Auszug aus der zerstörten Stadt - nach vier Jahren Hunger und Bomben

Lange hatte die syrische Regierung die Stadt Daraja südlich von Damaskus belagert. Viele Menschen dort sind mangelernährt. Jetzt dürfen sie endlich gehen. mehr...

Syrien Gemeinsamer Feind, keine gemeinsamen Freunde

Die USA und Russland einigen sich auf einen Weg zum Frieden in Syrien - doch Details müssen noch geklärt werden. Von M. Baumstieger mehr...

Krieg in Syrien Überforderte Behörden Überforderte Behörden Flüchtling fast ein Jahr ohne Anhörung

Hunderttausende Flüchtlinge sind im vergangenen Jahr nach Deutschland gekommen. Manche warten schon seit über einem Jahr auf eine Anhörung. mehr...

Turkish army tanks make their way towards the Syrian border town of Jarablus Syrien-Krieg Türkei weitet Offensive auf Kurden aus

Die türkische Großoffensive in Nordsyrien richtet sich nicht nur gegen den IS - auch kurdische Kämpfer sollen sich "so schnell wie möglich" zurückziehen. Stellungen wurden offenbar bereits bombardiert. mehr...

Syrien Rote Linien, roter Faden

Wieder Giftgas im Krieg? Die Belege sind da, aber niemand handelt. Von Moritz Baumstieger mehr...

UN UN-Sicherheitsrat UN-Sicherheitsrat Bericht: Syriens Militär und IS haben Chemiewaffen eingesetzt

Der UN-Sicherheitsrat will sich mit den Ergebnissen in der kommenden Woche befassen. mehr...

Krieg in Syrien Syrien-Krieg Video
Syrien-Krieg Assad setzte Chlorgas gegen die eigene Bevölkerung ein

Der Beweis fehlte bisher, Syriens Machthaber wies den Vorwurf stets zurück. Doch nun bestätigt ein Bericht der Uno: Nicht nur die Regierungstruppen, auch der IS verwendete Giftgas. mehr...

Syrien Der ewige Irrtum des Krieges

Ob nun Russland, der Westen, Assad oder Erdoğan Schuld haben am andauernden Bürgerkrieg, darüber sind die Leser uneins. Das Leid jedenfalls trägt die Zivilbevölkerung in den bombardierten Städten und Dörfern. mehr...

Syrien Türkei startet Bodenoffensive

Panzer rollen über die Grenze, Artillerie beschießt das Nachbarland. Mit einer Militäraktion will Ankara die Terrormiliz IS aus der Grenzregion vertreiben - und zugleich den Vormarsch der Kurden stoppen. Von Moritz Baumstieger mehr...

Offensive Türkei startet Großeinsatz gegen IS

Insgesamt sollen seit dem Start der Offensive mehr als 60 Ziele aus der Luft und vom Boden aus angegriffen worden sein. mehr...

Krieg in Syrien Offensive gegen IS Offensive gegen IS Türkei schickt Panzer über die syrische Grenze

Die Angriffe richten sich auf die IS-Hochburg Dscharablus in Nordsyrien. Erdoğan will der Bedrohung durch Terroristen ein Ende setzen - und startet dafür nun auch eine Bodenoffensive. mehr...

Krieg in Syrien Stephen O'Brien Stephen O'Brien Klare Worte im UN-Sicherheitsrat zu Syrien

UN-Nothilfekoordinator Stephen O'Brien hielt in einer Sitzung zu Syrien mit seiner Meinung nicht zurück. mehr...

War on Wall Fotoausstellung "Syrer interessieren uns erst, wenn sie tot an unseren Stränden liegen"

Fotograf Kai Wiedenhöfer zeigt an der Berliner Mauer syrische Kriegsverletzte. Seine Aufnahmen lassen den Schrecken der Kämpfe langsam ins Bewusstsein sickern. Von Hannah Beitzer mehr...

Five-year-old Omran Daqneesh, with bloodied face, sits with his sister inside an ambulance after they were rescued following an airstrike in the rebel-held al-Qaterji neighbourhood of Aleppo Krieg in Syrien Der Mann, der den kleinen Omran fotografiert hat, gerät in den Fokus

Das Bild des fünfjährigen Jungen aus Aleppo löst Debatten im Netz aus. Von Moritz Baumstieger mehr...

Syrien-Krieg Engel in Aleppo

Mariam ist Ärztin in der syrischen Stadt Aleppo, in der seit fünf Jahren Krieg herrscht. Mariam heißt eigentlich anders. Dass sie erzählt, wie es den Kindern in Aleppo geht, ist gefährlich für sie. Wichtig ist nur: zu helfen. Von Moritz Baumstieger mehr...

Syrien Russland bietet Feuerpause an

Die UN und viele Hilfsorganisationen fordern sie seit Anfang August: 48 Stunden Waffenruhe für Aleppo. Nun lenkt Moskau ein. Von Moritz Baumstieger mehr...

Syrien Tsunami des Mitgefühls

Ikonische Bilder wie das des Jungen aus Aleppo braucht die Welt. Sie muss sie aber auch im Gedächtnis behalten. Von Moritz Baumstieger mehr...

Krieg in Syrien UN-Forderung UN-Forderung Russland sagt Aleppo zwei Tage Feuerpause pro Woche zu

Der Kreml lenkt nach internationalen Appellen ein und gesteht Hilfskonvois mehr Zeit zu. Manche Gebiete in Syrien sind seit Wochen ohne Hilfslieferungen. mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Der tägliche Horror in syrischen Gefängnissen

Mehr als 17 000 Tote, Schläge mit Knüppeln oder Kabeln, Elektroschocks: Amnesty International hat mit Überlebenden über ihre Haftbedingungen gesprochen. mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Viele Opfer nach Luftangriff auf Markt in Idlib

Augenzeugen berichteten von mehreren Angriffen auf einen Markt in der Stadt Idlib. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Luftangriff aus Iran

Russland nutzt eine neue Basis in Hamadam für Bombenflüge gegen islamistische Milizen in dem Bürgerkriegsland. Teheran spricht von strategischer Zusammenarbeit. mehr...

Krieg in Syrien Türkische Außenpolitik Türkische Außenpolitik Kurdischer Angstgegner macht Ankara nervös

Die Kurden mögen in Syrien vielerorts als Befreier vom IS begrüßt werden - für die Türkei bleiben sie Terroristen. Nichts fürchtet Ankara mehr als einen autonomen Kurdenstaat. Von Luisa Seeling mehr...