Interview "Oft fehlt diesen Männern die Erfahrung mit Frauen als Respektspersonen" jetzt interview migratiosnforscher

Unsere Autorin sucht seit den Ereignissen in Köln nach einer Haltung: ein Gespräch mit dem Migrationsforscher Wolfgang Kaschuba. mehr... jetzt

Krieg in Syrien Krieg Bilder
Krieg Humanitäre Katastrophe an syrisch-türkischer Grenze befürchtet

Vor den Gefechten in Aleppo sind 30 000 Flüchtlinge bis an die türkischen Grenze geflohen. Die Zahl könnte sich aber mehr als verdoppeln. Deutschland macht Russland für die Eskalation verantwortlich. mehr...

Suicide bomb attack in Homs, Syria Talbiseh Wie syrische Zivilisten unter dem Krieg leiden

Im syrischen Talbiseh sind 300 000 Zivilisten eingeschlossen. In einer Videobotschaft erzählen sie von ihrem Alltag mit der Angst. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Bomben auf Aleppo - Die Bewohner fliehen in Tausenden

Unterstützt von der russischen Luftwaffe greifen Assad-Truppen die nordsyrische Stadt Aleppo an. Zivilisten sollen getötet worden sein. Zehntausende fliehen. mehr... Bilder

jetzt Flüchtlinge Interview "Man sollte mit Flüchtlingen nicht gleich im Bikini in den See hüpfen"

Die Flüchtlingshelferin Serena erzählt davon, welche Frauenbilder männliche Asylbewerber haben - und wie sie damit umgeht. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Krieg gegen IS Erdoğan fordert Stopp der russischen Luftangriffe in Syrien

Nur so könne der Flüchtlingsstrom in die Türkei gebremst werden. Das Königreich Saudi-Arabien zieht indes Bodentruppen im Kampf gegen die Terrormiliz IS in Erwägung. mehr...

Supporting Syria Conference in London Geber-Konferenz in London Neun Milliarden Euro für Syrien

Noch nie sei an einem Tag so viel Geld für eine einzelne Krise gesammelt worden, sagt der UN-Generalsekretär. Deutschland beteiligt sich mit 2,3 Milliarden. mehr...

Krieg in Syrien Geberländer Geberländer Große Worte, kleine Schecks für die Syrien-Flüchtlinge

Die EU hat bereits Milliarden an Unterstützung für das Bürgerkriegsland Syrien versprochen - doch einige Mitgliedstaaten tragen kaum etwas dazu bei. Von Daniel Brössler mehr...

Asylbewerber Interview Interview "Ich brauche doch nicht die ganze Zeit Hilfe von einem Mann"

Was ist für syrische Frauen in Deutschland anders? Ein Gespräch mit Lamar, 25, aus Damaskus. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Geberkonferenz in London Deutschland stellt Milliarden für syrische Kriegsopfer bereit

Die Hälfte des Geldes soll bereits in diesem Jahr fließen, sagt Kanzlerin Merkel. mehr...

Syrien Rückschlag für Bemühungen um Frieden in Syrien

Der UN-Sonderbeauftragte setzt die Gespräche mit Regime und Opposition in Genf bis Ende Februar aus - weil er keine Fortschritte sieht. Von Paul-Anton Krüger mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Asaad Al-Zoubi, head of the Syrian opposition delegation, and Salim al-Muslat, spokesman for the High Negotiations Committee, attend peace talks with U.N. mediator for Syria Staffan de Mistura in Geneva UN-Friedensgespräche Syrische Regierung erlaubt humanitäre Hilfe für belagerte Städte

Die Menschen hungern - nun sollen sie Essen bekommen. Der Start der Friedensverhandlungen in Genf könnte den Zivilisten in Syrien helfen. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Zahl der Toten nach Anschlag in Damaskus steigt

US-Außenminister John Kerry appelierte an alle Kriegsparteien in Syrien, die laufenden Verhandlungen in Genf dennoch fortzusetzen. mehr...

Syrien Dutzende Tote bei Explosion nahe Damaskus

Zuerst explodierte eine Autobombe in der syrischen Hauptstadt, dann sprengte sich ein Selbstmordattentäter in die Luft. mehr...

Syrien-Gespräche Syrische Opposition nimmt nun doch an Friedensverhandlungen teil

Die großen Oppositionsgruppen hatten zunächst gezögert. Die Gespräche mit Vertretern des Assad-Regimes hat der UN-Vermittler bereits begonnen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Krieg in Syrien Niederlande beschließen Luftangriffe auf IS in Syrien

Das Land beteiligt sich bereits an Bombardierungen im Irak. Das Parlament muss der Kabinettsentscheidung noch zustimmen. mehr...

Reset IS Islamischer Staat Aussteiger Jetzt IS-Aussteiger Nur weg von den Kopfabschneidern

Mehmet ging nach Syrien zur Terrormiliz IS. Dann merkte er: Das war ein Riesenfehler. Von Christian Helten mehr... Jetzt

Ahmet Davutoglu, Joe Biden Konflikt in Syrien Biden: USA sind auf eine militärische Lösung in Syrien vorbereitet

Nächste Woche sollen die Friedensgespräche in Genf beginnen. Zuvor deutet US-Vizepräsident Biden eine Richtungsänderung in der amerikanischen Politik an - was sein eigenes Büro wieder zurechtrückt. mehr...

NATO Aufklärungsflugzeuge Typ Awacs Verteidigungsbündnis Nato prüft Einsatz in Syrien und dem Irak

Die US-geführte Koalition gegen die Terrormiliz IS bittet das Bündnis um Awacs-Flugzeuge. Die Nato als solche ist bislang nicht am Krieg in Syrien beteiligt. mehr...

US-Präsident Obama wirbt bei Merkel um Unterstützung für Flüchtlingsgipfel in New York

Im Gegenzug sagt der US-Präsident der Bundeskanzlerin in einem Telefonat substanzielle Hilfen für Syrien zu. mehr...

Deutsch-türkische Regierungskonsultationen Prominente fordern Kanzlerin zu Kritik an Türkei auf

Partnerschaft könne nicht bedeuten, "bei Menschenrechtsverletzungen wegzusehen", schreiben Fatih Akin, Katja Riemann und andere in einem offenen Brief. Von Christoph Meyer mehr...

Türkei Incirlik Incirlik Was die Bundeswehr-Tornados in Syrien und im Irak machen

Die Moschee weiß gerahmt, die Straßen rot markiert: Verteidigungsministerin von der Leyen informiert sich im türkischen Incirlik, wie die Aufklärungsflüge über Syrien und im Irak laufen. Von Stefan Braun mehr...

Bundeswehr Tornado Materialprobleme Von der Leyen bringt Bundeswehr-Einsatz in Libyen ins Spiel

Obwohl es schon beim "Tornado"-Einsatz in Syrien Probleme gibt, denkt Verteidigungsministerin von der Leyen darüber nach, die Bundeswehr nach Libyen zu schicken. Dahinter steckt eine Taktik. Von Stefan Braun und Joachim Käppner mehr...

Syrien 200 Menschen innerhalb von zwei Tagen in Syrien getötet

Bei heftigen Gefechten im Osten Syriens zwischen dem IS und Assad-Truppen sterben Hunderte - die Dschihadisten setzen offenbar massiv Selbstmordattentäter ein. mehr...