"Islamischer Staat" Chronist des Terrors Omar Mohammed, MosulEye, Mosul Eye

Unter dem Pseudonym "Mosul Eye" hat Omar Mohammed über das Leben in Mossul und die Herrschaft des "Islamischen Staats" geschrieben. Nun hat er das Geheimnis seiner Identität gelüftet. Von Moritz Baumstieger mehr...

Krieg in Syrien Abschiebestopp für Syrer wird bis Ende 2018 verlängert

Darauf haben sich die Innenminister auf ihrer Konferenz verständigt. mehr...

Krieg in Syrien Syrien liegt in Schutt und Asche - und eine Zukunftsstrategie fehlt

Zwar ist der IS in Syrien militärisch so gut wie besiegt. Aber sicher und stabil ist das Land noch lange nicht. Es könnte Jahrzehnte dauern bis es wieder bewohnbar wird. Von Dunja Ramadan mehr...

Assad trifft Putin in Sotschi Russland Siegerpose mit Assad

Wenn Russlands Präsident Putin mit dem Diktator aus Syrien auftritt, geht es ihm weniger um das Kriegsland. Es geht ihm vor allem darum, die gewachsene Rolle Moskaus in der Weltpolitik zu demonstrieren. Kommentar von Julian Hans mehr...

Krieg in Syrien Russischer Präsident Russischer Präsident Putin drängt auf politische Lösung in Syrien

Der gemeinsame Kampf gegen Terrorismus auf syrischem Boden nähere sich dem Ende, sagte Putin bei einem Treffen mit Baschar al-Assad. mehr...

Syrien Angriffe auf Zivilisten

53 Menschen sollen am Montag bei Luftattacken getötet worden sein. Amnesty International erhebt Vorwürfe gegen Regierung in Damaskus. mehr...

TSV 1860 München TSV 1860 München TSV 1860 München Aus dem Bürgerkrieg ins Grünwalder Stadion

Mohamad Awata war einer der besten Spieler Syriens. Dann begann der Krieg. Awata floh und landete in München, wo er wieder das Träumen gelernt hat. Von Christoph Leischwitz mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Von der Schuld überzeugt

Die UN machen die syrische Luftwaffe für den Chemiewaffen-Angriff in Khan Schaikhun verantwortlich, bei dem mehr als 80 Menschen starben. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Nach dem Angriff auf Khan Sheikhun im April sammelt ein Mann einen toten Vogel als Beweismittel ein. Krieg in Syrien UN machen Assad-Regime für Chemiewaffenangriff verantwortlich

Der Angriff auf die syrische Stadt Khan Scheikhun mit mehr als 80 Toten hatte weltweit für Empörung gesorgt. Auch der IS hat nach Überzeugung der Ermittler Giftgas eingesetzt. mehr...

Islamischer Staat Syrien und Irak Syrien und Irak Was vom "Islamischen Staat" übrig bleibt

Nach der Befreiung von Raqqa kontrolliert der IS nur noch wenige Gebiete. Aber besiegt sind die Dschihadisten nicht. Ihre Kader operieren weltweit weiter. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrian Democratic Forces (SDF) fighters ride atop of military vehicles as they celebrate victory in Raqqa SZ Espresso: Der Tag kompakt Befreiung von Raqqa, Zoff bei den Linken, Linder für Jamaika in Niedersachsen

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Juri Auel mehr...

An armoured vehicle of the Syrian Democratic Forces is seen along a road at the frontline in Raqqa Syrien Ende eines Albtraums

Kurz vor dem Fall der nordsyrischen Stadt Raqqa stellt sich die Frage, was mit den verbliebenen IS-Kämpfern geschehen soll. Ihre Gegner wollen sie ziehen lassen - doch einige Dschihadisten weigern sich. Von Moritz Baumstieger mehr...

Houses destroyed by fighting between Syrian Democratic Forces and Islamic State militants are pictured in Raqqa Syrien Ende eines Albtraums in Raqqa

Die Hochburg des IS steht kurz vor dem Fall. Nun stellt sich die Frage, was mit den verbliebenen IS-Kämpfern geschehen soll. Ihre Gegner wollen sie ziehen lassen - doch einige Dschihadisten weigern sich. Von Moritz Baumstieger mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Niederlage des IS in Rakka steht wohl kurz bevor

Die Stadt galt lange als Hauptstadt des "Islamischen Staats". Nach dem Verlust von Mossul im Irak ist das ein entscheidender Verlust. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Die Türkei marschiert in Nordsyrien ein

Offiziell sind die Panzer zu Aufklärungszwecken auf dem Weg nach Idlib. Doch Staatspräsident Erdoğan spricht davon, an seiner Grenze keine Terroristen zu dulden. Wen er damit meint, ist nicht ganz klar. Von Moritz Baumstieger mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Geflüchtete Familie aus Syrien Geflüchtete Familie aus Syrien Schaffen sie das?

An diesem Sonntag steht auch die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel zur Wahl. Ahmed Halak ist aus Syrien geflohen und hat seine Familie nachgeholt. Nun versuchen die Halaks anzukommen - in Stralsund, Merkels Wahlkreis Von Patrick Bauer, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

A female Kurdish fighter from the People's Protection Units (YPG) fires a long range sniper rifle at Islamic State militants in Raqqa US-Waffenlieferungen Millionen Schuss Munition für Kalaschnikows

Exklusiv Hat das US-Militär via Deutschland Waffen an syrische Rebellen geliefert? Neu aufgetauchte Akten erhärten den Verdacht. Im Zentrum: ein Munitionsdepot bei Ramstein. Von Frederik Obermaier, München, und Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...

Zweiter Strang der Ostseepipeline Nord Stream verlegt; Nord Stream SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Syrien fehlt die Basis für dauerhaften Frieden

Der syrische Diktator al-Assad hat den Krieg in seinem Land gewonnen. Nun will er weitermachen, als sei nichts geschehen. Das muss scheitern. Kommentar von Moritz Baumstieger mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Darum wird Assad wohl an der Macht bleiben

Syriens Diktator hat mit russischer Hilfe so große Gebiete zurückerobert, dass er militärisch nicht mehr zu schlagen ist - auch der UN-Sondergesandte will die Opposition auf Frieden einstellen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Gabriel Speaks As German-Turkish Relations Sour Further Following Another Arrest SZ Espresso: die Übersicht für Eilige Berlins Türkei-Pläne, Kritik an Wahl-Software, Bomben auf Chemiewaffen-Fabrik in Syrien

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Juri Auel mehr...

Ein Flugzeug der israelischen Luftwaffe Krieg in Syrien Israel bombardiert mutmaßliche Chemiewaffen-Fabrik in Syrien

Auf dem Gelände sollen auch Fassbomben und präzisionsgesteuerte Raketen hergestellt werden. Zwei Menschen kamen bei dem Angriff ums Leben. mehr...

Syrien UN: Damaskus setzte  Dutzende Male Giftgas ein

Ein Experten-Bericht widerlegt die Behauptung des syrischen Machthabers Assad. Sarin und Chlorgas wurden nicht nur in Chan Scheichun abgeworfen. mehr...

Syrien Wider das Vergessen

Assad wird vielleicht nie bestraft, doch seine Verbrechen sind belegt. Von Moritz Baumstieger mehr...