Syrien Zivile Opfer bei US-Angriff

Bei Luftangriffen der US-geführten Koalition sollen nach Angaben von Aktivisten mindestens 106 Zivilisten ums Leben gekommen sein. Bei den Opfern soll es sich um Familienmitglieder von IS-Kämpfern handeln. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrer Flüchtlinge Hilfe für den Flüchtlingshelfer

Viele Menschen, die für syrische Flüchtlinge bürgen, sind von den Kosten überfordert und von der Bundesregierung enttäuscht. Doch es gibt ein juristisches Schlupfloch. Von Bernd Kastner mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Mehr syrische Rebellen treffen in Idlib ein

Kämpfer unter anderem aus Damaskus und dem letzten Oppositionsviertel von Homs strömen mit ihren Familien in die von Rebellen gehaltene Provinz Idlib. Die Zustände in dortigen Lagern sind schwierig. mehr...

Rebel fighters carry their weapons and belongings as they talk to a Syrian army soldier, as rebel fighters and their families evacuate the besieged Waer district in the central Syrian city of Homs Krieg in Syrien Assad-Regime bringt Homs wieder vollständig unter Kontrolle

Die letzten Rebellen verlassen die drittgrößte Stadt Syriens unter sicherem Geleit. Auch russische Soldaten waren an der Räumung beteiligt. mehr...

Krieg in Syrien Sie reden nur

In Genf treffen sich gerade Vertreter der Gruppen, die sich in Syrien seit Jahren bekriegen. Aber der Weg zum Frieden ist noch lang. Von Moritz Baumstieger mehr...

Fresh US air strikes in Syria, Iraq Krieg in Syrien USA bombardieren regierungstreue Milizen in Syrien

Sie hätten sich trotz Warnschüssen einem US-Militärstützpunkt genähert, heißt es seitens des Pentagon. Acht Menschen kommen ums Leben. mehr...

Krieg in Syrien Syrien-Krieg Syrien-Krieg Neue Heimat

Mitten im syrischen Krieg versucht ein Junge aus Aleppo, der Zerstörung etwas entgegenzusetzen: Er bastelt sich seine Stadt so, wie er sie sich wünscht - noch schöner als vor den Bomben Von Mike Szymanski mehr... SZ-Magazin

President Trump greets Turkey's President Erdogan at the entrance to the West Wing of the White House in Washington Video
USA und Türkei "Mein lieber Freund"

Trump und Erdoğan flüchten sich bei ihrem Treffen in Washington ins Vage. Die Hoffnungen, die der türkische Präsident vorab daheim geschürt hat, erweisen sich als deutlich zu groß. Von Mike Szymanski mehr...

Asyl Asyl Asyl Syrischer Deserteur scheitert vor Gericht

Der Mann hatte den Dienst in der Armee des Assad-Regimes verweigert. Für das Oberverwaltungsgericht Münster macht ihn das allerdings nicht zum politischen Flüchtling. Von dpa mehr...

Zerstörung in Daraja Justiz "Ich war schon tot und bin zurückgekommen"

Exklusiv Flüchtlinge aus Syrien sagen beim Bundeskriminalamt gegen Generäle von Machthaber Assad aus. Sie sehen es als ihre Pflicht an, von der Folter in ihrer Heimat zu berichten. Von Lena Kampf mehr...

FILE PHOTO: Syrian Democratic Forces (SDF) gather in northern Deir al-Zor province ahead of an offensive against Islamic State militants Krieg in Syrien US-Präsident genehmigt Bewaffnung syrischer Kurden

Damit sollen die Kämpfer der YPG besser ausgerüstet sein, um die IS-Hochburg Raqqa zurückzuerobern. Die Entscheidung sei ein "Fehler" und die US-Regierung solle diesen rückgängig machen, sagte der türkische Präsident Erdoğan. mehr...

German Defence Minister von der Leyen gives a statement to the media prior she faces the defence commission of the lower house of parliament Bundestag in Berlin SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Esther Widmann mehr...

Kampf gegen den IS Schweres Gerät für Syriens Kurden

Die syrischen Kurden gelten als sehr erfolgreich im Kampf gegen den IS. Die US-Regierung will sie nun mit schweren Waffen versorgen - sehr zum Ärger der Türkei. Von Moritz Baumstieger mehr...

Krieg in Syrien Geisel in Syrien Geisel in Syrien Was ich noch sagen wollte

Vor vier Jahren wurde der Deutsche Ziad Nouri in Syrien entführt. Über seine Zeit als Geisel hat er bis heute nicht wirklich geredet. Von einem, der die Menschen trotzdem noch mag. Von Wolfgang Luef mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Weniger Kämpfe wegen neuen Schutzzonen

Seit Mitternacht habe es zwar in den Zonen vereinzelt Verstöße gegeben, aber keine Toten mehr durch Kämpfe, teilte die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Schutzzonen gelten ab Mitternacht

In Syrien werden nach Angaben Russlands in der Nacht zu Samstag die ersten Sicherheitszonen eingerichtet. Eine erste solche Zone zum Schutz von Zivilisten umfasse im Norden die Provinz Idlib sowie angrenzende Bezirke von Latakia, Aleppo und Hama. mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien USA sehen Einigung auf Syrien-Schutzzonen skeptisch

Russland, der Iran und die Türkei hatten sich auf die Einrichtung von Sicherheitszonen für Zivilisten verständigt. mehr...

Syrien Ein bisschen Hoffnung

Schutzzonen in Syrien? Das wäre sehr gut, doch die Zweifel sind groß. Von Moritz Baumstieger mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Deeskalation im Syrien-Konflikt, zumindest stellenweise

Russland, die Türkei und Iran haben sich auf die Einrichtung von vier Deeskalationszonen geeinigt. Die syrische Opposition kritisiert den Beschluss. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Wladimir Putin Treffen in Sotschi Treffen in Sotschi Russland und die Türkei legen ihren Konflikt bei

Die Sanktionen, die beide Länder 2015 nach dem Abschuss eines russischen Kampfjets verhängten, wurden weitgehend wieder aufgehoben. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Angela Merkel und Wladimir Putin Besuch bei Putin Darum geht es bei Merkels Russlandreise

Ukraine, Syrien, G-20-Gipfel: Was die Kanzlerin mit Wladimir Putin in Sotschi besprechen wird - und warum sie auch die russische Gefühlslage berücksichtigen muss. Von Dominik Fürst mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Weltgrößter Zementkonzern soll Schutzgeld an IS gezahlt haben

In Kriegsgebieten ist das Geschäft mit Zement so wichtig wie der Handel mit Öl und Waffen. Gegen den weltgrößten Hersteller wird nun aufgrund von Verstrickungen in Syrien ermittelt. Von Thomas Fromm mehr...

Israel Israel Israel Bombardiere und rede drüber

Israel zerstört offenbar Stellungen in Syrien. Früher hätte Jerusalem zu so etwas eisern geschwiegen, nun ändert es seine Kommunikationsstrategie - wohl auch, um Assads Reaktion zu testen. Von Peter Münch mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Assads Schuld "außer Zweifel"

Der französische Geheimdienst ist sich sicher, dass Assads Truppen die Stadt Khan Schaykhun mit Sarin angegriffen haben - das sollen biomedizinische Proben belegen. Von Paul-Anton Krüger mehr...