Syrien Strippenzieher des Terrors

Das Regime beschuldigt ausländische Mächte, hinter dem Terroranschlag vom Donnerstag zu stecken. Dieser trägt jedoch die Handschrift des sogenannten Islamischen Staates. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Russlands umstrittener Einsatz

Moskau stützt den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, den die USA ursprünglich stürzen wollten. Dabei bombardieren russische Militärs nicht nur die Terrormiliz IS. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Der IS verliert - und greift an

Die Dschihadisten der Miliz Islamischer Staat werden im Irak und in Syrien zurückgedrängt. Doch für die Zivilbevölkerung bedeutet das keine Erleichterung: Die Zahl der Terroranschläge steigt. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Video
Krieg in Syrien Mindestens 78 Tote bei Anschlägen in syrischen Küstenstädten

In den von Assad kontrollierten Städten Dschabla und Tartus explodieren Autobomben. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" hat sich zu der Anschlagserie bekannt. mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Mehr als 100 Tote bei Anschlägen an syrischer Küste

Die Angreifer sollen nun auch Städte ins Visier genommen haben, die bislang weitgehend von Angreifern verschont geblieben sind. mehr...

Krieg in Syrien Aleppo-Seife Aleppo-Seife Seife aus dem Kriegsgebiet

Während Bomben und Raketen auf die syrische Stadt Aleppo niedergehen, produziert Ghaleb Chite dort weiter eines der ältesten Naturprodukte der Welt: Aleppo-Seife. Und auch in Deutschland steigt die Nachfrage. Von Xifan Yang, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Syrien Wertlose Bekenntnisse

Russland hält an Assad fest - und verhindert so Frieden. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Frieden bleibt nur ein Wort

Im vielleicht letzten Anlauf sollen die Verhandlungen in Wien gerettet werden. Doch wie ein Machtwechsel in Damaskus passieren könnte, ist völlig unklar. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Pate "Flüchtlingspaten Syrien" "Flüchtlingspaten Syrien" Deutsche übernehmen Patenschaft für Flüchtlinge

Die Organisation "Flüchtlingspaten Syrien" bringt Familienmitglieder von Syrern, die schon in Deutschland sind, legal in die Bundesrepublik. Dazu muss eine finanzielle Bürgschaft übernommen werden. mehr...

Islamischer Staat Extremistenmiliz IS Extremistenmiliz IS Mit dem Sportboot zum Islamischen Staat

Fünf Männer zwischen 21 und 33 Jahren wollten sich offenbar per Boot von Australien auf den Weg machen, um der Extremistenmiliz IS beizutreten. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Wackelige Waffenruhe

Neue Kämpfe lassen die Angst vor einem Scheitern der Verhandlungen steigen. Ein Problem: Wer ist Terrorist, wer nicht? Von Stefan Braun und Paul-Anton Krüger mehr...

Krieg in Syrien Drei in Aleppo entführte Journalisten sind frei

Die spanischen Reporter waren vor zehn Monaten verschleppt worden. mehr...

Palmyra Antike Stadt Antike Stadt Russisches Orchester spielt in Palmyra

Vor gut einem Monat waren IS-Milizen aus der antiken Stadt vertrieben worden. Im Amphitheater hat nun das Mariinsky Theater unter der Leitung des Dirigenten und Putin-Freundes Gergiev ein Konzert gegeben. mehr...

Rückgang der Organspendezahl Syrischer Flüchtling in Deutschland Die Deutschen wollen uns als Ersatzteillager!

Viele Syrer haben eine Schwäche für Verschwörungstheorien - und ein verdächtiges Schreiben in ihrem Briefkasten gefunden: eine Aufforderung zur Organspende. Von Yahya Alaous mehr... Mein Leben in Deutschland

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Zahlreiche Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager in Syrien

Laut Angaben der Opposition wurde das Lager nahe der türkischen Grenze zwei Mal direkt getroffen. Wer dafür verantwortlich ist, ist bislang unklar. mehr...

Krieg in Syrien Aktivisten: Viele Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager in Syrien

Das Camp liegt in der Provinz Idlib nahe der Grenze zur Türkei. Wer hinter dem Angriff steckt, ist noch unklar. Den Vereinten Nationen zufolge könnte es sich um ein Kriegsverbrechen handeln. mehr...

Syriengespräche in Berlin Die Hoffnung für Syrien soll nicht sterben

Nach wochenlangen Kämpfen um die Stadt Aleppo haben die USA und Russland eine Waffenruhe erzwungen. Auch in Berlin wird um einen Hoffnungsschimmer gerungen. Von Stefan Braun mehr...

Außenminister Syrische Opposition: Keine Übergangsregelung mit Präsident Assad

Die internationale Gemeinschaft macht weitere Friedensgespräche für Syrien von einer Waffenruhe in der Metropole Aleppo abhängig. Das erklärten Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und sein französischer Kollege Jean-Marc Ayrault am Mittwoch in Berlin. mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Erneut Angriff auf Krankenhaus in Aleppo

Ungeachtet internationaler Friedensbemühungen eskalieren die Kämpfe in der syrischen Großstadt Aleppo. mehr...

Syrischer Alltag Syrischer Alltag: Sport Syrischer Alltag: Sport "Fußballspieler in Syrien verdienen sehr wenig"

Majd aus Damaskus spricht über den Lieblingssport der Syrer, seine eigene Fußballkarriere - und Profikicker, die ein ganz normales Gehalt bekommen. Protokoll: Dominik Fürst mehr... Serie "Syrischer Alltag"

Justiz Frankfurt Frankfurt Prozess gegen Syrien-Rückkehrer beginnt

Der Generalstaatsanwalt wirft dem 21-jährigen Angeklagten vor, mit abgeschnittenen Köpfen posiert zu haben und die Totenehre verletzt zu haben. mehr...

Angriff Überwachungskamera im Krankenhaus Überwachungskamera im Krankenhaus Video zeigt Luftangriff auf syrisches Krankenhaus

Bilder einer Überwachungskamera zeigen den Moment, in dem 50 Menschen ihr Leben verloren. mehr...

Syrien Appelle für Aleppo

US-Außenminister John Kerry fordert das Ende der schweren Luftangriffe auf die Stadt. Und Russland führt nach eigenen Angaben nun doch Gespräche mit Damaskus, damit die Waffenruhe wieder auf Aleppo ausgedehnt wird. mehr...

Krieg in Syrien Russland lehnt Waffenruhe in Aleppo ab

In den vergangenen acht Tagen sind 244 Zivilisten in der umkämpften syrischen Stadt bei Bombardierungen getötet worden - von einer Feuerpause will Moskau nichts wissen. mehr...

At least 34 killed in new attacks in Syrian city of Aleppo Syrien-Krieg Verzweifelt in Damaskus

Die Friedensverhandlungen in Genf stehen vor dem Scheitern. Das macht es gerade noch schwieriger, den Menschen in Syrien Hilfe zu bringen. Von Stefan Braun mehr...