Flüchtlingspolitik Mehr Flüchtlinge sollen legal nach Deutschland reisen Flüchtlinge Flüchtlingspolitik

Beim Flüchtlingsgipfel in Wien verspricht Merkel Hilfe für Griechenland und Italien: Hunderte Migranten sollen jeden Monat aus diesen Ländern nach Deutschland kommen dürfen. Gleichzeitig soll die Balkanroute noch undurchlässiger werden. mehr...

Flüchtlingspolitik Besser erklären nützt auch nichts

Kanzlerin Angela Merkel räumte jüngst ein, dass sie Fehler in der Flüchtlingspolitik gemacht habe. Was Leserinnen und Leser von diesem Geständnis halten, ist hier zu lesen. mehr...

Flüchtlingspolitik CDU und CSU zwischen Drohungen und Friedenstreffen

Einerseits spricht CDU-Vize Bouffier von einer Ausdehnung seiner Partei nach Bayern, falls die CSU ihre Attacken nicht einstellt. Andererseits bemühen sich die Spitzen beider Parteien bei einem Treffen um Annäherung. Von Robert Roßmann mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Kann eine Annäherung zwischen CDU und CSU gelingen?

Angela Merkel hat Fehler in der Flüchtlingspolitik eingeräumt. Man habe zu lange gewartet und hätte sich besser organisieren müssen. CSU-Chef Seehofer schlägt nach diesen Worten versöhnliche Töne an: "Wir wollen eine Verständigung mit der CDU". Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Auftakt Herbstklausur CSU-Landtagsfraktion Flüchtlingspolitik Seehofer hält Verständigung mit Merkel für möglich

Wie die CSU im Kloster Banz versucht, der CDU entgegen zu kommen. Und warum der CSU-Vorsitzende sich über Landesgruppenchefin Hasselfeldt ärgert. Von Robert Roßmann und Wolfgang Wittl mehr...

Angela Merkel Prantls Politik Darum ist Merkels Selbstkorrektur in der Flüchtlingspolitik so wichtig

Nach der Kanzlerin wäre es jetzt an der CSU, eine gewisse Schuld einzugestehen. Die Volksparteien müssen für die Bundestagswahl Innovationskraft beweisen. Videokolumne von Heribert Prantl mehr...

Germany's Chancellor Angela Merkel Attends CDU Federal Board Meeting Following Defeat In Berlin State Elections Flüchtlingspolitik Merkels Botschaft lautet: Ich habe verstanden

Die Kanzlerin gesteht überraschend deutlich Fehler in der Flüchtlingspolitik ein. Jetzt gibt es die Chance auf Frieden in der Union - und damit auf ein Ende des Sinkflugs der CDU bei Wahlen. Von Robert Roßmann mehr...

Germany's Chancellor Angela Merkel Attends CDU Federal Board Meeting Following Defeat In Berlin State Elections Flüchtlingspolitik Merkel würde die Zeit gern zurückspulen

Die Bundeskanzlerin übt Selbstkritik: Sie räumt Fehler in der Flüchtlingspolitik und Mitverantwortung an den CDU-Wahlniederlagen ein - und setzt sich selbst ein hohes neues Ziel. Von Jan Bielicki und Wolfgang Wittl mehr...

CDU-Bundesvorstand Merkel nach der Berlin-Wahl Frieden, aber nicht um jeden Preis

Bei ihrem ersten Auftritt nach dem Wahldebakel in Berlin wird deutlich: Merkel hat nicht vor, sich für irgendetwas zu entschuldigen. Sie will aber gern mehr erklären. Von Thorsten Denkler mehr...

Bundeskanzlerin Merkel besucht Flüchtlingsunterkunft Flüchtlingspolitik Merkel trennt sich von "Wir schaffen das"

Der Satz sei "fast zu einer Leerformel geworden", sagt Merkel. Ihre parteiinternen Kritiker werten das als Entgegenkommen. Von Nico Fried mehr...

German Chancellor Angela Merkel and German Economy Minister Sigmar Gabriel attend a meeting at the lower house of parliament Bundestag on 2017 budget in Berlin Kanzlerin und Vizekanzler Merkel und Gabriel: Doppeltes Drama

Bei der Berlin-Wahl droht der CDU ein Debakel, beim SPD-Konvent zu Ceta muss Gabriel um eine Mehrheit kämpfen: Für Kanzlerin und Vizekanzler geht es in den kommenden Tagen um ihre politische Zukunft. Von Robert Roßmann mehr...

Balkanroute ein Jahr danach Europäische Union Asselborn provoziert den großen Ungarn-Krach

Luxemburgs Außenminister hält das Land für "nicht mehr weit weg vom Schießbefehl". Doch für einen EU-Ausschluss Ungarns findet er keine Unterstützer. Von Daniel Brössler, Brüssel mehr...

CDU und CSU Grottenschlechte Stimmung

Der frühere CDU-Generalsekretär Ruprecht Polenz fordert, dass seine Partei der CSU mit der Gründung einer Bayern-CDU droht, um sie in der Flüchtlingspolitik "zur Vernunft" zu bringen. Von Robert Roßmann mehr...

Dreier-Gipfel im Kanzleramt Koalition will sich zusammenraufen

Die Parteichefs vereinbaren, blockierte Projekte im Herbst auf den Weg zu bringen. Über die Flüchtlinge sprechen sie nicht. Von Robert Roßmann mehr...

Angela Merkel und Horst Seehofer Spitzentreffen von CDU, CSU und SPD Koalition einigt sich auf Fahrplan für strittige Sachthemen

Zwei Stunden ringen Merkel, Seehofer und Gabriel im Kanzleramt um neue Einigkeit. Nun soll es bis Anfang Oktober Lösungen bei zentralen Streitfragen geben. Das wichtigste Thema wurde ausgeklammert: die Flüchtlingsdebatte. mehr...

CSU Horst Seehofer Horst Seehofer "Die CDU ist nicht unser politischer Gegner"

Erst reizen, dann versöhnen: Horst Seehofer zeigt sich zum Abschluss der CSU-Vorstandsklausur wieder von der friedlichen Seite. Und von der nebulösen, als es darum geht, welcher CSU-Politiker in Berlin einen Ministerposten übernehmen darf - oder muss. Von Lisa Schnell, Schwarzenfeld mehr...

CSU CSU - Kompromiss bei Obergrenze für Flüchtlinge unmöglich

Christ-Sozialen-Chef Horst Seehofer gab sich vor Beginn einer Vorstandsklausur allerdings zuversichtlich, dass sich CDU und CSU vor der Bundestagswahl auf gemeinsame Positionen einigen können. mehr...

Flüchtlingspolitik Linke: Die CSU ist eine AfD-Kopie

Die Christsozialen verlangen eine Obergrenze für Flüchtlinge, Transitzonen und die Abkehr vom Doppelpass. In Berlin lösen die Forderungen von Seehofers Partei Empörung aus - nicht nur bei der Opposition. Von Nico Fried und Lisa Schnell mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Was halten Sie von den Forderungen der CSU?

In einem neuen Papier verlangt die CSU ein Burka-Verbot: "Wer auf Burka und Niqab nicht verzichten möchte, sollte sich ein anderes Land aussuchen". Außerdem soll es einen Kinderbonus bei der Rentenversicherung geben sowie eine Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung. Steuererhöhungen wird eine klare Absage erteilt. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Bundestag - Generalaussprache Seite Drei über Angela Merkel Ihr mich auch

Es gab schon angenehmere Termine für die Kanzlerin als die Generaldebatte. Es ist gerade schwer angesagt, auf ihre Politik zu schimpfen. Doch als Merkel redet, ist es überraschend ruhig. Von Nico Fried mehr...

Flüchtlingspolitik CDU wehrt sich gegen Seehofers Vorwürfe

Innenminister Thomas de Maizière und Finanzminister Wolfgang Schäuble verteidigen den Kurs der Kanzlerin: Im vergangenen Jahr sei "Enormes" erreicht worden - und das Land sei für weitere Herausforderungen gerüstet. Von Stefan Braun und Cerstin Gammelin mehr...

Sondersitzung des Bundestages Flüchtlingspolitik Göring-Eckardt: Seehofer "betreibt das Geschäft der Rechtspopulisten"

Exklusiv Den CSU-Vorsitzenden, der Merkel die Schuld am Erstarken der AfD gibt, sieht die Grünen-Fraktionschefin als wahren Verantwortlichen. Er "hintertreibt den Zusammenhalt in unserem Land". Von Stefan Braun mehr...

G20 Summit in Hangzhou Video
Flüchtlingspolitik Eine Entfremdung - Merkel und ihre CDU

In der CSU ohnehin, aber auch in der CDU wächst das Gefühl, dass die Kanzlerin abgehoben und ein Kurswechsel nötig sei. Die aber meldet sich aus China und sagt schlicht: Nein. Von Robert Roßmann mehr...

Jim Macken Flüchtlingspolitik Ex-Richter will im Austausch für Flüchtlinge ins Auffanglager gehen

Und zwar sein restliches Leben. Der 88-Jährige protestiert damit gegen die australische Migrationspolitik. Von Melanie Wolfmeier mehr... jetzt

Landtag Sachsen Sebastian Wippel Sächsischer AfD-Abgeordneter sorgt für Eklat im Landtag

Sebastian Wippel bedauert, dass es bei Terroranschlägen "leider" nicht die Verantwortlichen für die deutsche Flüchtlingspolitik getroffen hat. mehr...