Flüchtlings-Sondergipfel Was Seehofer plant, ist Rechtsbruch Horst Seehofer, Angela Merkel

Der Brüsseler Mini-Gipfel am Sonntag wird keine europäische Lösung in der Migrationspolitik liefern - das Treffen hat einen anderen Zweck. Kommentar von Thomas Kirchner mehr...

Politik USA US-Grenzpolitik US-Grenzpolitik "Die Bilder von Kindern in Käfigen sind zutiefst verstörend"

Die Kritik an Trumps Flüchtlingspolitik wächst: Nicht nur Großbritanniens Premierministerin May äußert sich mit scharfen Worten, auch der Papst schaltet sich ein. Ein Überblick. Von Johannes Kuhn mehr...

Grenzkontrolle an der deutsch-österreichischen Grenze Einreise trotz Sperre Seehofer spricht von einem "Skandal" - hat er recht?

Wie viele Menschen trotz Verbots wieder nach Deutschland einreisen. Und wann die Bundespolizei Asylsuchende abweisen darf. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Jan Bielicki mehr...

Demonstration in San Francisco gegen Familientrennungen USA New York verklagt US-Regierung wegen Familientrennungen

Das Vorgehen der Regierung von Präsident Donald Trump sei "ein moralisches Versagen und eine menschliche Tragödie", erklärte Gouverneur Andrew Cuomo. mehr...

Tusk Flüchtlinge Sammelzentren Asylstreit Tusk schlägt EU-Sammelzentren für Flüchtlinge vor

Der EU-Ratspräsident will aus Seenot gerettete Menschen an Sammelpunkte außerhalb der EU bringen und dort über ihre Schutzbedürftigkeit entscheiden lassen. mehr...

Politik USA US-Einwanderungspolitik US-Einwanderungspolitik Die Schmerzgrenze der Christen

An der US-Grenze zu Mexiko werden Kinder von ihren Eltern getrennt - Justizminister Sessions rechtfertigt das mit der Bibel. Doch der Widerstand der Kirche wächst. Von Beate Wild mehr...

Angela Merkel nach einer Pressekonferenz in Berlin Europäische Flüchtlingspolitik Eine gemeinsame Lösung ist nicht in Sicht

Angela Merkel und die CDU setzen auf eine europäische Lösung des Asylstreits. Es gibt reichlich Vorschläge, doch die Umsetzung ist schwierig. Von Thomas Kirchner mehr...

Kabinettssitzung Regierungskrise in Berlin Die entzweite Union

Kanzlerin Merkel und ihr Innenminister bekämpfen sich. CDU und CSU sind zerstritten wie seit 1976 nicht. Die Regierung könnte an sich selbst scheitern. Von Nico Fried mehr...

Merkel und Seehofer Leserdiskussion Sollten CDU und CSU ihre Fraktionsgemeinschaft aufkündigen?

Im Streit um die Grenzpolitik geraten CDU und CSU erneut in eine tiefe Krise. Wenn die Fraktionsgemeinschaft zerbricht, könnten Neuwahlen folgen. Merkel müsste dann die Vertrauensfrage im Bundestag stellen. mehr...

Julie+jetzt Mittelmeer "Die meisten hatten Angst, dass sie zurück nach Libyen müssen"

Die "Aquarius" hat 629 Geflüchtete aus Seenot gerettet, durfte nicht in Italien anlegen und ist nun auf dem Weg nach Spanien. Julie Melichar arbeitet auf dem Rettungsschiff und berichtet von den Zuständen an Bord. Interview von Theresa Hein mehr... jetzt

Horst Seehofer Flüchtlingspolitik Flüchtlingspolitik Krisentreffen zu Asyl

Nach ihrem Zerwürfnis in der Asylpolitik haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) am späten Mittwochabend bei einem Krisentreffen nach einer Lösung gesucht. mehr...

Flüchtlings- und Migrationspolitik Asylpolitik Asylpolitik CSU verschärft Konflikt mit Merkel und setzt Frist

Die Partei fordert die Kanzlerin ultimativ auf, die Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze zu ermöglichen. "Es muss in sieben Tagen entschieden werden", sagt Generalsekretär Blume. Bei einem Krisengespräch im Kanzleramt schlägt Merkel einen Kompromiss vor, das Treffen endet dennoch ergebnislos. Von Robert Roßmann mehr...

Leserdiskussion Leserdiskussion Leserdiskussion Seehofer vs. Merkel: Was ist der richtige Weg in der Asylpolitik?

Innenminister Seehofer beharrt darauf, dass anderswo in Europa registrierte Flüchtlinge künftig schon an der Grenze zurückgewiesen werden. Kanzlerin Merkel hält dagegen - und hindert ihn, seinen sogenannten Masterplan vorzustellen. mehr...

Horst Seehofer bei der Kabinettssitzung Streit über Flüchtlingspolitik Sicherheitsrisiko Seehofer

Mit seiner sturen Haltung in der Asylfrage heizt der Innenminister nicht nur die Stimmung gegen Schutzsuchende an und verprellt Deutschlands Nachbarländer. Er bringt die gesamte Bundesregierung in Gefahr. Kommentar von Ferdos Forudastan mehr...

Flüchtlingspolitik Kritik am Familiennachzug

Der Gesetzentwurf des Innenministers bleibt umstritten: Zu kompliziert, zu kurzfristig, sagen Experten. Von Ulrike Schuster mehr...

Sahra Wagenknecht Flüchtlingspolitik Flüchtlingspolitik Sahra Wagenknecht, Fraktionschefin: "Sachlich diskutieren"

Fraktionschefin Sahra Wagenknecht wandte sich auf dem Parteitag der Linken gegen den in der Partei verbreiteten Ruf nach grenzenlos möglicher Zuwanderung. Dafür wurde sie beschimpft, bekam aber auch Applaus. mehr...

Bundesparteitag der Partei Die Linke Parteitag in Leipzig Sahra Wagenknechts Rede stürzt die Linke in Turbulenzen

Auf dem Parteitag spaltet die Fraktionschefin mit ihren flüchtlingspolitischen Vorstellungen - und erhält gleichermaßen Buh-Rufe wie Applaus. mehr...

Bundesparteitag der Partei Die Linke in Leipzig: Parteichefin Katja Kipping begrüßt Sahra Wagenknecht. Parteitag in Leipzig Linkspartei fordert offene Grenzen für Flüchtlinge

Die Delegierten stimmten beim Parteitag am Samstag mit großer Mehrheit für den Leitantrage der Parteivorsitzenden. Damit setzen sich die Linken vom Kurs der Fraktionschefin Wagenknecht ab. mehr...

Abschluss der Innenministerkonferenz in Quedlinburg Flüchtlingspolitik Die Bedenken bleiben

Bundesinnenminister Horst Seehofer und seine Ministerkollegen aus den Ländern nähern sich im Streit um die "Ankerzentren" ein wenig an. Von Constanze von Bullion mehr...

Flüchtlingspolitik "Unsere Arbeit ist massiv gefährdet"

Bellevue di Monaco kritisiert die von der CSU geplanten Asylzentren mehr...

Treffen Verbraucherschutzministerin Barley und Jourova Bamf-Affäre Barley will Asylbescheide überprüfen lassen

Bundesjustizministerin Katarina Barley hat angeregt, in Stichproben deutschlandweit Asylbescheide auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Damit soll Vertrauen wieder hergestellt werden. mehr...

Symbolbild Abschiebung Abschiebung Der Betroffene antwortet mit "Mama"

Haftantrag und Abschiebung - wie die Anhörung eines zwei Jahre alten Kindes aus Angola verläuft. Von Bernd Kastner mehr...

EU-Flüchtlingspolitik Die Zeit drängt

Die Lage in Griechenland sei besorgniserregend: In den ersten Monaten seien auf dem Landweg neunmal so viele Flüchtlinge gekommen wie im Vorjahr. Die EU-Kommission fordert daher eine schnelle Reform des Asylsystems. mehr...

Horgos Flüchtlingskrise Die Vergessenen von Horgos

Im serbischen Grenzdorf Horgos sind Flüchtlinge gestrandet, für die die Grenze nach Ungarn unüberwindbar ist. Wie der Pakistaner Amar Z., dessen Reise vor Jahren hoffnungsvoll begann - und der nun jede Hoffnung verloren hat. Von Klaus Petrus mehr... SZ-Magazin