Hassparolen Die Hetzer sollten sich in Grund und Boden schämen Hungerstreik, Ebersberg

Bei manchen Parolen könnte man fuchsteufelswild werden. Es gibt aber auch viele Ebersberger, die das Problem der Hungerstreiker erkennen. Sie rufen am Samstag um 11 Uhr zur Solidaritätskundgebung vor dem Landratsamt auf. Kommentar von Korbinian Eisenberger mehr...

plane Ebersberg Vier Flüchtlinge in Klinik gebracht

Der Hungerstreik vor dem Ebersberger Landratsamt geht weiter. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Hungerstreik Flüchtlinge vor LRA Gesundheitliche Probleme Streikende Flüchtlinge ins Krankenhaus gebracht

Der Hunger- und Trinkstreik vor dem Landratsamt Ebersberg für eine Arbeitserlaubnis geht weiter. Am Mittwochnachmittag werden zwei Männer vom Rettungsdienst abgeholt. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Flüchtlinge in Bayern Führerschein für Flüchtlinge Führerschein für Flüchtlinge Wieso "rechts vor links"? Ich war zuerst da

Immer mehr Flüchtlinge in Bayern wollen den Führerschein machen. Nicht nur die Sprache ist ein Problem, sondern auch andere Verkehrsregeln, die sie aus ihrer Heimat kennen. Von Maximilian Gerl mehr...

Traglufthalle Kriminelle Wachmänner Dachau: Landratsamt beschäftigte unwissentlich zwei Kriminelle

Sie sollten Asylbewerber in der Karlsfelder Traglufthalle überwachen. Dann stellte sich heraus: Die Männer standen schon mehrfach vor Gericht. Von Benjamin Emonts mehr...

Flüchtlingsunterkunft in Hamm Markt Schwaben/Poing 330 Euro Monatsmiete für ein Bett im Asylheim

Seit vier Wochen bekommen Flüchtlinge Rechnungen zugestellt. Manche sollen bis zu 4000 Euro für ihre Zeit in der Flüchtlingsunterkunft nachzahlen. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Bad Rodach Flüchtling wird von vier Männern beleidigt und verprügelt

"Was willst Du hier in Deutschland, du Arschloch?" sagten die Angreifer und gingen auf den 17-jährigen Syrer los. mehr...

Ankunfts- und Rückführungseinrichtung für Flüchtlinge Manching Arzt klagt an: Zweijährige bei Abschiebeversuch traumatisiert

Ihre Eltern und ihr Bruder sollen gefesselt worden sein. Ein Kinderarzt hat nun gegen den Leiter der Ausländerbehörde eine Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht. Von Dietrich Mittler mehr...

illu Ehrenamtliches Engagement Bürgerstiftungen: Die Nothelfer des Staates

Bürgerstiftungen springen dort ein, wo das Geld fehlt. Die Frage ist jedoch: Stehlen sich dann Freistaat und Gemeinden nicht heimlich aus der Verantwortung? Von Johann Osel mehr...

Neue Heimat Neue Heimat Neue Heimat Deutschland - das Land der Schwarzmaler

Dass auch Menschen mit heller Hautfarbe schwarzfahren können, musste unser Autor aus Nigeria erst lernen. Aber warum ist schwarz so häufig mit Negativem verbunden? Kolumne von Olaleye Akintola mehr...

Flüchtlinge in Bayern Statement für Toleranz Statement für Toleranz Maibäume gegen rechts

Das Bayerische Bündnis für Toleranz setzt ein Zeichen gegen rechte Gewalt - mit politischen Maibäumen. Von Dietrich Mittler mehr...

Neue Heimat Neue Heimat Neue Heimat Wenn Menschen eine Holzstange feiern

Dann ist das für unseren Autor aus Syrien zunächst einmal befremdlich. Doch schon bald wird er selbst in einer urbayerischen Kunst unterwiesen: dem Maibaum-Stehlen. Kolumne von Mohamad Alkhalaf mehr...

Pliening Traglufthalle Flüchtlinge - Asyl Flüchtlinge im Landkreis Plieninger Traglufthalle kann abgebaut werden

Vor einem Jahr zogen 200 Flüchtlinge in die Halle ein. Jetzt sind die letzten Bewohner nach Grub und Pöring umgezogen. Von Alexandra Leuthner mehr...

Gröbenzell: Hamza / Hassan - Schüler sammeln Unterschriften für Flüchtlinge Asylpolitik "Beide müssen bei uns in Sicherheit bleiben"

Weil sie volljährig sind, sollen Hamza und Hassan abgeschoben werden. Ihre Mitschüler in Gröbenzell wollen das nicht hinnehmen - und sammeln Tausende Unterschriften, um die Behörden umzustimmen. Von Melanie Staudinger mehr...

Neufahrn bei Freising Neufahrn Neufahrn Traglufthalle verschwindet im Mai

Trotz Rechtsstreit mit dem Landratsamt um die ausstehende Miete muss Betreiber Paranet die Halle in Neufahrn jetzt wieder abbauen. Von Birgit Grundner mehr...

Lage an der türkisch-syrischen Grenze Flüchtlinge Wenn Kinder keine Aufenthaltsgenehmigung bekommen

In Zorneding kämpft eine eritreische Familie gegen die bürokratischen Hürden des Familiennachzugs. Das Ausländeramt verlangt, dass Frau und Kinder jene Botschaft kontaktieren, vor der sie flüchteten. Von Jan Schwenkenbecher mehr...

Neue Heimat Neue Heimat Neue Heimat Sind Bayerns Kirchen No-Go-Areas für junge Menschen?

In Uganda gibt es im Gottesdienst häufig richtig Rabatz, erzählt unsere Kolumnistin. In ihrer neuen Heimat Deutschland findet sie dagegen ein anderes Bild vor. Kolumne von Lillian Ikulumet mehr...

Erntepressefahrt Helferkreis informiert Hintergründe der Beilattacke

Der Helferkreis Haimhausen will mit den Bürgern ins Gespräch kommen und über die verzweifelte Situation von Asylsuchenden aufklären. Auch die Ehrenamtlichen stehen unter zunehmendem Druck Von Viktoria Großmann mehr...

Fußball Ebersberg Ebersberg Derbyzeit in der Flüchtlings-Liga

Am Mittwoch startet die Saison: Zum Auftakt spielt das Asyl-Mixteam des TSV Ebersberg gegen die Flüchtlings-Elf der Grafinger Black Bears. Die Vorbereitung ist in vollem Gange. Von Jan Schwenkenbecher mehr...

Asyl Bayerisches Gericht hebt Arbeitsverbot für Flüchtling auf

Entsprechende Weisungen des Innenministeriums seien überholt. Das Urteil könnte richtungsweisend sein. Von Stephan Handel mehr...

Asylhelferkreis gegen Abschiebung und Erwerbsentzug Asyl Arbeitsverbote für Flüchtlinge frustrieren Helfer

Warum dürfen Asylbewerber in anderen Kreisen arbeiten und bei uns oft nicht? Die Stimmung ist aufgeheizt. Der Dritte Landrat verspricht Lockerungen. Von Claudia Koestler mehr...

Katrin Fügener Das Penzberger Café International schließt Abschiedsfest zum Jubiläum

Katrin Fügener hört nach zehn Jahren auf. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Von Benjamin Engel mehr...

Grafing Unterbringung von Flüchtlingen Unterbringung von Flüchtlingen Zu Besuch in der Grafinger Flüchtlings-WG

Zwei Jahre lang waren die fünf Eritreer in Sammelunterkünften untergebracht. Nun haben sie eine WG gegründet. Von Anja Blum mehr...

Radfahren in Bayern Neue Heimat Radeln gehört zum Stadtleben wie Zähneputzen und Gassigehen

In ihrer Heimat wäre Radfahren ein Himmelfahrtskommando, schreibt unserer Kolumnistin aus Uganda. In München kennt sie kein besseres Verkehrsmittel. Kolumne von Lillian Ikulumet mehr...

Asyl Zahl der Suizidversuche von Flüchtlingen in Bayern hat sich verdreifacht

Die Grünen machen die CSU dafür verantwortlich. Das ist schwer zu belegen, dennoch mahnen Experten: Durch Abschiebungen kommen bei vielen Flüchtlingen Traumata wieder hoch. Von Dietrich Mittler mehr...