Flüchtlingscamp in Bamberg Himmel oder Hölle? Albanian children on a playground at the newly opened Arrival and Repatriation Facility in Bamberg.

Im beschaulichen Bamberg steht die sehr große "Aufnahmeeinrichtung Oberfranken". 1300 Flüchtlinge. 3400 sollen es mal werden. Eine gute oder schlechte Idee? Von Bernd Kastner mehr...

Zorneding Flüchtlings Container Kommentar Wer Flüchtlingen die Wohnungssuche erleichtern will, muss anders entscheiden

Der Ebersberger Landkreis gibt vor, die Kommunen zu entlasten - schafft dafür aber keine Stelle. Es ändert sich also so gut wie nichts. Kommentar von Korbinian Eisenberger mehr...

Passau Gericht verurteilt Schleuser zu mehrjährigen Haftstrafen

Sie hatten mehr als 200 Flüchtlinge nach Deutschland gebracht. Nun entscheidet das Landgericht Passau: Die beiden Männer müssen sechs und drei Jahre ins Gefängnis. mehr...

Mustafa Sener, türkischer Forscher mit Stipendium an der Uni  Bamberg Geflüchtete Wissenschaftler Eine Unterschrift, die das Leben verändert

Mustafa Şener, Wissenschaftler, unterzeichnete in seinem Heimatland Türkei eine Petition. Seitdem wird er verfolgt. Er ist einer von vielen Forschern, die nach Bayern flüchten. Von Vinzent-Vitus Leitgeb mehr...

Politik in Bayern Flüchtlinge Flüchtlinge Wenn Asyl-Vereinbarungen Familien zerreißen

Die 16-jährige Aml ist eines von vielen Flüchtlingskindern, die auf ihre Eltern warten. Ihre Familie sitzt in Griechenland fest, obwohl sie schon längst in Deutschland sein könnte. Von Christina Hertel mehr...

Bayerns Innenminister Herrmann Kriminalität Die Blamage des Joachim Herrmann

Bayerns Innenminister hat mit seinen falsch interpretierten Zahlen zu Sexualdelikten und Flüchtlingen Hysterie geschürt. Dabei wäre gerade jetzt ein rationaler Umgang mit dem Thema wichtig. Kommentar von Sebastian Beck mehr...

Nein heisst Nein Protest Gina Lisa Lohfink Während des Prozesses gegen das Model Gina Lisa Lohfin Straftaten Was die Zahl der Sexualdelikte verrät - und was nicht

Bayern legt eine erschreckende Statistik vor, der zufolge mehr Flüchtlinge Sexualdelikte verübt haben. Ein Kriminologe warnt vor voreiligen Schlüssen - aber: Tatsächlich werden mehr Vergewaltigungen angezeigt. Von Matthias Drobinski mehr...

slutwalk Kriminalität Zahlen, die verstören

Im ersten Halbjahr sind in Bayern fast 50 Prozent mehr Vergewaltigungen angezeigt worden. Männliche Flüchtlinge fallen bei Sexualdelikten überdurchschnittlich oft als Tatverdächtige auf. Wie lässt sich das erklären? Von Johann Osel, Dietrich Mittler, Anna Dreher und Vinzent-Vitus Leitgeb mehr...

Merkel Meets With Mayors Over Diesel Scandal Wahlkampf CSU besteht auf Flüchtlingsobergrenze - und erwägt einen Sonderparteitag

So deutlich wie jetzt haben Merkel und Seehofer ihren Disput in dieser Frage selten öffentlich demonstriert. Aus der CSU heißt es: Es sei "Merkels Problem, von ihren Aussagen wieder runterzukommen". Von Wolfgang Wittl mehr...

Kriminalität Fast 50 Prozent mehr angezeigte Vergewaltigungen in Bayern

Die Gründe für die Steigerung im ersten Halbjahr 2017 seien noch unklar, sagt Bayerns Innenminister Herrmann. Die Polizei arbeitet an einer detaillierten Analyse. mehr...

Unterrichtsbeginn Erster Schultag Erster Schultag Rani hat sich akribisch vorbereitet: Schreibübungen inklusive

Vor zwei Jahren ist Rani mit seiner Familie aus dem Irak geflüchtet. Nun kommt er in Freising in die Schule. Seine Eltern wundern sich über Deckweiß und die Preise von Schulranzen. Von Laura Dahmer mehr...

Flüchtlinge in Bayern Flucht nach Deutschland Flucht nach Deutschland Endstation Bahngleis

Immer wieder finden Bundespolizisten Flüchtlinge auf Güterzügen. Dabei wäre es ihnen am liebsten, niemanden zu entdecken. Unterwegs bei Rosenheim an einem Morgen der Suche. Von Matthias Köpf mehr...

Migrants are escorted by German police after crossing the Austrian-German border in Wegscheid Wegscheid Was vom Flüchtlingssommer bleibt

62 000 Flüchtlinge marschierten vor zwei Jahren über die deutsch-österreichische Grenze in Wegscheid. Der kleine Ort wurde zum Schauplatz einer großen Wanderung. Wie hat er sich verändert? Reportage von Andreas Glas mehr...

Firma Samson bildet Flüchtlinge aus Asylpolitik Handwerksbetriebe wollen Flüchtlinge einstellen - dürfen aber nicht

Denn Bayerns Innenminister Herrmann befürchtet, dass dadurch noch mehr Zufluchtsuchende angelockt würden. Von Maximilian Gerl und Wolfgang Wittl mehr...

Flüchtlinge in Bayern Türkei Türkei Immer mehr Gülen-Anhänger suchen in Bayern Asyl

Ihnen drohen in der Türkei Gefängnisstrafen. Doch ganz sicher können sie sich auch hier nicht fühlen. Von Stefanie Schoene mehr...

Schweinfurt Asylbewerber greifen Polizisten mit Steinen und Fahrrädern an

Eine Routinekontrolle in einer Schweinfurter Flüchtlingsunterkunft eskaliert: Bis zu 40 Personen gehen die Beamten an, sogar Kinder sind darunter. Von Katja Auer mehr...

Flüchtlinge in der Ausbildung Asylpolitik Wieviele Flüchtlinge in Bayern eine Ausbildung anfangen, hängt von der Perspektive ab

Denn es gibt keine einheitliche Statistik, verschiedene Akteure erheben eigene Daten. Vergleicht man diese, lässt sich dennoch sagen: Die Integration macht Fortschritte. Von Maximilian Gerl mehr...

Zorneding Flüchtlinge Flüchtlinge Wenn zehn Nationen in Containern zusammenleben

In der Pöringer Asylunterkunft wohnen Menschen aus Eritrea, Pakistan, Somalia, Mali, Ghana, Gambia, Mauretanien, Marokko, Guinea und Sierra Leone. Das Landratsamt Ebersberg betrachtet seine Zusage, wenig verschiedene Ethnien unterzubringen, als erfüllt. Von Viktoria Spinrad mehr...

Franken Hofs ungeliebte Flüchtlinge

Die Stadt hat bundesweit den zweithöchsten Zuzug an anerkannten Asylbewerbern. Der CSU-Oberbürgermeister warnt nun vor eine Parallelwelt - ähnlich wie in manchen französischen Großstädten. Von Olaf Przybilla mehr...

ImPOsante Ansichten... Neue Heimat Immer diese Nackerten im Englischen Garten

Unser afghanischer Autor fragt sich: Muss man gleich alle Hüllen fallen lassen, um gesund und frei zu sein? Kolumne von Nasrullah Noori mehr...

Minister Herrmann zu Grenkontrollen Flüchtlinge Herrmann will Grenzkontrollen zu Österreich aufrechterhalten

Bayerns Innenminister verweist auf mehr als 8000 festgenommene Personen allein in diesem Jahr. mehr...

Seehofer besucht Russland CSU Plötzlich mimt Seehofer die personifizierte Güte

Es ist Wahlkampf und CSU-Chef Seehofer erklärt, dass Kirchenasyl nicht mehr strafbar sein soll. Doch an der scharfen Linie der bayerischen Flüchtlingspolitik ändert sich nichts. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Allgäuer Festwoche - Seehofer Flüchtlinge Seehofer schlägt moderate Töne beim Thema Kirchenasyl an

Bayernweit ermitteln Staatsanwälte gegen Pfarrer, die Flüchtlinge unterbringen - doch nun sagt der Ministerpräsident, "radikale Schritte" seien nicht gerechtfertigt. Was bedeutet das? Von Dietrich Mittler mehr...

Prozess gegen zwei mutmaßliche Schleuser und einen Helfer Prozess 13 Tote bei Flucht übers Mittelmeer - Schleuser kommen mit milden Strafen davon

Sie haben ein völlig überladenes Schlauchboot nachts ohne Beleuchtung übers Mittelmeer geschickt, dort kollidierte es mit einem Frachter. Nur zwei der drei Angeklagten müssen nun ins Gefängnis. mehr...

Flüchtlinge in München Prozess Prozess Wer für die Betreuung junger Flüchtlinge zahlen muss

Darüber streiten Verbände mit dem Sozialreferat nun vor Gericht. Es geht um Kosten von mehreren Millionen Euro. In erster Instanz bekam die Stadt weitgehend recht. Von Thomas Anlauf mehr...