Frühe Bilder berühmter Künstler Das Kind malt alle an die Wand Meese Repro Zeichnung Kinderzeichnung; Kinderzeichnungen

Diese Bilder zeigen, welche Talente schon in jungen Jahren schlummern: Der "me Collectors Room" in Berlin stellt Kinderzeichnungen von Künstlern aus, die es inzwischen teils zu Weltruhm gebracht haben. Das war nicht bei jedem absehbar. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Ärger beim Discounter Lidl wirft Vorstandschef raus

Der Discounterkette Lidl geht es grundsätzlich blendend. Trotzdem hat sich der Konzern nun von Vorstandschef Karl-Heinz Holland getrennt. Es gibt wohl intern gewaltigen Krach. Von Max Hägler, Stuttgart mehr...

Phänomen Lena - Sängerin punktet mit Liebe zu sich selbst VIP-Klick: Lena Meyer-Landrut Nachricht vom "Erzeuger"

Ladislas Meyer-Landrut, Vater von Grand-Prix-Gewinnerin Lena, hat sich 16 Jahre nicht bei seiner Tochter gemeldet. Nun will er doch Kontakt. mehr...

Hugo Fastl ; oh Expertenmeinung "Wir sind auch Erzeuger des Lärms"

Was man gegen Lärm tun kann, sagt Hugo Fastl, Professor für Technische Akustik an der TU München. Von Interview: A. Nasemann mehr...

Die Vaterlosen, Verleih: Thimfilm Im Kino: Die Vaterlosen Mein Erzeuger, der Arsch

'68 und die Folgen: Hippie-Pascha Hans ist dabei, sein Leben auszuhauchen. Nur der älteste Sohn schafft es rechtzeitig ans Sterbebett, doch wird dort nur beschimpft. Das Spielfilmdebüt von Marie Kreutzer lenkt einen erhellenden Blick auf die Erben eines Kommuneversuches, dessen Ideale ernüchternd in Machtkampf und Manipulation verlorengingen. Von Rainer Gansera mehr...

Frühling in Niedersachsen Sorgerecht bei unverheirateten Paaren Väter sollen Erzeuger und Erzieher sein

Neues Regelwerk für die wilde Ehe mit Kindern: Bei unverheirateten Eltern ist das Sorgerecht oft die Trumpfkarte der Mutter. Bislang. Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger will Paare ohne Trauschein dazu anhalten, gemeinsam die Verantwortung für den Nachwuchs zu übernehmen. Sie stärkt damit die Rechte lediger Väter. Von Wolfgang Janisch mehr...

Urteil zu anonymen Erzeugern Jetzt sind die Spender an der Reihe

Meinung Für Kinder ist das Wissen um die eigenen Wurzeln wichtig, um die eigene Persönlichkeit auszubilden. Das Gericht in Hamm hat in diesem Wissen nun die Rechte der Kinder von Samenspendern gestärkt. Die Politik sollte das Urteil zum Anlass nehmen, endlich rechtliche Klarheit für die Spender zu schaffen. Ein Kommentar von Wolfgang Janisch mehr...

Mafia-Geschäfte in der Lebensmittelindustrie Kriminalität in der Lebensmittelbranche Mozzarella von der Mafia

Mit der Krise in Italien wächst auch die Wirtschaftskriminalität. Das Geschäft der Mafia mit Lebensmitteln und Landwirtschaft blüht. Aus den Paten sind kluge Unternehmer geworden. Von Ulrike Sauer, Rom mehr...

Tomaten Gemüse Lebensmittel Die Recherche Einkauf von Tomaten "Der Preiskampf findet da statt, wo die Masse ist"

Tomaten sind das meistverkaufte Gemüse in Deutschland. Entsprechend sensibel reagieren die Kunden, wenn die Preise in den Wintermonaten steigen. Welche Kosten bei Produktion und Transport entstehen und warum es ganz einfach ist, gute und günstige Tomaten zu kaufen. Von Daniela Dau mehr... Die Recherche

Fressen und Moral Essen privat Essen privat Zeigt her eure Einkäufe

Was und wie kaufen die Menschen in Deutschland ein? Wir haben fünf SZ-Leser besucht und in ihre Kühlschränke geschaut. Regional, günstig oder exotisch - im Gespräch verraten sie, worauf sie beim Einkaufen und Essen Wert legen. Von Maja Beckers, Charlotte Dietz und Daniel Hofer (Fotos) mehr... Die Recherche

Öko-Status für 12.000 Legehennen aberkannt Preiskampf der Discounter Verramschte Eier

Aldi, Lidl und Co. haben die Preise für Eier stark gesenkt - und die Bauern dadurch in Schwierigkeiten gebracht. Auch den Käufern bringt die Aktion nicht unbedingt nur Vorteile. Von Daniela Kuhr mehr...

Flugzeug Knigge Benimm an Bord Flugzeug-Knigge Von A wie Armlehne bis U wie Unterhaltung

Wer darf seinen Arm aufstützen, was tun gegen Schnarcher und wie steht es um das Klatschen nach der Landung? Alles über Benimm an Bord. Von Katja Schnitzler mehr...

Wenig Interesse für Bürgerbeteiligung an Stromtrassen Energiewende in Bayern Kabinett zieht den Stecker

Seit die Planungen für Stromtrassen durch Bayern konkret geworden sind, regt sich Widerstand in der Bevölkerung. Die Staatsregierung reagiert prompt - und will alle Pläne bis August auf Eis legen. Von Ralf Scharnitzky, Mike Szymanski und Christian Sebald mehr...

Genmais Genmais Ruf nach Verbot

Bauern und Imker kritisieren die Enthaltung der Bundesregierung in der EU-Abstimmung über die Genmaissorte 1507. Angst vor Bienensterben und wachsender Abhängigkeit der Landwirtschaft von Industriekonzernen. Von Sophie Burfeind mehr...

Südzucker Zückerrüben Kartellstrafe Strafe von Wettbewerbsbehörde Zucker-Kartell teilte Deutschland unter sich auf

Drei Konzerne müssen eine Strafe von 280 Millionen Euro zahlen, weil sie Zucker zu teuer verkauft haben. Sie hatten überhöhte Preise der Konkurrenz gefördert. Von Silvia Liebrich mehr...

Bio-Produkte Bio Die heiligen drei Buchstaben

Öko-Landwirtschaft erscheint als Inbegriff des Guten. Hohe Erwartungen veranlassen Menschen, Bio-Produkte aus Gründen zu kaufen, die zweifelhaft oder schlicht unrealistisch sind. Was an Bio ist wirklich besser? Von Berit Uhlmann mehr... Die Recherche

Vom Müll in die Biogas-Anlage: An weggeworfenen Lebensmittel können Firmen gut verdienen, denn aus dem Abfall wird Energie gewonnen. Lebensmittel als Energie-Erzeuger Aus Müll Geld machen

Was für eine Verschwendung: Viele frische Lebensmittel landen im Abfall. Doch manche Entsorger veredeln die Müll-Reste zu Energie - ein lohnendes Geschäft. Von Manuel Heckel und Silvia Liebrich mehr...

Kind eines Samenspenders Kampf gegen die Anonymität

Es ist ein Schock für die 18-jährige Lena, als sie erfährt, dass sie das Kind eines anonymen Samenspenders ist. Jetzt möchte sie ihren Erzeuger kennenlernen. Vor Gericht will sie die Herausgabe der Daten erzwingen, doch das Problem ist: Noch gibt es kein Gesetz dazu. Von Sophie Burfeind mehr...

Väter Kinder Umgangsrecht Neues Umgangsrecht für Väter Dabei sein

Ein Erzeuger ist nicht gleich ein Vater. Aber von Samstag an bekommen Männer, die nur biologisch, aber nicht rechtlich Vater eines Kindes sind, mehr Rechte: Dann tritt ein neues Umgangsrecht in Kraft, das ihnen einen Anspruch auf Besuche zusichern soll. Doch bis es so weit ist, müssen die Männer einige Hürden nehmen. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe mehr...

Verfahren gegen EEG Industrie-Rabatte vor dem Aus

Die Europäische Kommission leitet ein Verfahren gegen Deutschland ein, da sie die EEG-Umlage für unzulässig hält. Die Kritik aus Brüssel richtet sich nicht gegen die Umlage an sich, sondern allein gegen die umfänglichen Ausnahmen für Unternehmen. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

Gabriel - Test-Windpark 'alpha ventus' Eckpunkte-Papier zum EEG-Gesetz Gabriel will Ökostrom-Förderung herunterfahren

Es ist das Projekt, an dem er gemessen werden wird. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel legt ein Eckpunkte-Papier zur Reform bei der Energiewende vor. Seine Ziele: Weniger Kosten für die Verbraucher und ein gebremster, stärker gesteuerter Ausbau bei den Erneuerbaren. Der Zeitplan ist extrem ehrgeizig. Von Oliver Klasen mehr...

Erneuerbare Energien Justus Haucap zur Energiewende "Der Klimaschutz gerät völlig aus dem Blick"

Hohe Strompreise, zu viel Planwirtschaft und massive Konstruktionsfehler im EEG-Gesetz: Die Kritik an der Gestaltung der Energiewende ist groß - und größtenteils berechtigt, sagt Wirtschaftswissenschaftler Justus Haucap. Im Interview mahnt er dringende Reformen an und schlägt ein neues Modell vor. Interview: Oliver Klasen mehr... Die Recherche

Dachau Stadtwerke Stadtwerke Dachau bekommt ein zweites Stromnetz

Die Stadtwerke errichten einen zusätzlichen Transformator mit einem unabhängig arbeitenden Verteilersystem. Die Versorgung der 45 000 Bürger mit Energie wäre dann auch im Fall einer Störung gewährleistet. Von Petra Schafflik mehr...

Hans-Peter Friedrich Landwirtschaftsminister Friedrich Feuerprobe Genmais

Vorgängerin Ilse Aigner hatte sich aus der Affäre gezogen. Jetzt muss Agrarminister Hans-Peter Friedrich über Genmais entscheiden - es ist eine Grundsatzfrage. Kritiker machen Druck. Von Silvia Liebrich mehr...

Windräder und Stromleitung Ökostrom in der Energiewende Billig für die Händler, teuer für die Verbraucher

Wenn Wind und Sonne mitspielen, ist Ökostrom für die Stromhändler konkurrenzlos günstig, der Preis fällt teils sogar ins Minus. Das birgt ein großes Problem, denn damit die Erzeuger ihre staatlich garantierte Vergütung erhalten, müssen die Verbraucher mehr bezahlen. Von Michael Bauchmüller mehr...