Thronverzicht von Juan Carlos Neuer König in zwei Wochen
Spain's Crown Prince Felipe and King Juan Carlos attend a ceremony at the Monastery of San Lorenzo de El Escorial outside Madrid Bilder

Abdankung im Eilverfahren: Prinz Felipe soll bereits in zwei Wochen zum neuen König aufsteigen. Mit seinem Thronverzicht verliert Juan Carlos automatisch seine Immunität. Dann könnten ihm zwei Vaterschaftsklagen drohen. Von Thomas Urban mehr...

Genmanipulierter Weizen US-Farmer verklagt Monsanto

Gentechnisch manipulierter Weizen ist auch in den USA höchstens zu Testzwecken erlaubt. Doch wie kommt dann nicht zugelassenes Getreide aus den Monsanto-Laboren im US-Bundesstaat Missouri auf ein knapp 1500 Meilen entferntes Feld in Oregon? Ein Landwirt verlangt jetzt Schadenersatz - andere Farmer könnten folgen. Von Silvia Liebrich mehr...

Hamsterkäufe bei Eiern Bio-Freilandbetrieb betroffen Erneut verseuchte Eier entdeckt

Wieder ist es ein erhöhter Gehalt der Schadstoff-Gruppe PCB, wieder ist es ein Bio-Freilandbetrieb, wieder liegt der Hof in Niedersachsen: Bei Routineuntersuchungen haben die Kontrolleure die belasteten Eier entdeckt. Der Erzeugerbetrieb im Kreis Oldenburg darf nicht mehr verkaufen. Doch Discounter-Kunden könnten die Eier im Kühlschrank haben. mehr...

Pfaffing: Farn Impressionen Ökosystem Wald Von Nahrungsnetzen und nützlichen Zerstörern

Jede Klimazone ihre spezielle Waldform mit einem einzigartigen Ökosystem, in dem alles ineinander greift. Von Ingrid Hügenell mehr...

Getreideernte in Sachsen auf Hochtouren Wetten auf Getreide Eine Frage des Überlebens

Das Getreide wird knapp - aber nicht, weil Russland brennt und Pakistan unter Wasser steht. Wer nach den Ursachen sucht, muss einen Blick auf die Finanzzentren dieser Welt werfen. Dort werden Milliardenbeträge auf Agrarprodukte gewettet. Ein Kommentar von Silvia Liebrich mehr...

Verfall der Essenskultur Die Küchenkrise

Fertigsaucen und ein kühlschrank-kalter Dreifarbensalat: Der schleichende Niedergang der gastronomischen Kultur im Freistaat nimmt seinen Ausgang vielfach am Herd. Von Gottfried Knapp mehr...

Anna Nicole Smith Anna Nicole Smith Letzter Liebhaber macht Rückzieher

Der letzte Lebensgefährte des verstorbenen Models Anna Nicole Smith hat einen Gerichtsantrag zurückgezogen, der die Veröffentlichung des Vaterschaftstests verhindern wollte. mehr...

Milch Preisschock für Milchprodukte Frust an der Käsetheke

Das Entsetzen bei den Verbrauchern ist groß. Um bis zu 50 Prozent will die Lebensmittelindustrie die Preise für Molkereiprodukte erhöhen, und das schon in den kommenden Tagen. Ein Kommentar von Silvia Liebrich mehr...

Lebensmittelpreise Lebensmittelpreise Schlaraffenland Deutschland

Nie zuvor war Essen in Deutschland so billig. Doch der wahre Preis ist viel höher. Denn den Rest der Zeche zahlen irgendwann auch wir selbst. Ein Kommentar von Silvia Liebrich mehr...

Pavian; dpa Beobachtungen an Pavianen Väter machen Töchter fit

Erzeuger aber nicht Erzieher - so sehen Biologen die Rolle der meisten männlichen Tiere. An Pavianen hat sich nun gezeigt, wie Mädchen vom Papa profitieren. mehr...

Schwacher Dollar Schwacher Dollar Der teure Flug der Ananas

Die schwache US-Währung treibt die Rohstoffpreise auf Rekordhoch: Die Preise für Benzin und Diesel ziehen weiter an, als Folge legen auch die Transportkosten für Lebensmittel zu. Von Silvia Liebrich mehr...

Strom, ddp Preis-Schock für Verbraucher Hohe Erzeugerpreise treiben Inflation

Harte Zeiten für deutsche Verbraucher: Die Erzeugerpreise sind im Juni so stark gestiegen, wie seit 26 Jahren nicht mehr. Vor allem Energie und Lebensmittel sind deutlich teurer geworden. mehr...

Klimaschutz Grönland Schmelze; AP Pläne der Großen Koalition Lauwarmer Klimaschutz

Das Klimasystem der Erde ist träge, und es ist ausgesprochen nachtragend. Schon vor der Kabinettsklausur in Meseberg ist offenkundig, wie schwer sich die Große Koalition damit tut, mit passenden Klimakonzepten darauf zu reagieren. Von Wolfgang Roth mehr...

Lexikon der geschlossenen Fonds (6) Eneuerbare Energien

Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) trat am 1. April 2000 in Kraft. Es regelt die Abnahme und Vergütung von Strom, der aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind und Sonne gewonnen wird. Von Von Jan Müller mehr...

Faulturmgruppe für das Klärwerk München Sonderbauten Klärwerk München

Die neuen Faultürme sind zentral und wirtschaftlich gebündelt und der Raum zwischen den Faulbehältern zugunsten klarer Formen und Transparenz frei. mehr...

Gemüse, dpa Interview Die Globalisierung hat längst den Bio-Markt vereinnahmt

Bio-Äpfel aus Argentinien, Öko-Tomaten aus Afrika, der Markt verändert sich. Agrarökonom Ulrich Hamm skizziert den weiteren Weg. Von Interview: Sebastian Herrmann mehr...

Greenspan US-Geldpolitik Greenspan und die Geister

Behutsam — ganz behutsam — stimmt die Fed die Märkte auf höhere Zinsen ein. Von Von Martin Hesse mehr...

Weltklima Sorge um die Welt

Die großen Ölverbraucher und -erzeuger der Erde zeigten sich bei den Verhandlungen des Klimaberichtes besonders widerspenstig. Zu hoffen bleibt, dass die Weltgemeinschaft nicht erst dann gegensteuert, wenn der angestiegene Meeresspiegel auch die Landungsstege von New York und Schanghai überspült. Ein Kommentar von Patrick Illinger mehr...

Kinder wollen nicht lügen Wahrheitsliebe

Eltern, die etwas vor dem Gesetz verbergen wollen, tun gut daran, sich dabei nicht auf ihre Kinder zu verlassen. Der Nachwuchs ist wenig geneigt, eine Falschaussage im Sinne der Erzeuger zu machen. Von cst mehr...

Kyoto-Nachfolgeabkommen bis 2009 Einigung über Arbeitsprogramm

Vertreter von mehr als 160 Ländern haben sich am späten Freitagabend zum Abschluss ihrer Beratungen in Bangkok auf einen Fahrplan für ein Kyoto-Nachfolgeabkommen bis 2009 geeinigt. mehr...

Windkraft Intelligente Windmühlen

Durch ständige technische Weiterentwicklung konnten die Einsatzmöglichkeiten für Windkraft immer weiter ausgebaut werden mehr...

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel Warnung an die Klimasünder Härteres Vorgehen angekündigt

Deutschland, Frankreich und Großbritannien fordern zusätzliche Maßnahmen gegen die Erderwärmung. Der Industrie und den großen Stromkonzernen wird das nicht passen. Von Alexander Hagelüken und Wolfgang Roth mehr...