Bürgermeister Erwin Karg Fuchstal
Energiewende

Umschalten im Kopf

Mit dem Ebermuc-Festival will die Energieagentur Ebersberg-München am kommenden Wochenende in Höhenkirchen-Siegertsbrunn die Menschen in beiden Landkreisen zum Mitmachen beim Klimaschutz bewegen

Von Bernhard Lohr, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Energiewende

Windräder in Berg lohnen sich

Energiewende durch Windräder
Umwelt

Wie sich die Energiewende doch noch beschleunigen lässt

Deutschland will bis 2030 auf zwei Drittel Ökostrom-Anteil kommen. Eine Studie zeigt: Möglich wäre es - doch dafür muss das Potenzial der Netze endlich genutzt werden.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Erneuerbare Energieen

Gut für Geldbeutel und Umwelt

Zur laufenden "Woche der Sonne" zeigt die Energiewende Oberland in Ascholding, wie ein Betrieb zum Musterbeispiel in Sachen Energiewende werden kann. Doch auch Privatpersonen und Kommunen müssen einen Beitrag leisten.

Von Petra Schneider

Bundeskabinett setzt Kohlekommission ein
Energiewende

Kohlekommission steht

Vier Vorsitzende, 24 Mitglieder: Das Gremium, das über die Zukunft des Braunkohle­abbaus befinden soll, kann seine Arbeit beginnen.

Von Henrike Roßbach, Berlin

Unterföhring

Nur Kopfschütteln

Neue Diskussion über Heizkraftwerk ärgert Unterföhringer

Von Gudrun Passarge, Unterföhring

Heizkraftwerk München Nord in Unterföhring, 2017
Heizkraftwerk

Ratlosigkeit im Stadtrat: "Wir wollen ja aussteigen"

Der Kohleblock im Kraftwerk Nord soll abgeschaltet werden, das ist das Ergebnis eines Bürgerentscheids. SPD und CSU im Rathaus rollen die Debatte aber nun noch einmal auf.

Von Dominik Hutter

Energiewende

Stadtwerke suchen Second-Hand-Windparks

Neue Anlagen sind zu teuer und die Konkurrenz ist hart. Deshalb wollen die SWM bereits bestehende aufmotzen - und gründen dafür eine Tochter mit nordisch klingendem Namen.

Von Pia Ratzesberger

Energiewende

Sparen mit Fotovoltaik

Bund und Land fördern Investitionen in Batteriespeicher

Arbeiten an 110-KV-Freileitung
Netzengelte

Konzerne sollen 300 Millionen Euro Stromkosten nachzahlen

Es war ein Geschenk der schwarz-gelben Regierung für die Industrie: CDU/CSU und FDP befreiten Großkonzerne von Netzentgelten. Das war illegale Beihilfe, sagt nun die EU-Kommission.

Energiewende

Nachhaltig heizen

Vaterstettens Gemeinderat bringt den Ausbau eines Nahwärmenetzes voran. Dieses soll hauptsächlich mit erneuerbaren Energien betrieben werden

Von Wieland Bögel, Vaterstetten

Prof Dr Hans Joachim Schellnhuber DEU Deutschland Germany Berlin 25 04 2016 Portrait Prof Dr
Klimawandel

"Gleicht einem kollektiven Suizidversuch"

Übergewicht, Mietpreise, Stau - der westliche Mensch hat viele Sorgen. Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber erklärt, warum das alles nebensächlich werden könnte, wenn wir nicht endlich handeln.

Interview von Alex Rühle

Energiewende

Hochspannend

Das traditionelle Stromnetz muss sich dramatisch wandeln, wenn es fit für die Zukunft werden soll. Über die neuen Quellen, welche die Energieversorgung dramatisch verändern werden.

Von Tim Schröder

Wissen Doppelseite Blender 1
Strom der Zukunft

Schlaues Netz

Neue Stromquellen werden die Energieversorgung in Zukunft dramatisch verändern. Eine Übersicht.

SZ-Grafik: Sead Mujić

Windräder Dachau Energie Kommunen Abgaben
Alternative Energien

Bundesregierung prüft "Windnutzungsabgabe"

Einem Bericht zufolge will die Bundesregierung so Windkrafträder für Kommunen attraktiver machen. Vorbilder dafür gibt es einige.

Von Xaver Bitz

Heizkraftwerk München Nord in Unterföhring, 2017
Stadtwerke

So teuer wird die Abschaltung des Kohlekraftwerks

Mindestens 200 Millionen Euro, vielleicht sogar 360 Millionen, kostet es die Stadtwerke, weil sie das Kraftwerk im Münchner Norden vorzeitig abschalten müssen. Welches Szenario realistisch ist, ist völlig offen.

Von Dominik Hutter

Energiewende

Elektromobilität anschieben

In Dorfen sind drei neue Stromzapfsäulen in Betrieb genommen worden

Von Florian Tempel, Dorfen

Energiewende

Gutachten soll klären, ob im Ebersberger Forst ein Windpark machbar ist

Für Landrat Robert Niedergesäß sind die Argumente der Windkraft-Befürworter stärker.

Von Barbara Mooser, Ebersberg

Elektroautos der Marke Smart des Carsharing Anbieters Car2Go an einer Aufladestation am Potsdamer Pl
Energiewende

"Windkraft sollte mehr sein als ein Lippenbekenntnis"

Ziel-21-Vorsitzender Gottfried Obermair bezweifelt, dass der Landkreis seine selbst gesteckten Ziele beim Klimaschutz erreicht

Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Stromtrasse
Energiewende

Deutschland droht der nächste Strom-Engpass

Fieberhaft wird an neuen Leitungen gearbeitet, sie sollen den Ökostrom von Nord nach Süd transportieren. Doch für die ehrgeizigen Pläne einer neuen Koalition sind die neuen Netze jetzt schon zu klein.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Energiewende

Weiterer Schritt zum Solarpark

Penzberger Stadtrat stimmt mehrheitlich für die beiden Anlagen an der Staatsstraße. BfP und Grüne haben Bedenken

Von Alexandra Vecchiato, Penzberg

Energiewende

Allianz für dezentrale Stromversorgung

Energiewende

Mammendorf wirbt für weiteres Windrad

Bei einer Informationsveranstaltung beantworten Bürgermeister Josef Heckl und einige Experten die Fragen von Besuchern

Von Manfred Amann, Mammendorf

Energiewende

Seidl sieht kein großes Erdbebenrisiko

Puchheims Bürgermeister und der Chef der Bohrfirma werben für die Geothermie und betonen die Unterschiede zu Poing

Von Peter Bierl, Puchheim

Energiewende

Gutes Klima

Karl-Heinz Figl leitet Schwabener Kommunalunternehmen

Von Korbinian Eisenberger, Markt Schwaben