Energiewende Kein Strom in der Garage Energiewende Energiewende

Ein Allinger ringt mit dem Bayernwerk um einen Anschluss für ein Elektroauto Von Manfred Amann mehr...

Energiewende Resolution gegen Starkstromleitung

Landräte bezweifeln grundsätzlich Notwendigkeit weiterer Trasse Von Christian Sebald mehr...

Bundestagswahl Energiewende bleibt auch nach der Wahl Mammut-Projekt

Die kommende Bundesregierung muss sich laut Experten um die Neustrukturierung des Strom-Marktes, den Netzausbau und die Akzeptanz in der Bevölkerung kümmern. mehr...

Wind- und Solarenergie Regenerative Energie Pflastert Deutschland endlich mit Solaranlagen

Und ja, vielleicht machen sie Städte ein Stückchen hässlicher. Nur: Der Klimawandel wird das auch tun. Kommentar von Hanno Charisius mehr...

müllheizkraftwerk nord unterföhring Energiewende Verbrannte Erde

Die Stadtwerke und der Münchner Stadtrat haben in Unterföhring über die Jahre viel Vertrauen verspielt. Entsprechend skeptisch verfolgt man in der Gemeinde, wie sie jetzt widerwillig über den Kohleausstieg im Heizkraftwerk Nord abstimmen lassen Von Martin Mühlfenzl mehr...

Heizkraftwerk München Nord in Unterföhring, 2017 Energiewende Bürgerentscheid gegen Kohleblock zulässig

Anfang November können die Münchner über den ÖDP-Vorstoß "Raus aus der Steinkohle" abstimmen. Im Rathaus findet die Abschaltung 2022 allerdings wenig Zustimmung. Von Luxusproblem und verschaukeln ist die Rede Von Dominik Hutter mehr...

Heizkraftwerk München Nord in Unterföhring, 2014 Votum Der Bürgerentscheid zum Kraftwerk ist zu komplex für ein Ja oder Nein

Bis wann soll im Kraftwerk München-Nord Steinkohle verfeuert werden? Diese Frage ist kompliziert - und bringt das Prinzip Bürgerentscheid an seine Grenzen. Kommentar von Dominik Hutter mehr...

Grüne fordern mehr Klimaschutz - Debatte im Landtag Agrofotovoltaik "Milchkühe sollen unterm Solardach weiden"

Solarenergie liefert sauberen Strom, frisst aber viel Fläche. Am Bodensee wird nun an einer Lösung getüftelt - genannt "Agrofotovoltaik". Von Michael Brüggemann mehr...

Energiewende Zusammen soll es leichter gehen

Die Gemeinden Brunnthal, Neubiberg, Straßlach-Dingharting und Unterhaching beteiligen sich an einem überregionalen Netzwerk zur Energieeinsparung Von Daniela Bode mehr...

Energiewende Mehr von allem

Um das Ziel der Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern im Landkreis zu erreichen, müssten gemäß einem Bericht des Klimaschutzmanagers sämtliche Möglichkeiten der erneuerbaren Energie massiv ausgebaut werden Von Wieland Bögel mehr...

Energiewende Höchste Windräder Bayerns im Bau

Wegen des Abstandsgesetzes werden weniger Anlagen geplant mehr...

Shell ignored internal advice on outdated Pipeline in Nigerial De Fossile Brennstoffe Billiges Öl

Wann macht die letzte Tankstelle dicht? Der Ökonom Dieter Helm glaubt nicht daran, dass das Öl knapp wird: Bevor die Quellen versiegen, sei das fossile Zeitalter vorbei. Interview von Christopher Schrader mehr...

Erdkabel Amprion Energiewende Streit um Stromtrassen

Grüne sind verärgert, dass Bund Naturschutz auch Erdkabel ablehnt Von Christian Sebald mehr...

Energiewende Weg von der Kohle

Deutschland liegt bei den selbst gesteckten Klimaschutzzielen noch zurück. Bis 2030 müsste der CO2-Ausstoß 55 Prozent niedriger liegen als 1990. Dafür wären jetzt radikale, aber realistische Maßnahmen nötig - vor allem im Straßenverkehr. Von Marlene Weiss mehr...

Ausbau Bundesautobahn 2 Klimaschutz Wie Deutschland die Energiewende noch schaffen kann

Deutschland hinkt seinen eigenen Klimaschutz-Zielen hinterher. Erreichen ließen sie sich dennoch, allerdings mit drastischen Maßnahmen vor allem im Straßenverkehr. Von Marlene Weiß mehr...

Ein Mitarbeiter des Kernkraftwerks Krümmel bei Geesthacht während Wartungsarbeiten neben dem Brennelemente-Lagerbecken und dem Flutraum mit dem geöffneten Reaktor. Atomenergie Verfassungsgericht kippt Brennelementesteuer

Die Atomkonzerne können nun darauf hoffen, vom Bund mehr als sechs Milliarden Euro zurückzubekommen. Von Wolfgang Janisch mehr...

Offshore-Windpark Butendiek Erneuerbare Energie Offshore-Windparks werden immer billiger - und bringen neue Risiken

Sogar ohne Subventionen sind Windkraft-Anlagen auf hoher See oft schon lukrativ. Aber ist das für die Energiewende wirklich gut? Von Michael Bauchmüller mehr...

Energiewende Auf einem Baggersee entsteht Deutschlands erstes schwimmendes Solarkraftwerk

32 Inseln sollen in Nordschwaben künftig Strom produzieren. Und damit sogar den Fischen helfen. Von Christian Sebald mehr...

Energiewende Stagnierende Preise

Die Förderung von erneuerbaren Energien macht den Strom immer teurer, glauben viele Verbraucher. Doch das stimmt gar nicht, wie jetzt eine aktuelle Untersuchung des Vergleichsportals Stromauskunft.de belegt. Von Ralph Diermann mehr...

Berlin Presents Alternative Energy Projects Mieterstrom So sollen Mieter von der Energiewende profitieren

Ein neues Gesetz könnte Solarzellen auf Mietshäusern zum Durchbruch verhelfen und Strom günstiger machen. Energieversorger warnen allerdings vor neuen Abhängigkeiten. Von Michael Bauchmüller mehr...

Wolfratshausen Energieversorgung in Wolfratshausen Energieversorgung in Wolfratshausen Kritik an Kraftwerksplänen

Der Bund Naturschutz will genauer wissen, wie sich die Stromerzeugung am Loisach-Isar-Kanal auf die Natur und den Lebensraum der Fische auswirkt. Von Konstantin Kaip mehr...

Energiewende Windpark wird erweitert

Fünf neue Windräder sollen Strom für 36 000 Haushalte liefern mehr...

Braunkohle-Tagebau Erneuerbare Energie Kohle muss endlich richtig Kohle kosten

Der Großteil des Stroms wird noch immer aus fossilen Brennstoffen erzeugt, trotz weltweiter Energiewende. Eine Katastrophe - doch es gibt eine Lösung. Kommentar von Marlene Weiß mehr...

Moorenweis: ENERGIEWENDE - DachPhotovoltaik auf Bauernhof Energiewende in Sauerlach Kleiner Beitrag, große Wirkung

Sauerlach ist die vierte Gemeinde, die zusammen mit der Verbraucherzentrale eine Energieberatung anbietet Von Iris Hilberth mehr...