Alternative Energien Bundesregierung prüft "Windnutzungsabgabe" Windräder Dachau Energie Kommunen Abgaben

Einem Bericht zufolge will die Bundesregierung so Windkrafträder für Kommunen attraktiver machen. Vorbilder dafür gibt es einige. Von Xaver Bitz mehr...

Heizkraftwerk München Nord in Unterföhring, 2017 Stadtwerke So teuer wird die Abschaltung des Kohlekraftwerks

Mindestens 200 Millionen Euro, vielleicht sogar 360 Millionen, kostet es die Stadtwerke, weil sie das Kraftwerk im Münchner Norden vorzeitig abschalten müssen. Welches Szenario realistisch ist, ist völlig offen. Von Dominik Hutter mehr...

Energiewende Energiewende Energiewende Elektromobilität anschieben

In Dorfen sind drei neue Stromzapfsäulen in Betrieb genommen worden Von Florian Tempel mehr...

Energiewende Energiewende Energiewende Gutachten soll klären, ob im Ebersberger Forst ein Windpark machbar ist

Für Landrat Robert Niedergesäß sind die Argumente der Windkraft-Befürworter stärker. Von Barbara Mooser mehr...

Elektroautos der Marke Smart des Carsharing Anbieters Car2Go an einer Aufladestation am Potsdamer Pl Energiewende "Windkraft sollte mehr sein als ein Lippenbekenntnis"

Ziel-21-Vorsitzender Gottfried Obermair bezweifelt, dass der Landkreis seine selbst gesteckten Ziele beim Klimaschutz erreicht Von Stefan Salger mehr...

Stromtrasse Energiewende Deutschland droht der nächste Strom-Engpass

Fieberhaft wird an neuen Leitungen gearbeitet, sie sollen den Ökostrom von Nord nach Süd transportieren. Doch für die ehrgeizigen Pläne einer neuen Koalition sind die neuen Netze jetzt schon zu klein. Von Michael Bauchmüller mehr...

Energiewende Weiterer Schritt zum Solarpark

Penzberger Stadtrat stimmt mehrheitlich für die beiden Anlagen an der Staatsstraße. BfP und Grüne haben Bedenken Von Alexandra Vecchiato mehr...

Energiewende Mammendorf wirbt für weiteres Windrad

Bei einer Informationsveranstaltung beantworten Bürgermeister Josef Heckl und einige Experten die Fragen von Besuchern Von Manfred Amann mehr...

Energiewende Seidl sieht kein großes Erdbebenrisiko

Puchheims Bürgermeister und der Chef der Bohrfirma werben für die Geothermie und betonen die Unterschiede zu Poing Von Peter Bierl mehr...

Energiewende Energiewende Energiewende Gutes Klima

Karl-Heinz Figl leitet Schwabener Kommunalunternehmen Von Korbinian Eisenberger mehr...

Frankfurter Kraftwerk Energie Die Sonne aus dem Untergrund

Lässt sich die Wärme des Sommers nutzen, um im Winter Häuser zu beheizen? Forscher arbeiten in Pilotprojekten an dieser umweltfreundlichen Idee: Die Wärme fließt tief in die Erde, etwa in alte Bergwerksschächte. Von Christopher Schrader mehr...

Energiewende Stillstand bei der Windkraft

In Bayern werden immer weniger Anlagen genehmigt mehr...

Politik in München Energiewende Energiewende Raus aus der Steinkohle - ohne Rücksicht auf die Mitarbeiter

Der Bürgerentscheid trifft 200 Beschäftigte des Heizkraftwerks München Nord. Viele bewerben sich weg - das wird für die Stadtwerke zum Problem. Von Dominik Hutter mehr...

Geothermieprojekt Attenhausen Icking Höhenmessung "Das Ziel schon beim Start verfehlt" Naturschützer gegen Geothermie

Der BN sieht bei der geplanten Anlage in Icking zu viele Beeinträchtigungen der Umwelt. Von Claudia Koestler mehr...

Atomkraftwerk Gundremmingen Atomkraftwerk Gundremmingen Block B geht endgültig vom Netz

Nach 33 Jahren ist ein Teil des Kraftwerks in Gundremmingen abgeschaltet worden. Atomkraftgegner sind trotzdem nicht in Feierlaune. Von Christian Rost mehr...

Wirtschaft in München Stadtwerke Stadtwerke Münchner Energiewende wird billiger

Der Bedarf soll irgendwann komplett aus Ökostrom gedeckt werden. Dafür müssen die Stadtwerke wohl weniger investieren als geplant. Von Kassian Stroh mehr...

Kabinett Müller Schröder Werner Müller im Interview "Wäre ich RWE-Chef geworden, wäre es besser gelaufen"

Werner Müller über den Niedergang der Energiekonzerne, Intrigen, Rotwein mit Gerhard Schröder und wie er Wirtschaftsminister wurde. Von Alexander Hagelüken mehr...

Ingenieurswissenschaften Batterien Batterien Wie die Batterie der Zukunft aussieht

Neue leistungsfähige Batterien würden Energiewende und E-Mobilität den nötigen Schub geben. Forscher und Firmen melden sensationelle Erfolge - doch was davon ist realistisch? Analyse von Christopher Schrader mehr...

Höchstspannungs-Erdkabel für die Energiewende Energiewende EU-Kommission drängt auf Ausbau des deutschen Stromnetzes

Wenn neue Trassen nicht schneller entstehen, könnte die Kommission eine Trennung des nationalen Strommarkts in Nord und Süd verlangen. Für Süddeutschland würde das höhere Preise bedeuten. Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Thomas Kirchner, Brüssel mehr...

Siemens-Generatorenwerk Erfurt Energiewende Was hinter dem Stellenabbau bei Siemens steckt

Die Energiewende sorgt dafür, dass riesige Gasturbinen wie die von Siemens immer seltener gebraucht werden. Der Konzern kann nicht anders: Er muss darauf reagieren. Von Markus Balser mehr...

CSU will neue Windrad-Regel Energiewende Auf dem Nullpunkt

In Bayern werden wegen der 10-H-Regel kaum Windräder gebaut. Doch viele Gemeinden wollen nicht aufgeben Von Christian Sebald mehr...

Erneuerbare Energien Energiewende Frisches Lüftchen an der Urne

Die Landkreisbürger sollen 2019 über die Frage abstimmen, ob der Windpark im Forst gebaut wird. Davor müssen allerdings noch viele rechtliche Fragen zu dem Projekt geklärt werden Von Wieland Bögel mehr...