EZB Schädliches Dogma

Das Bundesverfassungsgericht hat jüngst ein wegweisendes Urteil zur Politik der Europäischen Zentralbank gefällt: Es lässt EZB-Chef Mario Draghi weiter gewähren. Ein SZ-Leser sieht das äußerst kritisch. mehr...

Europäische Zentralbank Der Frust der Notenbanker

Die EZB hat für ihren Geschmack alles getan, um Europa aus der Krise zu führen: Leitzins gesenkt, Staatsanleihen gekauft. Sie verschenkt sogar Geld. Doch der Brexit zeigt, sie allein wird es nicht schaffen. Von Markus Zydra mehr...

Europäische Zentralbank Karlsruhe lässt EZB-Chef Draghi gewähren

Das Bundesverfassungsgericht billigt die Rettungspolitik der EZB - und vermeidet so Zwist mit dem EU-Gerichtshof. Von Wolfgang Janisch mehr...

EZB Gerüstet für den Ernstfall

Europas Notenbank reagiert erleichtert, weil ihr Handlungsspielraum erhalten bleibt. Von Markus Zydra mehr...

Bundesverfassungsgericht Verfassungsgericht billigt EZB-Rettungspolitik mit Auflagen

Das Bundesverfassungsgericht hat der EZB unter Auflagen grünes Licht für zentrale Elemente ihrer Euro-Rettungspolitik gegeben. mehr...

European Central Bank And Frankfurt Financial District Bundesverfassungsgericht Karlsruher EZB-Urteil: Handschlag statt Donnerschlag

Das Bundesverfassungsgericht schließt Frieden mit dem Europäischen Gerichtshof. Nach Belieben schalten und walten kann die EZB aber nicht. Analyse von Heribert Prantl mehr...

NPD Verbotsverfahren Karlsruhe Bundesverfassungsgericht billigt Draghis Euro-Rettung

Die EZB darf im Ernstfall mit deutscher Beteiligung Euro-Krisenstaaten durch Staatsanleihenkäufe stützen, entscheiden die Karlsruher Richter. mehr...

EZB Zentralbank vor Bundesverfassungsgericht Es ist gefährlich, die EZB politisch zu demontieren

Die Europäische Zentralbank ist die einzige Institution, die aktiv im Interesse der ganzen Euro-Zone handeln kann. An diesem Dienstag steht sie vor dem Bundesverfassungsgericht. Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Banken in Frankfurt Niedrigzins Das billige Geld hilft nicht mehr

Die Warnungen der Börsengurus sind ernst zu nehmen. Die EU-Regierungen müssen nun gemeinsam handeln, um einen Absturz verhindern. Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Roland Boekhout auf dem Führungstreffen Wirtschaft in Berlin, 2012 ING-Diba-Chef Roland Boekhout "Ich sehe keinen anderen Weg als Draghis Weg"

Der Deutschland-Chef der Bank ING-Diba macht dem EZB-Chef trotzdem einen Vorwurf - und lästert über die Konkurrenz. Von Markus Zydra, Frankfurt mehr...

IngDiBa-Chef Roland Boekhout ING-Diba-Chef Roland Boekhout im Interview "Die EZB ist ein zweiköpfiges Monster"

Der Deutschland-Chef der ING-Diba, Roland Boekhout, über die Macht der Verbraucherschützer, die Politik der EZB - und wie er auf dem Weg in die Tiefgarage Fintech-Fan wurde. mehr...

Preisauftrieb bleibt schwach Preissteigerung Es gibt wieder Inflation - zumindest ein bisschen

In Deutschland steigen die Preise wieder. Die Inflationsrate beträgt 0,1 Prozent - der Europäischen Zentralbank reicht das noch lange nicht. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Vivien Timmler mehr...

Sparkasse Zinspolitik Erste Sparkassen nehmen Geld fürs Geldnehmen

Für Einlagen bei der EZB müssen Banken Strafzins zahlen - also geben sie die Kosten an Geschäftskunden weiter. Manche Institute wollen das Problem mit neuen Tresoren lösen. mehr...

EZB-Pressekonferenz in Frankfurt EZB Plötzlich ist Draghi doch nicht an allem schuld

Lange war er der böse Bube, der die armen Sparer enteignet. Nun wird er plötzlich von allen verteidigt. Das grenzt an ein kleines Wunder. Von Cerstin Gammelin und Markus Zydra mehr...

Key Speakers At Banque de France's Symposium François Villeroy de Galhau im Interview "Ich finde das sehr gefährlich"

Dass viele EZB-Chef Draghi kritisieren, sei nur ein großes Missverständnis, sagt Frankreichs Notenbankchef François Villeroy de Galhau. Auch deutsche Sparer würden profitieren. Interview von Leo Klimm und Markus Zydra mehr...

500-Euro-Scheine 500-Euro-Schein "Naa, den nemma ned" - Geschichten vom 500er

Kinder hielten ihn wie ein Kuscheltier, der Autokäufer transportierte ihn während der durchzechten Nacht bündelweise in der Tasche. Und einige kannten ihn nie. Von SZ-Autoren mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Können Sie sich vorstellen, auf Bargeld zu verzichten?

Der 500-Euro-Schein ist Geschichte. Zentralbanken und Politiker diskutieren derweil, das Bargeld komplett abzuschaffen. Wie viel bedeuten Ihnen Scheine und Münzen? mehr...

Robert Kalina, Designer der Euro-Banknoten 500-Euro-Schein Was der Schöpfer des 500ers zu seiner Abschaffung sagt

Der Österreicher Robert Kalina entwarf die erste Serie der Euro-Scheine. Nun wird die 500-Euro-Note abgeschafft. Für ihn geht damit ein Stück Freiheit verloren. Interview von Jan Schmidbauer mehr...

500 Euro Schein auf dem Boden geplante Abschaffung der 500 Euro Banknote Banknoten Warum der 500er keine Zukunft mehr hat

Die EZB hat das Ende des 500-Euro-Scheins besiegelt. Ist Kriminalität der Grund dafür? Und droht nun ein völliges Bargeldverbot? Fragen und Antworten von Markus Zydra, Frankfurt mehr...

500-Euro-Scheine Banknote EZB schafft 500-Euro-Schein ab

Er hat den Ruf, Geldwäsche und Terrorfinanzierung zu begünstigen. Ab Ende 2018 wird er nun nicht mehr ausgegeben. mehr...

EZB-Pressekonferenz in Frankfurt EZB Draghi gibt Deutschland Kontra

Seit Wochen kritisieren deutsche Politiker den EZB-Chef. Jetzt schlägt Draghi zurück: Die Deutschen trügen eine Mitschuld an den niedrigen Zinsen. Von Jan Schmidbauer mehr...

Kinderdienst: Deutschland braucht Geld Bezahlen Das Bargeld muss bleiben - dringend

Der 500-Euro-Schein wird abgeschafft, aber das muss reichen. Das Bezahlen mit Münzen und Papier schützt uns - und unsere Privatsphäre. Kommentar von Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Geldanlage Geldanlage Geldanlage Was die deutschen Sparkassen bedroht

Die Deutschen sind keine Sparbuch-Fossile mehr. Das müssen endlich auch die Sparkassen erkennen. Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

European Central Bank President Mario Draghi Announces Interest Rate Decision Niedrigzinsen EZB-Chef Draghi: Geld nicht nur aufs Sparbuch legen!

Der EZB-Chef zeigt sich in einem Interview davon überzeugt, dass deutsche Sparer immer noch sehr gute Erträge erwirtschaften könnten - trotz extrem niedriger Zinsen. mehr...

EZB Abschied vom 500-Euro-Schein

Die Zukunft der größten Euro-Banknote steht auf der Agenda der Europäischen Zentralbank. Ihr Rat tagt wieder am 4. Mai. Offen ist, wie lange der Schein noch gesetzliches Zahlungsmittel bleibt. mehr...