Zinspolitik Erste Sparkassen nehmen Geld fürs Geldnehmen Sparkasse

Für Einlagen bei der EZB müssen Banken Strafzins zahlen - also geben sie die Kosten an Geschäftskunden weiter. Manche Institute wollen das Problem mit neuen Tresoren lösen. mehr...

EZB-Pressekonferenz in Frankfurt EZB Plötzlich ist Draghi doch nicht an allem schuld

Lange war er der böse Bube, der die armen Sparer enteignet. Nun wird er plötzlich von allen verteidigt. Das grenzt an ein kleines Wunder. Von Cerstin Gammelin und Markus Zydra mehr...

Key Speakers At Banque de France's Symposium François Villeroy de Galhau im Interview "Ich finde das sehr gefährlich"

Dass viele EZB-Chef Draghi kritisieren, sei nur ein großes Missverständnis, sagt Frankreichs Notenbankchef François Villeroy de Galhau. Auch deutsche Sparer würden profitieren. Interview von Leo Klimm und Markus Zydra mehr...

500-Euro-Scheine 500-Euro-Schein "Naa, den nemma ned" - Geschichten vom 500er

Kinder hielten ihn wie ein Kuscheltier, der Autokäufer transportierte ihn während der durchzechten Nacht bündelweise in der Tasche. Und einige kannten ihn nie. Von SZ-Autoren mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Können Sie sich vorstellen, auf Bargeld zu verzichten?

Der 500-Euro-Schein ist Geschichte. Zentralbanken und Politiker diskutieren derweil, das Bargeld komplett abzuschaffen. Wie viel bedeuten Ihnen Scheine und Münzen? mehr...

Robert Kalina, Designer der Euro-Banknoten 500-Euro-Schein Was der Schöpfer des 500ers zu seiner Abschaffung sagt

Der Österreicher Robert Kalina entwarf die erste Serie der Euro-Scheine. Nun wird die 500-Euro-Note abgeschafft. Für ihn geht damit ein Stück Freiheit verloren. Interview von Jan Schmidbauer mehr...

500 Euro Schein auf dem Boden geplante Abschaffung der 500 Euro Banknote Banknoten Warum der 500er keine Zukunft mehr hat

Die EZB hat das Ende des 500-Euro-Scheins besiegelt. Ist Kriminalität der Grund dafür? Und droht nun ein völliges Bargeldverbot? Fragen und Antworten von Markus Zydra, Frankfurt mehr...

500-Euro-Scheine Banknote EZB schafft 500-Euro-Schein ab

Er hat den Ruf, Geldwäsche und Terrorfinanzierung zu begünstigen. Ab Ende 2018 wird er nun nicht mehr ausgegeben. mehr...

EZB-Pressekonferenz in Frankfurt EZB Draghi gibt Deutschland Kontra

Seit Wochen kritisieren deutsche Politiker den EZB-Chef. Jetzt schlägt Draghi zurück: Die Deutschen trügen eine Mitschuld an den niedrigen Zinsen. Von Jan Schmidbauer mehr...

Kinderdienst: Deutschland braucht Geld Bezahlen Das Bargeld muss bleiben - dringend

Der 500-Euro-Schein wird abgeschafft, aber das muss reichen. Das Bezahlen mit Münzen und Papier schützt uns - und unsere Privatsphäre. Kommentar von Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Geldanlage Geldanlage Geldanlage Was die deutschen Sparkassen bedroht

Die Deutschen sind keine Sparbuch-Fossile mehr. Das müssen endlich auch die Sparkassen erkennen. Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

European Central Bank President Mario Draghi Announces Interest Rate Decision Niedrigzinsen EZB-Chef Draghi: Geld nicht nur aufs Sparbuch legen!

Der EZB-Chef zeigt sich in einem Interview davon überzeugt, dass deutsche Sparer immer noch sehr gute Erträge erwirtschaften könnten - trotz extrem niedriger Zinsen. mehr...

EZB Abschied vom 500-Euro-Schein

Die Zukunft der größten Euro-Banknote steht auf der Agenda der Europäischen Zentralbank. Ihr Rat tagt wieder am 4. Mai. Offen ist, wie lange der Schein noch gesetzliches Zahlungsmittel bleibt. mehr...

European Central Bank (ECB) President Draghi speaks during a news conference at the ECB headquarters in Frankfurt EZB Wer Draghi attackiert, setzt Europa aufs Spiel

Einer für alle, alle auf einen: Mario Draghi hat der Euro-Zone Zeit erkauft. Doch die Politiker nutzen sie nicht - und beschimpfen den EZB-Chef stattdessen. Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

European Central Bank (ECB) President Draghi reacts during a news conference at the ECB headquarters in Frankfurt Europäische Zentralbank EZB-Chef Draghi will kein Geld verschenken

Mario Draghi wehrt sich gegen die drastische Kritik an seiner Nullzinspolitik aus Deutschland - und betont: "Wir gehorchen dem Gesetz". Von Cerstin Gammelin und Markus Zydra mehr...

European Central Bank President Draghi testifies before the European Parliament's Economic and Monetary Affairs Committee in Brussels EZB Draghi enteignet deutsche Sparer? Unsinn!

Der Leitzins bleibt bei 0,0 Prozent. EZB-Chef Mario Draghi hat Fehler gemacht, aber er traut sich was. Und das ist gut so. Kommentar von Markus Zydra mehr...

2016 World Bank Group and IMF Spring Meetings Finanzminister Schäuble über Griechenland: "zum ersten Mal ein bisschen optimistisch"

Durch die Flüchtlingskrise mache Griechenland nun mehr Tempo bei den Reformen, sagt der Finanzminister. Bekommt das Land nun weitere Milliarden? Von Cerstin Gammelin mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland Griechenland Europa steht wieder vor einem griechischen Sommer

Im Juli muss Griechenland Milliarden an die EZB zurückzahlen. Spätestens dann wird der Druck für Reformen groß genug sein - oder das Ganze platzt. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...

A placard is seen during a protest against the visit of European Central Bank (ECB) President Mario Draghi in Lisbon Europäische Finanzpolitik Wie Schäuble gegen die EZB kämpft

Bei der Europäischen Zentralbank wachsen Wut und Verzweiflung über die Deutschen. Nie war das Verhältnis zwischen Notenbank und Bundesregierung so schlecht wie heute. Von Marc Beise, Cerstin Gammelin und Markus Zydra mehr...

Skateboard Nichts für Kinder Nichts für Kinder Streit in Skater-Anlage nahe EZB

Auf der Anlage neben der Europäischen Zentralbank in Frankfurt kommt es immer wieder zu Konflikten zwischen Skatern und Eltern. Die für fortgeschrittene Skater konzipierte Anlage wird zunehmend auch von Kindern genutzt. mehr...

European Central Bank President Mario Draghi Announces Interest Rate Decision EZB Kritik an Draghi erreicht gefährliche Dimension

Der EZB-Präsident gilt als Leichtfuß, der das Vertrauen in den Euro verspielt. Doch viele der Streithähne scheinen gar nicht zu wissen, wovon sie reden. Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

File photo of European Central Bank President Draghi testifying before the European Parliament's Economic and Monetary Affairs Committee in Brussels EZB Draghi ist nicht an allem schuld

Wegen der Niedrigzinsen dreschen die Versicherer auf die Europäische Zentralbank und ihren Präsidenten ein. Das ist unglaubwürdig. Kommentar von Herbert Fromme mehr...

Nullzins Banken Banken Wie München mit dem Nullzins umgeht

Sparer müssen zur Zeit ihre Zinsen hinter der Kommastelle suchen. Auf welche Alternativen die Münchner stattdessen setzen. Von Pia Ratzesberger mehr...

Geldscheine Helikoptergeld Schwedische Bank: EZB könnte allen Bürgern 1300 Euro schenken

Analysten haben die Summe ausgerechnet. EZB-Chef Draghi findet die Idee von Geldgeschenken an die Bürger zumindest "sehr interessant". Von Markus Zydra mehr...

Ergebnisse von Bankentests in Europa werden veröffentlicht EZB Hausgemachte Probleme

Die Niedrigzinspolitik schwächt die Geldhäuser - das ist wiederum schlecht für die Bankenaufseher der Europäischen Zentralbank. Von Markus Zydra mehr...