SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Leila Al-Serori mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

EU-Kommission Brüssel schont Defizit-Sünder

Die EU-Kommission verzichtet auf das Exempel und schlägt keine Geldbußen gegen Spanien und Portugal vor. mehr...

Jaroslaw Kaczynski EU Brüssel stellt Polen Ultimatum im Streit über Rechtsstaat

Die EU-Kommission verlangt von dem Mitgliedstaat binnen drei Monaten Änderungen an der umstrittenen Justizreform. Der Innenminister reagiert pikiert. mehr...

Privacy Shield Vertraut uns, wir sind Spione

Der Daten-Deal "Privacy Shield" zwischen EU und USA soll eigentlich die Privatsphäre schützen. Tatsächlich zeigt er, wie hilflos die EU der Massenüberwachung gegenübersteht. Analyse von Jannis Brühl mehr...

Defizitverfahren Spanien und Portugal sollen für Defizite bestraft werden

Spanien und Portugal drohen Bußgelder der EU, weil sie zu viele Schulden machen. Wie teuer es wird, steht noch nicht fest - die Entscheidung ist aber schon jetzt historisch. mehr...

Irland-Krise weckt Ängste in Spanien und Portugal Prantls Politik Sanktionen gegen Spanien und Portugal sind falsch

Der Brüsseler Plan, die Länder für ihre Sparpolitik zu bestrafen, führt in den Exitus Europas. Gerade Deutschland sollte nicht darauf bestehen. Von Heribert Prantl mehr... Videokolumne "Prantls Politik"

Goldman Sachs hires former EC President Barroso Streit um Karenzzeit Juncker sieht keinen Interessenkonflikt in Barrosos Banker-Job

Sein Vorgänger sei schließlich schon 20 Monate nicht mehr im Amt, sagt der aktuelle EU-Kommissionspräsident. Andere sehen den Wechsel zu Goldman Sachs kritischer. Von Daniel Brössler mehr...

European Commission President Juncker attends a debate at the European Parliament in Strasbourg Jean-Claude Juncker im Video "Patrioten gehen nicht von Bord, wenn die Lage schwierig ist"

Der Chef der EU-Kommission, Jean-Claude Juncker, hat im Europaparlament den Rücktritt des Brexit-Vorkämpfers Nigel Farage kritisiert. Die "strahlenden Brexit-Helden von gestern" seien die "traurigen Brexit-Helden von heute", sagte Juncker mit Blick auf Farage und den zweiten Anführer der Austrittskampagne, Boris Johnson. SZ mehr...

A Somali government soldier views the dead bodies of suspected al-Shabaab militant fighters killed in a suicide bomb attack outside Nasahablood hotel in Somalia's capital Mogadishu Sonderfall Krisenstaat EU-Kommission will offenbar Entwicklungshilfe für Militär ausgeben

Das soll in Staaten passieren, deren Stabilität nicht mehr zivil gesichert werden kann. Doch sogar EU-Rechtsexperten zweifeln am Plan. Und Parlamentarier wittern einem "Tabubruch". mehr...

Landwirtschaft EU sendet mit Alleingang im Glyphosat-Streit falsche Signale

Die Menschen in Europa wollen Glyphosat nicht. Auch wenn es schlicht falsch ist, das Herbizid per se als böses Krebsgift zu verurteilen: Brüssel sollte den Willen der Bürger akzeptieren. Kommentar von Kathrin Zinkant mehr...

- Ceta Sigmar Gabriel nennt EU-Kommission "unglaublich töricht"

Die EU will ohne nationale Parlamente über das Freihandelsabkommen Ceta entscheiden. Kommissionspräsident Juncker hält Ceta für das beste Abkommen, das die EU jemals ausgehandelt hat. mehr...

EU-Kommission Alleingang bei Glyphosat

Nachdem die EU-Staaten keine Einigung über das Herbizid erreichen konnten, verlängert Brüssel die Zulassung um 18 Monate. Von Reuters/SZ mehr...

Google Google EU-Kommission will Druck auf Google erhöhen

Erst ging es um das Online-Shopping, dann um das Betriebssystem Android. Nun will sich die EU das Kerngeschäft des Internetgiganten vornehmen. mehr...

Brexit Brexit-Referendum Brexit-Referendum Großbritannien wählt - Brüssel plant

Die EU-Institutionen haben sich lange auf das Referendum vorbereitet. Es gibt bereits Termine für Krisengespräche über einen Brexit - und Pläne für eine Einheitsfeier, falls der Austritt ausbleibt. Von Daniel Brössler mehr...

EU-Kommission Mindestlohn für Lkw-Fahrer im Visier

Im Vertragsverletzungsverfahren wegen des Mindestlohns für Lkw-Fahrer auf der Durchreise hat die Behörde den Druck auf die Bundesregierung mit einem weiteren Schreiben erhöht. Von Alexander Mühlauer mehr...

Stau auf der Köhlbrandtbrücke Preisabsprachen Lkw-Herstellern droht größte EU-Kartellstrafe der Geschichte

Sechs Firmen sollen jahrelang Preise abgesprochen und Innovationen verschleppt haben. Zwei davon gehören zum Volkswagen-Konzern. Von Vivien Timmler mehr...

Windpark Strompreise EU-Kommission will Deutschland in zwei Strompreiszonen teilen

In Süddeutschland würde der Strom damit deutlich teurer als im Norden. Von Vivien Timmler mehr...

Atomkraft Atomenergie Atomenergie Die EU will Atomkraft fördern - das ist kein Wunder

Nur weil der Atomausstieg in Deutschland beschlossene Sache ist, verteufeln längst nicht alle EU-Staaten die geplante Geldspritze. Kommentar von Alexander Mühlauer mehr...

Kernkraftwerk Doel in Belgien EU-Kommission Sigmar Gabriel lehnt EU-Hilfe für Atomenergie ab

Der Bundeswirtschaftsminister bezeichnet die Brüsseler Überlegungen als "absurd" - und bekommt Beistand aus seiner Fraktion. Von Alexander Mühlauer mehr...

Extraordinary EU Summit on migration and refugees crisis EU-Wahl Deutsche Parteijugend gegen Abschaffung von EU-Spitzenkandidaten

Junge Union, Jusos, JuLis und Grüne Jugend sind fast nie einer Meinung. Aber jetzt ziehen sie an einem Strang - weil sie sich über die Regierungen der EU-Mitgliedsländer ärgern. Die wollen die Macht der europäischen Wähler beschneiden. Von Deniz Aykanat mehr...

TTIP-Papiere TTIP-Papiere TTIP-Papiere Tierversuche werden bei TTIP zum Streitpunkt

Bei den TTIP-Verhandlungen wird auch darüber gesprochen, ob Kosmetika an Tieren getestet werden müssen. Europa sagt nein - die USA sehen das ganz anders. Von Alexander Hagelüken und Silvia Liebrich mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland Griechenland Wo die Milliarden für Griechenland landeten

Forscher haben die Spur der Milliardenkredite an Griechenland nachgezeichnet. Der Großteil des Geldes ging demnach zurück auf die Konten der Gläubiger. Von Cerstin Gammelin, Berlin mehr...

Flüchtlingspolitik EU-Flüchtlingspolitik EU-Flüchtlingspolitik So soll die neue EU-Asylpolitik aussehen

Die EU-Kommission präsentiert Vorschläge für Grenzkontrollen, die Visafreiheit für Türken und die Verteilung von Flüchtlingen in der Union. Mitgliedstaaten, die keine Asylbewerber aufnehmen wollen, sollen künftig zahlen. Von Timo Nicolas und Markus C. Schulte von Drach mehr...

Europäische Union EU-Kommission EU-Kommission Brüssel empfiehlt Visa-Freiheit für türkische Bürger unter Vorbehalt

Die geplanten Erleichterungen bei der Einreise sind eine Bedingung des zwischen der EU und der Türkei ausgehandelten Flüchtlingsabkommens. Fünf von 72 Voraussetzungen müsse die Türkei aber noch erfüllen. mehr...