E-Mobiliät Europas Autohersteller sollen zusammen Batterie bauen ACCUmotive

Exklusiv Das fordert die EU-Kommission. Weil Zellen aus Fernost günstig sind, produzieren die Europäer nicht selbst. Doch so überließen sie die Zukunft der Konkurrenz. Von Max Hägler mehr...

Kuka Chinesische Investoren EU will Ausverkauf von Hightech-Firmen nach China stoppen

Exklusiv Firmenübernahmen durch chinesische Investoren sollen deshalb härter geprüft werden. Besonders dann, wenn kritische Infrastrukturen betroffen sind - oder Technologien wie künstliche Intelligenz oder Robotik. Von Michael Bauchmüller mehr...

Margrethe Vestager EU-Wettbewerbsstrafe gegen Intel Herber Rückschlag für den europäischen Kartell-Wachhund

Eine Milliarde Euro sollte Intel wegen unfairen Wettbewerbs an die EU bezahlen. Jetzt lässt der Europäische Gerichtshof die Strafe neu prüfen. Das könnte der EU-Kommission im Umgang mit den Tech-Konzernen die Zähne ziehen. Von A. Hagelüken, Ch. Gschwendtner und H. Martin-Jung mehr...

Jean-Claude Juncker SZ Espresso SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

EU-Kommission Strenger, transparenter

Kommissionschef Juncker verschärft die Regeln für seine Kommissare. Insbesondere bei Folgejobs und Investments sollen künftig strengere Grundsätze gelten, um Interessenkonflikte zu vermeiden. Von Alexander Mühlauer mehr...

A fence erected by Hungarian soldiers is seen on the border with Croatia near Sarok Flüchtlinge in Europa Orbán will EU für Grenzzaun zahlen lassen

Ungarn fordert Hunderte Millionen Euro von Brüssel für die Sperranlage an der Südgrenze des Landes. mehr...

Übersetzungen Zusage der EU im Streit um deutsche Sprache

Der Bundestag beklagt, dass Brüssel den Abgeordneten Dokumente oft nur auf Englisch vorlegt. Jetzt verspricht die EU wenigstens, die Zahl der Übersetzer nicht abzubauen. Von Robert Roßmann mehr...

FILE PHOTO: Poland's Prime Minister Beata Szydlo arrives at the EU summit in Brussels Konflikte Polens wahnsinnige EU-Politik

Was will die Warschauer Regierung mit ihren Wutreden in Richtung Europa bewirken? Die Polen enteuropäisieren? Das hat wenig Aussicht auf Erfolg, fast 90 Prozent der Wähler mögen die EU. Kommentar von Daniel Brössler mehr...

FILE PHOTO:A Ryanair aircraft parks at tarmac of Fraport airport in Frankfurt Insolvenz von Air Berlin Ryanair legt Beschwerde bei Kartellbehörde ein

Der Insolvenzantrag der Air Berlin solle nur bewirken, dass Lufthansa sie schuldenfrei übernehmen könne, kritisiert das Unternehmen. Auch die EU prüft den Vorgang. mehr...

*** BESTPIX *** Floods Hit Southern Bavaria Studie zum Klimawandel Extremes Wetter könnte zahlreiche Tote in Europa fordern

Im Jahr 2100 könnten 152 000 Menschen an den Folgen von Hitzewellen, Überschwemmungen und Unwettern sterben. Davor warnt eine von der EU-Kommission in Auftrag gegebene Studie. mehr...

Justizreform in Polen Justizreform Justizreform EU-Kommission beschließt Maßnahmen gegen Polen

Das EU-Land will mit einer Reform die unabhängige Justiz abschaffen - nun droht Brüssel Polen mit dem Entzug der Stimmrechte. Die polnische Regierung spricht von "Erpressung". mehr...

Greenpeace demonstriert für bessere Luft in Innenstädten Abgasskandal Manipulierte VW-Diesel sollen von den Straßen verschwinden

Exklusiv Das fordert die EU-Kommission, wenn die Betrugsdiesel nicht bis zur Jahreswende umgerüstet sind. Gleichzeitig warnt sie eindringlich vor Diesel-Fahrverboten. Von Markus Balser und Josef Kelnberger mehr...

EU Europäische Union Europäische Union Die EU-Kommission kann Polen nur schwer gefährlich werden

Das Gremium kritisiert deutlich die Schritte der polnischen Regierung und treibt ein Verfahren voran, das Polen das Stimmrecht in der EU kosten könnte. Das in die Praxis zu bringen, dürfte schwierig werden. Von Thomas Kirchner mehr...

Law and Justice party leader Jaroslaw Kaczynski enters the parliament as his party members applause in Warsaw Umstrittene Justizreform Polens Gerichtspräsidentin warnt vor Beseitigung des Rechtsstaats

Exklusiv Die Präsidentin des Obersten Gerichtshofs in Polen warnt die konservative Regierung, die Unabhängigkeit der Justiz anzutasten. Brüssel fordert, die Reform zu stoppen - und droht mit Konsequenzen. Von Florian Hassel, Warschau, und Thomas Kirchner, Brüssel mehr...

Poland's President Andrzej Duda speaks during his announcement at Presidential Palace in Warsaw Polen Brüssel fordert von Warschau Aussetzung von Justizreform

Das umstrittene Gesetzesvorhaben ruft internationale Kritik hervor. Polens Präsident Andrzej Duda droht mit seinem Veto - Kritiker halten diesen Schritt für ein Scheinmanöver. mehr...

EU-Kommission Verfahren Verfahren EU-Kommission geht wegen NGO-Gesetzes gegen Ungarn vor

Die Regierung Viktor Orbáns hat strenge Auflagen für NGOs eingeführt - trotz internationalen Protests. Nun eröffnet Brüssel ein Verfahren gegen das EU-Land. mehr...

EU-Kommission Aktenzeichen M.8084

Die Anmeldung des Vorhabens in Brüssel ist der Anfang einer langen Prüfung. Schon die Definition des Marktes ist nicht einfach. Von Elisabeth Dostert mehr...

Opening Google datacenter Google Gemeinsam gegen den Giganten

Die Milliardenstrafe der EU-Kommission wird den Internet-Konzern zwar ärgern, aber nicht aufhalten. Wenn Europa wirklich etwas erreichen will, muss es vor allem einig handeln. Kommentar von Helmut Martin-Jung mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Rekordstrafe für Google - reicht das?

Die EU-Kommission hat eine Strafe von 2,42 Milliarden Euro gegen Google verhängt. Das Unternehmen habe demnach seine Marktmacht als Suchmaschinenbetreiber missbraucht, um den eigenen Preisvergleichsdienst Google Shopping besser zu platzieren. mehr...

Google Rekord-Kartellstrafe Google muss 2,42 Milliarden Euro Strafe an die EU zahlen

Die EU-Kommission ist der Ansicht, der Konzern habe seine Macht im Werbegeschäft missbraucht. Von Vivien Timmler mehr...

Google Google droht Rekordstrafe aus Brüssel

Es geht um möglichen Marktmissbrauch im Werbegeschäft. Der Internetkonzern könnte zu einer Strafe von einer Milliarde Euro verdonnert werden. mehr...

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Interview EU-Kommissionspräsident Juncker: "Wir müssen unseren Laden in Ordnung bringen"

Exklusiv Die Welt erwarte, dass Europa international eine stärkere Rolle spiele. Im SZ-Interview spricht Jean-Claude Juncker auch über die Konflikte in der EU beim Thema Flüchtlingspolitik. Von Daniel Brössler mehr...

FILE PHOTO: European Commission President Jean-Claude Juncker arrives at the EU summit in Brussels Jean-Claude Juncker im Interview "Unsere Truppen müssen auch einsatzbereit sein"

Die EU will militärisch aufrüsten. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erklärt, warum er weiter an die Bündnistreue der USA glaubt. Interview von Daniel Brössler mehr...

EU Commissioner Dimitris Avramopoulos EU-Flüchtlingspolitik Ungarn und Polen wollen keine Flüchtlinge - EU-Kommission leitet Verfahren ein

Die EU-Staaten weigern sich, Flüchtlinge aufzunehmen und damit Griechenland und Italien zu entlasten. Bisher haben sie keinen einzigen Flüchtling aufgenommen. Tschechien hat nur zwölf aufgenommen und erwartet ebenfalls ein Verfahren. mehr...

Günther Oettinger EU-Kommission EU-Kommission Oettinger wird wohl doch nicht Vizepräsident der EU-Kommission

Exklusiv Er wäre nicht ganz unschuldig daran, wenn ihm die Beförderung verwehrt bliebe: In der letzten Zeit hatte er für die ein oder andere Schlagzeile gesorgt. Von Alexander Mühlauer mehr...