Deutschlands erfolgreichster Schwarzgeldjäger "Wir sind nicht durch. Bei Weitem nicht" Illustration - Geldscheine

Der Steuerfahnder Peter Beckhoff hat dem Fiskus mit dem Kauf von Daten-CDs Milliarden Euro gebracht. Jetzt redet er erstmals. Interview von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

Banken Gefälschte E-Mail-Adressen Gefälschte E-Mail-Adressen Brite legt mächtige Banker herein

Er schrieb unter anderem an den Chef der Bank of England, gab sich als Kollege aus und bekam erstaunlich offenherzige Antworten. Klingt lustig, zeigt aber gefährliche Sicherheitslücken. Von Valentin Dornis mehr...

Sparkasse Bankenkrise In Deutschland sterben die Bankfilialen

Mehr als 2000 Zweigstellen machten vergangenes Jahr dicht. Für die Kunden bedeutet das oft weitere Wege, Gemeinden fürchten Leerstand. Von Harald Freiberger, Benedikt Müller und Stephan Radomsky mehr...

Banken Fintechs fürchten um ihre Zukunft

Junge Finanzfirmen haben bisher Zugriff auf das Bankkonto ihrer Kunden. Die Europäische Bankenaufsicht will das ändern und führt Sicherheitsbedenken dagegen an. Die Fintechs fürchten nun um ihr Geschäftsmodell. Von Nils Wischmeyer mehr...

Geldanlage Depotgebühren Depotgebühren Fragwürdige Flatrates

Die Kunden sollen für ihr Depot nur noch eine pauschale Gebühr zahlen, werben die Banken. Doch es ist zweifelhaft, ob das Angebot von Vorteil ist. Von Jan Willmroth mehr...

Finanzplatz London Brexit-Verhandlungen Die nächste Brexit-Provokation der EU

Es ist ein Angriff auf den Finanzstandort London: Der Handel mit Euro-Wertpapieren soll nicht mehr in Großbritannien abgewickelt werden. Banken fürchten um ihr Milliardengeschäft. Von Björn Finke, London, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...

Le Moleson summit in the Canton of Fribourg Schweizer Spitzel Affäre um Schweizer Spitzel dürfte noch deutlich größer werden

Mit demonstrativer Gelassenheit reagiert die Schweiz auf die Ausspähung deutscher Finanzbeamter. Eine Lappalie ist sie aber keineswegs. Kommentar von Charlotte Theile mehr...

FILE PHOTO:  The headquarters of Germany's Deutsche Bank are seen in Frankfurt Auswirkungen des Brexit Frankfurt kämpft um Einfluss nach dem Brexit

Deutschland will, dass die Europäische Bankenaufsicht von London nach Frankfurt zieht. Auch Großbanken prüfen den Umzug - und besichtigen schon Büros am Main. Von Alexander Mühlauer, Brüssel, Jan Willmroth, Frankfurt, und Benedikt Müller mehr...

Banken Schöpfer des Geldes

Die Schuldenlast der westlichen Welt wächst und wächst. Die Deutsche Bundesbank diskutiert deshalb in ihrem jüngsten Monatsbericht ernsthaft, ob man die ungedeckte Kreditvergabe durch Banken gänzlich stoppen sollte. Von Markus Zydra mehr...

Geldautomaten der Sparkasse Banken Viel Ärger, wenig Ertrag

Die umstrittenen Geldautomaten-Gebühren lohnen sich für die Institute kaum - der Imageschaden hingegen ist groß. Von Meike Schreiber mehr...

Georg Simbeck, Filialleiter bei der Stadtsparkasse in der Innenstadt Sparkasse Wenn der Banker sich nicht mehr über das Geld seiner Kunden freut

Georg Simbeck arbeitet seit mehr als 40 Jahren bei der Münchner Stadtsparkasse. Jetzt muss er Kunden erklären, warum er kaum noch Geschäfte mit ihnen macht. Von Pia Ratzesberger mehr...

Frau mit Rennrad am Geldautomat Bankgebühren In der Mittagspause wird abkassiert

Manche Banken verlangen zu Stoßzeiten Gebühren am Geldautomaten. Verbraucherschützer sind alarmiert. Von Harald Freiberger mehr...

Bruck: Maler streicht am Sparkassen-Hauptgebaeude Banken Sparkasse hält an Fusion fest

Bankchef Klaus Knörr berichtet dem Kreistag über die Verhandlungen mit Partnern in Dachau und Landsberg und versichert,dass die Politiker das letzte Wort haben werden. Sollten die Gespräche scheitern, gibt es Alternativen Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Geldautomat Summa Summarum Einfach unanständig

Banken, die ihre eigenen Kunden zur Kasse bitten, weil diese Geld abheben, gehen einen Schritt zu weit. Dafür darf es kein Verständnis geben. Videokolumne von Marc Beise mehr...

Erwin Müller Prozess um Cum-Ex-Geschäfte "Opfer eines bandenmäßigen Betrugs"

Der Drogerieunternehmer Erwin Müller fühlt sich von seiner Bank falsch beraten und will 45 Millionen Euro Schadenersatz. Zum Prozessauftakt erscheint er trotz Anordnung nicht. Von Stefan Mayr, Ulm, und Valentin Dornis mehr...

FILE PHOTO: Marine Le Pen, French National Front (FN) political party leader, gestures during an FN political rally in Frejus Frankreich vor der Wahl Frankreichs Banken fürchten sich vor dem Frexit

Ein Wahlsieg der Euro-Gegnerin Marine Le Pen könnte für die Finanzbranche verheerend enden. Das größte Problem ist: Sie haben keinen Plan B. Von Leo Klimm mehr...

Convicted Icelandic Bankers Spend Time in Isolated Prison Banken Island-Krimi mit deutscher Hauptrolle

Die nordische Insel steckt tief im Finanzsumpf. Ein Report enthüllt nun: Am Anfang stand ein fragwürdiger Deal der deutschen Privatbank Hauck & Aufhäuser. Von Harald Freiberger mehr...

Panama Papers Panama Papers In die Grauzone fällt jetzt Licht

Die Panama Papers könnten tatsächlich etwas verändern, glauben Experten. Doch in vielen Ländern handelt die Justiz erneut entschlossener als die Politik. Von Alexander Mühlauer, Frederik Obermaier und Vanessa Wormer mehr...

1 Jahr Panama Papers Ein Jahr Panama Papers Von Island bis Malta: Das Panama-Beben

Ein Überblick über die größten Enthüllungen des Leaks und ihre Folgen. mehr...

PP Impact Video 4:3 Panama Papers Was die Panama Papers bewirkt haben

Auf das Leak folgten Massendemonstrationen, Verhaftungen und Untersuchungen. Weltweit wird gegen mehr als 10 000 Personen und Firmen ermittelt. Von Laura Terberl mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Servicegebühr statt Zinsen: Schulden die Banken ihren Kunden eine Erklärung?

Viele Bankkunden in Deutschland müssen neuerdings für Dienstleistungen ihrer Bank zahlen. Die Geldinstitute klären darüber kaum auf. SZ-Autor Harald Freiberger fordert mehr Transparenz: Es wäre glaubwürdiger zuzugeben, dass ihr Geschäftsmodell nicht mehr funktioniere, findet er. mehr...

Geldautomaten der Sparkasse Gebühr fürs Geldabheben Die Gratiszeiten sind vorbei - Banken müssen das endlich zugeben

Einige Volksbanken und Sparkassen kassieren bei eigenen Kunden fürs Geldabheben. Noch ärgerlicher ist: Die Institute gehen nicht offen mit ihren Problemen um. Kommentar von Harald Freiberger mehr...

Prison Staff Threaten To Strike Over Government Proposals To Privatise Winson Green Wirtschaftskriminalität Erst Banker, dann im Knast, jetzt Gefangenen-Berater

Steve Dagworthy hatte keine Ahnung, wie das Leben im Gefängnis abläuft, bis er es selbst erleben musste. Seine Erfahrungen gibt er jetzt weiter - an Banker und Anlageberater. Von Björn Finke mehr...

Prison Staff Threaten To Strike Over Government Proposals To Privatise Winson Green Gefängnisberatung für Wirtschaftskriminelle Planet Knast

Steve Dagworthy war Banker in London. Dann landete er wegen Betrugs im Gefängnis. Jetzt bereitet er Wirtschaftskriminelle auf das Leben hinter Gittern vor. Von Björn Finke mehr...

Frankfurt am Main: SZ-FINANZ-TAG 2017 / Tag 2 Banken Riesen-Sorge

Die Kreditinstitute rätseln, wie ihr Geschäft künftig aussieht - und wer es machen wird. Start-ups fürchtet die Branche dabei viel weniger als die Konzerne aus dem Silicon Valley. Von Stephan Radomsky mehr...