Asyldebatte Wie ein SPD-Lokalpolitiker auf ein NPD-Video reagiert

Am Wochenende macht ein Video von Rechtsextremen aus Trier die Runde durchs Netz - und erntet Häme. Ein Duisburger Lokalpolitiker schickt einen Brief an die Urheber. mehr...

Flüchtlinge Zuhause im Geisterdorf

Kerpen-Manheim quartiert Flüchtlinge in leerstehenden Häusern ein. mehr...

Asyl Frei von Hass

Vor Flüchtlingsheimen sollte niemand demonstrieren dürfen. Von Anne Kostrzewa mehr...

Flüchtlinge Initiative Arrivo Berlin Initiative Arrivo Berlin Ausbildung von Flüchtlingen in Deutschland

Einführungsworkshops für Handwerksberufe von Arrivo Berlin: Das Ziel ist die Übernahme in eine Ausbildung oder in eine Beschäftigung. mehr...

Rinderspacher besucht Flüchtlingsunterkunft Berichterstattung über Flüchtlinge Eskalieren, ohne es zu merken

Ein Wörtchen durchsetzt die Berichte über Flüchtlinge: "Noch" gebe es hilfsbereite Menschen, "noch" komme Deutschland mit Hilfsbedürftigen klar. Da schwingt eine Drohung mit. Von Karin Janker mehr... Kommentar

Flüchtlinge in der Bayernkaserne Bayernkaserne Zu voll für ein eigenes Frauen-Haus

Frauenorganisationen beklagten, dass weibliche Flüchtlinge in der Bayernkaserne belästigt werden. Doch die Regierung lehnt eine spezielle Schutzeinrichtung ab. Von Sven Loerzer mehr...

Asyl Bundesländer rufen nach Hilfe

Vielerorts entstehen Zeltstädte für Flüchtlinge, die Bundeswehr verspricht Unterstützung. Ministerpräsidenten fordern vom Bund, sich mit weiteren Milliarden an den Kosten zu beteiligen. Von Jan Bielicki mehr...

Asyl Länder rufen nach Hilfe

Vielerorts entstehen Zeltstädte, die Bundeswehr verspricht Unterstützung. Ministerpräsidenten fordern vom Bund, sich mit weiteren Milliarden an den Kosten zu beteiligen. Von Jan Bielicki mehr...

Asyl Und wieder geht's nur um das eine

Der Bund hat bereits zweimal nachgelegt, trotzdem fordern die Länder nun noch einmal erheblich mehr Geld. Von Stefan Braun mehr...

Porsche-Lehrling Rassismus gehört geächtet - aber nicht so

Porsche kündigt einen 17-jährigen Lehrling wegen eines rassistischen Facebook-Kommentars. Das klingt konsequent, nutzt aber niemandem - außer Porsche selbst. Von Simon Hurtz mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Handelt der Staat konsequent genug gegen Fremdenfeindlichkeit?

Freiberg, Tröglitz, Reichertshofen und Remchingen. Die Anschläge auf Gebäude, in denen Flüchtlinge untergebracht werden, häufen sich. Und die CSU gießt noch Öl ins Feuer. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Brand in künftiger Asylbewerberunterkunft Fremdenfeindlichkeit Angriffe auf Flüchtlingsheime häufen sich dramatisch

Das Bundesinnenministerium zählte im ersten Halbjahr 202 Angriffe auf Flüchtlingsheime - so viele wie im gesamten Jahr 2014. mehr...

Abgeschobene Roma im Kosovo Minderheiten auf dem Balkan Arm, vertrieben, ausgegrenzt

Sinti und Roma aus Serbien oder Bosnien-Herzegowina haben wenig Chancen auf Asyl in Deutschland. Dabei fliehen sie vor brutaler Diskriminierung in ihrer Heimat. Von Nadia Pantel mehr...

CSU-Bezirks-Parteitag Seehofers Asylpolitik Wer abschiebt, wird entlastet

Horst Seehofer präsentiert sich in der Asylpolitik als harter Hund. Den bayerischen Landräten schlägt er einen besonderen Deal vor. Von SZ-Autoren mehr...

Pläne der Länder Balkan-Flüchtlinge sollen schneller abgeschoben werden

Bayern will Lager für Flüchtlinge aus Balkanstaaten einrichten. Darüber wird in Berlin heftig gestritten. Aber auch andere Bundesländer fordern schnellere Asylverfahren. mehr...

Brand in künftiger Asylbewerberunterkunft Flüchtlinge und Fremdenfeindlichkeit Hilfe, Hoffnung, Hass

Immer mehr Menschen suchen Zuflucht in Deutschland - und immer öfter brennen Flüchtlingsunterkünfte. Ist Deutschland leicht entflammbar? Von Josef Kelnberger mehr...

Flüchtlingsunterkunft in Hamm Zuwanderung Reems Schicksal löst neue Asyldebatte aus

SPD-Fraktionschef Oppermann befeuert eine neue Debatte um ein Einwanderungsgesetz. Den Arbeitgeberverband hat er dabei auf seiner Seite. mehr...

Angela Merkel Angela Merkel Angela Merkel Die Kanzlerin und das weinende Flüchtlingsmädchen

Bei einem Bürgerdialog in Rostock schilderte eine Schülerin das Schicksal ihrer Familie. Die Bundeskanzlerin versuchte verständnisvoll zu sein, beharrte aber auf ihrer Flüchtlingspolitik. mehr...

Sachsen Unbekannte schießen auf Flüchtlingsheim

Im sächsischen Böhlen sind in zwei Nächten in Folge Schüsse auf eine Flüchtlingsunterkunft abgegeben worden. Das Operative Abwehrzentrum ermittelt. mehr...

Asyl Unterkünfte für 60 Flüchtlinge

In Altenerding werden Container aufgestellt mehr...

Demonstration gegen angeblichen Asylmissbrauch Ex-Bürgermeister von Tröglitz "Rechte bestimmen moralische und politische Grenzen"

Der zurückgetretene Bürgermeister von Tröglitz zeigt sich besorgt über die Asyldebatte in seinem Ort. Im SZ-Interview sagt er, rechte Hetzer würden "aus Feigheit oder innerer Übereinstimmung in Ruhe gelassen". Von Cornelius Pollmer mehr...

Haar Gymnasiasten und Caritas unterstützen Asylhelfer

Die große Zahl der Flüchtlinge übersteigt die Möglichkeiten der Ehrenamtlichen. Haar löst das Problem auf seine Weise - alle helfen zusammen. Von Johanna Mayerhofer mehr...

Hamburg Genitaluntersuchung bei unbegleiteten Flüchtlingen

Bei unbegleiteten Flüchtlingen stellt sich oft die Frage: minder- oder volljährig? Eine FDP-Politikerin in Hamburg hat nun herausgefunden, mit welch fragwürdigen Methoden das Bundesland nach der Antwort sucht. mehr...

Asyl Härte bringt nichts

Zwei der Orte, in denen gegen Flüchtlinge agitiert wird, liegen in Sachsen. Nun reagiert die Landesregierung endlich. Von Cornelius Pollmer mehr...