Herkunftsstaaten Warum die Maghreb-Staaten für de Maizière sicher sind
Asyl Herkunftsstaaten Video

Der Innenminister verteidigt im Bundestag die Entscheidung, Tunesien, Marokko und Algerien zu sicheren Herkunftsstaaten zu erklären. Die Debatte zeigt: Der Entschluss hat weniger mit den Zuständen in diesen Ländern zu tun als mit denen in Deutschland. Von Thorsten Denkler mehr...

BaMF Frank-Jürgen Weise Frank-Jürgen Weise Bundesamt für Migration muss 2016 eine Million Entscheidungen treffen

Die Flüchtlingszahlen seien zwar rückläufig, aber das Bamf steht noch immer vor einer sehr großen Aufgabe, daher soll die Zahl der Beschäftigten weiter erhöht werden. mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Asyl-Planungsstopp Asyl-Planungsstopp Wolfratshausen fordert Schadenersatz

Die Stadt droht auf einem sechsstelligen Betrag sitzen zu bleiben. Von Sonntag an müssen viele Flüchtlinge nach Geretsried umziehen. Die Sporthalle in Icking wird geräumt. Von Benjamin Engel und Felicitas Amler mehr...

Police and activists clash at rally against border control betwee Flüchtlinge in Europa Österreich und Deutschland sind sich einig: Italien ist verantwortlich

"Was am Brenner geschieht, liegt in der Hand Italiens", sagt Innenminister de Maizière beim Treffen mit seinem österreichischen Amtskollegen. Der droht Rom damit, Zäune aufzubauen. Von Stefan Braun und Wolfgang Wittl mehr...

Asyl Integration per Gesetz

Jetzt liegt der Entwurf von Innen- und Arbeitsministerium vor - aber noch gibt es Streitpunkte innerhalb der Bundesregierung. Von Thomas Öchsner, Jan Bielicki mehr...

Asyl "Eine ungute Symbolpolitik"

Immer heftigerer Widerstand gegen geplantes Integrationsgesetz mehr...

Flüchtlinge in Bayern Asyl Asyl So reagieren Bayerns Bezirke darauf, dass weniger Flüchtlige ankommen

Turnhallen werden geräumt, Unterkünfte stehen leer. Und die Staatsregierung will die Verteilung künftig anders regeln. mehr...

Pullach, Burg Schwaneck, Unterkunft für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge Asyl Wenn der 18. Geburtstag zur Integrationsbremse wird

Der Staat lässt sich die Integration minderjähriger Flüchtlinge viel kosten. Mit der Volljährigkeit endet die Hilfe oft schlagartig - und die jungen Menschen werden zu Einzelkämpfern. Reportage von Paul Munzinger mehr...

Altdorf bei Nürnberg: REDEN ÜBER GELD - Artur Gogoryan / Flüchtling aus Armenien Reden wir über Geld mit dem Armenier Artur Gogoryan "Manchmal habe ich 24 Stunden durchgearbeitet"

Artur Gogoryan kam aus Armenien nach Deutschland. Ein Gespräch über Taschengeld, Korruption und Hilfsbereitschaft. Interview von Hans von der Hagen und Lea Hampel mehr...

Kriminalität EgyptAir EgyptAir Flugzeugentführer beantragt Asyl auf Zypern

Der Ägypter hatte Ende März mit einem angeblichen Sprengstoffgürtel eine Landung auf Zypern erzwungen. Bei einer Auslieferung nach Ägypten drohe ihm die Todesstrafe. mehr...

Morai refugee camp on Lesbos EU-Türkei-Deal "Die Menschen sind dort gefangen"

Ein Team von Amnesty International hat Zutritt zu den abgeriegelten Flüchtlingslagern auf Chios und Lesbos erlangt. Ein Mitarbeiter erzählt, was er dort gesehen hat. Interview von Markus Mayr mehr...

Asyl Asyl Asyl Zu viel fordern, zu wenig fördern

Verbände, Gewerkschaften, Kirche und Juristen üben massive Kritik an der Staatsregierung für das geplante Integrationsgesetz Von Wolfgang Wittl mehr...

Flüchtlinge EU will Asylverfahren künftig zentral steuern

Das geht aus einer bisher noch unveröffentlichten Ankündigung der EU-Kommission hervor. mehr...

Rilke-Gymnasium Rilke-Gymnasium Rilke-Gymnasium Asyl-Halle in Icking bald wieder frei

Weil die Regierung von Oberbayern vorerst keine neuen Flüchtlinge schickt, soll die Halle bald geräumt werden - und danach die anderen provisorischen Unterkünfte. mehr...

Flüchtlingspakt Flüchtlingspakt Bilder
Flüchtlingspakt Erstes Flugzeug mit Flüchtlingen in Hannover gelandet

Der Flüchtlingspakt greift: Ankara schickt die ersten Syrer nach Deutschland. Griechenland fährt 202 Asylsuchende auf Schiffen in die Türkei. Von Mike Szymanski mehr...

Migrants and refugees block the highway during a protest near the Greek-Macedonian border, near the town of Polykastro Flüchtlingspakt Die große Verschiebung der Flüchtlinge beginnt

Politiker haben sich die "Rückführung von Migranten" in die Türkei ausgedacht. Bürokraten und Grenzschützer müssen sie nun umsetzen - gegen den Widerstand verzweifelter Flüchtlinge. Von Mike Szymanski mehr...

Flüchtlingscamp Reichersbeuern Wo 161 Flüchtlinge in Camping-Mobilen leben

Das Siedlung in Reichersbeuern liegt abgeschieden, die Häuschen sind klein - doch die Bewohner sind froh über die Privatsphäre. Von Petra Schneider mehr...

Gutachter Gerüchte über Asyl-Turnalle Gerüchte über Asyl-Turnalle Von Schäden keine Spur

Die Flüchtlinge haben die Notunterkunft an der Geretsrieder Mittelschule verlassen. Das Landratsamt entkräftet üble Gerüchte, die Einrichtung sei kaputt gegangen. Von Konstantin Kaip mehr...

Icking Umstrittene Unterkünfte Umstrittene Unterkünfte Icking bestätigt Asyl-Plan

Gemeinderat lehnt Forderung der Bürger ab: Statt einer zentralen Unterkunft wird es zwei Einrichtungen in Dorfen und Irschenhausen geben. Von Claudia Koestler mehr...

Notaufnahmeeinrichtung Halle steht leer Vorerst keine neuen Flüchtlinge im Kreis

Die Halle des Tölzer Gymnasiums kann wieder für Sport genutzt werden - sie ist nach fünf Monaten als Asyl-Unterkunft in einem guten Zustand. Von Alexandra Vecchiato mehr...