Asyl Ärger übers Amt

Ehrenamtliche aus dem Landkreis berichten von "rotzigem Umgangston" in der Asylbehörde, Unverständnis gegenüber den Geflüchteten, fehlender Terminangaben und Schlamperei Von Julia Bergmann mehr...

Frauke Petry AfD Petry will abgelehnte Asylbewerber auf Inseln abschieben

Die AfD-Vorsitzende möchte aus dem Bundesamt für Migration eine "Rückwanderungsbehörde" machen. Diese soll Flüchtlinge auf zwei Inseln bringen - Männer und Frauen getrennt. mehr...

Flüchtlingsunterkunft 'Patrick Henry Village' Chinesischer Tourist Durch falsches Formular in Flüchtlingsunterkunft

Eigentlich wollte der chinesische Tourist lediglich den Diebstahl seiner Brieftasche anzeigen. Doch bei den Behörden unterschrieb der nur Mandarin sprechende 31-jährige Mann aus bislang unklaren Gründen einen Asylantrag. Und damit begann eine Odyssee. mehr...

Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze Schutzsuchende Grenzschützer weisen mehr Flüchtlinge an deutscher Grenze ab

Als Hauptgrund nennt die Regierung, dass den Betroffenen Dokumente fehlten. Auch die Zahl der Abschiebungen ist deutlich gestiegen. mehr...

Lageso im ICC Berlin Flüchtlinge Zahl unbearbeiteter Asylanträge steigt auf mehr als eine halbe Million

Das teilt das Bundesinnenministerium mit. Der Anstieg bedeutet aber nicht, dass mehr Flüchtlinge nach Deutschland kommen. mehr...

Migration Leben in der Grauzone

Kurdische Asylbewerber hausen in Japan oft unter extrem widrigen Umständen. Das Land verfügt über sehr strikte Zuwanderungsvorgaben und gibt sich stolz auf seine Homogenität. mehr...

Flüchtlinge Folgen des EU-Türkei-Deals Folgen des EU-Türkei-Deals Lässt die EU Griechenland im Stich?

Obwohl die Zahl der ankommenden Flüchtlinge in der Ägäis sinkt, sitzen Tausende auf den Inseln fest. Die EU hatte Personal versprochen, um Asylanträge schnell zu bearbeiten. Von Thomas Kirchner mehr...

Asyl Die Duldung, eine Strapaze

Über einen Zustand, den Schwarz-Rot-Grün zu verantworten hat. Von Stefan Braun mehr...

Ausbildung von Flüchtlingen in Schleswig-Holstein Bad Tölz Bündnis zwischen Arbeitgebern und Asylbewerbern

Die Kurstadt arbeitet an einem Pilotprojekt: Ein Coach soll Flüchtlinge und Wirtschaft bei der Vermittlung und im Job unterstützen. Von Klaus Schieder mehr...

Angela Merkel Flüchtlingsmädchen Reem Flüchtlingsmädchen Reem Merkel streichelt

Einem Mädchen aus Palästina erzählt der Kanzlerin bei einem Bürgerdialog ihre bewegende Geschichte. Merkel zeigt sich hilflos - oder gefühlskalt? Der Vorfall im Video. mehr...

Coalition Partners Agree Over New Government Policies Asyl Bund und Länder einig: Sieben Milliarden Euro für Flüchtlinge

Exklusiv Der Bund kommt den Ländern bei den Kosten für Integration entgegen. Bayerns Ministerpräsident Seehofer zufolge soll es eine Pauschale geben - und zusätzlich Geld für den Wohnungsbau. Von Cerstin Gammelin und Wolfgang Wittl mehr...

Flüchtlinge Italienische Marine birgt 217 Tote aus Schiffswrack

Das Boot war im vergangenen Jahr im Mittelmeer gesunken - mit Hunderten Flüchtlingen an Bord. Jetzt werden die Leichen obduziert. mehr...

Flüchtlinge Studie der Mercator-Stiftung Willkommenskultur verliert an Zuspruch

Die Deutschen stehen Flüchtlingen zunehmend skeptisch gegenüber. Alteingesessene Zuwanderer sogar noch stärker als Deutsche ohne Migrationshintergrund. Von Jan Bielicki mehr...

Flüchtlinge Wenn Flüchtlinge zum Nichtstun verdammt werden

Khadim Samb und Malick Niang könnten Beispiele für eine gelungene Integration sein: Sie sprechen Deutsch und haben eine Ausbildung begonnen - doch jetzt wird ihnen verboten weiter zu arbeiten. Von Irmengard Gnau mehr...

Ramadan in Erstaufnahmestelle in Meßstetten Fastenmonat Ramadan im Flüchtlingsheim - eine Herausforderung

Wie können Muslime fasten, wenn sie nicht für sich selbst kochen dürfen? Beispiele aus München und Umgebung zeigen, wie es den Menschen damit geht. Von Ana Maria Michel mehr...

Flüchtlinge Asylanten Container Lenggries Flüchtlinge suchen dringend eine Wohnung

In der Brauneck-Gemeinde leben 152 Asylbewerber, meist in Unterkünften. 60 anerkannte Flüchtlinge müssten eigentlich ausziehen. Von Petra Schneider mehr...

Flüchtlinge in der Ausbildung Asyl Flüchtlinge von heute sind die "Fachkräfte von übermorgen"

Junge Asylbewerber sind als Lehrlinge in den Betrieben gefragt - wenn sie Deutsch können. Kultusministerium und Arbeitsagentur investieren deshalb in deren Ausbildung. Von Anna Günther mehr...

Minderjährige Flüchtlinge Asyl Mehr als 3300 minderjährige Flüchtlinge bleiben in Bayern verschwunden

Das Sozialministerium geht davon aus, dass sie auf eigene Faust zu Angehörigen weitergereist sind. mehr...

Migration Türkei verweigert Flüchtlingen Ausreise nach Deutschland

In Dutzenden Fällen untersagt die Türkei die Ausreise von Syrern - obwohl die Menschen deutsche Visa haben. Vor allem Ingenieure und Ärzte sollen zurückgehalten werden. mehr...

Politiker besuchen Flüchtlingslager Neue Prognose Flüchtlingszahlen sinken weiter

Das Landratsamt München rechnet damit, dass es heuer 6000 Schutzsuchende im Landkreis unterbringen muss. Das sind 3000 weniger als zu Jahresbeginn erwartet. Von Martin Mühlfenzl mehr...

Flüchtlinge Asylbewerber Asylbewerber Es kommen weniger Flüchtlinge als erwartet nach Deutschland

Mit einer halben Million Asylbewerbern rechnete die Bundesregierung in diesem Jahr. Eine neue Studie geht von deutlich weniger Menschen aus. Auch die Zahlen für 2015 würden überschätzt. Von Thomas Öchsner mehr...

Asylpolitik Bundesrat vertagt Entscheidung über sichere Herkunftsstaaten

Der Widerstand der Grünen war zu groß: Die Ministerpräsidenten verschieben die Verhandlung über die umstrittene Einstufung von Algerien, Tunesien und Marokko als sichere Herkunftsländer. mehr...

Flüchtlinge Entscheidung im Bundesrat Entscheidung im Bundesrat So sicher sind Tunesien, Algerien und Marokko

Der Bundesrat muss entscheiden: Sind die Maghreb-Staaten sichere Herkunftsländer? Flüchtlinge von dort hätten dann kaum Chancen auf Asyl. NGOs berichten von schweren Menschenrechtsverletzungen in den Ländern. Von Karin Janker mehr...