Unterbringung von Flüchtlingen Viele Erstaufnahmeeinrichtungen sind nicht mal zur Hälfte belegt

In Sachsen sind derzeit sogar drei von vier Plätzen frei. Die meisten Bundesländer wollen ihre Kapazität trotzdem erhöhen. mehr...

Neubiberg, Traglufthalle, Asylbewerberunterkunft bei Nacht, Asyl Dicke Luft

Rassismus, Alkohol, Schlägereien - in den großen Sammelunterkünften für Flüchtlinge ist Gewalt inzwischen an der Tagesordnung Von Lisa Schnell mehr...

Asyl Immer mehr Klagen

Mit Untätigkeitsklagen vor Gericht versuchen Flüchtlinge, ihre Anerkennungsverfahren zu beschleunigen. Die meisten Kläger leben in Bayern. mehr...

Minderjährige Flüchtlinge Familiennachzug Familienministerium gesteht Panne beim Asylpaket II ein

Selbst minderjährige Flüchtlinge dürfen ihre Familien nicht nachholen. Ein Staatssekretär soll dafür verantwortlich sein, dass die SPD dem zustimmte - obwohl sie dagegen ist. mehr...

Heim für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge in Pullach, 2015 Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Worüber beim Asylpaket II gestritten wird

Wann sollen minderjährige Flüchtlinge Vater und Mutter aus der Heimat nachholen dürfen? Es geht nur um ein einziges Wort - und um immer mehr Jugendliche. Von Constanze von Bullion mehr...

Bundestag Creates TTIP Reading Room Neuer Streit um Asylpaket II Troublemaker Gabriel - er sollte besser zweimal hinschauen

Gerade hat er dem Asylpaket II zugestimmt, jetzt beschwert er sich darüber. Warum Zweifel an der Verhandlungskompetenz des SPD-Chefs angebracht sind. Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

scene of bus bombing Rückführungen Wie sicher sind diese Herkunftsländer?

Algerien, Tunesien und Marokko: Nur wenige Flüchtlinge aus diesen Ländern gelten als verfolgt. Doch Polizeigewalt und Justizwillkür gibt es dort überall. Von Moritz Baumstieger und Jan Bielicki mehr...

Bundesamt für Flüchtlinge 370 000 Asylbewerber in der Warteschlange

Dem Chef des Bundesamts für Flüchtlinge Weise dauern die Entscheidungen über Asylanträge noch zu lang. Er kündigt Maßnahmen an. Von Stefan Braun mehr...

Asyl Die Ablenker

Ein Bundesamt und seine Funktion als Sündenbock. Von Roland Preuss mehr...

Migrant and his children walk in front of buildings in a refugee camp in Hameln Asylrecht im Kabinett Das steckt im neuen Asylpaket

Der Aufenthalt in Deutschland soll für Flüchtlinge weniger komfortabel werden. Selbst Sportaktivitäten müssen sie künftig selbst finanzieren. Von Cerstin Gammelin mehr...

Ottobrunn, Asylhelferkreis Ottobrunn Asylhelfer in Ottobrunn Alle im Blick

Die Ehrenamtlichen tragen die Hauptlast der Integrationsarbeit. Dabei erreichen sie oft die Grenze der Belastbarkeit - eine Supervision soll ihnen helfen, sich nicht zu übernehmen. Von Martin Mühlfenzl mehr...

München, Hofbräuhaus, 35 Jahre Grüne, Flüchtlingsunterkünfte Pullach muss sich entscheiden

Weil die Zeit drängt, will Pullachs grüne Bürgermeisterin Tausendfreund Asylbewerber im Gewerbepark Höllriegelskreuth unterbringen. Ihr Parteifreund Schonert spricht von einem "Flüchtlingsabschiebeplatz". Auch andere Gemeinderäte sehen den Standort kritisch. Von Melanie Artinger mehr...

Flüchtlinge Asylpaket II Asylpaket II Sicher, oder?

Der Zuzug aus Algerien, Marokko und Tunesien soll eingeschränkt werden. Aber wie sieht es dort aus? Von Thorsten Denkler und Paul-Anton Krüger mehr...

Flüchtlinge Asylpaket II: Wer hat gewonnen, wer verloren und was bringt es?

Drei Monate lang haben sich CDU, CSU und SPD über das Asylpaket II in die Haare gekriegt. Jetzt ist der Streit mit einem dünnen Kompromiss beigelegt. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

Merkel, Gabriel und Seehofer Flüchtlinge Koalition einigt sich auf Verschärfung des Asylrechts

Union und SPD vereinbaren, den Familiennachzug einzuschränken. Die Regelung soll für zwei Jahre gelten. Von Nico Fried mehr...

Abschiebung Zeitungsbericht "Dagens Industri" Zeitungsbericht "Dagens Industri" Schweden plant Abschiebung von bis zu 80.000 Asylbewerbern

Entweder verließen sie das Land freiwillig oder sie würden unter Zwang abgeschoben, sagte Innenminister Anders Ygeman in einem Interview der Zeitung "Dagens Industri". mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Soll der Familiennachzug für Flüchtlinge erschwert werden?

Viele Flüchtlinge wollen ihre Angehörigen nach Deutschland holen, die sich noch in Bürgerkriegsgebieten oder Flüchtlingslagern befinden. Teile der Regierung möchten den Familiennachzug einschränken, um die Flüchtlingszahlen zu reduzieren. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge kehren zurück Flüchtlinge kehren zurück "Ich wünschte, wir wären einfach ertrunken."

Viele enttäuschte Flüchtlinge kehren jede Woche aus Deutschland in den Irak zurück. Die Resümees ihrer Flucht sind oft drastisch. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge Woran es beim zweiten Asylpaket hakt

Soll der Familiennachzug auch für Syrer ausgesetzt werden? Diese Frage spaltet die Koalition - auch weil die komplexen rechtlichen Fragen einige Koalitionspolitiker zu überfordern scheinen. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

Abschiebung Straffällige Ausländer sollen schneller abgeschoben werden

Als Reaktion auf sexuelle Übergriffe gegen Frauen in der Silvesternacht brachte das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf auf den Weg, den Innenminister Thomas de Maiziere und Justizminister Heiko Maas ausgehandelt hatten. mehr...

Flüchtlinge Flüchtlingspolitik Flüchtlingspolitik Debatte um schärfere Asylgesetze in Dänemark

Bei den Flüchtlingen in Dänemark sorgte die Entscheidung des Parlaments für Wut und Unverständnis. mehr...

Asyl Asyl Asyl Die Angst vor der Blutrache

Weil ihr Mann in eine Schießerei verwickelt war, flüchtete eine 33-Jährige mit ihren drei Kindern ins oberfränkische Tettau. Obwohl sie in ihrer Heimat um ihr Leben fürchtet, droht der Frau die Abschiebung. Von Katja Auer mehr...

Danish lawmakers poised to approve stripping migrants of valuable Kopenhagen Dänemark verschärft Asylgesetze

Das dänische Parlament hat eine deutliche Verschärfung der Asylregeln beschlossen. Flüchtlingen kann künftig Bargeld und Schmuck oberhalb von 1340 Euro abgenommen werden. mehr...