00:44
Streik

Heil zu Ryanair: "Dieses Land ist keine Bananenrepublik"

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat sich mit den streikenden Mitarbeitern des irischen Billigfliegers Ryanair solidarisch gezeigt und dem Unternehmen vorgeworfen, gegen Arbeitnehmerrechte zu verstoßen.

02:22
Billigflieger

Ryanair-Beschäftigte streiken europaweit

Ryanair rechnet damit, dass europaweit rund 250 von 2400 Flügen ausfallen.

01:21
Fluglinie

Erneut Streik bei Ryanair

Während in einigen Bundesländern heute die Ferien beginnen, wird bei Ryanair wieder gestreikt. Doch bisher sind nur wenige Flüge tatsächlich abgesagt.

Ryanair-Streik: Eine Passagierin wartet auf den Check-in
Streik

Diese Rechte haben Passagiere von Ryanair

Arbeitskampf bei Ryanair am Freitag - die wichtigsten Fragen und Antworten für Fluggäste.

01:56
Verdi

Streiks bei Ryanair am Freitag möglich

Die deutschen Flugbegleiter halten sich eine Beteiligung an dem in mehreren Ländern geplanten Streik gegen den irischen Billigflieger Ryanair am Freitag offen.

00:47
Flugausfälle

Ryanair streicht 150 von 400 Verbindungen in Deutschland

Erstmals wollen Gewerkschaften gemeinsam Fortschritte für Piloten und Flugbegleiter bei Ryanair erzielen. Nun muss der Billigflieger am Mittwoch zahlreiche Verbindungen streichen.

Aircrafts of low-cost airliner Ryanair are seen behind a fence while being parked at the tarmac of Weeze airport near the German-Dutch border during a wider European strike of Ryanair airline crews
Luftfahrt

Ryanair am Boden

Streiks zwingen den irischen Billigflieger zu Verhandlungen über Tarifverträge. Der Starrsinn des Chefs könnte für den Konzern teuer werden.

Von Jens Flottau und Christian Rost, Memmingen

DATE CLARIFICATION: Ryanair To Strike In Europe Ryanair Cut Profit Forecast After Post-Brexit Pound Plunge
Irische Fluggesellschaft

Ryanair-Streik trifft wohl 42 000 Passagiere in Deutschland

Die Airline hat vor Beginn des Streiks am Freitag etwa 400 Flüge abgesagt, die meisten davon betreffen in Deutschland stationierte Crews. Mit den größten Behinderungen wird am frühen Morgen und am Nachmittag gerechnet.

Ryanair planes are seen at the airport, during a protest on the first day of a cabin crew strike held in several European countries, in Valencia
Ryanair

Luft nach oben

Experten der Arbeitgeber sehen eine Tendenz zu heftigeren Tarifrunden. Auch der Konflikt bei Ryanair hat die Voraussetzung, besonders hart zu verlaufen.

Von Detlef Esslinger

00:52

Pilotenstreik bei Ryanair: Was Passagiere wissen müssen

Bei Ryanair dürfte es am Freitag Ausfälle und Verspätungen geben - auch auf Routen von und nach Deutschland. Bislang streikten die Piloten nur im kleinen Irland. Was müssen Fluggäste jetzt wissen?

Ein Ryanair-Flugzeug beim Start 00:58
Luftfahrt

Ryanair-Piloten streiken am Freitag

Bei Ryanair dürfte es am Freitag Ausfälle und Verspätungen geben - auch auf Routen von und nach Deutschland. Bislang streikten die Piloten nur im kleinen Irland. Wie groß werden die Einschränkungen?

Touristen am Eiffelturm von Paris
Paris

Eiffelturm nach Streik wieder geöffnet

Ein neues Ticketsystem soll nun die Warteschlangen am Wahrzeichen von Paris verkürzen.

01:44
Arbeitskampf

Flugausfälle wegen weiterer Streiks bei Ryanair

Das Kabinenpersonal hat die Arbeit niedergelegt. Voraussichtlich werden zahlreiche Flüge von und nach Spanien, Belgien und Portugal ausfallen.

Ein Ryanair-Flugzeug landet in Dublin
Streik bei Billigflieger

Ryanair sagt für kommende Woche Hunderte Flüge ab

Grund ist ein Streik der Flugbegleiter in mehreren europäischen Ländern. Betroffen davon sind etwa 50 000 Passagiere.

01:14
Arbeitskampf

Ryanair-Streik führt nächste Woche zu 600 Flugausfällen

Betroffen seien fast 50 000 Kunden, die von und nach Belgien, Portugal und Spanien reisen wollten.

01:00
Verdi

Gewerkschaft lässt zum Primeday bei Amazon streiken

Die Gewerkschaft Verdi verdirbt dem Versandriesens Amazon den Sonderverkaufstag "Primeday". An mehreren Standorten in Deutschland, aber auch in Polen und Spanien wird gestreikt.

01:46
Proteste

Real-Mitarbeiter wehren sich gegen neue Tarifverträge

Die Supermarktkette hat den Tarifvertrag mit Verdi gekündigt und will neue Mitarbeiter künftig nach DHV-Tarifvertrag bezahlen.

01:06
Irland

Ryanair-Piloten kündigen zwei weitere Streiktage an

Am Donnerstag hatten etwa hundert Ryanair-Piloten erstmals überhaupt in Irland gestreikt.

MVG: Warnstreik im Münchner Nahverkehr
Münchner Verkehrsgesellschaft

Der Streik ist vorbei - U-Bahn, Bus und Tram fahren wieder

Unerwartet schnell beginnt sich der Betrieb auf allen Linien zu normalisieren. Damit hat das Unternehmen offenbar selbst nicht gerechnet.

Von Andreas Schubert

Öffentlicher Nahverkehr

Warnstreik: München steht am Donnerstagmorgen still

Keine U-Bahnen, zwei Tramlinien, nur jeder zweite Bus: Vier Stunden wird bei der MVG gestreikt - worauf sich Pendler einstellen müssen.

Verfassungsrichter verkünden Urteil zum Streikverbot
Streikverbot für Lehrer

Beamtenrecht geht in Karlsruhe vor Menschenrecht

Das Bundesverfassungsgericht hat das Streikverbot für beamtete Lehrer bestätigt und das Berufsbeamtentum zukunftsfest gemacht - gegen europäische Übergriffe.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Leerer Klassenraum
Leserdiskussion

Dürfen Beamte zu Recht nicht streiken?

Beamten sind in Deutschland weiterhin vom Streikrecht ausgeschlossen. Das Bundesverfassungsgericht hat eine Beschwerde von Lehrern zurückgewiesen. Betroffen sind insgesamt 600 000 verbeamtete Lehrer sowie etwa eine Million andere Beamte.

Lehrer in Niedersachsen
Interview: Arbeitskampf

"Das Streikrecht ist ein Menschenrecht"

Das Bundesverfassungsgericht entscheidet heute, ob Beamte streiken dürfen. Nils Kammradt von Verdi hofft darauf - es würde auch anderen Gewerkschaftlern nutzen.

Interview von Larissa Holzki

Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Berlin
Öffentlicher Dienst

Landratsamt wird bestreikt

Die Führerscheinstelle bleibt heute nach einem Aufruf der Gewerkschaft Verdi geschlossen. Die Beschäftigten fordern sechs Prozent mehr Lohn.

Von Clara Lipkowski, Freising

Streik in Frankreich

Französischer Gleichmut

In Paris drängen sich die Pendler auf überfüllten Gleisen und warten auf Züge. Die Gewerkschafter würden gerne mit einem Generalstreik das Land lahmlegen. Doch die Geduld der Bürger ist gut trainiert.

Von Nadia Pantel