Schondorf am Ammersee

Schondorf
:Ja, ich will - immer wieder

Lilija Mamotenko ist Hochzeitsplanerin und gehört zu den besten Traurednerinnen in Süddeutschland. Worauf es bei einer gelungenen Zeremonie ankommt - und wie sie selbst bald heiraten wird.

Von Carolin Fries

Schondorf
:Feuer, Wasser, Erde, Luft und Kunst

Andreas Kloker spielt in seinen Elementarzeichnungen mit den vier Elementen. Ziel des Schondorfer Künstlers ist es dabei, das Mysterium des ewigen Kreislaufs sichtbar zu machen.

Von Katja Sebald

Schondorf
:Warten auf Tempo 30

Zur Beruhigung der Ortsdurchfahrt billigt die Gemeinde einen Lärmaktionsplan und hofft nun auf die Zustimmung von Regierung und Straßenbauamt.

Von Renate Greil

Schondorf
:Zehn Gruppen, zehn Millionen Euro

Die neue Kita der Gemeinde soll Platz für 200 Kinder bieten, womöglich sogar noch mehr. Ungeklärt ist, wo die Eltern beim Bringen und Holen parken sollen.

Von Renate Greil

Schondorf
:Demonstration gegen Rechtsextremismus

Am Ammersee gibt es diese Woche den dritten Sonntag in Folge eine Demonstration gegen Rechtsextremismus. Nach Dießen und Utting ist dieses Mal Schondorf an der Reihe. Den Veranstaltern, einem breiten Bündnis verschiedener Vereine, der Kirchen und ...

Diebstahl
:Wo steckt das Unterschondorfer Kruzifix?

Vor 81 Jahren raubten Diebe aus einer Filialkirche am Ammersee ein kostbares romanisches Kreuz. Noch immer lebt die Hoffnung, dass es wieder auftaucht.

Von Hans Kratzer

SZ-Serie: Dorf-Dynastien
:Eine Maler-Familie setzt farbliche Akzente in Schondorf

Die Geschichte der Forsters am Ammersee währt schon mehr als 100 Jahre. Im Fasching stand manchmal der Betrieb still, weil alle an der Dekoration für einen Ball arbeiteten.

Von Renate Greil

Abgebrannte Gewerbehalle in Schondorf
:Defekte Lüftungsanlage gilt als Brandursache

Brandfahnder machen einen technischen Defekt für das Großfeuer in einer Gewerbehalle verantwortlich.

Von Christian Deussing

Nach Großbrand in Schondorf
:Was führte zu dem Inferno?

Brandfahnder und Experten von Versicherungen suchen weiterhin nach der Ursache des Großfeuers, bei dem eine Gewerbehalle in Schondorf komplett zerstört wurde.

Von Christian Deussing

Gemeinderat Schondorf
:Personeller Wechsel bei den Grünen

Marius Polter (Grüne) verlässt den Schondorfer Gemeinderat. Wie die Gemeinde mitteilte, tritt Polter aus "persönlichen Gründen" zurück. Seit 2014 sitzt der Erzieher, der bislang in Teilzeit im gemeindlichen Schondorfer Hort arbeitet, im Gemeinderat ...

Schondorf
:Ursache von Großbrand weiterhin unklar

Die Ursache des Großbrands am 30. November im Gewerbegebiet von Schondorf ist weiterhin ungeklärt, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord am Mittwoch mitteilte. Eingeschaltet wurde inzwischen auch ein Gutachter des Landeskriminalamtes (LKA), der ...

Fernsehen
:Der Mann, der genau hinschaut

Regisseur Berndt Welz dokumentiert in seinen Filmen Gipfelbesteigungen ebenso wie den Klimawandel und Herztransplantationen. Die Leidenschaft des Echingers aber sind Insekten.

Von Carolin Fries

Großbrand in Schondorf
:"Es ist alles kaputt, total kaputt"

Etwa 180 Feuerwehrleute aus 13 Orten sind am Donnerstagabend bis spät in die Nacht im Einsatz, um das Feuer in einer Gewerbehalle unter Kontrolle zu bringen. Das Übergreifen der Flammen auf eine weitere Gewerbehalle können sie verhindern. Einige Geschäftsleute stehen jedoch vor den Scherben ihrer Existenz.

Von Michael Berzl

Schondorf
:Halle geht in Flammen auf

In einem Gewerbegebiet am Ortsrand von Schondorf ist am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr eine große Halle in Flammen aufgegangen. Anwohner sprachen von einer extrem starken Rauchentwicklung. Die umliegenden Feuerwehren versuchten das Feuer mit ...

Schondorf
:Kanaldeckel entfernt

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag in der Bahnhofstraße in Schondorf zwei Kanaldeckel ausgehoben. Nach Polizeiangaben bemerkte diese Vorfälle ein Anwohner, der die Deckel wieder einsetzte. Auch wenn es sich vermutlich nur um einen ...

Silvester am Ammersee-Westufer
:Schluss mit der Knallerei

Utting erklärt den Summerpark erneut zur Sperrzone, die Nachbargemeinde Schondorf richtet Verbotsgebiete ein.

Von Renate Greil

Schondorf
:Teures Auto gestohlen

Erneut haben unbekannte Täter ein hochwertiges Auto, das mit dem sogenannten Keyless-Go-System ausgestattet ist, im Fünfseenland gestohlen. Nach Polizeiangaben entwendeten die Diebe den Wagen am Mittwoch zwischen 15 und 18 Uhr im Reiherweg in ...

Schondorf
:Postfiliale am Ammersee schließt

Im Geschäft "Segeln & Mehr" können nur noch bis Ende des Jahres Briefe und Pakete abgegeben werden.

SZ PlusSicherheit im Netz
:"Die Master-Passwörter sind der Schlüssel"

Was passiert nach dem Tod mit E-Mail-Konten, Accounts in den sozialen Medien und Abos bei Streamingdiensten? Coachin Dagmar Primbs empfiehlt, den digitalen Nachlass rechtzeitig zu regeln.

Interview von Carolin Fries

Schondorf am Ammersee
:Auf den Spuren der badenden Römer

Rund 100 Jahre nach seiner Entdeckung erlebt das einstige Caldarium der "Villa Rustica" eine Neueröffnung. Der rekonstruierte Grundriss am Ufer des Ammersees soll Fantasie und Vorstellungskraft anregen.

Von Yara van Kempen

Energiewende
:Wärme aus dem Ammersee

Der Schondorfer Bürgermeister bringt eine innovative Methode zum Heizen ins Gespräch und will mit Behörden und Fischern über die Möglichkeiten einer Umsetzung sprechen. Angesichts der langfristigen Perspektiven spricht er von "Enkelprojekten".

Von Renate Greil

Schondorf
:Trauen und Brauen

Der Güterschuppen am Bahnhof hat sich zu einem veritablen Streitobjekt entwickelt. Nun gibt es eine neue Idee: Hier könnten Liebende womöglich den Bund fürs Leben schließen, während nebenan Bier gebraut wird.

Von Renate Greil

Verkehr in Schondorf
:"Ich habe gedacht, ich zelte neben der Autobahn"

In Schondorf könnte bald Tempo 30 auf den Ortsdurchfahrten gelten. Da diese Staatsstraßen sind, sind die Hürden hoch - doch die Kommunalpolitik ist zuversichtlich.

Von Renate Greil

Jugendkultur
:"Kultur darf nicht kostenlos sein"

Bei einer Gesprächsrunde auf dem Sammersee-Festival in Schondorf nehmen die Diskutanten vor allem die Belange der Jugend unter die Lupe und stellen fest: Ohne Förderung geht kaum noch etwas.

Von Renate Greil

Musik
:Klangvolle Runde um den Ammersee

In zwei Dutzend Kirchen und Kapellen sind am letzten Sonntag im August Konzerte zu hören. Die Besucher können aus vier Routen wählen. Der Eintritt ist frei.

Von Katja Sebald

Erneuerbare Energien
:Bohrung ins Ungewisse

Könnte Geothermie der Wärmemacher der Zukunft am Ammersee sein? Bei einer CSU-Veranstaltung zeigt sich, wie gespalten die Politik ist.

Von Renate Greil

Prämierte Häuser
:Dem Ortsbild zuliebe

Mit Preisen für behutsame Sanierungen honorieren die Gemeinden am Westufer des Ammersees das denkmalschützerische Engagement von Bauherren. In Dießen und Schondorf wurden erstmals Neubauten ausgezeichnet, die sich gelungen in die Umgebung einfügen.

Von Armin Greune

Schondorf am Ammersee
:Kassen an Selbstpflücker-Feldern aufgebrochen

Die Täter erbeuten Sachgegenstände im Wert von 90 Euro.

Bildung
:Hochschulreif? Vor allem ferienreif!

Endlich ist die Schulzeit vorbei. Und jetzt? Acht Abiturientinnen und Abiturienten aus dem Fünfseenland blicken zurück - und geben Einblick in ihre weiteren Pläne.

Von Carolin Fries und Viktoria Spinrad

Jugend forscht
:Geschwisterpaar aus Schondorf gewinnt zweiten Preis

Nachhaltigkeit durch Innovation: Julia und Alexander Trapp überzeugen mit ihrer Idee, aus Speiseresten Energie zu gewinnen.

Von Kathrin Kessler

Schondorf
:Mopedfahrer schwer verletzt

Ein betrunkener Mopedfahrer hat sich am Montagabend in der Gemeinde Schondorf schwer verletzt: Der 60-Jährige verlor auf der Uttinger Straße in Richtung Greifenberg nach dem Bahnübergang die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in einer Kurve von ...

Städtepartnerschaft
:Ein seltsam anmutendes Gastgeschenk

Schondorf bekommt von seiner norditalienischen Partnerstadt Boves eine Reliquie als Präsent. Zeitgemäß ist das nicht gerade. Aber in der Ammersee-Gemeinde hat die Übergabe einen bestimmten Grund.

Von Sabine Bader

Bürgerversammlung
:"Die Mauer soll bleiben"

Für den Erhalt der fast hundert Jahre alten Uferbefestigung in Schondorf spreche sich die Mehrheit des Gemeinderats aus, berichtet Bürgermeister Alexander Herrmann.

Von Renate Greil

Entwicklungshilfe
:Das Lehrer-Lebenswerk

Der Landkreis Landsberg hält in Tansania Ausschau nach potenziellen Partnern für eine entwicklungspolitische Zusammenarbeit. Die "Afrikahilfe Schondorf" engagiert sich vor allem an Krankenhäusern und Schulen.

Von Armin Greune

"Jugend forscht"
:Mit einem Hefezopf zu grünem Strom

Die Geschwister Julia und Alexander Trapp vom Landheim Ammersee haben eine Batterie entwickelt, mit deren Hilfe aus Kohlenhydraten Energie gewonnen werden kann.

Von Kathrin Kessler

Schondorf
:Wenn der See langsam erwacht

Die Dießener Fotografin Tanja Hust präsentiert Bilder aus ihrer Serie "Ammerseele" im Rathaus.

Von Renate Greil

Gastronomie am Ammersee
:Sushi und Rouladen

Sabine Pfeiffer und Vanessa Meyer haben aus dem Hunderte Jahre alten "Gasthaus Drexl" in Schondorf das "Shiro Sushi" gemacht. Auch das Hotel wollen die jungen Frauen wiederbeleben. Ein Besuch.

Von Carolin Fries

Oldtimer-Treffen
:Kleine Österreicher auf großer Fahrt

Am Ammersee drehen Steyr-Puch-Liebhaber für ihre Mini-Autos eine Ehrenrunde.

Auktion in Schondorf
:Kunst ersteigern und damit Gutes tun

Annunciata Foresti organisiert eine Kunstauktion zugunsten älterer oder hilfsbedürftiger Menschen. Vorab erklärt sie, was die Besucher dort am Sonntag erwartet.

Interview von Luzi Power-Feitz

Entwicklungshilfe
:Brunnen für Amazonien

Das 2015 begonnene Schondorfer Projekt mit der Gemeinde Puerto Leguízamo in Kolumbien musste schwere Rückschläge einstecken. Inzwischen aber kann man Erfolge für die Trinkwasserversorgung verzeichnen.

Von Armin Greune

Ausstellung "Flower Power"
:Blumen für die Ewigkeit

Das Gestalt-Archiv in Schondorf zeigt Pflanzenbilder von Kindern und Jugendlichen aus mehreren Jahrzehnten.

Von Katja Sebald

Historische Seeanlage
:Ufermauer soll unter Denkmalschutz gestellt werden

Der "Schondorfer Kreis" kämpft für den Erhalt des fast hundert Jahre alten Art-Deco-Gemäuers.

ÖPNV im Landkreis Landsberg
:Dießen steigt beim Anrufsammeltaxi aus

Neben den regulären Buslinien verbindet künftig ein Bedarfsangebot im Stundentakt die Gemeinden Utting und Schondorf mit Landsberg. In Dießen aber lehnt eine Mehrheit der Gemeinderäte die Beteiligung an den Netzkosten ab - und steht damit im Landkreis Landsberg alleine da.

Von Armin Greune

Neue Ideen fürs Dorfleben
:Schondorfer Glücksgefühl

Ein neues Team will Projekte des örtlichen Bürgerbudgets umsetzen - vom Spieleraum bis zur Zufriedenheitsmessung.

Von Renate Greil

Kunstpreis des Landkreises Landsberg
:Metaphern aufs menschliche Leben

Schon als junge Frau bekam Doris Trummer die Diagnose Multiple Sklerose. Ihre Kunstwerke sind zumeist zarte Objekte, das Material dafür findet sie in der Natur. Nun wird sie für ihr Lebenswerk geehrt.

Von Katja Sebald

Schondorf
:Ein neues Gewand für die Seemauer

Für die Neugestaltung des Ufers hat die Gemeinde einen Ideenwettbewerb ausgerichtet. Nun stehen die drei Favoriten fest - deren Entwürfe sich mitunter stark voneinander unterscheiden.

Von Renate Greil

Streitobjekt
:Weitere Diskussionen um Prix-Areal

Sollten dort auch Wohngemeinschaften erlaubt sein? Der Gemeinderat vertagt das Thema.

Von Renate Greil

Schondorf am Ammersee
:Gemeinde zahlt für Privatschüler in Starnberg

Munich International School beantragt "kommunalen Mitfinanzierungsanteil" als freiwillige Leistung.

Soziales Engagement
:Hilfe unter einem Dach

Der Verein "Gemeinsam" betreibt in Schondorf schon länger die Nachbarschaftshilfe und das Sozialmobil. Nun steigt er am westlichen Ammerseeufer auch in die niederschwellige Altenhilfe ein.

Von Renate Greil

Schondorf
:Wohnen in alten Rathäusern

Die ehemaligen Verwaltungsgebäude in Oberschondorf und Unterschondorf sollen für die Mieter renoviert werden - doch das geht nur nacheinander.

Von Renate Greil

Gutscheine: