Popkolumne

180 Milliarden Klicks

Die neuseeländische Indie-Schrammel-Popband The Beths legt mit "Future Me Hates Me" das ideale Album für sonnige Wehmut vor. Und Beyoncé berichtet, welches Konzert ihrer Welttournee mit Jay-Z ihr am besten gefallen hat: Berlin.

Von Jens-Christian Rabe

Popkolumne

Vollgefedert

Mit famoser neuer Musik von Santigold und Mac Miller - und der Antwort auf die Frage, was man hören sollte, wenn einem der Sommer langsam zu entspannt vorkommt.

Von Julian Dörr

Popkolumne

Tirili!

Mit neuer Musik von Iggy Pop und "Ross From Friends" - und der Antwort auf die Frage, was wir den Techno-Hippies der Neunziger verdanken.

Von Jan Kedves

Popkolumne

Putzmunter knurren

Diesmal mit neuer Musik von "Ty Segall", "Wild Pink", Lori McKenna und "Negative Scanner" - sowie der Antwort auf die Frage, ob man Xavier Naidoo einen Antisemiten nennen darf.

Von Juliane Liebert

Cover Popkol 110718
Popkolumne

745, 94 Millionen

Neue Musik von Mattiel Brown, Rick Astley und den Cowboy Junkies - sowie die Antwort auf die Frage, welche Pop-Rekorde Drake gebrochen hat.

Von Max Fellmann

Cover Popkolumne 4. Juli
Popkolumne

Party und Sexismus

Neue Musik von Yungblud, Bodega, Lizzo - und die Antwort auf die Frage, was in Kendrick Lamars Jugend draußen auf der Straße passierte, während er zu Hause Partys feierte.

Von Annett Scheffel

Gorillaz
Popkolumne

Klappern und rappeln

Die Popereignisse der Woche. Diesmal mit neuer grandioser Musik von den Gorillaz, Jim James und Teyana Taylor - sowie der Antwort auf die Frage, welchen Tour-Slogan von Guns N' Roses man wirklich gerne einmal lesen würde.

Von Julian Dörr

Albencoverq
Popkolumne

Blaue Stunden

Die Popereignisse der Woche. Diesmal mit "Gang Gang Dance", Martyn, XXXTentacion und der Antwort auf die Frage, ob man als deutscher Gangsta-Rapper auch mit einem Leihwagen glaubhaft sein Revier markieren kann.

Von Jan Kedves

Popkolumne

Im Zug nach Wakanda

Jimi Tenor macht Weltpopmusik, Kanye West schlägt wieder zu und der deutsche Rap wird feminin.

Von Jens-Christian Rabe

Popkolumne

Eine Nacht in Manila

Die Pop-Neuerscheinungen der Woche. Diesmal mit Lykke Li, Konstantin Gropper alias "Get Well Soon" und Lindsey Jordan alias "Snail Mail"- und der Antwort auf die Frage, was in einer besseren Welt der Hit des kommenden Sommers wäre.

Von Julian Dörr

Popkolumne

Kaufen, ohne den Preis zu kennen

Neue Alben von Father John Misty, James Black, Oneohtrix Point Never, Actress und Underworld & Iggy Pop.

Von Annett Scheffel

Popkolumne

Alte Helden

Die "Beastie Boys" feiern sich selbst mit einem gigantischen Buchprojekt, die Band "Snow Patrol" hat ein neues Album am Start und Stephen Malkmus macht rumpelnden Indie-Rock.

Von Max Fellmann

Popkolumne

Wer die Harfe stört

Diese Woche: Bester Indierock, geradeaus geröhrt von Courtney Barnett. Dann ein missglückter Sommerhit, sorry. Aber zum Glück gibt es ja auch noch Paul Kalkbrenner, der macht, was er immer macht. Und es gibt Mary Lattimore. Zum Glück.

Von Jan Kedves

"This Is America", Childish Gambino
Popkolumne

Nebenher Kirchenchöre erschießen

Childish Gambino tanzt und wütet - und Beach House machen einen auf sphärisch.

Von Juliane Liebert

FEU
Popkolumne

Kollegah mit Sommerhit?

Der Skandalrapper versucht, aus der Aufmerksamkeit um das Ende des "Echos" Profit zu schlagen, Kanye West eifert Donald Trump nach, bleibt aber ein brillanter Musiker, und der penisfixierte Heavy Metal wird geriatrisch veralbert.

Von Jan Kedves

Popkolumne

Wie es wird? Alles gut, natürlich

In dieser Woche begehen wir: Drake, Janelle Monáe, die Fantastischen Vier, Questlove, Anthrax, Kanye West (als Twitterkönig) und Willie Nelson.

Von Jens-Christian Rabe

Popkolumne

Finde niemals zu dir selbst

Popereignisse der Woche. Diesmal mit neuer Musik von Ufo361, den Nerven, A Perfect Circle, Shaggy und Sting - sowie der Antwort auf die Frage, wer soeben endgültig bewiesen hat, dass er der wichtigste Popstar der Welt ist.

Von Julian Dörr

Popkolumne

Träume, Diamanten, Gott

Diesmal mit neuer Musik von "The Voidz" und Azealia Banks - und der Antwort auf die Frage, wem das beste Elton-John-Cover des Jahres gelungen ist.

Von Max Fellmann

Popkolumne

Alles so mittelklassig

Die Kanonisierung des Rap läuft, die alte Punkregel - früher war sogar das Schlechte besser - stimmt weiterhin, außerdem vier Alben der Woche.

Von Jens-Christian Rabe

FEU
Popkolumne

Tiefenpsychologie

Greta Kline legt mit ihrem Bandprojekt Frankie Cosmos eine der schönsten Indie-Platten dieses Frühlings vor. Und der Facebook-Skandal macht eine Studie über Fans von Björk und Rammstein möglich. Sie zeigt: Popmusik entscheidet Wahlen.

Von Annett Scheffel

Cover Popkolumne 21032018
Popkolumne

Transatlantik

Neue Alben: Ein großer Wurf vom Globetrotter-DJ Diplo, radikaler feministischer Pop von Jenny Wilson und Americana von Jack White.

Von Jan Kedves

Popkolumne

Ergreifend löchrig

Neues von Sade und Meshell Ndegeocello - und die Antwort auf die Frage, worauf es beim Covern wirklich ankommt.

Von Jan Kedves

Popkolumne

Päckchenweise Koks

Die interessantesten Popereignisse der Woche. Diesmal mit neuer Musik von "Judas Priest", den "Editors", den "Young Fathers" und "Camp Cope" - und der Antwort auf die Frage, wozu Rock'n'Roll heute eigentlich noch gut ist.

Von Julian Dörr

Popkolumne

Melodramatisch überhitzt

Das verblüffendste Album dieser Woche stammt vom Partyrock-König Andrew W. K., mit großer Ernsthaftigkeit wird darin am Party-Spaß gearbeitet. Außerdem vier weitere Alben.

Von Jens-Christian Rabe

fishbach
Popkolumne

Super säuseln

Mit neuer Musik von Fishbach und Answer Code Request - und der Antwort auf die Frage, wie die Frau mit den meisten Schönheitsoperationen singt.

Von Jan Kedves