Neueste Artikel zum Thema

Hessen

Durchsuchungen bei zwei Beamten

Nach zwei Hausdurchsuchungen stehen weitere Polizisten unter Rechtsextremismus-Verdacht.

Von Susanne Höll, Wiesbaden

Schwarz-Grün in Hessen

"Drei Frauen haben wir"

Volker Bouffier (CDU) stellt die Minister und Ministerinnen vor, die er in die Regierungskoalition mit den Grünen schickt.

Von Susanne Höll, Wiesbaden

Bessere Schutzausrüstung und neue Kennzeichnung für Polizei
Rechtsextremismus in Hessen

Innenminister Beuth muss sich Fragen zur Polizei stellen

In der Affäre um Verbindungen zwischen rechtem Milieu und hessischen Beamten reagiert die Politik. Der Inhalt eines Chats entlastet den aktuell beschuldigten Polizisten - zumindest zum Teil.

Von Susanne Höll, Frankfurt

Hessens Grüne stimmen über Koalitionsvertrag ab
Hessen

Tanzen, solange es noch rockt

Euphorisch feiern die Grünen ihr zweites Bündnis mit der CDU. Deren Spitzenleute klingen deutlich gedämpfter. Beiden Parteien ist klar, dass die kommenden fünf Jahre ungemütlich werden.

Von Susanne Höll, Hofheim

Pressekonferenz zum Koalitionsvertrag in Hessen
Hessen

Ein Versprechen über 191 Seiten

CDU und Grüne haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Beide Seiten mussten Kompromisse eingehen. Es gibt mehr Geld für Schulen und Sozialwohnungen - sowie 1000 neue Stellen für die Polizei.

Von Susanne Höll, Wiesbaden

Hessen

Aufbruch unter Schmerzen

Die gedemütigten Christdemokraten fügen sich noch einmal in eine schwarz-grüne Koalition. Kann das Bündnis fünf Jahre halten? Ja, wenn die Grünen Rücksicht nehmen.

Von Susanne Höll

Hessen

Vier Ministerien für die Grünen

Die neue Koalition in Wiesbaden steht. Die CDU muss Posten abgeben, Grünen-Politiker Tarek Al-Wazir wird dafür Superminister.

Von Susanne Höll, Wiesbaden

Innenausschuss tagt zur Polizeiaffäre Frankfurt
Hessen

Durchsuchen, lavieren

In der Affäre um eine mutmaßlich rechte Zelle bei der Polizei gerät Innenminister Beuth in Erklärungsnot.

Von Susanne Höll, Wiesbaden

Leserdiskussion

Ist Ihr Vertrauen in die Polizei beschädigt?

Rechtsextremistische Vorfälle einzelner Polizisten werden in jüngster Zeit immer häufiger publik. Oftmals folgen keine bis wenig Konsequenzen. Das milde Beamtenrecht trägt dazu bei.

Hessen

CDU und Grüne verhandeln

Drei Wochen nach der Landtagswahl haben sich in Wiesbaden die beiden potenziellen Koalitionspartner getroffen.

Von Susanne Höll, Frankfurt

Landtagswahl Hessen ARD-Fernsehrunde
Hessen

Ampel aus

Das amtliche Endergebnis: Die Grünen liegen knapp vor der SPD - womit sich eine Koalition der beiden Parteien mit der FDP erledigt hat. Weiter geht's also mit Schwarz-Grün.

Von Susanne Höll, Wiesbaden

Hessen

Chancen auf Ampel sinken

Vertreter von SPD, Grünen und FDP sprechen über die Bildung einer Koalition - mit wenig Aussicht auf Erfolg.

Von Susanne Höll, Frankfurt

Hessen

Ein letztes Sondieren

Grüne, FDP und SPD treffen sich - doch verbünden werden sie sich nicht.

Von Detlef Esslinger

Hessen

Runde zwei

Nach der Landtagswahl ziehen sich die Sondierungsgespräche hin. Auch ihren Lieblingskoalitionär, die Grünen, lässt die CDU noch zappeln.

Von Susanne Höll, Frankfurt

Sondierungsgespräche nach Landtagswahl in Hessen
Hessen

Jeder mit fast jedem

Nach der Landtagswahl am Sonntag führen die Parteien Sondierungsgespräche. Da die dürftige Mehrheit für CDU und Grüne vorläufig ist, dürfen auch SPD und FDP mitreden.

Von Susanne Höll, Frankfurt

00:44
Frankfurt

Weihnachtsbaum kommt heil auf Römerberg an

Pünktlich und unbeschadet ist der Frankfurter Weihnachtsbaum auf dem Römerberg angekommen. Wenn am 26. November der Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet wird, soll der Baum in vollem Glanz erstrahlen.

Landtagswahl Hessen HR-Fernsehrunde
Hessen

Die Bitteren und die Glückseligen

Nach ihrem Wahlsieg wollen sich die Grünen noch nicht festlegen, mit wem sie künftig regieren. Sicher gilt: Eine Neuauflage von Schwarz-Grün dürfte die CDU etwas kosten.

Von Susanne Höll, Wiesbaden

01:38
Landtagswahl in Hessen

Nächstes Wahldebakel für CDU und SPD

Die CDU bleibt trotz massiver Einbußen bei der Wahl in Hessen stärkste Kraft.

Oberb¸rgermeisterin Roth gibt Amt vorzeitig auf; Petra Roth
Wahl in Hessen

"Die Union befindet sich in einem Schraubstock"

Die ehemalige Oberbürgermeisterin von Frankfurt, Petra Roth, war einst Pionierin von Schwarz-Grün. Ein Gespräch über Verantwortung, Protestwähler - und Mitleid mit der SPD.

Interview von Lars Langenau

01:14
Landtagswahl

Herbe Verluste für CDU und SPD in Hessen

Die CDU bleibt trotz massiver Einbußen bei der Landtagswahl in Hessen stärkste Kraft. Auch die SPD verliert klar und liefert sich ein enges Rennen mit den Grünen um Platz zwei. Die Ergebnisse dürften die große Koalition in Berlin unter Druck setzen.

Hessen-Wahl

Für Nahles ist es bitter, für Merkel ernst

Der Zeitgeist hat Grüne und AfD in Hessen nach oben getrieben, CDU und SPD abgestraft. Die Ergebnisse dieser Wahl werden heftig auf Berlin durchschlagen.

Kommentar von Heribert Prantl 

Hessen

Schwarz-Grün verteidigt knapp die Mehrheit

Bei der Wahl in Hessen müssen CDU und SPD zweistellige Verluste hinnehmen. Die Grünen triumphieren und erreichen ihr bestes Ergebnis in dem Bundesland. AfD, Linke und FDP im Landtag.

Von Robert Probst

Landtagswahl Hessen - Wahlplakate
Landtagswahl in Hessen

Herbe Verluste für CDU und SPD, Grüne stark

Bei der Landtagswahl in Hessen fahren die beiden Volksparteien historische Verluste ein. Die Grünen erzielen laut Hochrechnung ihr bestes Ergebnis in dem Bundesland.

Landtagswahl Hessen - Stimmabgabe
Leserdiskussion

Hessen: Was bedeutet das Wahlergebnis für die Bundesregierung?

CDU und SPD müssen bei der Landtagswahl in Hessen schwere Verluste hinnehmen. Grüne und AfD konnten stark zulegen. Die Landtagswahl gilt als richtungsweisend auch für die Bundespolitik.

Landtagswahl Hessen - Wahlplakate 00:50
Landtagswahl

Der Weg zu einer hessischen Regierung kann lang werden

Nach der hessischen Landtagswahl haben die Parteien keinen Zeitdruck, um ein Regierungsbündnis zu bilden. Die Wahlperiode des bisherigen Landtags endet nämlich erst in drei Monaten.