Höhenkirchen

Austausch für Betroffene

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Buxtehude bei Kerzenschein

Pfadfinder Royal Rangers 58
Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Zelte im Außenbereich

Pfadfinder wollen sich in Höhenkirchen-Siegertsbrunn ansiedeln

Von Bernhard Lohr, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Orgelmusik und Geschichten

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Tennis für Anfänger

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Die Kosten im Fokus

Studenten prüfen betriebswirtschaftliche Aspekte der Kinderbetreuung in Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Von Bernhard Lohr, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Bauvorhaben

Eine halbe Milliarde für die Schulen

Der Landkreis München muss bestehende Gymnasien und Realschulen erweitern und neue bauen. Die Kosten sind laut Landrat Göbel eine "brutale Belastung" - und die Zeit drängt.

Von Stefan Galler

junge münchner symphoniker
Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Ambitioniertes Konzertprogramm

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Kunstflieger in Turbulenzen

Höhenkirchens Bürgermeisterin nimmt Piloten ins Visier.

Tempo 30

Die Raser haben keine Lobby

Bei der Bürgerversammlung in Höhenkirchen-Siegertsbrunn fordern einzelne Autofahrer die Aufhebung des Tempolimits auf der Bahnhofstraße und ein Ende der Geschwindigkeitsmessungen. Doch eine große Mehrheit lehnt diese Anträge ab.

Von Bernhard Lohr, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

100. Geburtstag

"Eine Ausnahme in der Familie"

Erika Wünsch aus Höhenkirchen-Siegertsbrunn ist immer noch fit - erst vor einem Jahr zog sie ins Seniorenzentrum

Von Michael Morosow, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Milde Tage
Waldkindergärten

Naturpädagogik im Schwarzbau

Während sich die alternativen Tagesstätten an ihren Stützpunkten zunehmend häuslich einrichten, achten die Forstbehörden verstärkt auf die Einhaltung der Vorschriften. In Höhenkirchen muss eine Einrichtung deshalb umziehen.

Von Bernhard Lohr, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Demenz kann jeden treffen

Höhenkirchner Arbeitskreis wirbt um Verständnis für Betroffene

Von Bernhard Lohr, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Orgelmusik bei Kerzenschein

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Lieber Spaß als Frust

Wohin mit den Kindern am schulfreien Buß- und Bettag? Viele Kirchen, Sportvereine und Firmen bieten berufstätigen Eltern ein Betreuungsprogramm

Von Patrik Stäbler, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Freie Wähler

Kraus und Ertl rechnen mit Bußjäger ab

"Verleumdungen", "Unwahrheiten", "Unterstellungen" - nach ihrem Erfolg bei der Landtagswahl fallen führende Politiker der politischen Gruppierung im Landkreis übereinander her und erheben gegenseitig schwere Vorwürfe.

Von Bernhard Lohr, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Brunnthal, Sperrmüllsammlung, wird von vielen Osteuropäern genutzt um Brauchbares abzugreifen,
Sperrmüll

Ärger über Abfalltourismus

Organisierte Gruppen nutzen die Sammlungen in den südöstlichen Landkreisgemeinden, um den Krempel nach Brauchbarem zu fleddern. Die Behörden sprechen von einem "Graubereich" und die Polizei ist machtlos

Von Bernhard Lohr, Brunnthal

Integration

Höhenkirchen ist nicht Chemnitz

Nach dem Urteil gegen die Vergewaltiger einer 16-Jährigen blickt der Arbeitskreis Asyl nach vorne

Von Bernhard Lohr, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Alte Apotheke soll rasch saniert werden

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Vergewaltiger einer 16-Jährigen müssen in Haft

Ein 28-Jähriger wurde zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt, ein geständiger 18-Jähriger zu einer Jugendstrafe von drei Jahren und neun Monaten.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Bayerische Liederstunde

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Höhenkirchner Gymnasium vor Ausbau

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Glühwein und Kunsthandwerk

Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Serie Landmarken, Alte Apotheke unter Denkmalschutz; Foto: Angelika Bardehle
Ortsentwicklung

Verjüngungskur für die alte Apotheke

Das denkmalgeschützte Gebäude in Höhenkirchen soll unabhängig von den Plänen für das restliche Ruf-Gelände saniert werden. Wie das derzeit leer stehende Gebäude genutzt wird, steht allerdings noch nicht fest.

Von Bernhard Lohr, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Leitbild-Diskussion

Neue Mitte und alte Ortsbilder

Gemeinderat Höhenkirchen-Siegertsbrunn bekennt sich zu jüngst erarbeiteten Zielen, an denen sich die Rathauspolitik orientieren soll - ein Schritt hin auf dem Weg zum Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept

Von Bernhard Lohr, Höhenkirchen-Siegertsbrunn