Grasbrunn

Aktuelle Nachrichten aus Grasbrunn

SZ PlusMobiler Mittagstisch
:Mehr als nur ein Lieferdienst

Was, wenn Selbstkochen gerade nicht geht? In solchen Fällen bringen viele Nachbarschaftshilfen Mittagsmenüs zu Menschen nach Hause - nicht nur zu Senioren. Auf Tour mit Fahrer Klaus Benner, der nicht nur Essen liefert.

Von Johanna Feckl und Peter Hinz-Rosin

Neukeferloh
:18-Jähriger sticht Bekannten nieder

Der Tatverdächtige und sein Opfer kannten sich nach Angaben der Münchner Polizei. Am Mittwoch gelang die Festnahme des mutmaßlichen Täters.

Kinderbetreuung
:Grasbrunn erhöht die Kita-Gebühren

Eltern zahlen künftig drei Prozent mehr. Im Gegenzug sollen Praktikanten und FSJler besser bezahlt werden.

Mitten in Grasbrunn
:Trümpfe auf dem Dach

Beim Wattbewerb geht es nicht ums Kartenspielen. Trotzdem sticht Grasbrunn die Konkurrenz aus.

Kolumne von Michael Morosow

Energiewende
:Der Planungsverband erntet Gegenwind

Wie schon andere Gemeinden kritisiert jetzt auch Grasbrunn, dass potenzielle Standorte für Windkraftanlagen nicht im Steuerungskonzept vorgesehen sind.

Von Laura Geigenberger

Nachbarschaftshilfe Vaterstetten-Grasbrunn
:Tafel sucht Fahrer

Ehrenamtliche Helfer für Lieferung gespendeter Lebensmittel gesucht.

Deutsch-französische Beziehungen
:Auch nach einem halben Jahrhundert gibt es noch einiges zu lernen

Zur Feier der seit 50 Jahren bestehenden Partnerschaft mit Grasbrunn besucht eine Delegation aus Le Rheu in der Bretagne die Gemeinde. Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stehen eine gemeinsame Gemeinderatssitzung und die Taufe eines Verkehrskreisels.

Von Laura Geigenberger

SZ PlusStädtepartnerschaft
:Der kleine Dunkelhaarige mit dem schicken Anzug

Im Juni 1974 fuhr Wolf-Udo Wagner als Gesandter des Grasbrunner Bürgermeisters in die Bretagne, um die Möglichkeiten für eine Jumelage mit Le Rheu auszuloten. Obwohl es dabei einige kulturelle Missverständnisse gab, begründete er eine Freundschaft, die seit 50 Jahren währt.

Von Laura Geigenberger

Unfall
:80-Jährige fährt Radlerin über den Haufen

Die Autofahrerin rammt auf der Kreisstraße zwischen Möschenfeld und Grasbrunn eine 60-jährige Frau aus dem Landkreis Ebersberg und verletzt diese schwer.

Spendenaktion
:Unterstützung im Kriegswinter

Der Lions Club München-Keferloh hilft Familien in der Ukraine mit Holzöfen zum Kochen und Heizen.

SZ PlusKriminalität
:Raubzüge stören die ewige Ruhe

Auf Friedhöfen im Raum München häufen sich Fälle von Diebstahl und Sachbeschädigung. Die Täter haben es meist auf Grabschmuck aus Kupfer und Bronze abgesehen - der Wert geht in die Tausende. Die Hinterbliebenen schmerzt aber vor allem der ideelle Verlust.

Von Laura Geigenberger

Grasbrunn
:Zwei Verletzte bei Unfall auf B304

Ein Autofahrer übersieht beim Abbiegen auf die Autobahn in Richtung Nürnberg eine rote Ampel.

Landesgartenschau 2024
:Mit Kirchheim wachsen

Die Städte und Gemeinden des Landkreises München werben mit Pflanztrögen für die Landesgartenschau, die am 15. Mai startet. Nur eine Kommune macht nicht mit.

Kreis und quer
:Ulknudeln

Wer macht eigentlich noch Aprilscherze? Es gibt tatsächlich noch einige. Und sogar Leute, die darauf hereinfallen.

Kolumne von Iris Hilberth

Kolumne "Kreis und quer"
:Erst Gemüse, dann Gras

Bis Ostern müssen wir noch fasten - dann ist nicht nur Fleisch erlaubt, sondern auch ein Stoff, der bisher verteufelt wurde.

Kolumne von Udo Watter

Verkehr
:Umleitung zwischen Putzbrunn und Haar

Wegen Bauarbeiten an der Grasbrunner Straße verkehren auch die Linienbusse von Montag an auf anderer Route.

Tierschutz
:Runter vom Gas für Frösche und Co.

Auf zahlreichen Straßen ist bis Ende Mai mit Amphibienwanderungen zu rechnen.

Polizeikontrolle
:Sattelzug mit defekten Bremsen

Polizisten halten auf der Autobahn A 99 einen mit gefährlichen Chemikalien beladenen und nicht verkehrstüchtigen Lkw an.

Interkommunales Geothermieprojekt
:Nichts Altes, aber wer Neues

Die Geothermie-Gesellschaft der Gemeinden Grasbrunn, Haar, Vaterstetten und Zorneding nimmt eine wichtige Hürde und wählt den Aufsichtsrat.

Wirtschaft
:Innovationen auf dem Radar

Die Kymati GmbH in Grasbrunn entwickelt Ortungssysteme für Drohnen, Lufttaxis und andere Zukunftstechnologien. Wirtschaftsstaatssekretär Gotthardt zeigt sich bei einem Besuch überzeugt, dass die Fördermittel seines Ministeriums gut angelegt sind.

Von Laura Geigenberger

Ausstellung
:Fotografische Glücksmomente

Die Vaterstettenerin Bettina Obert stellt persönliche Werke im Neukeferloher Kulturcafé aus.

Geothermie Vaterstetten
:Es wird gebaggert

Am Bohrplatz für das Erdwärmeprojekt von Vaterstetten, Grasbrunn, Haar und Zorneding sind derzeit Arbeiten im Gange - mit der Förderung von heißem Tiefenwasser haben die aber nichts zu tun.

Von Wieland Bögel

SZ PlusMillionen-Förderungen aus Berlin
:Welche Rolle eine Firma aus Grasbrunn in der Wasserstoff-Affäre spielt

Der Geschäftsführer des Unternehmens im Landkreis München pflegte enge Kontakte zum inzwischen entlassenen Abteilungsleiter im Bundesverkehrsministerium. Zudem trifft der verhängte Förderstopp den Großraum München.

Von Laura Geigenberger

Staatsstraße 2079
:Vollsperrung bei Oberpframmern

Wegen Baumfällungen ist auf der St 2079 Richtung München zwei Wochen lang schweres Gerät im Einsatz.

SZ PlusFrauenfußball
:"Sie hat den größeren Jungs ständig den Ball abgenommen"

Claudia Petruzziello war schon als Siebenjährige ihren Altersgenossen beim TSV Grasbrunn weit voraus. Inzwischen kickt die 16-Jährige aus Neukeferloh im Nachwuchskader des FC Bayern München und in der italienischen Nationalmannschaft. Doch vor dem Sprung in den Profi-Bereich hat sie großen Respekt - auch weil Frauenfußball immer noch von vielen belächelt wird.

Von Laura Geigenberger

Großbrand in Putzbrunn
:Feuer in Parkettboden-Lagerhalle

Das Gebäude einer Firma geht in der Nacht auf Freitag in Flammen auf und wird fast vollständig zerstört.

Musik
:Bach, Tod und Trost

Das Haarer Ensemble di Capello singt gemeinsam mit einer Originalklang-Gruppe in der Keferloher Kirche St. Aegidius.

Grasbrunn
:Individuelle Beratung zu Energiethemen

Nach dreijähriger Pause kann die Gemeinde die Sprechstunde mit einem neuen Konzept erneut anbieten.

Grasbrunn
:Nackter Mann mit Messer

Polizisten überwältigen den Bewohner einer Asylunterkunft, der sich bedrohlich verhält. Er kommt in die Psychiatrie.

Grasbrunn
:Straßensperre wegen Rodungsarbeiten

Zwischen Harthausen und Möschenfeld wird ein neuer Radweg gebaut.

Energiewende
:CSU-Abgeordnete: Freistaat soll Risiko bei Geothermie absichern

Maximilian Böltl und Thomas Huber fordern Unterstützung für Kommunen, die eine Bohrung planen. Die Grünen pochen darauf seit Langem.

Von Bernhard Lohr

Kreis und quer
:Ein unendliches Pflaster

Jeder Kreisverkehr sollte einen Namen bekommen, nicht nur in Grasbrunn. Dann käme keiner mehr zu kurz und eine Umbenennung wäre auch kein Problem.

Kolumne von Iris Hilberth

Energiewende
:Es geht stürmisch voran

Die Gemeinde Grasbrunn hat vier Flächen als Standorte für Rotoren ausgewiesen und will ihre Planungen im Verbund mit Hohenbrunn, Putzbrunn und Neubiberg weiterverfolgen.

Von Laura Geigenberger

Nachhaltigkeit
:Eine Idee, die sich gewaschen hat

Die Grasbrunnerin Bernise Rivière will mit dem Verein Sapo-Cycle Germany kaum benutzte Seife aus Hotels in einer Lebenshilfe-Werkstatt aufbereiten lassen und an Bedürftige verteilen. In Frankreich und der Schweiz funktioniert das Konzept bereits.

Von Carla Augustin

Städtepartnerschaft
:Eine runde Sache

Grasbrunn benennt einen Kreisverkehr nach der französischen Partnergemeinde Le Rheu. Anlass ist das 50-jährige Bestehen der Verbindung.

Vernissage am Donnerstag
:Die Heimat im Fokus

Der Fotoclub Vaterstetten präsentiert mal wieder eine Sonderausstellung im Rathaus, diesmal widmet sie sich der wundervollen "Natur im Einzugsgebiet der VHS".

Energiewende
:Ein Quartett für die Windkraft

Hohenbrunn gründet eine Arbeitsgemeinschaft, der die Gemeinden Grasbrunn, Neubiberg und Putzbrunn voraussichtlich kommende Woche beitreten. Das Bündnis verfolgt gemeinsam strategische Ausbaupläne und will die Bürger beteiligen.

Von Stefan Galler

SZ PlusNachhaltigkeit
:Weil leihen besser als kaufen ist

In der "Bibliothek der Dinge" in Neubiberg können Nutzer ein Balance-Board genauso wie ein Laminiergerät ausborgen, ohne es teuer erwerben zu müssen. Solche ressourcenschonenden Angebote gibt es mittlerweile in immer mehr Büchereien.

Von Daniela Bode und Iris Hilberth

Gaststättengewerbe
:Der Kampf um humane Preise für einen Schweinsbraten

Die Mehrwertsteuererhöhung in der Gastronomie zu Beginn dieses Jahres führt dazu, dass die Wirte vielerorts mehr verlangen. Sie und die Branchenvertreter hoffen darauf, dass Essengehen kein Luxus wird. Ein Blick in die Speisekarten im Landkreis München.

Von Carla Augustin

Bauernprotest
:Der Widerstand glimmt weiter

Am Ende einer Woche der Demonstrationen und Protestzüge lodern bei Keferloh zwar Feuer, aber die Stimmung unter den Teilnehmern ist friedlich. Und der Kreisobmann der Bauern verspricht: "Wir wollen keinen Aufstand."

Von Martin Mühlfenzl

Bauernprotest
:Mit Traktoren auf die Staatsstraße

Empörte Landwirte planen für Donnerstagnachmittag einen Konvoi zwischen Aying und Sauerlach. Bei Hofolding und Keferloh gibt es Mahnfeuer.

Von Angela Boschert

Mitten in Grasbrunn
:Halt durch, grauer Lappen!

Nach bald 40 Jahren sind die Tage des altertümlichen Führerscheins gezählt. Doch der Neue im Scheckkartenformat lässt auf sich warten.

Kolumne von Sabine Wejsada

Kreuzung B304/Ostring in Vaterstetten
:Vier Verletzte nach Unfall

Offenbar eine rote Ampel übersehen hatte am Samstagmittag ein 19-jähriger Autofahrer, als er aus Richtung Ebersberg kommend auf der B304 Richtung Grasbrunn auf den Ostring abbiegen wollte. Ein 46-Jähriger der aus Richtung München kam, konnte nicht ...

Verfolgungsjagd
:Flucht in Hochgeschwindigkeit

Fahrer rast nach Bagatellunfall der Polizei davon und hinterlässt abgesperrten Wagen in einem Waldstück.

Jahresrückblick 2023
:Gemeinsam für heißes Wasser

Die Gemeinden Vaterstetten, Grasbrunn, Haar und Zorneding gründen eine gemeinsame Fördergesellschaft für Erdwärme.

Erneuerbare Energie
:Wer hat's blockiert?

Das Potenzial der Tiefengeothermie in Südbayern wird bisher nur zu einem Bruchteil genutzt. CSU und Grüne geben sich gegenseitig die Schuld dafür, dass die Pläne für weitere Bohrungen ins Stocken geraten sind.

Von Patrik Stäbler

SZ PlusBauernprotest
:Der letzte Tropfen

Preisverfall beim Weizen, Dürre auf den Feldern - und jetzt auch noch die Abschaffung der Diesel-Subvention. Warum bei Landwirten nach einem "Scheißjahr" die Wut auf die Regierung in Berlin aktuell so groß ist.

Von Martin Mühlfenzl

Erneuerbare Energien
:Windkraft in kommunale Hand

Die SPD in Grasbrunn will sicherstellen, dass Projekte auf Gemeindegebiet nicht an Investoren gehen.

Grasbrunn
:Briefkästen in die Luft gejagt

Unbekannte Täter zünden Pyrotechnik und beschädigen damit eine Hausfassade.

Nahverkehr
:Busse fahren in den kommenden Wochen seltener

Weil Fahrer fehlen, wird der Takt auf mehreren Linien im Landkreis München ausgedünnt. Mehrere Verbindungen gibt es nur noch alle 40 statt 20 Minuten.

Von Martin Mühlfenzl

Gutscheine: