01:35
Börse

Sorgen um Brexit und China belasten Dax

Die für Dienstag erwartete Abstimmung im britischen Unterhaus über den Brexit wirft ihre Schatten voraus.

01:31
Aktien

Börse startet mit Verlust ins Jahr 2019

Zum Auftakt des Jahres 2019 nehmen die europäischen Börsen ihre Talfahrt wieder auf.

Dax

Schnäppchenjagd oder Zwangsverkäufe?

Die erste Handelswoche scheint entscheidend für die weitere Entwicklung des Börsenjahres 2019 zu sein.

The German share price index, DAX board, is seen at the stock exchange in Frankfurt
Börsenverluste

Fatale Lust am Crash

Die Börsenkurse fallen - na und? Wer ständig vor dem nächsten Absturz warnt, ist kein guter Ratgeber für Sparer.

Kommentar von Bastian Brinkmann

Turbulenzen am Aktienmarkt
Finanzmärkte 2018

Ende der goldenen Ära

Die wichtigsten Aktienmärkte der Welt werden das Jahr wohl im Minus abschließen. 2019 dürfte es so weiter gehen. Selten war es so schwer wie heute, Geld anzulegen.

Von Harald Freiberger, Thomas Öchsner und Jan Willmroth, Frankfurt

Turbulenzen am Aktienmarkt
Börsen-Bilanz 2018

Dax verliert 18 Prozent

Für den deutschen Aktienindex lief es in diesem Jahr so schlecht wie zuletzt in der Finanzkrise. Schuld daran sind drei Faktoren.

01:18
Jahresrückblick

Börse: "2018 war ein schreckliches Jahr"

Analyst Robert Halver von der Baader Bank sieht die Politik in der Bringschuld, um den Märkten zu einem besseren 2019 zu verhelfen.

Beate Sander
Reden wir über Geld mit Beate Sander

"Die Deutschen sind ein Volk von Angsthasen"

Beate Sander begann mit 59 Jahren in Aktien zu investieren. Jetzt ist sie 80 und Millionärin. Die ehemalige Realschullehrerin erklärt, wie sie beim Anlegen von Wertpapieren vorgeht.

Interview von Ekaterina Kel und Thomas Öchsner

Dudley Devine
Finanzmärkte

Was hinter dem Ausverkauf an den Börsen steckt

Seit Wochen geht es an den Finanzmärkten abwärts. Besonders stark trifft es Technologie-Konzerne wie Apple und Facebook. Doch der Vergleich mit dem Platzen der Internet-Blase vor 18 Jahren hinkt.

Von Harald Freiberger und Helmut Martin-Jung

Deutsche Börsenmakler Dirk Müller alias Mr. DAX gastiert mit seiner Edutainment-Show 'Lasst den Bullen los - Vom Sparer zum Aktionär!' im Palladium Köln
Dirk Müller

"Mr. Dax" und das Geschäft mit der Angst

In der Welt der Börse war lange kein anderer so präsent wie Dirk Müller. Heute vertritt er immer extremere Thesen - und lebt bestens davon.

Von Jan Schmidbauer

Dax

Die Anleger halten sich zurück

Die Regierungskrise in Großbritannien und Italiens Haushaltsstreit mit der EU schrecken die Anleger ab.

Dax

IT-Panne

Exyte AG

Bücheles Comeback

Der Ex-Linde-Chef will an die Börse - gemeinsam mit dem schillernden Wiener Milliardär Georg Stumpf. In den Dax schafft es Büchele aber nicht.

Von Stefan Mayr, Stuttgart

Commerzbank-Zentrale in Frankfurt
Deutsche Börse

Commerzbank fliegt aus dem Dax

Das traditionsreiche Geldhaus muss den deutschen Leitindex verlassen. Dafür steigt der Bezahldienstleister Wirecard auf. Das Tech-Unternehmen ist an der Börse derzeit mehr als doppelt so viel wert.

Von Harald Freiberger

Dax-Konzerne

Hoch im Kurs

Mit Wirecard in Aschheim steigt ein weiteres Unternehmen aus dem Landkreis in den wichtigsten deutschen Aktienindex auf

Von Martin Mühlfenzl, Aschheim

01:44
Aktien

Anleger halten sich zum Wochenstart zurück

Schwache Vorgaben aus den USA und Asien haben am Montag die Stimmung an der deutschen Börse belastet.

01:08
Börse

Anleger halten sich zum Wochenstart zurück

Der deutsche Leitindex "Dax" notierte zur Eröffnung am Montag kaum verändert.

01:13
Börsen und Märkte

Handelsstreit bremst Dax aus

US-Präsident Donald Trump erhöht im Handelsstreit mit China den Druck und will für weitere Produkte im Wert von 200 Milliarden Dollar zusätzliche Zölle erlassen.

VW Share Affects German DAX Index 03:12
Summa Summarum

Wie sich der Asylstreit auf die deutsche Wirtschaft auswirkt

Das Regierungschaos der vergangenen Wochen hat negative Auswirkungen auf den Dax. Abschottung ist das Letzte, was die deutsche Wirtschaft gebrauchen kann.

Videokolumne von Marc Beise

Dax
30 Jahre Dax

Aktien bleiben für die Deutschen Teufelszeug

Der Deutsche Aktienindex ist allgegenwärtig, trotzdem gibt es hierzulande keine Aktienkultur. Die Internetblase Anfang der 2000er wirkt bis heute nach.

Von Harald Freiberger

30 Jahre Dax
30 Jahre Dax

Der Klub der großen Lichter

Die 30 Unternehmen des Deutschen Aktienindex sind die Elite der Konzerne. Manche Firmen sind schon lange dabei, andere verschwanden rasch - eine Geschichte über den Wandel der deutschen Wirtschaft.

Von Caspar Busse

MOSCOW RUSSIA ñ MARCH 1 2018 Bitcoin and Ripple cryptocurrency coins at the DeeCrypto retail stor
Wirtschaftskriminalität

Das sind die Gangster des 21. Jahrhunderts

Eine neue Generation von Kriminellen manipuliert Aktienkurse oder zockt Gutgläubige mit Scheinwetten und Kryptowährungen ab. Sie zu fassen: nahezu unmöglich.

Von Harald Freiberger

'Mainhattan' leuchtet
Aufsichtsräte

Deutschlands Netz der Macht

Jeder Konzernchef wird von einem Aufsichtsrat überwacht. Nun mischt sich eine neue Generation der Kontrolleure immer stärker ein. Aber das ist nicht automatisch ein Fortschritt.

Von Caspar Busse und Thomas Fromm

Deutsche Börse

Am Ziel

Theodor Weimer wollte unbedingt Dax-Chef werden, seit Anfang des Jahres führt er die Deutsche Börse. Nach einem skandalträchtigen Jahr genießt er einen hohen Vertrauensvorschuss.

Von Stephan Radomsky und Jan Willmroth, Frankfurt/München

ETF sind sehr gefragt
Indexfonds

Wie ETF das Sparen verändert haben

Jeder zwanzigste Euro ist in sogenannten Exchange Trade Funds angelegt, und schon jeder fünfte Dollar. Fragen und Antworten zu einer revolutionären Idee.

Von Harald Freiberger