bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - 2018

4891 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Neubaugebiet in Altomünster Neue Verkehrsanbindung gefordert

Mehr als 100 Bürger aus dem Südwesten Altomünsters haben einen Bürgerantrag an die Gemeinde gestellt. Er soll im Februar behandelt werden Von Horst Kramer, Altomünster

Neu auf dem Spielplan Mörderjagd in Monkswell Manor

Das Hoftheater Bergkirchen bringt mit Agatha Christies "Mausefalle" einen echten Krimi-Klassiker auf die Bühne - mit herrlich schrulligen Figuren und einer Spannung, die bisweilen kaum zu ertragen ist Von Dorothea Friedrich, Bergkirchen

Neuer Roman Ein Autor überrascht sich selbst

Bei seiner nachgeholten Lesung in der Stadtbücherei gewährt Michael Köhlmeier sehr persönliche Einblicke in die Welt des Schreibens Von Gregor Schiegl, Dachau

dpa_5F9AD0009C5F7559
Haftstrafen für Jugendliche Hobby: Gangster

Aus Langeweile begehen zwei Dachauer Jugendliche im Alter von 17 und 19 Jahren mehrere schwere Verbrechen, darunter bewaffnete Raubüberfälle. Die Jugendstrafkammer am Landgericht verurteilt die beiden zu Haftstrafen. Von Viktoria Großmann

Mariabrunn Adventssingen

SZ-Adventskalender Hilfestellung zur Selbständigkeit

Das Haus des Lebens kümmert sich um Mütter, die lernen müssen, mit ihren Kindern zurechtzukommen. Der SZ-Adventskalender unterstützt die Einrichtung Von Petra Schafflik, Hebertshausen

Mitten in Dachau Elegant wie der Pinguin

Aus der Dachauer Klinik kommt eine Anleitung, wie man sicher durch den Winter kommt - und auch noch Spaß dabei haben kann Kolumne von Viktoria Großmann

Für behinderte und nicht behinderte Kinder Neue Hortplätze in Dachau-Ost

Arbeiterwohlfahrt hat von Januar an noch Kapazitäten

Jubiläum Den Abschied erleichtern

Der Elisabeth-Hospiz-Verein hilft seit 20 Jahren auf dem letzten Weg

Neuer Gemeinderat Spagat zwischen Stadt und Dorf

Robin Drummer ist neuer SPD-Gemeinderat in Karlsfeld

Historisches Erbe Entscheidung über das Ludl-Ensemble

Der Karlsfelder Gemeinderat wird in einer Sondersitzung am 17. Januar wichtige Eckpunkte für das knapp vier Hektar große Ludl-Areal festlegen, unter anderem wird es um den Erhalt von Hof und Sommerhaus gehen Von Christiane Bracht, Karlsfeld

Gewinner des Energiepreises Das Kraftwerkhaus

Martina und Walter Demel sowie Lothar Swete produzieren Energie in den eigenen vier Wänden Von Tom X. Hackbarth, Dachau

Prozess vor dem Landgericht 13-Jährige missbraucht und dabei gefilmt

Ein 17-Jähriger wollte, "dass sie sich scheiße fühlt". Jetzt muss er sich vor dem Landgericht für seine Tat verantworten Von Andreas Salch, Dachau/München

SZ-Adventskalender Durch Krankheit in Not geraten

Rosemarie M. hat Schwierigkeiten, ihre neue Wohnung einzurichten

joergensen_54_32622_20181209141619
Mitten in Dachau Das importierte Christkind

Bayerische Traditionsheinis meinen: "Bei uns gibt es das Christkind und keinen Weihnachtsmann." Doch diese Annahme beruht auf einem Denkfehler Von Viktoria Großmann

Medien Gerüchte stoppen

Ein Vortrag informiert über den Einfluss von Falschnachrichten

toni.heigl_hei_3948_20180111142101
Öffentlicher Personennahverkehr Kreis befürwortet das Ende der Ringe

Dachau stimmt für die Umsetzung der MVV-Tarifreform. Gewinner der neuen Preisstruktur nach Zonen sind die Abonnenten. Doch es gibt auch Verlierer. Von Thomas Radlmaier, Dachau

dpa_5F9B24008648875A
21-Jähriger festgenommen Überfall auf Tankstelle in Dachau

Der Mann trug eine rote Gesichtsmaske und bedrohte einen Angestellten.

joergensen_54_32570_20181208133301
Diskussion über Alkoholverbot ÜB will Trinkertreff am Bahnhof trockenlegen

Die Überparteiliche Bürgergemeinschaft will den Dachauer Bahnhof mit einem Alkoholverbot sauberer und sicherer machen. Von Anna-Elisa Jakob, Dachau

Gerüchte über neues Rathaus Odelzhausen auf Wachstumskurs

Rathauschef Markus Trinkl will Bürger an Ortsplanung beteiligen

Forstwirtschaft Bäumchen wechsel dich

Gutachten empfiehlt Umbau von Fichten auf Mischwald

SZ-Adventskalender Harmonie mit großer Bandbreite

Das SZ-Benefizkonzert mit Sascha Seelemann ist musikalisch ambitioniert. Vor allem möchte es Menschen zusammenführen Von Gregor Schiegl, Dachau

Kabarett Blütezeit des politischen Irrsinns

Bei seinem satirischen Jahresrückblick im Dachauer Thoma-Haus kann Kabarettist Django Asül diesmal aus dem Vollen schöpfen Von Renate Zauscher, Dachau

Mitten in Karlsfeld Unerwünschte Gäste

Gegen die Insektenplage in der Küche helfen die Tipps aus dem Internet wenig. Was man braucht ist - ganz altmodisch - nur etwas Geduld Kolumne von Walter Gierlich

Zusammenhalten Vorwärtsverteidigung

Vor drei Jahren erhielt der Karlsfelder Karl Walter die Diagnose Parkinson. Statt mit seinem Schicksal zu hadern, gründete er eine Selbsthilfegruppe. Sie ermutigt die Betroffenen nicht nur, sondern kämpft auch für ihre Interessen Von Marie Groppenbächer, Karlsfeld

Altbairische Kultur Vergnüglich und melancholisch

Der Paradeislabend der Thoma- Gemeinde geht zu Herzen Von Andreas Förster, Dachau

Auf Tournee Glockenreine Stimmen

Der weltberühmte Sankt Petersburger Knabenchor beschert dem Publikum in der Hebertshausener Kirche Zum Allerheiligsten Erlöser ein außergewöhnliches Klangerlebnis in der Adventszeit. Gesungen werden aber nicht nur geistliche Lieder Von Sonja Siegmund, Hebertshausen

Für zwölf Grundschulen Und noch 'ne Geschichte

Viertklässler wetteifern beim Lesewettbewerb der Rotarier

Bus-Ersatz Neuer Taxiservice für Bergkirchen

Der bisherige Liniendienst wird zum 1. Januar eingestellt Von Petra Schafflik, Bergkirchen

Adventskonzert Seelenklang in der Basilika

Das ukrainische Ensemble Beriska verzaubert die Besucher eines Adventskonzerts am Petersberg Von SONJA SIEGMUND, Erdweg

Kommentar Pragmatisch und mit viel Herz

"Theater ist kein Wunschkonzert", sagt der Haimhauser Kulturreferent Josef Heigl (CSU). Genau so ist es Von Rudi Kanamüller

Benefizkonzert Drei-Gänge-Gesang

"Cantori" trägt Weihnachtslieder aus aller Welt vor Von Renate Zauscher, Dachau