bedeckt München
vgwortpixel

Markt Indersdorf:Bei Glätte zu schnell in die Kurve gefahren

Eine 48-jährige Frau wurde am Sonntagnachmittag bei einem Unfall leicht verletzt. Laut Polizei hatte sie sehr viel Glück. Ihr Wagen hatte sich auf der Holzhauser Straße von Markt Indersdorf in Richtung Westerholzhausen mehrmals überschlagen. Offenbar war die Frau zu schnell in eine Linkskurve gefahren, wo sie bei Glätte ins Rutschen kam und die Kontrolle über das Auto verlor. Es landete schließlich in einem Feld und war so stark beschädigt, dass die Frau nicht aussteigen konnte. Die Feuerwehr musste sie aus dem Wrack befreien. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro.