bedeckt München

Archiv für Ressort Dachau - 2018

4891 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Dachaus Volksbank-Chef Thomas Höbel "Wir erleben die Renaissance einer Idee"

Eine Bank macht Geld und ist zugleich dem Solidaritätsprinzip verpflichtet - wie das zusammengeht, erklärt Thomas Höbel, Vorstand der Volksbank Raiffeisenbank Dachau. Im 200. Jahr nach der Gründung der Genossenschaftsbewegung ist die VR Bank gleichermaßen Motor wie Stabilitätsanker im Wirtschaftsleben der Region Von Helmut Zeller

Auf der Straße Erste Hilfe für Obdachlose

Die Caritas kritisiert, dass der Landkreis Dachau das Problem der Wohnungslosigkeit Richtung München oder in umliegende Landkreise verschiebt. Diese sind oft besser ausgestattet. Haben mehr Plätze oder eine bessere Beratung. Von Anna-Elisa Jakob, Dachau

SZ-Adventskalender Schwieriger Weg zurück ins normale Leben

Anna K. hat sich mit Mühe aus ihrer Drogensucht befreit, doch sie ist noch immer auf Unterstützung angewiesen Von Petra Schafflik, Dachau

Kommentar Verantwortung übernehmen

In der Obdachlosenhilfe könnte im Landkreis Dachau mehr getan werden. Der Nachbarlandkreis Fürstenfeldbruck macht es vor Von Anna-Elisa Jakob

Kirche Weihnachtsgottesdienste im Landkreis Dachau

Eine Auswahl der Gottesdienste am Heiligen Abend und den Weihnachtsfeiertagen

Porträt Alles für die Katz

Silvia Gruber leitet seit 20 Jahren das Dachauer Tierheim. Nun erhielt es den Tierschutzpreis Von Jana Rick, Dachau

Ehrungen Blumenmeisterin und Heimatforscherin

Die Gemeinde Bergkirchen verleiht drei Einwohnern silberne Bürgermedaillen für langjähriges ehrenamtliches Engagement Von Petra Schafflik, Bergkirchen

Energetische Liveshow Bigband bläst das Jahr hinaus

Konzert und Kabarett Eine Mischung aus Engel, Nikolaus und Deifi

Die Jingle-Pearls begeistern ihr Publikum in Haimhausen mit berührenden Liedern, aber auch mit augenzwinkernder Unterhaltung. Dabei sind die Kommentare manchmal so stechend wie kleine Tannennadeln Von Petra Neumaier, Haimhausen

Auftakt der Weihnachtskonzertreihe Besinnlich, farbenreich und anspruchsvoll

Mit dem Oratorio de Noël gelingt der Liedertafel eine herzerwärmende Einstimmung auf Weihnachten Von Dorothea Friedrich, Dachau

Mitten in Dachau Niedlich, aber doch ein Lügchen

Die Seuche der Verniedlichung durch Sprache greift um sich. Da schmerzen einem schon die Ohren bei all den Tännchen, Kännchen, Bierchen... Wer derart verniedlicht, der belügt sich selbst. So ein Kritikchen darf man schon mal üben Kolumne von Thomas Radlmaier

Fertigstellung 2020 Rübsamen-Umbau: Jetzt geht's bald los

Die Stadt Dachau und die Bauherren des wichtigen Projekts in der Altstadt haben alle strittige Punkte geklärt Von Viktoria Großmann, Dachau

SZ-Adventskalender Schicksalsschläge einer Familie

Zuerst verliert die Mutter wegen einer anhaltenden Erkrankung ihren Job, dann wird dem Vater schuldlos gekündigt. Jetzt haben sie nicht einmal mehr kleine Weihnachtsgeschenke für ihre Kinder kaufen können Von Petra Schafflik, Dachau

Die wichtigsten Termine Mit Chören und Trompeten

Konzertprogramm der Dachauer Kirchen über die Feiertage

Gar nicht so einfach Zurück auf Los

Weil Inge Dinauer den Petershausener Gemeinderat verlässt, regeln sich die Ausschusssitze neu. Dabei braucht es Glück Von Petra Schafflik, Petershausen

Weihnachten einmal anders Wenn die Ohren selig klingeln

Flankiert von drei musikalischen Formationen aus Dachau und den talentierten Jungstars der Mittelschule Taufkirchen bestreitet Sascha Seelemann ein ungewöhnlich rockiges und zugleich sehr bewegendes Benefizkonzert zugunsten des SZ-Adventskalenders Von Anna-Elisa Jakob, Dachau

Begeisterte Reaktionen "Einfach gigantisch"

Der Andrang beim Benefizkonzert ist groß, die Resonanz auch. Besonders viel Eindruck hinerlassen die kleinsten Künstler Von Dorothea Friedrich, Dachau

Nach Anwohnerkritik Einwände möglich

Die Pläne für das Seeber-Gelände werden erneut ausgelegt

Forschung Geschichten aus Vierkirchen

Die 19. Ausgabe von "Haus, Hof und Heimat" ist erschienen Von Sonja Siegmund, Vierkirchen

Gezielter Stich Der große Plan

Wie soll sich die Marktgemeinde in Zukunft entwickeln? Von Horst Kramer, Altomünster

Höchste Standards Stadtwerke ausgezeichnet

Das Sicherheitsmanagement des Energie- und Wasserversorgers bekommt ein Siegel

Gemeinderat Erdweg hat einen Plan

Die Gemeinde beschließt ihr Entwicklungskonzept

SZ-Adventskalender Angst vor der Obdachlosigkeit

Zwei Rentner finden mit Mühe eine neue Wohnung. Nun fehlt Geld für die Küche

Kooperation Teurer Datenschutz

Haimhausen plädiert für eine Stelle beim Landkreis

Alzheimer Geschulte Mitarbeiter

Das Landratsamt weiß, wie man mit Demenzkranken umgeht

Integration Väterchen Frost bringt die Muttersprache

Der Verein Rubiki begeht im Adolf-Hölzel-Haus mit russischstämmigen Kindern das Neujahrsfest. Das macht nicht nur Spaß, sondern hilft den Familien zwei Kulturen zu vermitteln - und Weihnachten kann man ja nicht oft genug feiern Von Petra Schafflik, Dachau

Kulturtipp Weihnachtstruck

Der MAN-Weihnachtstruck kommt nach Altomünster

Rezension Die verlorene Generation

Der Historiker Thomas Wagner analysiert in seinem Buch die Entstehung der Hitlerjugend in Südbayern. Die eindrucksvolle Studie ermuntert die heutige Jugend zur historischen Spurensuche und kritischen Auseinandersetzung mit dem Rechtsruck in der Gegenwart Von Marie Groppenbächer

joergensen_j7071795_20181219162847
Landwirtschaft Endspurt im Christbaum-Verkauf

Die Christbaumplantagen im Landkreis haben die Trockenheit gut überstanden. Wohl auch deshalb treten einige Bäume von hier aus eine lange Reise an. Von Jana Rick, Dachau

Studie Die Häftlinge im Dachauer Pfarrerblock

Die Historikerin Rebecca Scherf hat neue Aspekte des Verhältnisses von evangelischer Kirche und Naziregime erforscht

Von wegen staade Zeit Dachauer Feuerwehr im Dauereinsatz

Die Vorweihnachtszeit erweist sich für die Einsatzkräfte alles andere als ruhig

MITTEN IN DACHAU Das Fett ist noch gut

Von Viktoria Großmann

joergensen_54_33140_20181220203601
Benefizkonzert Danke für 70 Jahre SZ-Adventskalender

Bunt auf hohem Niveau. Sascha Seelemann mit vielen Freunden beim SZ-Benefizkonzert im Ludwig-Thoma-Haus

Schülerprojekt Dachau damals und heute

Oberstufenschüler des Ignaz-Taschner-Gymnasiums haben einen Bildband über ihre Heimat herausgegeben. Die Nachfrage ist groß. 200 Exemplare sind bereits verkauft Von Jana Rick, Dachau

Gramsci "The Dead Lovers"

Gemeindezentrum Altomünster Barockensemble spielt

Debatte über Zuständigkeit Gemeinde bessert Wege aus

Die Verbindungen der Scheitelbreite bleiben jedoch in Privateigentum Von Rudi Kanamüller, Haimhausen