bedeckt München 11°

Archiv für Ressort Dachau - 2018

4891 Meldungen aus dem Ressort Dachau

Hoftheater Bergkirchen Rotzfrech und chaotisch

Auf ins Halbfinale Gespür fürs Geschäft

Drei Elftklässler des Josef-Effner-Gymnasiums zeigen bei einem bayernweiten Planspiel als junge Manager großes Geschick. Wenn sie den Wettbewerb gewinnen, fliegen sie in die Wirtschaftsmetropole New York Von Marie Groppenbächer, Dachau

Energie vom Hausdach Mieterstrom ist groß im Kommen

Erfolgreiches Modell zur Nutzung von Solarenergie in Petershausen Von Petra Schafflik, Petershausen

Vorfahrt missachtet Elf Schüler bei Unfall verletzt

Ein Linienbus mit 42 Schülern und ein Auto krachen am Freitagvormittag in Sulzemoos zusammen. An der Grund-, Mittel- und Realschule in Odelzhausen herrscht große Aufregung Von Thomas Radlmaier, Sulzemoos

Karlsfeld Werkzeug entwendet

Reden wir über Schulden und wie man sie vermeidet

Lena Wirthmüller berät Menschen bei finanziellen Schwierigkeiten Interview von Magdalena Hinterbrandner

Dachau Geborgen in einem Haus mit Geschichte

In den Anfangsjahren wurden im Kindergarten Nazareth 200 Schützlinge verwahrt, heute können sich die Buben und Mädchen dort frei bewegen. Am Samstag feiert die Einrichtung ihr 90-jähriges Bestehen Von Petra Schafflik, Dachau

Helferkreise Frust, Unmut, Müdigkeit

Die restriktive Flüchtlingspolitik der CSU macht die Asylhelferkreise mürbe - die Zahl der Mitarbeiter schwindet Von Thomas Radlmaier, Landkreis

Neuer Laden in Hebertshausen Der Traum vom eigenen Café

Franziska Loock eröffnet im September das "Millirahm und Marzipan". Dort gibt es Kuchen und einen kleinen Bauernladen Von Petra Schafflik, Hebertshausen

Dachau Laptops im Lehrplan

Externe Fachleute sollen Schulen bei der Digitalisierung unterstützen

Erinnerungen an eine schreckliche Zeit Überlebenswichtiger Zusammenhalt

Die Schauspielerin Lydia Starkulla liest aus den Erinnerungen der ehemaligen Zwangsarbeiterin Kiky Gerritsen-Heinsius Von Marie Groppenbächer, Dachau

Zuzug in Schwabhausen Angst vor zu raschem Wachstum

Die Gemeinde Schwabhausen debattiert über die Grenzen des Zuzugs. Wie viele Neubürger dürfen in Zukunft jährlich kommen? Diese Frage bewegt die Kommunalpolitiker Von Renate Zauscher, Schwabhausen

Fahrenzhausen/Dachau Bundesstraße 13 komplett gesperrt

Die Sanierung der Straße erfolgt vom 25. Juni an in zwei Abschnitten

Amtsgericht Nach Drohungen fliegen die Fäuste

Schlägerei im Stadtpark hat ein gerichtliches Nachspiel

Kommentar Die wahren Anker

Die Helfer bringen Ordnung in das Chaos aus immer neuen staatlichen Verordnungen und ermöglichen Integration. Der Freistaat unterstützt die Ehrenamtlichen dabei nicht, sondern schreckt sie ab Von Thomas Radlmaier

Umweltfrevel Müllkippe im Landschaftsschutzgebiet

Nahe der Verbrennungsanlage Geiselbullach haben Unbekannte auf einer Fläche von 2000 Quadratmetern gewerblichen Abfall entsorgt. Die Dachauer Stadtwerke haben als Grundstückseigentümer Strafanzeige gestellt Von Christiane Bracht, Olching/Dachau

Dann ohne Landsberg Fusionsbefürworter geben nicht auf

Landsberger Kreisräte lassen Bankenhochzeit platzen. Landrat Löwl und sein Brucker Kollege favorisieren nun den Zusammenschluss der Sparkassen Dachau und Fürstenfeldbruck - doch regt sich auch dagegen heftiger Widerstand Von Helmut Zeller, Dachau/Fürstenfeldbruck

Kulturkreiskneipe Haimhausen Rigoletto spricht Dialekt

Die Theatergruppe Haimhausen hat sich die "Opern auf bayrisch" von Paul Schallweg vorgenommen. In der Kulturkreiskneipe präsentieren sie am Wochenende ihre Interpretation mit Drehorgel Von Magdalena Hinterbrandner, Haimhausen

Lehrlingsmangel Handwerkstour abgesagt

Fünf Betriebe wollten sich am Samstag präsentieren, um Jugendliche für ihr Gewerbe zu interessieren. Die Organisatoren hatten einen Bus mit 50 Plätzen gechartert, doch es meldeten sich nur wenige Teilnehmer Von Marie Groppenbächer

Konzert am Sonntag Friseurladen-Musik

Der Chor "Herrenbesuch" singt in Heilig Kreuz

Musik in der Tennishalle Auf die Pauke hauen

Norbert Siegl feiert das 35-jährige Bestehen seiner Dachauer Schlagzeugschule Drums mit internationalen Stars der Szene

Karlsfeld Weg frei für Millionen-Projekt

Regierung gibt Startschuss für neue Grundschule

Hoftheater Bergkirchen Beziehungsprobleme

Kommentar Vor ungewisser Zukunft

Der lokale Bezug der Sparkassen ist in Gefahr - das befürchten Kritiker aller Lager Von Helmut Zeller

Markt Indersdorf Weniger Verkehr am Kloster

Die Kreisstraße DAH3 soll nach Süden verlegt werden

Antrag im Kreistat Mehr Pflege auf den Ausgleichsflächen

Die Freien Wähler Dachau bemängeln den Zustand der Areale, die für Bauprojekte ökologisch aufbereitet wurden

Vor der Abstimmung Stefan Löwl rät zur Sparkassenfusion

Dachauer Landrat weist Kritik seines Landsberger Kollegen zurück

Gauland-Rede Verteidigung der Erinnerungspolitik

Stiftungsdirektor Freller und Gedenkstätten kritisieren AfD Von Helmut Zeller, Dachau/München