bedeckt München
vgwortpixel

Dachau:Autofahrer übersieht Fußgängerin

Ein 51-Jähriger aus Hebertshausen hat am Dienstagmorgen in der Ludwig-Thoma-Straße mit seinem Auto eine 19-jährige Fußgängerin angefahren. Die Frau verletzte sich leicht. Der Mann wollte von der Ludwig-Thoma-Straße nach links in die Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Altstadt abbiegen. Die Ampel zeigte für ihn grün - wie auch für die Fußgängerin. Es entstand geringer Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.