Frankreichs Kapitulation 1940 Wie Hitlers "Blitz"-Mythos entstand
Hitler in Paris, hier vor dem Eiffelturm Zweiter Weltkrieg Paris 1 Bilder

Mühelos besiegt Hitler-Deutschland vor 75 Jahren Frankreich. Der Diktator wähnt den Krieg gewonnen und erlebt den "schönsten Moment" seines Lebens. Doch er hat einen schweren taktischen Fehler gemacht. Von Oliver Das Gupta, Paris, und Paul Munzinger mehr...

Auschwitz KZ-Befreier David Dushman KZ-Befreier David Dushman Der Mann, der den Zaun von Auschwitz niederwalzte

David Dushman gehört zu den Rotarmisten, die vor 70 Jahren die Häftlinge des Konzentrationslagers Auschwitz befreiten. Nun sitzt der Russe mit jüdischen Wurzeln in seiner Münchner Wohnung und erzählt vom Krieg. Und davon, dass er sterben möchte. Von Helmut Zeller mehr... Porträt

60 Jahre Kriegsende -  Keitel unterschreibt Kapitulation 8. Mai 1945 Als die Freiheit kam

Die Nazis sind geschlagen, die Wehrmacht kapituliert. Der 8. Mai bringt die Erlösung vom Terror, aber auch neue Schrecken. Rekonstruktion eines Tages. Von Hubert Wetzel und Joachim Käppner mehr...

Neueste Artikel zum Thema

Panzerspähwagen der SS-Division "Hiterjugend", 1944 Massaker im Zweiten Weltkrieg Razzia bei SS-Veteranen

Drei ehemalige Angehörige der SS-Panzer-Division "Hitlerjugend" werden verdächtigt, an einem Massaker in Frankreich beteiligt gewesen zu sein. mehr...

Video Gefährlicher Blindgänger in Hamburg entschärft

Bei Bauarbeiten in Hamburg-Eppendorf wurde eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der gefährliche Blindgänger drohte zu explodieren und musste sofort entschärft werden. Am Abend gab es Entwarnung. mehr...

"Selektion" an der Rampe des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau Justiz in Mecklenburg-Vorpommern Prozess gegen ehemaligen SS-Mann könnte scheitern

Hubert Z. war SS-Sanitäter im KZ Auschwitz, dafür soll er im Februar in Neubrandenburg vor Gericht stehen. Gäbe es da nicht schwere Vorwürfe gegen die Richter. Von Lena Kampf mehr...

Saxony State Premier Tillich, German President Gauck and Chancellor Merkel applaud Auschwitz death camp survivor Klueger during a commemoration service in Reichstag in Berlin Video
Holocaust-Gedenken im Bundestag Auschwitz-Überlebende preist deutsche "Großherzigkeit" gegenüber Flüchtlingen

Zeitzeugin Ruth Klüger würdigt im Bundestag Merkels Flüchtlingspolitik - und erinnert an die besonderen Härten, denen NS-Zwangsarbeiterinnen ausgesetzt waren. Von Barbara Galaktionow mehr...

Auschwitz death camp survivor Klueger delivers a speech during a commemoration service in Reichstag in Berlin Holocaust-Gedenken im Bundestag Holocaust-Überlebende nennt "Wir schaffen das" einen heroischen Slogan

Bei ihrer Rede im Bundestag lobt Ruth Klüger die "Großherzigkeit", mit der Deutschland, ein Land, das vor 80 Jahren die schlimmsten Verbrechen verübte, heute Flüchtlinge aufnehme. Von Barbara Galaktionow mehr...

Holocaust-Überlebender Heinz Kounio nach der Befreiung im KZ Ebenso im Mai 1945 Bilder
Holocaust-Überlebender Heinz Kounio "Deutsch hat mir in Auschwitz das Leben gerettet"

Nach einer Woche im Güterwaggon steht Heinz Kuonio 1943 vor rauchenden Krematorien. Bei seiner Befreiung ist der Grieche auf 35 Kilogramm abgemagert. Interview von Oliver Das Gupta mehr...

Hersbruck Früheres KZ in Hersbruck Früheres KZ in Hersbruck Das vergessene Grauen im Doggerwerk

Kurz vor Kriegsende zwang die SS im mittelfränkischen Hersbruck 9000 KZ-Häftlinge zur Schwerstarbeit - fast die Hälfte starb. Jetzt erinnert endlich eine Gedenkstätte daran. Von Katja Auer mehr...

Zweiter Weltkrieg Zweiter Weltkrieg Zweiter Weltkrieg Ehemaliges KZ auf Adria-Insel soll Luxushotel werden

Einen derartigen Umbau habe es "auf der ganzen Welt" noch nicht gegeben, kritisieren Angehörige früherer Gefangener. mehr...

Deutsche Fallschirmjäger bei Kämpfen auf Kreta, 1941 Zweiter Weltkrieg Warum die griechische Justiz einen deutschen Historiker verfolgt

Deutsche massakrierten Zivilisten, doch was taten kretische Partisanen im Zweiten Weltkrieg? Heinz Richter forschte nach - sein Buch bringt ihm nun eine Anklage in Griechenland ein. Von Christiane Schlötzer mehr...

Trostrauen Zweiter Weltkrieg Japan Korea Sex-Sklavinnen Comfort Women Zwangsprostituierte Japans Verbrechen im Zweiten Weltkrieg Eine Umkehr von historischer Dimension

Japan will sich dafür entschuldigen, dass es im Zweiten Weltkrieg Koreanerinnen zu Sexsklavinnen machte. Stellen sich auch Nippons Nachbarn ihrer Vergangenheit? Kommentar von Christoph Neidhart mehr...

Vergangenheitsbewältigung Japan und Südkorea legen Streit über Zwangsprostitution bei

200 000 Frauen vor allem aus Korea und China wurden im Zweiten Weltkrieg in japanischen Militärbordellen versklavt. Nun verspricht Tokio den "Trostfrauen" eine Entschädigung. mehr...

Thomas Mann Thomas Mann im Zweiten Weltkrieg Mit psychologischer Kriegsführung gegen Hitler

Immer wieder wandte sich Schriftsteller Thomas Mann im Zweiten Weltkrieg über das BBC-Radio an die Deutschen - und beleidigte den Tyrannen Hitler. Von Knud von Harbou mehr...

Nationalsozialismus Nationalsozialismus Nationalsozialismus So verfolgt Ludwigsburg noch lebende SS-Veteranen

SS-Mann Gröning war nicht der Letzte: Dank der Zentralen Stelle stehen 2016 wohl vier Verdächtige vor Gericht. Besonders gespannt sind die Mitarbeiter auf eine Entscheidung des BGH. Von Martin Anetzberger und Oliver Das Gupta mehr...

Soldaten-Briefe WW2 Zweiter Weltkrieg "Was haben wir hier zu suchen?"

Das fragt sich ein deutscher Soldat an der Ostfront am Weihnachtsabend 1941. Fast täglich schreibt Felix Elger im Zweiten Weltkrieg an seine Frau, die er nie mehr wiedersehen soll. Einige Auszüge. Zusammengestellt von Barbara Galaktionow mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Weihnachten 1945 Weihnachten 1945 Und Frieden auf Erden

Der erste Heiligabend nach Ende des Zweiten Weltkriegs: Zeitzeugen aus Aying erinnern sich an ausgebombte Münchner, die zum Betteln auf die Bauernhöfe kamen. Und an Blut- und Leberwürste nach der Christmette. Von Michael Morosow mehr...

Zweiter Weltkrieg KZ Auschwitz KZ Auschwitz Ehemaliger SS-Unterscharführer Z. muss vor Gericht

Hubert Z. wird der Prozess gemacht, weil er SS-Sanitäter in Auschwitz-Birkenau war, als dort Tausende Häftlinge ermordet wurden. Sein prominenter Anwalt sieht die Menschenwürde des Rentners verletzt. Von Oliver Das Gupta mehr...

Oberstaatsanwalt Jens Rommel Bilder
Chefermittler Nazi-Jäger Rommel: "Wir machen die Akten nicht zu"

An seinem letzten Arbeitstag als Oberstaatsanwalt gewann Jens Rommel einen Prozess gegen einen Mann, der den Hitler-Gruß zeigte. Nun ist er neuer Chefermittler für Untaten des Nazi-Regimes. Von Josef Kelnberger mehr... Porträt

Adolf Hitler fährt zum Reichsparteitag 1934 Nationalsozialismus Wo Hitler sich an jedem Tag seines Lebens aufgehalten hat

Das wollte der Informatiker Harald Sandner herausfinden. Manche Stadt muss nun ihre NS-Geschichte umschreiben. Von Olaf Przybilla mehr... Interview

Adolf Hitler bei einer Rede auf dem Reichsparteitag, 1934 Neue Biografie Hitler im Fokus

Historiker Peter Longerich versucht, das Banale und Monströse im NS-Staat zu erkunden - und schreibt gegen die These an, Hitler sei ein schwacher Diktator gewesen. Von Dietmar Süß mehr... Rezension

Apr 04 1949 10th Anniversary of the End of The Civil War A bout 15 000 soldiers of General Fra Spaniens Umgang mit der Diktatur Im Tal der Gefallenen

40 Jahre nach Francos Tod: Warum Spanien die Ära des "Caudillo" erst jetzt aufgearbeitet. Von Thomas Urban mehr...

Fernsehen Neue Fernsehserie "The Man in the High Castle" Neue Fernsehserie "The Man in the High Castle" History sells

In der neuen Fernsehserie "The Man in the High Castle" haben die Nazis die USA besetzt: Beim Fernsehen schauen wir dieser Tage am liebsten in die Vergangenheit. Das passt zu unserer Zeit. Von Gerhard Matzig und Karoline Beisel (Grafik) mehr... Essay