bedeckt München 23°
vgwortpixel

Historischer Liveblog zu 1945:Das Weltkriegsende in Europa Tag für Tag

60 Jahre Kriegsende - gefangene deutsche Soldaten

Junge deutsche Soldaten, fast noch Kinder, werden nach ihrer Gefangennahme von einem US-Soldaten bewacht.

(Foto: dpa)

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa mit der vollständigen Niederlage des nationalsozialistischen Deutschlands. Die SZ dokumentiert die Ereignisse zwischen dem 28. April und dem 9. Mai 1945 in einem historischen Liveblog. Die Begebenheiten sind tagesgenau, bei gesicherten Erkenntnissen - wie im Führerbunker - auch stunden- oder minutengenau wiedergegeben.

Inhaltlich orientiert sich das Format an Ereignissen von größerem Nachrichtenwert - einen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt der Liveblog nicht. Es werden jedoch auch weniger relevante Entwicklungen und unbekannte Akteure eingebunden, die exemplarisch für weitere Aspekte und Schauplätze des Kriegsendes stehen.

Die Texte basieren auf Fachliteratur, Tagebuchaufzeichnungen und Zeitzeugenberichten (hier eine Übersicht) sowie auf der Auswertung journalistischer und historischer Quellen der Archive von SZ und SZ Photo. Historikerin Heike B. Görtemaker und Historiker Sven Keller ordnen mit weiteren Beiträgen das Geschehen analytisch ein.

Verfolgen Sie die historischen Ereignisse:

TICKAROO
© SZ.de/odg

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite