UN-Rede Maduro bezeichnet Trump als "neuen Hitler" Trump UN-Rede

Trump hatte Venezuela in seiner Rede vor den Vereinten Nationen als "Schurkenstaat" bezeichnet. mehr...

World Leaders Address Annual United Nations General Assembly UN-Rede Trump warnt Nordkorea vor "totaler Zerstörung"

In seiner Rede vor den Vereinten Nationen in New York kritisierte der US-Präsident auch den Iran mit deutlichen Worten. mehr...

World Leaders Address Annual United Nations General Assembly Video
Rede bei Vereinten Nationen Trump droht Nordkorea mit vollständiger Zerstörung

In seiner ersten Rede vor der UN-Vollversammlung richtet der US-Präsident sich mit drastischen Worten an Pjöngjang. Er fordert die Weltgemeinschaft auf, gemeinsam gegen Nordkorea und das "Mörderregime" in Iran vorzugehen. Von Thorsten Denkler, New York mehr...

U.S. Ambassador to the UN, Nikki Haley, delivers remarks during a United Nations Security Council meeting on North Korea in New York City UN-Resolution gegen Nordkorea Diplomatie besiegt das Primat des Pöbelns

Der UN-Sicherheitsrat verhängt scharfe Sanktionen gegen Nordkorea. Das ist ein wichtiger Schritt, gerade weil die USA sich mit ihren Forderungen nicht durchgesetzt haben. Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

Myanmar Rohingya in Myanmar Rohingya in Myanmar UN-Hochkommissar sieht Anzeichen "ethnischer Säuberungen"

Die Vereinten Nationen haben das Vorgehen Myanmars gegen die muslimische Minderheit der Rohingya scharf verurteilt. mehr...

UN An Blauhelmen sparen

UN-Blauhelme sind vor allem in Afrika und dem Nahen Osten im Einsatz - nun drohen Kürzungen: Die Vereinten Nationen wollen ihr Budget für die 16 weltweiten Friedensmissionen um 600 Millionen Dollar (etwa 572 Mio Euro) senken. mehr...

Blauhelme Trumps nächste Torheit

Der US-Präsident streicht Friedensmissionen viel Geld. Das rächt sich. Von Isabel Pfaff mehr...

Journalismus Türkische Chronik (XLII) Türkische Chronik (XLII) Jetzt wurde auch noch ein UN-Richter verurteilt

Öz, Doğan und zuletzt Akay: Drei neue Fälle belegen, wie die türkische Justiz zum Instrument der Politik wird und dabei völlig irrational handelt. Gastbeitrag von Yavuz Baydar mehr...

Ungarn Ein Gesetz gegen den Intimfeind

Nichtregierungsorganisationen müssen bald ihre ausländischen Geldgeber offenlegen - sonst droht ihnen die Schließung. Bürgerrechtler rufen zu zivilem Ungehorsam auf: Sie wollen das umstrittene neue Gesetz ignorieren. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Atomwaffen Politik des leeren Stuhls

Weil Deutschland einer UN-Konferenz in New York fernbleibt, bei dem ein Verbot von Atomwaffen verhandelt wird, gerät die Bundesregierung in die Kritik. mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Einsatz für biologische Vielfalt Einsatz für biologische Vielfalt Anwälte der Umwelt

Der erste Gebietsbetreuer Bayerns hat 1997seine Arbeit aufgenommen. Heute gibt es in Bayern 42. Sie wurden von den Vereinten Nationen ausgezeichnet Von Melanie Kraus und Armin Greune mehr...

Bundeswehr In der Hitze

Der Einsatz in Mali ist ohnehin eine der schwersten Missionen, an der deutsche Soldaten beteilgt sind. Dann müssen vergangene Woche bei Temperaturen von mehr als 40 Grad auch noch die Klimaanlagen abgeschaltet werden. Von Christoph Hickmann mehr...

Nah-Ost Experte Volker Perthes (SWP) Nahost-Experte "Iraner werden mit dem Finger auf Saudis zeigen"

Nahost-Experte Volker Perthes befürchtet, dass die Selbstmordanschläge in Teheran die Spannungen in der Golfregion dramatisch anheizen. Und die USA unter Trump fallen als Vermittler aus. Interview von Stefan Braun mehr...

Plastik Müll am Strand in Ghana Plastikmüll in den Ozeanen Von wegen "Freiheit der Meere"

Im Kampf gegen den Müll im Meer gilt das Prinzip Kaffeeküche: Irgendeiner wird sich schon kümmern. Die erste Ozean-Konferenz der UN versucht nun, durch gemeinsame Regeln zur Verantwortung zu rufen. Kommentar von Jan Heidtmann mehr...

Kohlekraftwerk in Washington Ausstieg aus Klimaabkommen Mit Donald Trump auf globaler Grad-Wanderung

Warum das Pariser Klimaabkommen so wichtig ist - und doch nicht alles daran hängt, dass die USA mitmachen. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Von Jan Heidtmann mehr...

The Wider Image: Young Rohingya mothers flee persecution Myanmar "Wir wünschen uns von den UN mehr Objektivität"

Sicherheitsberater Thaung Tun wehrt sich gegen Vorwürfe, in seinem Land würden die Menschenrechte verletzt. Von Arne Perras mehr...

USA Trumps Klima-Entscheidung bewegt die Welt

Die internationale Gemeinschaft drängt den US-Präsidenten, sich nicht vom Pariser Abkommen zu verabschieden. mehr...

Dutschke,Vietnam-Demo Berlin Bilder
68er-Bewegung "Ein Angriff auf unsere Generation"

Den Tod von Benno Ohnesorg am 2. Juni 1967 erlebte Tom Koenigs als Dammbruch. Bald endet für den Grünen die politische Laufbahn - einem der letzten 68er. Hat sich der Marsch durch die Institutionen gelohnt? Von Thomas Hummel, Berlin mehr...

Inklusion Anspruch der Schwachen

Bildung und Inklusion - zwei Themen, die die rot-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen viele Stimmen gekostet haben. Ein Leser wägt pro und contra. Sein Fazit: Förderungswürdigen Kindern wird Inklusion nicht gerecht. mehr...

Ägypten Mehr Strenge, hohe Strafen

Die ägyptische Regierung will zivilgesellschaftliche Organisationen künftig noch schärfer kontrollieren - für viele, insbesondere für Menschenrechtsgruppen, kommt das Gesetz einem Arbeitsverbot gleich. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Rebel fighters carry their weapons and belongings as they talk to a Syrian army soldier, as rebel fighters and their families evacuate the besieged Waer district in the central Syrian city of Homs Krieg in Syrien Assad-Regime bringt Homs wieder vollständig unter Kontrolle

Die letzten Rebellen verlassen die drittgrößte Stadt Syriens unter sicherem Geleit. Auch russische Soldaten waren an der Räumung beteiligt. mehr...

Cholera Infektionskrankheit Infektionskrankheit Cholera in Jemen außer Kontrolle

In Jemen leiden Tausende an der gefährlichen Durchfallerkrankung. Deutschland verspricht Hilfe, doch ohne Waffenruhe wird sich die Lage verschärfen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

The Brazilian congress is lit up in the colours of the Brazilian national flag ahead of the 2014 World Cup, in Brasilia Globale Herausforderungen Weltweit verbindliche Bananenlänge

Jo Leinen und Andreas Bummel legen eine Welt-Zukunftsvision vor - mit extrem steilen Thesen. Es gibt nämlich auch einen völlig entgegengesetzten Trend. Von Wolfgang Freund mehr...

Somalia UN: Somalia benötigt 1,4 Milliarden Euro

Der gescheiterte Staat am Horn von Afrika leidet unter einer andauernden Dürre, fast die Hälfte der Bevölkerung ist auf Hilfe angewiesen. mehr...

The Security Council Chamber at the United Nations headquarters, in Manhattan. SZ-Serie "Globalisierung am Ende?" (5) Die Internationale der Technokratie

Alle Länder lösen gemeinsam die Probleme dieser Welt? Das war eine schöne Idee nach dem Zweiten Weltkrieg. Aber die Völkergemeinschaft wird von krassen Widersprüchen blockiert. Von Andreas Zielcke mehr...