Nordkorea Bisher unbekannte Kinderfotos von Kim Jong Un gezeigt Kim Jong Un Nordkorea

Das nordkoreanische Staatsfernsehen hat erstmals bisher unveröffentlichte Fotos von Staatschef Kim Jong Un als Kind gezeigt. mehr...

Iranian nominated ambassador to the United Nations Hamid Abutaleb Hamid Abutalebi Obama unterzeichnet Gesetz zur Blockade von Irans UN-Botschafter

Der Iraner Hamid Abutalebi soll 1979 an der Geiselnahme in der US-Botschaft in Teheran verwickelt gewesen sein - mittlerweile ist er neuer iranischer Botschafter. US-Präsident Barack Obama hat jetzt ein Gesetz unterzeichnet, das seine Einreise verhindern soll. mehr...

- Südsudan Rebellen töten Hunderte Zivilisten in Öl-Stadt Bentiu

Die Vereinten Nationen sprechen von einem Massaker: Aufständische im Südsudan sollen nach Einnahme der Öl-Stadt Bentiu Hunderte Menschen gezielt getötet haben - wegen ihrer ethnischen Herkunft. mehr...

Earth Day Nasa ruft zum globalen Selfie auf

Zum Tag der Erde ruft die Nasa zum weltweiten Selbstporträt auf - Tausende Nutzer antworten über Twitter und Instagram. mehr...

Chemiewaffen in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Assad gewinnt Boden

Meinung Russland ist in der Ukraine zu imperialer Politik zurückgekehrt, Amerikas Position gegenüber Moskau verhärtet sich - und der Gewinner könnte Assad sein. Selbst wenn sich der Verdacht auf einen Chlorgas-Einsatz in seinem Land nicht erhärtet, läuft es gut für den syrischen Machthaber. Ein Kommentar von Sonja Zekri mehr...

Nordkorea Zu Besuch von US-Präsident Obama Zu Besuch von US-Präsident Obama Südkorea befürchtet neuen Atomtest Nordkoreas

Werden in Nordkorea provokativ Atomwaffen erprobt, wenn US-Präsident Obama diese Woche in Südkorea weilt? Die Regierung in Seoul vermutet das - Pjöngjang hatte kürzlich "neuartige" Tests angedroht. mehr...

Cologne's Stoeger celebrates victory against Bochum after the German second division Bundesliga soccer match in Cologne Video
Nach Bundesliga-Rückkehr Neue Kölner Bescheidenheit

Das Stadion verwandelt sich nach dem Bundesliga-Aufstieg in eine Karnevalsmeile. Doch hinter den Kulissen herrscht beim 1. FC Köln nach Jahren des Chaos mittlerweile Vernunft - vor allem dank Trainer Peter Stöger. Die Bundesliga darf sich auf ein taktisch bestens eingestelltes Team gefasst machen. Von Jonas Beckenkamp mehr...

Syrian President Bashar al-Assad visits Maaloula Giftgas in Syrien Balancieren auf der "roten Linie"

Hat Machthaber Assad erneut Giftgas eingesetzt? Die USA gehen Hinweisen nach. Dabei kann das Regime in Syrien eigentlich kein Interesse haben, die "rote Linie" der Amerikaner zu überqueren. Im Verdacht steht auch eine Rebellengruppe. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Unruhen in Venezuela Unruhen in Venezuela Unruhen in Venezuela Verletzte bei Krawallen in Caracas

Die anhaltenden Proteste in Venezuela entladen sich an Ostern heftig - in der Hauptstadt Caracas gibt es mehrere Verletzte. Die Kritik am Regierungsstil von Präsident Maduro wird lauter. mehr...

Kim Jong Un Nach UN-Menschenrechtsbericht Nordkorea soll vor Internationalen Strafgerichtshof

Ein UN-Ausschuss will Nordkorea wegen Menschenrechtsverletzungen vor den Internationalen Strafgerichtshof bringen. Die Vorwürfe lauten unter anderem Ausrottung und Versklavung. mehr...

Iranian nominated ambassador to the United Nations Hamid Abutaleb US-Diplomatie Obama verweigert Irans UN-Botschafter Einreise

Der neue iranische UN-Botschafter erhält von den USA kein Visum - obwohl die USA grundsätzlich gehalten sind, allen UN-Diplomaten die Einreise zu gewähren. Die Regierung in Washington beruft sich auf ein neues Anti-Terror-Gesetz. mehr...

Massive Menschenrechtsverstöße UN prangern systematische Folter in Syrien an

Ausgerissene Zehennägel, Vergewaltigung, verbrannte Fußsohlen: Gefangene in Syrien werden systematisch gefoltert. Das zeigt ein jetzt veröffentlichter UN-Bericht. Die Gewalt geht dabei nicht nur von Regierungstruppen, sondern auch von Oppositionsgruppen aus. mehr...

Newsblog Ausschreitungen in Ost-Ukraine Ausschreitungen in Ost-Ukraine Russland beantragt Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats

UN-Sicherheitsrat berät in der Nacht +++ Ukrainischer Übergangspräsident Turtschinow wirft Russland vor, "Krieg" gegen sein Land zu führen +++ Tote und Verletzte bei Unruhen +++ USA sehen Parallelen zur Krim +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Regierungskrise in der Ukraine Ausschreitungen in Ost-Ukraine Ausschreitungen in Ost-Ukraine Keine Annäherung im UN-Sicherheitsrat

Der UN-Sicherheitsrat hat bei einer Dringlichkeitssitzung in New York keine Annäherung im Ukraine-Konflikt erwirken können. Unterdessen halten die bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen pro-russischen Kräften und Unterstützern der ukrainischen Übergangsregierung an mehreren Orten in der Ost-Ukraine weiter an. mehr...

Soldaten auf Zebras in Deutsch-Ostafrika, 1911 Deutsche Kolonien Wo die deutsche Flagge unter Palmen wehte

Chinesische Reichspostbeamte, Weihnachtsbäume in den Tropen und Südsee-Tänze zu Kaisers Geburtstag: Bis zum Ersten Weltkrieg gehörten Kolonien zum Deutschen Reich. Bilder aus einer fast vergessenen Zeit. Aus dem Archiv von SZ Photo mehr...

Herero Namibia Deutsch-Südwest Bilder
Deutsche Kolonien Heikles Erbe in Afrika

Durch den Ersten Weltkrieg verlor Deutschland seine Kolonien. In Namibia ist die Vergangenheit der Kaiserzeit besonders präsent: durch Tausende Deutschstämmige - und die Erinnerung an "Kaisers Holocaust". mehr...

Meeting of the Global Alliance for Effective Cooperation of Devel UN-Generalsekretär Ban über Ukraine "Nicht der richtige Zeitpunkt für Truppenentsendung"

UN-Generalsekretär Ban hat sich skeptisch über eine Entsendung von UN-Truppen in die Ukraine geäußert. Ein solcher Schritt sei derzeit "nicht praktikabel". mehr...

Coca-Cola and Pepsi bottles stand on a table at an abandoned cafe in the United Nations buffer zone in central Nicosia "Green Line" in Zypern Für immer 1974

Um eine Eskalation zwischen griechischen und türkischen Zyprern zu verhindern, schufen UN-Friedenstruppen vor vierzig Jahren eine Pufferzone auf der Insel. Im menschenleeren Grenzgebiet verstauben Hinterlassenschaften aus den Siebziger Jahren. mehr...

Newsblog Konflikt in Ukraine Video
Konflikt in Ukraine EU-Sanktionen gegen Russland werden ausgeweitet

Erstes Gespräch seit Ende März +++ USA bestätigen Kiew-Reise von CIA-Chef +++ EU-Liste der von Kontensperrungen und Einreiseverboten betroffenen Personen wird erweitert +++ Übergangspräsident Turtschinow befiehlt Anti-Terror-Einsatz in Ost-Ukraine +++ Kiew bittet UN um Hilfe +++ Die Entwicklungen im Newsblog von Hannah Beitzer mehr...

Iran Diplomatischer Streit zwischen USA und Iran

Die USA wollen Irans neuen UN-Botschafter nichts ins Land lassen. mehr...

Newsblog Ausschreitungen in Ost-Ukraine Video
Ausschreitungen in Ost-Ukraine Russland warnt vor weiterer Eskalation

Am Morgen endet ein Ultimatum der ukrainischen Übergangsregierung an die prorussischen Separatisten +++ Hitzige Debatte im UN-Sicherheitsrat, auch aus China keine Unterstützung für Russland +++ Tote und Verletzte bei Unruhen +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Südsudan Eine Million Menschen von Hungersnot bedroht

Hunderttausende Menschen sind im Südsudan, dem jüngsten Staat Afrikas, auf der Flucht. Vor allem Frauen und Kinder sind extrem unterernährt. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon befürchtet eine Hungersnot. mehr...

Ukraine: Kämpfe in Kramatorsk Video
Konflikt in der Ukraine Ukrainische Truppen erobern Flughafen zurück

+++ Kämpfe im Osten des Landes +++ Militärflughafen in Kramatorsk von ukrainischen Soldaten eingenommen +++ Putin zu Merkel: Ukraine "an der Schwelle zum Bürgerkrieg" +++ RWE liefert Gas an die Ukraine +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Menschenrechte in Iran Vergewaltigungsopfer soll hingerichtet werden

Ein Mann vergewaltigt eine junge Frau in Teheran. Sie wehrt sich mit einem Messer, der Vergewaltiger stirbt unter mysteriösen Umständen. Nun soll die Frau hingerichtet werden - trotz internationaler Proteste und vieler offener Fragen. Von Michael König mehr...

- Getötete Kriegsfotografin Bewegende Trauerfeier für Anja Niedringhaus

Mehr als 600 Menschen sind gekommen, um Anja Niedringhaus auf ihrem letzten Weg zu begleiten: Angehörige, Freunden und Kollegen aus dem In- und Ausland nehmen Abschied von der Fotografin, die in Afghanistan getötet wurde. Ihre verletzte Kollegin meldete sich mit einem Brief zu Wort. mehr...