Libyen Internationale Gemeinschaft für Waffenlieferungen an Libyen Libyen Libyen

Man wolle ein Auseinanderbrechen des Landes verhindern, heißt es beim Außenministertreffen in Wien. Denn davon würde vor allem der "Islamische Staat" profitieren. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Rechtsphilosophie Die Wurzel aller Grundrechte

Dietmar von der Pfordten erzählt von der Menschenwürde. Das Bändchen ist eine Fundgrube. Von Rolf Lamprecht mehr...

Nordkorea Nordkorea Nordkorea Parteitags-Fieber

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un verspricht einen verantwortlichen Umgang mit Atomwaffen. Südkorea will Anzeichen für einen neuen Atomtest ausgemacht haben. Von Christoph Neidhart mehr...

Syriengespräche in Berlin Die Hoffnung für Syrien soll nicht sterben

Nach wochenlangen Kämpfen um die Stadt Aleppo haben die USA und Russland eine Waffenruhe erzwungen. Auch in Berlin wird um einen Hoffnungsschimmer gerungen. Von Stefan Braun mehr...

Flüchtlinge "Die EU hat die Werte kompromittiert, die ihre Daseinsberechtigung ausmachen"

60 prominente Intellektuelle protestieren in einem offenen Brief gegen die europäische Flüchtlingspolitik. Die SZ dokumentiert den Text. mehr...

Benjamin Netanjahu Israels Premier Netanjahu So verprellt man die besten Freunde

Das Vertrauen in die Politik des israelischen Premiers Netanjahu ist bei westlichen Partnern dahin. Was Deutschland jetzt tun sollte. Kommentar von Peter Münch, Tel Aviv mehr...

At least 34 killed in new attacks in Syrian city of Aleppo Syrien-Krieg Verzweifelt in Damaskus

Die Friedensverhandlungen in Genf stehen vor dem Scheitern. Das macht es gerade noch schwieriger, den Menschen in Syrien Hilfe zu bringen. Von Stefan Braun mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Benedikt Peters mehr...

Wackersberg Wackersberg Wackersberg Mit Kara Ben Nemsi fing's an

Christian Springer erzählt vom Orient, Angela Ascher von Ilse Aigner Von Petra Schneider mehr...

Syrien Dutzende Tote bei Angriff auf Klinik in Aleppo

Trotz Waffenruhe flammen überall in Syrien wieder Kämpfe auf. Die UN senden einen Hilferuf an Washington und Moskau. mehr...

Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Berichte: Letzter Kinderarzt von Aleppo ist tot

Bei Angriffen von Assad-Truppen sind in der umkämpften syrischen Metropole 84 Menschen getötet worden. Bomben fielen auch auf ein Krankenhaus. mehr...

Libyen Racheakt Racheakt Angehörige von libyschen Schleppern töten Migranten

Nach einem tödlichen Streit lynchen Angehörige von Schleppern mindestens ein Dutzend illegal Eingereiste. Libyen ist zu einer gefährlichen Transitzone für Migranten geworden. mehr...

'Slutwalk' in München Sexualstrafrecht Wenn ein "Nein" nicht reicht

Justizminister Maas will das Sexualstrafrecht reformieren. Von Frauenverbänden bis zur CSU gibt es Kritik an seinen Plänen. Gefordert wird zudem ein Grapscherparagraf. Von Constanze von Bullion mehr...

Krieg in Syrien Vereinte Nationen Vereinte Nationen UN appellieren an USA und Russland, sich für Frieden in Syrien stark zu machen

Nur eine Initiative "auf höchster Ebene" könne die Gewalt beenden, sagt der Sondergesandte de Mistura. Alle 25 Minuten sterbe ein Syrer - trotz offizieller Waffenruhe. mehr...

Video Kritisches Foto: Schweiz erteilt Erdogan Abfuhr

Die Türkei hat sich mit ihrer Forderung, ein Erdogan-kritisches Foto aus einer Genfer Open-Air-Ausstellung zu entfernen, eine Abfuhr eingehandelt. Das Bild werde weiter auf dem Platz vor dem europäischen Sitz der UN gezeigt, sagte ein Stadtrat. mehr...

Angela Merkel Visits Anti-Terror Center Bundesnachrichtendienst BND-Chef Schindler: Bilanz einer Amtszeit in einem gefährlichen Job

Als Gerhard Schindler den BND übernahm, kündigte er mehr Risikofreude an. Doch dann wurde bekannt, dass der Dienst auch enge Verbündete ausspionierte. Nun muss der Präsident gehen. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

KJV Erding Hegeschau in Isen Jäger in Sorge um Hasen und Fasane

Die Tiere verlieren ihren Lebensraum aufgrund des enorm hohen Konkurrenzkampfes um landwirtschaftliche Flächen im Landkreis Erding. Verzicht auf Anschuss reicht nicht aus Von Thomas Daller mehr...

German Chancellor Merkel visits Nizip Refugee Camp Bilder
Besuch in Gaziantep Merkel kämpft mit schönen Bildern für den Pakt mit der Türkei

Dem Abkommen mit der Türkei ein freundliches Gesicht geben: Das ist das Ziel des Kurztrips von Merkel und EU-Ratspräsident Tusk. Am Ende geht es dann aber doch wieder um Jan Böhmermann. Von Stefan Braun mehr...

Drought in Maharashtra, India Klimawandel Ein halbes Grad mehr ist ein halbes Grad zu viel

Bei einer Erwärmung um 1,5 Grad würden extreme Hitzewellen auf der Erde zunehmen - allerdings noch im Rahmen natürlicher Schwankungen. Zwei Grad hätten fundamentale Klimaänderungen zur Folge. Von Michael Bauchmüller und Marlene Weiß mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien UN holen 500 Menschen aus belagerten Städten in Syrien

Viele von ihnen sind verletzt, ihr Leben hängt von dieser Aktion ab. Die Krankenwagen seien beschossen worden, berichten Aktivisten. mehr...

Austria, Brennero Pass, Europabrucke Bridge, Tirol Brennerpass Tiroler Kluft

Österreich will den Brenner "im Extremfall" dichtmachen, wenn zu viele Flüchtlinge kommen. Besuch in einer gespaltenen Region. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Migrants rescued by Italian Navy Flüchtlinge Augenzeugen bestätigen Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer

Seit Montag wurde über ein möglicherweise gekentertes Flüchtlingsboot im Mittelmeer gerätselt. Nun haben die UN mit Überlebenden gesprochen. Bis zu 500 Menschen könnten ertrunken sein. mehr...

Soldiers are silhouetted as marijuana and other drugs are being incinerated at a camp of the Mexican Army's 28th infantry battalion in Tijuana Suchtpolitik Wie das Drogenverbot Dealer zu Millionären macht

Mehr als ein halbes Jahrhundert haben die Vereinten Nationen im Kampf gegen Heroin, Kokain und Crystal Meth auf scharfe Verbote gesetzt. Nun wächst die Einsicht: Sie bringen nichts - im Gegenteil. Von Kathrin Zinkant mehr...

Steinmeier und Ayrault  in Tripols Bürgerkrieg in Libyen EU plant stärkere militärische Unterstützung für Libyen

Die Situation in dem vom Bürgerkrieg zerrütteten Land verschärft sich. Nun will sich die EU verstärkt engagieren - finanziell, aber auch militärisch. mehr...

Libyen Geld für Stabilisierung

Bundesaußenminister Steinmeier und sein französischer Kollege Ayrault besuchen die neue Einheitsregierung in Tripolis und versprechen Hilfe. Denn bisher sind die neuen Regenten alles andere als anerkannt. Von Paul-Anton Krüger mehr...