Petition Wonder Woman ist zu großbusig, um UN-Botschafterin zu werden Wonder Woman Petition

Das finden zumindest die UN-Mitarbeiter, die die Ernennung der Comicheldin für ein falsches Signal halten und deswegen eine Petition gestartet haben. mehr... jetzt

People dig in the rubble in an ongoing search for survivors at a site hit previously by an airstrike in the rebel-held Tariq al-Bab neighborhood of Aleppo Syrien-Krieg Blut im grauen Staub Aleppos

Im Osten der syrischen Stadt ist niemand mehr sicher, die Bilder sind an Grausamkeit kaum zu überbieten. Moskau aber lobt Assad für seine "Zurückhaltung". Von Paul-Anton Krüger mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Hilfskonvois erreichen vier belagerte Städte in Syrien

Seit Monaten harren dort rund 60 000 Syrer aus. Jetzt hat das Rote Kreuz nach eigenen Angaben dringend benötigte Hilfsgüter geliefert. mehr...

Flüchtlingsgipfel Flüchtlingsgipfel Flüchtlingsgipfel Definitionen von Solidarität

Bei dem Treffen von elf Ländern in Wien prallen weiter strikte Abwehrpositionen wie die Ungarns auf großzügigere Aufnahmekonzepte. Darin dass Grenzen gesetzt werden, ist man sich jedenfalls näher gerückt. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Nigeria Nigeria Nigeria Dem Terror folgt der Hunger

Im Nordosten des afrikanischen Landes, wo die Islamisten-Miliz Boko Haram jahrelang wütete, droht jetzt vier Millionen Menschen eine humanitäre Katastrophe. Den Helfern fehlt es an Geld - und Schutz. Von Isabel Pfaff mehr...

Syrien Der Westen verliert die Geduld mit Russland

Die Welt ist erschüttert über die heftigen Luftangriffe auf die syrische Stadt Aleppo. Jetzt fordern USA und Europäer von Moskau mehr diplomatischen Einsatz für ein Ende der Gewalt. Der UN-Sicherheitsrat berät in einer Sondersitzung. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien Luftangriffe in Syrien Luftangriffe in Syrien Ban entsetzt über "eiskalte militärische Eskalation" in Aleppo

Die Bewohner der syrischen Großstadt seien den schlimmsten Angriffen seit Beginn des Syrien-Kriegs ausgesetzt, sagt der UN-Generalsekretär. Der UN-Sicherheitsrat kommt heute zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. mehr...

UN UN-Gipfel UN-Gipfel "Was die Kinder uns erzählen, ist unfassbar"

Ist ein UN-Gipfel zum Thema Flüchtlinge mehr als Symbolpolitik? Ein Gespräch mit dem deutschen Unicef-Chef Christian Schneider. Interview: Patrick Wehner mehr... jetzt

Cumhuriyet Türkische Chronik (VI) "Man sollte uns unseren richtigen Job machen lassen"

Verdiente Journalisten treffen sich in der Türkei gerade zum bizarren "Meet and Greet" - vor Gericht. Gastbeitrag von Yavuz Baydar mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Schwerste Angriffe seit Monaten

Bei den Vereinten Nationen in New York wird über eine neue Waffenruhe verhandelt, doch Diplomaten befürchten eine Verschärfung des Krieges. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Israel Das dicke Ende

Israel fürchtet Obamas Kritik. Der scheidende Präsident könnte ein bitteres Resümee der Friedensbemühungen im Nahen Osten ziehen. Von Peter Münch mehr...

Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Rebellen in Aleppo berichten von schwersten Luftangriffen seit Monaten

Nur wenige Tage nach Ende der Waffenruhe werden die von Aufständischen kontrollierten Teile der Stadt heftig bombardiert. Brandbomben sollen ganze Straßenzüge in Flammen gesetzt haben. mehr...

A still image of a humanitarian convoy from video footage taken b Syrien Wer ist verantwortlich für die mörderische Attacke auf den Hilfskonvoi?

Die USA geben Russland die Schuld an dem Vorfall in Syrien mit 20 Toten. Moskau dagegen bestreitet das - und präsentiert ein Video. Von Stefan Braun, Julian Hans und Paul-Anton Krüger mehr...

Multiresistente Keime Antibiotika Vereinte Nationen starten Kampf gegen Superkeime

Die UN machen antibiotikaresistente Erreger zum Spitzenthema. Leicht wird das nicht: Die Ursachen für MRSA und Co. sind komplex. Von Kathrin Zinkant mehr...

U.S. President Barack Obama addresses the United Nations General Assembly in New York Rede vor UN Obamas persönliches Vermächtnis

Für Demokratie und offene Gesellschaften, gegen Fundamentalismus und Populismus: Die Welt, so der scheidende US-Präsident vor der UN-Vollversammlung, ist zu klein und zu vernetzt, um mit Abgrenzung und Ausgrenzung noch Erfolg zu haben. Von Stefan Braun, New York mehr...

Barack Obama Rede bei den UN Obama: "Wir können alle Gottes Kollegen sein"

In seiner letzten Rede vor der UN-Vollversammlung warnt der US-Präsident davor, die drängenden Probleme durch Abschottung und Mauern lösen zu wollen, kleiner Seitenhieb auf Donald Trump inklusive. Er will anderes. Von Barbara Galaktionow mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Bomben statt Frieden

Nach dem Beschuss eines ihrer Konvois stellt die UN alle Hilfslieferungen in Syrien ein. Nun sollen Diplomaten die Waffenruhe retten - doch die Hoffnung auf Erfolg schwindet. Von Stefan Braun und Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien Strategie Strafe

Wie soll Frieden funktionieren, wenn Hilfskonvois bombardiert werden? Von Paul-Anton Krüger mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

Vereinte Nationen Gipfel der Migration

Bei den UN in New York gibt es fast nur ein Thema: Flüchtlinge. Doch ob sich die Länder der Welt tatsächlich zu einer Gemeinschaft zusammenfinden können, die die Herausforderungen gemeinsam angeht, ist nach wie vor offen. Von Stefan Braun mehr...

Krieg in Syrien Ende der Waffenruhe Ende der Waffenruhe Tote bei Angriff auf Hilfskonvoi des Roten Kreuzes in Syrien

Syrische Regierungstruppen erklären die Waffenruhe für beendet. Es kommt zu schweren Luftangriffen mit mehr als 30 Toten. Die UN ist empört über den Angriff auf einen Hilfskonvoi. Von Paul-Anton Krüger und Mike Szymanski mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Syrien US-geführte Koalition bombardiert syrische Truppen wohl aus Versehen

Die Kampfjets haben nach Angaben des US-Militärs syrische Regierungstruppen statt IS-Stellungen angegriffen. Dabei wurden offenbar mehr als 60 Soldaten getötet. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien UN: Assad blockiert Hilfe

Die Waffenruhe im syrischen Bürgerkrieg hält weitestgehend, doch für bestimmte Rebellengebiete stehen Konvois nach wie vor still. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge in Italien Flüchtlinge in Italien Not, die bleibt

Die Italiener haben sich daran gewöhnt, dass Tausende Flüchtlinge an ihren Küsten ankommen. Ihre Versorgung ist besser geworden. Dennoch tut die Politik so, als würde das Problem von selbst verschwinden. Von Andrea Bachstein mehr...