Deutsche Bahn EVG droht mit Streik - wegen zwei Euro

Exklusiv Alle Kollegen sollen "bis auf den letzten Cent" gleichgestellt sein: Weil die Deutsche Bahn manchen Beschäftigen einmalig zwei Euro weniger zahlen will, berät die Eisenbahnergewerkschaft EVG nun über einen Arbeitskampf. Selbst intern halten das einige für albern - und notwendig. Von Detlef Esslinger mehr...

Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn EVG verzichtet auf Bahnstreiks

"Wir haben uns durchgesetzt": Mit markigen Worten feiert der Vorsitzende der Bahn-Gewerkschaft EVG den jüngsten Verhandlungserfolg. Die Bahn hatte sich auf Vorschusszahlungen für die Mitarbeiter eingelassen - und damit Streiks abgewendet. mehr...

Kundgebung IG Metall - München Für mehr Lohn und Altersteilzeit Metaller starten Warnstreikwelle

Kurz nach Mitternacht traten tausende Beschäftigte der Metallbranche vorübergehend in den Ausstand - weitere Streiks sollen folgen. mehr...

Warnstreik im Bremer Mercedes-Werk Tarifkonflikt IG Metall startet bundesweite Warnstreiks

Die Streiks begannen kurz nach Mitternacht: Tausende Metaller legen ihre Arbeit nieder. Betroffen sind vor allem Autohersteller. Verdi macht hingegen an Flughäfen mobil. mehr...

Warnstreiks am Flughafen Düsseldorf Für 1,50 Euro mehr Stundenlohn Sicherheitspersonal am Düsseldorfer Flughafen streikt

Passagiere an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn brauchen viel Geduld - Sicherheitspersonal streikt den ganzen Tag lang. Einige Reisende reagieren ziemlich ungehalten. mehr...

Tarifstreit EVG stellt Bahn Ultimatum

Der Bahn droht der nächste Arbeitskampf: Nach den Streiks der GDL wollen nun auch erstmals die Mitglieder der konkurrierenden Gewerkschaft EVG streiken. Dem Konzern bleibt bis Ende der Woche Zeit, das zu verhindern. mehr...

JVA Willich Gewerkschaft der Häftlinge Mindestlohn hinter Gittern

Im Knast arbeiten viele Häftlinge für sieben bis 16 Euro am Tag. Hunderte Gefangene wollen nun den Mindestlohn hinter Gittern durchsetzen. Sie haben dafür nun eine eigene Gewerkschaft gegründet. Von Jannis Brühl mehr...

Verdi gegen Deutsche Post "Sozialpolitischer Skandal erster Güte"

Mindestens 10 000 neue Paketzusteller will die Post in den kommenden Jahren einstellen - allerdings nicht nach Tarif, sondern zu schlechteren Bedingungen. Die Gewerkschaft Verdi kündigt Widerstand an. Von Kirsten Bialdiga mehr...

1. Deutsche Luftschiffmeisterschaft Bilder des Tages Momentaufnahmen im Januar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Air Berlin, Airline EuGH-Urteil zu Online-Buchungen Flugpreise müssen von Anfang an transparent sein

Onlinebucher sehen oft viel zu spät, was Flugtickets im Internet wirklich kosten, kritisieren Verbraucherschützer. Der Europäische Gerichtshof hat dazu nun ein Grundsatzurteil gefällt - und die Pflicht zur Transparenz betont. mehr...

Lokführerstreik - Hamburg Arbeitskampf bei der Bahn GDL droht mit weiteren Streiks

Bahnreisende müssen noch bis 18 Uhr durchhalten: Dann ist der Streik der Lokführer vorbei. Auch danach wird es dauern, bis die Bahn wieder normal fährt. Und womöglich fängt bald wieder alles von vorne an. mehr...

Bestellerprinzip Makler können sich nicht zu Streik durchringen

Mit einem Streik wollte ein Maklerverband dagegen protestieren, dass künftig die Vermieter für die Vermittlung einer Wohnung bezahlen sollen - und nicht mehr die Mieter. Doch die Drohung stieß auf Häme. Nun platzt auch der Streik. mehr...

Münchner S-Bahn Nahverkehr rund um München Nahverkehr rund um München Wie sich der Streik auf Autofahrer auswirkt

An die ständigen Streiks bei der Bahn haben sich die Pendler offenbar gewöhnt. Die einen nutzen routiniert den Notfahrplan, andere steigen auf alternative Verkehrsmittel um. Nur die Staus zehren an den Nerven. Von Marco Völklein mehr... Grafik

Lufthansa-Maschinen in München Tarifverhandlungen bei Lufthansa Pilotengewerkschaft droht mit neuen Streiks

Weil Gespräche zwischen der Piloten-Vereinigung Cockpit und der Lufthansa gescheitert sind, müssen Passagiere ab sofort mit Streiks der Flugkapitäne rechnen. Die Lokführer wollen kommende Woche entscheiden, ob sie erneut in den Ausstand treten. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum GDL verkürzt Streik - muss sich die Bahn nun auf die Gewerkschaft zubewegen?

Bei dem Versuch den Streik mit juristischen Mitteln zu stoppen, scheitert die Deutsche Bahn in zweiter Instanz. GDL-Gewerkschaftschef Claus Weselsky kündigt überraschend an, den Streik bereits am Samstagabend zu beenden. Muss nun die Bahn den nächsten Schritt machen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Lokführerstreik - Uelzen Erlebnisse in Bahn, Fernbus und Flugzeug Reisen trotz Streik

Familienfeier, Fernbeziehung, Freunde besuchen: Viele Reisende wollen sich von der GDL nicht von ihrem Wochenendtrip abhalten lassen, auch mehrere "SZ.de"-Mitarbeiter nicht. Von München nach Hamburg, von Berlin nach Münster, mit dem Flugzeug, mit dem Fernbus, mit der Bahn - Berichte von unterwegs. mehr...

- Gewerkschaft versus Bahn GDL beendet Streik bereits am Samstagabend

Überraschend kündigt Gewerkschaftschef Weselsky an, dass der Lokführerstreik bereits am Samstagabend endet - statt erst in der Nacht auf Montag. Zuvor war die Bahn erneut vor Gericht gescheitert. mehr...

Lokführerstreik - Berlin Arbeitskampf der Lokführer Bahn geißelt 100-Stunden-Streik als "reine Schikane"

Ab Donnerstag um zwei Uhr soll nach dem Willen der Lokführergewerkschaft GDL nichts mehr gehen - und zwar bis Montag um vier Uhr. Reisenden drohen massive Einschränkungen. Die Bahn verurteilt die Streikdrohung scharf. mehr...

Shareconomy Carsharing Gewinner des Ausstands Wer vom Streik profitiert

Bei der Bahn geht nichts mehr - bei den Konkurrenten umso mehr. Das Geschäft von Autovermietern, Airlines, Fernbussen und Tankstellen boomt plötzlich. Von Jens Flottau und Lea Hampel mehr...