Regensburg Die SPD feiert sich selbst

Vor 125 Jahren wurde der Landesverband gegründet mehr...

Kardinal Müller Katholische Kirche Kardinal Müller kehrt nach Regensburg zurück - und nicht jeder freut sich

Nach seinem Rauswurf in Rom hat er wieder im Regensburger Bistum zu tun. Dort wurde schon der Limburger Bischof Tebartz-van Elst mit offenen Armen empfangen. Von Andreas Glas mehr...

Fall Wolbergs 10 465 Telefonate, 342 Stunden Dauer

Staatsanwaltschaft rechtfertigt Vorgehen in Korruptionsaffäre Von Andreas Glas mehr...

Joachim Wolbergs Korruptionsaffäre Das Landgericht zweifelt an fairem Verfahren gegen Wolbergs

Die Entscheidung über die Anklage in der Regensburger Korruptionsaffäre könnte sich verzögern. Das Gericht kritisiert die Staatsanwaltschaft und ordnet an, den Verteidigern die Telefon-Mitschnitte zu überlassen. Von Andreas Glas mehr...

Joachim Wolbergs Regensburg Wolbergs-Anwalt kritisiert Justiz

Die Anklageerhebung gegen den suspendierten Regensburger Oberbürgermeister sei Unrecht, sagt Verteidiger Witting. Er nennt das Verfahren nicht fair. Von Andreas Glas mehr...

Joachim Wolbergs Spendenaffäre Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen suspendierten Regensburger Bürgermeister

Joachim Wolbergs werden unter anderem Bestechung, illegale Absprachen und Vorteilsgewährung vorgeworfen. Sollte das Gericht die Anklage zulassen, steht die Stadt vor einem Mammutprozess. Von Andreas Glas und Wolfgang Wittl mehr...

Bayerisch-Tschechischer Bahngipfel Schienenverkehr Herrmann will schnelle Zugverbindung von München nach Prag

Viereinviertel Stunden peilt der bayerische Innenminister an. Doch die Ergebnisse des ersten Bayerisch-Tschechischen Bahngipfels machen nicht gerade Hoffnung. Von Maximilian Gerl mehr...

Regensburger Domspatzen Missbrauchsfälle bei Domspatzen: Regensburger Bischof entschuldigt sich

In einem Hirtenwort schreibt Rudolf Voderholzer, dass ihn die Übergriffe mit Scham erfüllten. mehr...

Kardinal Müller Missbrauchsskandal Eine Geste der Demut von Kardinal Müller wäre das Mindeste

Wie der ehemalige Bischof von Regensburg mit den Ungeheuerlichkeiten bei den Domspatzen umgeht, ist selbstherrlich und arrogant. Kommentar von Sebastian Beck mehr...

Regensburger Domspatzen, 1976 Katholische Kirche Georg Ratzinger war Teil des Gewaltsystems bei den Regensburger Domspatzen

Der Abschlussbericht über den Missbrauchsskandal enthält erschütternde Details. Papstbruder Ratzinger, 30 Jahre lang Chorleiter, hätte die Vorgänge stoppen können, tat es aber nicht. Von Andreas Glas mehr...

Regensburger Dom im Nebel Katholische Kirche "Gefängnis, Hölle oder Konzentrationslager"

So beschreiben einige der mehr als 500 Opfer ihre Zeit bei den Regensburger Domspatzen. Der Abschlussbericht zum Missbrauchsskandal geht hart mit den Regensburger Bischöfen ins Gericht. Von Andreas Glas mehr...

Museumsprojekt Museum der Bayerischen Geschichte: Brandanschlag gefährdet die Eröffnung

Das Gebäude in Regensburg muss zum Teil wieder rückgebaut werden, weil sich nach dem Feuer giftiger Ruß abgesetzt hat. Der Schaden geht in die Millionen. Von Hans Kratzer mehr...

12-19 Ministrant #OH Übergriffe bei Regensburger Domspatzen Aufarbeitung des Missbrauchsskandals spaltet die früheren Domspatzen

Der Anwalt der Opfer veröffentlicht heute seinen Abschlussbericht. Doch die ehemaligen Schüler reagieren sehr unterschiedlich: die einen wollen laut sein, die anderen leise. Von Andreas Glas mehr...

Ausflugsziele Bayern Ausflugstipps Ausflugstipps 13 Orte in Bayern, die Sie gesehen haben sollten

Schloss Neuschwanstein kennt jeder. Aber waren Sie schon mal am Donaudurchbruch in Kelheim? Oder an der Mainschleife? Von SZ-Autoren mehr...

Korruptionsaffäre in Regensburg Korruptionsaffäre Korruptionsaffäre Wolbergs sieht sich als Opfer - und viele glauben ihm

Der suspendierte Oberbürgermeister bringt die Regensburger zum Zweifeln: Schuldig? Unschuldig? Und vor allem: Wer ist dieser Mann wirklich? Eine Spurensuche. Von Andreas Glas mehr...

© 2017 pieknikphoto // sebastian pieknik Neues Schulfach Hier lernen Schüler, in Ruinen und Steinhaufen zu lesen

Mehr als 20 Schulen in Bayern bieten inzwischen Archäologie an. Ohne Notendruck geht es hier um die ganz großen geschichtlichen Bögen. Von Anna Günther mehr...

GERMANY-POLITICS-ECONOMY-MINISTER CSU Seehofer will Guttenberg zurück

Sechs Jahre nach der Plagiatsaffäre wirbt der Ministerpräsident öffentlich für eine zweite Chance. Guttenberg soll nun eine Rolle im Wahlkampf spielen. mehr...