Die CDs der Woche - Popkolumne Bittersüß Menace Beach - Ratworld

Obwohl es von Tobias Jesso noch keine Platte gibt, empfiehlt Superstar Adele schon seine Lieder - zu Recht. Techno-Surrealist Aphex Twin fasziniert, mit Menace Beach kann man auch ohne Nachdenken Spaß haben. Und dann wäre da noch die Sache mit den berühmten Egomanen. Von Annett Scheffel mehr... Kolumne

Die CDs der Woche - Popkolumne Ein Boxer und zwei Todesfälle

Nach zehn Jahren bringen Sleater-Kinney ein neues Album raus und liefern die Hymne für diesen trüben Januar. Der ist auch deshalb so düster, weil mit Kim Fowley und A$ap Yams große Musiker verstorben sind. Ob Mike Tyson an der Seite von Madonna unsere Stimmung heben kann? Von Jens-Christian Rabe mehr... Kolumne

Popkolumne Popkolumne Popkolumne Metalmorphosen

Einerseits war das Jahr 2014 für die Popmusik enttäuschend: kein überragendes Album, kein einmaliger Song. Aber im Metal-Genre gab es einige große Überraschungen. Und eine CD wurde zur Konsensplatte des Jahres. Von Karl Bruckmaier mehr... Kolumne

Pyramidenköpfe und Remmidemmi: Deichkind verändern sich so bald nicht. CDs der Woche - Popkolumne Macht der Gewohnheit

Deichkind halten am musikalischen Wahnsinn fest - und bleiben sich treu. Gleiches gilt für AC/DC und Pink Floyd. Die Smashing Pumpkins versuchen zwar Neues, kommen aber an frühere Platten nicht heran. Lust auf 2015 machen einzig Future Brown. Von Annett Scheffel mehr... Kolumne

Dürfen alles, sogar retro: Slayer. CDs der Woche - Popkolumne Weihnachten ist doch egal

Eminem, der Wu-Tang Clan und Slayer besinnen sich auf alte Stärken. Nur bei letzterem ist das ein Glück. Wer sich von Campinos neuestem Charity-Pop-Projekt erholen will, für den sind Erdmöbel da. Von Jens-Christian Rabe mehr... Kolumne

Die John-Lennon-Mauer in Prag wurde übermalt. Immer diese Kunststudenten. CDs der Woche - Popkolumne Es geht zu Ende

Take That sind wieder einer weniger und bringen das im Titel ihres neuen Albums gleich zum Ausdruck. Röyksopp wollen zwar noch Musik machen, aber keine CD mehr herausbringen. Und Prager Kunststudenten halten das Gedenken John Lennons und des Falls der Berliner Mauer gleichermaßen hoch. Wie elegant. Von Max Fellmann mehr... Kolumne

Überwältigendes Künstler-Aufgebot, aber beinahe erschreckend schwaches Ergebnis. CDs der Woche - Popkolumne Manchmal lohnt das Warten nicht

Nach 30 Jahren veröffentlicht Giorgio Moroder sein erstes Solo-Album, die erste Single offenbart aber noch Luft nach oben. Auch der "Tribute von Panem"-Soundtrack von Lorde versprach mehr, als er hält. Dann lieber ein Album, auf das man 1151 Tage gewartet hat. Von Annett Scheffel mehr... Kolumne

Das neue Album "I Love You, Honeybear", das Father John Misty Anfang kommenden Jahres veröffentlichen wird, scheint noch besser zu sein als sein Debüt "Fear Fun". CDs der Woche - Popkolumne Wider den braven Bombast-Kitsch

Wer ironisch und klug ist, hat bei den MTV Europe Music Awards eigentlich nichts verloren. In diesem Jahr die Überraschung: Im Mainstream-TV traten Songwriter auf, die hoffen lassen. Von Jens-Christian Rabe mehr... Kolumne

Pianos Become the Teeth Plattenkabinett Melodische Brüller aus Baltimore

Die fünf Herren von "Pianos Become the Teeth" machen auf ihrem neuen Album irgendwas zwischen Post-Hardcore, Post-Rock und Melodic - aber das richtig gut. Neues im Plattenkabinett. Von Bernd Graff mehr... Kolumne

ROCK´N ROLL Die CDs der Woche - Popkolumne Der "Killer" sitzt noch immer am Klavier

Kieszas Version von "What is Love" tröstet über die Tatsache hinweg, dass es gerade wenige feiernswerte neue Pop-Alben gibt. Dafür ist da aber Jerry Lee Lewis' Autobiografie. Sie zeigt, wie groß und wahnsinnig man sich den Künstler vorstellen muss. Von Jens-Christian Rabe mehr... Kolumne

Singer Iggy Pop performs with the Stooges after being honored with the band during the 2010 Rock and Roll Hall of Fame induction ceremony in New York Die CDs der Woche - Popkolumne Bucht mich endlich als irren Killer

Wieso ist da vorher niemand drauf gekommen? Iggy Pop soll einen Serienmörder spielen. Von David Bowie geistert ein neuer Song durchs Internet. Und Julian Casablancas greift wieder zum Verzerrer. Von Max Fellmann mehr... Kolumne

Jens Friebe Die CDs der Woche - Popkolumne Friebe reimt sich auf Liebe

Jens Friebe ist der deutsche Liedermacher der Generation Akkuleer. Seine neue Platte ist wieder ein kunstvoll angewelkter Blumenstrauß. Friebe denkt nach über verpasste Chancen, über Tod, Schlaf, Silvester - und singt dabei große Wahrheiten. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Max Scharnigg mehr... Kolumne

Thom Yorke, Atoms For Peace, Austin City Limits Music Festival Die CDs der Woche - Popkolumne Datenbündel gegen das iStablishment

Radiohead-Kopf Thom Yorke veröffentlicht sein neues Album über das Filesharing-Protokoll BitTorrent, in einer rechtlichen Grauzone. Die Musik selbst ist leider nur halb so aufregend wie das Experiment. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Annett Scheffel mehr... Kolumne

File photo of Michael Jackson performing in Vienna Die CDs der Woche - Popkolumne Queen und King

Stimmen aus dem Totenreich: In "There Must Be More To Life Than This" singen Freddie Mercury und Michael Jackson im Duett. Das klingt so pathetisch und ausladend, wie man es sich vorstellt. Die Popkolumne. Von Annett Scheffel mehr... Kolumne

Leonard Cohen wird 80 Die CDs der Woche - Popkolumne Schaurig wie im Fernsehgarten

Deutsche Musiker gratulieren Leonard Cohen mit einer Tribute-Compilation zum 80. Geburtstag. Doch Peter Maffay, Nina Hagen, Jan Plewka und Co. zollen allzu ehrfürchtig Tribut und stolpern zu zaghaft durch die Lieder. Solche Geschenke überreicht man ungern. Die Popkolumne. Von Max Scharnigg mehr... Kolumne

Singer Ariana Grande performs on NBC's 'Today' show in New York Die CDs der Woche - Popkolumne Wunderkind fürs Guinness-Buch

Bei den Rekorden, die der amerikanische Superstar Ariana Grande aufgestellt hat, wird den Pop-Chronisten schwindling. Dabei jault sie uninspirierten Mainstream-R'n'B. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Jens-Christian Rabe mehr... Kolumne

U.S. musician Prince performs for the first time in Britain since 2007 at the Hop Farm Festival near Paddock Wood Die CDs der Woche - Popkolumne Unerwarteter Nackenkuss

Die Fans werden jubeln: Nach vierjähriger Schaffenspause kündigt Prince gleich zwei neue Platten an, als Solokünstler und mit seiner Band 3rd Eye Girl. Die ersten Singles befördern Prince ins Internetzeitalter. Die Popkolumne. Von Annett Scheffel mehr... Kolumne

Die Anti-Gaga ? Kate Bushs wundersame Winter-Lieder Die CDs der Woche - Popkolumne Auf das ewige keimfreie Leben!

Kate Bush möchte bei ihrem Live-Comeback keine Handykameras, was für ihre reife Weisheit spricht. Die Bohnenstangen der Indiepop-Band Zoot Woman sind noch immer am Synthesizer, aber das Weitermachen hat sich gelohnt. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Max Scharnigg mehr... Kolumne

Nicolas Jaar Die CDs der Woche - Popkolumne Böse Retromania

Wenn das Ende der Popmusik so klingt, wollen wir mehr davon: neue Tracks von Nicolas Jaar und Jamie XX. DJ Harvey erkundet den Psychedelic-Rock der späten Sechziger - ein Hardcore-Retro-Projekt zum Niederknien. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Eminem & Rihanna, MTV Video Music Awards 2010 Die CDs der Woche - Popkolumne Verblüffende Paarungen

Die Kraft der zwei Herzen: Rihanna und Eminem ergänzen sich überraschend gut, Drake und Lil Wayne weniger, Lady Gaga und der 88-jährige Tony Bennett spielen Casino Jazz. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Max Fellmann mehr...

Die irische Sängerin Sinead O'Connor bei einem Festival in Lettland. Die CDs der Woche - Popkolumne Sie ist der Boss

Sinead O'Connor hat sich in all den Jahren viel weniger verändert als normale Menschen. Spoon macht veritable Cornflakes-Jungsmusik. Und in der U21-Mannschaft der hiesigen Bandszene wächst ein guter Kader heran. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Max Scharnigg mehr...

US folk guitarist Bon Iver Die CDs der Woche - Popkolumne Fachgebiet Wehmut

Auf dem Soundtrack zu Zach Braffs Film "Wish I Was Here" gibt sich Bon Iver gewohnt melancholisch. Als Produzent hingegen kann er auch gute Laune. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Max Fellmann mehr...

Surreale Musik, stylisch auf der Bühne: Sänger Paul Banks von Interpol. Die CDs der Woche - Popkolumne Spielereien von ernsten Postpunk-Typen

Bei der Auswahl ihres Albumtitels war die Band Interpol höchst kreativ - und verrät in ihrem neuesten Song außerdem, wo es sich am Besten wüten lässt. Doch obwohl alles großartig klingt, ist die neue Platte irgendwie öde. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Annett Scheffel mehr...

Wireless Festival 2014 - Day 1 Die CDs der Woche - Popkolumne Er will doch nur phantastisch sein

Kanye West wird nicht ernst genommen, weil er schwarz und berühmt ist? Über diese Ungerechtigkeit beklagte sich der Rapper in London, wo er mit glitzernder Diamantenmaske auftrat. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Sleaford Mods Die CDs der Woche - Popkolumne Musik, die Durst auf Dosenbier macht

Sleaford Mods machen Musik, die die Kleingeld-Antwort auf das Bling-Bling-Gepose des Gangster-Rap ist. Fabelhafter als das Debüt "Divide And Exit" sind nur ihre Videos auf Youtube. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Max Fellmann mehr...