Berufsbild Biete Pflege, suche Prestige Gesundheits- und Krankenpflegerin Elisa Siebler

Sie machen einen wichtigen Job und verdienen damit mehr als andere Fachkräfte. Trotzdem ist das Berufsbild der Krankenpfleger unattraktiv - wie ließe sich das ändern? Von Larissa Holzki mehr...

Pflege Gesundheit Die Schnellreform der Pflege ist unrealistisch

Kanzlerkandidat Schulz will den "kompletten Neustart in der Pflege". Das klingt prima. Nur verschweigt er, woher die Mittel dafür kommen müssten. Kommentar von Kim Björn Becker mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Könnten Männer das Pflegesystem retten?

SZ-Autor Felix Hütten fordert: Es braucht mehr Männer in der Pflege. Das könnte den Mangel an Pflegekräften beenden und das Ansehen der Pflegeberufe heben - und nicht zuletzt mit der "Entfeminisierung" der Pflege einen Beitrag zum Feminismus leisten. mehr...

Nurse with elderly female patient in wheelchair model released Symbolfoto property released PUBLICAT Arbeitswelt Männer, ab in die Pflege!

Die Zahl pflegebedürftiger Menschen steigt an. Bleibt die Pflege ein Frauenberuf, droht der Kollaps des Systems. Es braucht mehr Geld, mehr Anerkennung und vor allem: mehr Männer. Essay von Felix Hütten mehr...

Pflege Krankenpflegerin im Ausland Krankenpflegerin im Ausland Bunt und bitterarm

Die Krankenpflegerin Frauke Utzerath war für Cap Anamur in Sierra Leone. Interview Von Martina Scherf mehr...

Kind auf einer Schaukel Ausnahmesituationen Das Leben funkt dazwischen

Plötzlich ist alles anders: Das Kind wird schwer krank, der Lebenspartner stirbt oder die Eltern brauchen Pflege - und doch muss es weitergehen. Wie lassen sich so extreme Belastungen mit einem Arbeitsalltag vereinbaren? Von Gunda Achterhold mehr...

Pflege als Schulfach - Volkssolidarität sucht Fachkräfte Prozess Pflege-Betrug im großen Stil

Bei der Patientenbetreuung soll eine Bande mit falschen Abrechnungen mindestens 8,5 Millionen Euro ergaunert haben. Nun hat in Düsseldorf der Prozess gegen neun Angeklagte begonnen. mehr...

Prozess um Pflegebetrug Prozess um Pflegedienstbetrug Lukrativer als Drogenhandel und Prostitution

Pflegedienste, Ärzte, Patienten - alle machen mit beim großen Betrug. Ein Fall vor dem Landgericht in Düsseldorf zeigt, wie russisch-ukrainische Banden die deutschen Sozialkassen plündern. Von Thomas Hummel mehr...

Notaufnahme Marienkrankenhaus Pflege Partner in Not, Patient in Not

Eine Studie zeigt: Menschen, die von gesundheitlich angeschlagenen Angehörigen gepflegt werden, landen öfter in der Notaufnahme und verursachen höhere Kosten. Was also tun? Von Felix Hütten mehr...

Pflege und Gesundheit Friedrich-Meintzolt-Haus Konstruktive Kritik aus dem Altenheim

Beim CSU-Themenabend mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe bemängeln Dachauer Senioren, dass stationäre Pflege zu kurz komme. Von Wolfgang Eitler mehr...

Travel Destination: North Sea Coast Of Germany Altenbetreuung Wenn Pflegende eine Auszeit brauchen

Für Menschen, die alte und kranke Angehörige pflegen, ist die Urlaubsplanung eine Herausforderung. Wer kann Unterstützung beantragen? Was zahlt die Kasse? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Kim Björn Becker mehr...

Roboter Technik Technik Reha-Roboter "Zora" im Einsatz in Kieler Kinderklinik

"Zora" soll beispielsweise helfen, Sprachbarrieren zwischen Pflegern und Patienten zu überwinden. mehr...

Altenpflege Aus dem Amtsgericht Aus dem Amtsgericht 75.000 Euro im Altenheim unterschlagen

Passiert ist das Ganze in einer Einrichtung im südlichen Landkreis Ebersberg. Verantworten muss sich nun die ehemalige Buchhalterin. Von Viviane Rückner mehr...

Pflege Ausbildung zum Allrounder

Der Bundestag hat sich auf eine Reform der Pflegeberufe geeinigt - nach langen Streitereien. Manchen geht die Reform aber immer noch nicht weit genug. Andere sehen "ein großes Durcheinander". Von Kristiana Ludwig mehr...

Pflege Neues Chaos

Die Pflegeausbildung wird neu organisiert - was nichts besser macht. Von Kristiana Ludwig mehr...

Altenheim-Mitarbeiter nach rätselhaften Todesfällen verhaftet Gesundheitsministerium Seniorenheim Gleusdorf darf keine neuen Patienten aufnehmen

Der Aufnahmestopp soll aber nicht in Zusammenhang mit den Ermittlungen wegen Misshandlung von Heimbewohnern stehen. Von Dietrich Mittler mehr...

Pflegeheim in Karlsruhe mit ungarischen Pflege Fachoberschule Bad Tölz Nachwuchs für Kliniken und Pflege

Die FOS führt den Zweig "Gesundheit" ein. Die Schüler absolvieren ein 20-wöchiges Praktikum. Der Kreis will den Standort nach der Rückkehr zum G9 stärken. Von Alexandra Vecchiato mehr...

Altenpflegeheim Altenbetreuung Übergriffe im Pflegeheim

Gewalt, Vernachlässigung, Entzug der Freiheit: Eine Befragung zeigt eklatante Mängel bei der Betreuung alter Menschen auf. Von Kim Björn Becker mehr...

Pflege Pflegenotstand in Deutschland Zu Hilfe, dringend

Exklusiv Knapp jeder zehnte Pflegehaushalt setzt Hilfskräfte ein, die rund um die Uhr in der Wohnung leben. Meist aus Osteuropa, oft prekär angestellt. Die Politik steht vor einem massiven Dilemma. Von Kristiana Ludwig mehr...

Pflege Auf dem Rücken der anderen

Die "24-Stunde-Pflege" ist für viele Angehörige eine wichtige Hilfe. Doch sie ist auch unsozial. Von Kristiana Ludwig mehr...

Pflege Ganz schön blauäugig

Das Gesundheitssystem hat den dreisten Betrug erst möglich gemacht. Von Kim Björn Becker mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

Altenpflegeheim Ermittlungen Wie kriminelle Pflegedienste Versicherungen betrügen

Einige Russen sollen mafiöse Strukturen geschaffen haben. Zum Teil ist das Geschäft lukrativer als Prostitution. Von Dietrich Mittler mehr...

Pflege Pflege Pflege Bewährt? Na und?

Die Arbeiterwohlfahrt kämpft für ihr Heimarzt-Modell: Für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter hat es erwiesene Vorteile - zu finanzieren ist es aber schwierig Von Sven Loerzer mehr...

Pflege Empathie ist nicht genug

Warum wird in der medialen Darstellung von Pflege meist der Schwerpunkt auf Zuwendung, Handhalten oder Trost gelegt, fragt eine Leserin, die selbst seit Langem in der Pflege arbeitet. Sie will, dass auch die andere, die kompetente Seite der Pflege präsentiert wird. mehr...