Pflege Bewährt? Na und? Pflege Pflege

Die Arbeiterwohlfahrt kämpft für ihr Heimarzt-Modell: Für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter hat es erwiesene Vorteile - zu finanzieren ist es aber schwierig Von Sven Loerzer mehr...

Pflege Empathie ist nicht genug

Warum wird in der medialen Darstellung von Pflege meist der Schwerpunkt auf Zuwendung, Handhalten oder Trost gelegt, fragt eine Leserin, die selbst seit Langem in der Pflege arbeitet. Sie will, dass auch die andere, die kompetente Seite der Pflege präsentiert wird. mehr...

Pflege Pflege Pflege Selbständig wohnen

Seit 40 Jahren können Menschen mit Behinderungen, die im Einrichtungsverbund Steinhöring arbeiten, in Außenwohngemeinschaften leben. Von Johanna Feckl mehr...

Pflege Das Ende der Gießkanne

Pflegedienste sollen die Verwendung von Fördergeld des Landkreises künftig dokumentieren Von Wieland Bögel mehr...

Pflege 80 000 Pflegebedürftige mehr

Die Pflegereform führt zu einem Anstieg bei Personen, die Leistungen beziehen. In den kommenden Jahren könnten Tausende Fachkräfte fehlen. Von Kim Björn Becker und Kristiana Ludwig mehr...

ÜberLeben Altersdemenz und amtliche Betreuung Altersdemenz und amtliche Betreuung "Ohne diese neun Jahre hätte ich die Liebe nicht"

Daniela Flemming hat ihre demenzkranke Tante als amtlich bestellte Betreuerin bis in den Tod begleitet. Über die Widrigkeiten einer Aufgabe, die die Autorin an ihre Grenzen führte. mehr... Serie "ÜberLeben"

Fünf Jahre Pflege-TÜV Pflegebericht In Münchner Heimen wird jeder Zweite ruhiggestellt

Medikamente, damit Pflegebedürftige weniger Arbeit machen: Dagegen geht das Amtsgericht nun vor. Von Stephan Handel mehr...

Familien-Leben Familienarbeitszeit Für 300 Euro geben Väter ihren Vollzeitjob nicht auf

Die SPD will Paare belohnen, die sich die Familienarbeit teilen. Die Botschaft ist richtig, aber nur Wahlkampfgeplapper. Kommentar von Constanze von Bullion mehr...

Pflege Die Falle zwischen Heim und Klinik

Studie untersucht, wie Senioren hin- und hergeschoben werden Von Dietrich Mittler mehr...

Inklusion in der Schule Pflege Aus drei mach eins

Die Koalition findet keine gemeinsame Linie für die Reform der Pflegeberufe - ein Jahr dümpelt der Entwurf nun schon durch den Bundestag. Von Kim Björn Becker mehr...

Pflege Nachts allein - auch im Heim

Der Artikel "Das Geld genommen, bei den Pflegern gespart" über die Unterschreitung des Personalschlüssels in Pflegeheimen hat Leserinnen und Leser angeregt, uns ihre eigenen Probleme mit Heimen zu schildern. mehr...

Wiedemann-Sanatorium Starnberger See Gemeinderat genehmigt umstrittenes Seniorenstift in Ambach

Der Saal ist überfüllt, die Stimmung geladen: Bei der Bebauung des Wiedemann-Geländes in Münsing verzichtet das Rathaus auf einen Architektenwettbewerb. Von Benjamin Engel mehr...

Qualifizierung: Viele Arbeitslose wollen in die Altenpflege Pflegekräftemangel Pflegeheime können sich Stellenanzeigen sparen

Denn sie kriegen eh niemanden. Im vergangenen Oktober kamen auf einen arbeitslosen Pfleger mehr als 60 freie Stellen. Was kann Bayern dagegen tun? Von Dietrich Mittler mehr...

Demenzabteilung in Münchner Seniorenheim, 2010 Pflege Betreten verboten

Die Tochter einer Heimbewohnerin klagt wiederholt über Pflegemängel. Weil die Ismaninger Einrichtung sie nicht mehr zu ihrer Mutter lässt, zieht sie nun vor Gericht - kein Einzelfall. Ein Anwalt spricht von "Isolationsfolter". Von Irmengard Gnau mehr...

Bad Tölz Fürsorge Fürsorge Ein warmes, schönes Zuhause

Das Tölzer ReAL-Heim hat eine WG für psychisch kranke Senioren eingerichtet. Dort gibt es Computer- und Bastelgruppen - oder einfach jemanden zum Reden. Von Klaus Schieder mehr...

Pflege Handelt endlich

Jüngst wurde in der SZ wieder über gravierende Missstände in Pflegeeinrichtungen berichtet. Eine Leserin meint, das sei leider ein alter Hut. Die Probleme seien bekannt, aber all jene, die sie abstellen könnten, bewegten sich nicht. mehr...

Prognose zur Versorgung von pflegebed¸rftigen Menschen Altenpflege "Eine legale Betreuung kann ich nicht bezahlen"

Die Rentnerin Maria S. ist krank und braucht Hilfe im Haushalt. Die Polin Johanna ist rund um die Uhr an ihrer Seite - und arbeitet illegal. Von Julia Löffelholz mehr... 360° Schattenwirtschaft

Bad Tölz Zu wenig Betten, Helfer und Dienste Zu wenig Betten, Helfer und Dienste Pflege-Alarm im Landkreis

Nach einer Prognose des Landratsamts fehlen in wenigen Jahren mehr als 500 Plätze - und für ambulante Dienste rechnen sich die weiten Wege in Kochel oder Egling nicht. Der Seniorenbeirat fordert Zuschüsse. Von Klaus Schieder mehr...

Illegal "Schwarzarbeit ab 800 Euro"

Viele Pflegekräfte arbeiten illegal in deutschen Haushalten, Schätzungen zufolge 150000 bis 300000. Sie zahlen keine Steuern, keine Sozialabgaben, die meisten kommen aus Osteuropa. Von Julia Löffelholz mehr...

Alten- und Pflegeheim Umfrage Gewalt in der Pflege ist weit verbreitet

Das zeigt eine neue Umfrage unter Mitarbeitern von Pflegeheimen und ambulanten Diensten. So hat ein Drittel der Befragten schon mitbekommen, wie Alte und Kranke aggressiv angesprochen oder gar beschämt wurden. Von Kim Björn Becker mehr...

Betriebliche Altersvorsorge: Schlechter als der Sparstrumpf Krankenkasse, Pflege, Strom Wo Sie 2017 sparen können

Krankenversicherung, Riester, Pflege: Wer gesetzliche Änderungen im Blick behält, kann im neuen Jahr viel für sich rausholen. Ein Überblick. Von Hermann-Josef Tenhagen, Finanztip mehr...

Hermann Gröhe Pflege Gröhe verspricht stabile Beiträge zur Pflegeversicherung

Zum Jahreswechsel ist die größte Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung in Kraft getreten. Bis 2022 sollen die Beiträge nicht mehr steigen. mehr...

Altenpflegeausbildung Reform Was sich 2017 für Pflegebedürftige ändert

Von Januar an gelten neue Regeln für Millionen Pflegebedürftige. Wie viel Geld sie bekommen und was jetzt zu tun ist. Von Berrit Gräber mehr...

Pflege Landkreis Notstand in der Kurzzeitpflege

Weil es kaum Plätze gibt, können pflegende Angehörige ihre Lieben nur schwer unterbringen und sich eine Auszeit nehmen. In Bad Tölz entstehen nun 18 Plätze an der Schützenstraße - allerdings in der Tagespflege. Von David Costanzo und Alexandra Vecchiato mehr...

SZ-Adventskalender Pflege Pflege Ein Leben für andere

Eine befreundete Familie betreut Joachim F. Und Ruza M. sorgt seit 42 Jahren für ihren behinderten Sohn. Die Pflege eines Menschen kostet immer Kraft, Zeit - und viel Geld. Von Florian Fuchs mehr...