Life of Pi Nominierte Filme für den Oscar Demokratie, Freiheit, Glaube

Die Stimmen für sind abgegeben: Jetzt heißt es Warten bis zur Oscar-Nacht am Sonntag. Unter den Nominierten sind auffallend viele Filme, bei denen es um essenzielle Themen der menschlichen Gemeinschaft geht. Für die Kategorie "Bester Film" werden "Lincoln" und "Schiffbruch mit Tiger" die besten Chancen eingeräumt. Wer hat ihn verdient? Stimmen Sie ab! mehr...

'American Hustle' Oscar-Favoriten 2014 Diese Filme haben die besten Chancen

"American Hustle" auf der schäbigen Seite des amerikanischen Traums, "Gravity" mit seinen einsamen Menschen in großartigen Weltraumbildern oder "12 Years a Slave", der vom Sadismus der Sklaverei erzählt wie kein Film vor ihm - wer hat in der Königskategorie "Bester Film" die besten Aussichten? Eine Analyse im Video von Tobias Kniebe mehr...

'Liebe' in fünf wichtigen Oscar-Sparten vertreten Nominierungen für den Oscar 2013 Hanekes "Liebe" fünf Mal nominiert

Das Altersdrama des österreichischen Filmemachers Michael Haneke hat in diesem Jahr gute Chancen auf einen Oscar, "Liebe" ist unter anderem als Bester Film nominiert. Christoph Waltz ist für eine Nebenrolle nominiert. Abräumer könnte Steven Spielbergs "Lincoln" werden. mehr...

85th Academy Awards - Ceremony Österreichische Oscar-Gewinne Fremdeln mit den Ikonen

"Wir sind Oscar", wäre wohl hierzulande getitelt worden, hätten zwei Deutsche den Preis gewonnen. In Österreich lautete nach dem Oscar-Triumph von Haneke und Waltz die schrillste Schlagezeile: "Knalleffekt". Von Cathrin Kahlweit mehr...

Kinostarts - 'Cold Blood - Kein Ausweg, Keine Gnade' Besuch am Set von "Cold Blood" "Ach, der Oscar"

Stefan Ruzowitzky ist der bislang einzige österreichische Regisseur, der einen Oscar für den besten fremdsprachigen Film gewonnen hat. Nun kommt mit dem Psychothriller "Cold Blood" sein Hollywood-Debüt in die Kinos - ein Besuch bei den Dreharbeiten in Kanada. Von Roland Huschke mehr...

Peter O'Toole gestorben Oscar-Preisträger Peter O'Toole ist tot

Als "Lawrence von Arabien" wurde Peter O'Toole weltberühmt, spielte später nicht nur Könige und Kaiser, sondern auch Alkoholiker und Erzengel. Achtmal war der Ire für den Oscar nominiert - bekam aber nur einen. Im Alter von 81 Jahren ist O'Toole jetzt gestorben. mehr...

Eddie Murphy steigt als Oscar-Gastgeber aus Nach Produzenten-Rückzug Eddy Murphy sagt Oscar-Moderation ab

Star-Komiker Eddie Murphy wird die nächste Oscar-Verleihung doch nicht moderieren: Zuvor sagte bereits sein Kumpel Brett Ratner die Produktion ab - ohne seinen kreativen Partner hat der Hollywoodschauspieler offenbar auch keine Lust mehr. mehr...

Martin Richards Produzent von "Chicago" und "Shining" Oscar-Preisträger Martin Richards gestorben

Ein Oscar, fünf Tony-Awards, sieben Drama Desk Awards: Der Hollywood und Broadway-Produzent Martin Richards ist vor allem durch das Filmmusical "Chicago" bekannt geworden. Jetzt ist er im Alter von 80 Jahren gestorben. mehr...

Oscar Niemeyer, brasilianischer Nationalkongress Brasilien Stararchitekt Oscar Niemeyer ist tot

"Brasilien hat ein Genie verloren": Der weltberühmte Architekt Oscar Niemeyer ist im Alter von 104 Jahren gestorben, nicht nur in seinem Heimatland ist die Trauer groß. Noch bis ins hohe Alter hatte der Schöpfer der Hauptstadt Brasilia an Entwürfen gearbeitet. mehr...

Kino "The Artist" im Kino "The Artist" im Kino Mit Melancholie in Richtung Oscar

"The Artist" ist ein hinreißender französischer Trip in die amerikanische Kinofrühgeschichte. In eine Zeit, in der sich der Ton seinen Weg in den Film bahnte - und das Genre Stummfilm aussterben ließ. Der großartige Jean Dujardin als tonfilmresistenter Schauspieler hätte den Oscar als bester Hauptdarsteller verdient. Von Fritz Göttler mehr...

Day-Lewis, Lawrence, Hathaway and Waltz pose with their Oscars backstage at the 85th Academy Awards in Hollywood Gewinner der Oscar-Nacht Wer zuletzt lacht

Die Oscars 2013 hatten Potenzial für so manchen Rekord: Nie war eine jüngere oder ältere Hauptdarstellerin nominiert, und das Epos "Lincoln" hatte für manche schon vorher gewonnen. Einiges kam dann doch überraschend. mehr...

Kinostarts - 'Django Unchained' Oscar-Favoriten der Süddeutsche.de-Leser "Django Unchained" klarer Gewinner

Die tragischen Figuren aus "Les Misérables", der staatstragende Abraham Lincoln oder doch die kleine Quvenzhané Wallis für ihre Rolle in "Beasts of the Southern Wild"? Wie die Süddeutsche.de-Leser die Oscars verteilen würden. mehr...

Statistik zu Oscar-Preisträgern Bloß keine Sexszenen!

An welchen Kriterien sich die Juroren der Oscars orientieren, ist offiziell unbekannt. Das britische Magazin "Delayed Gratification" hat eine Statistik erstellt: Sie zeigt, wer die meisten Preise abräumt, warum Sportler leer ausgehen und ob ein Voll- oder ein Schnauzbart die Chancen auf die Trophäe erhöht. Von Anne Hemmes mehr...

85th Academy Awards - Ceremony Presseschau zum Oscar 2013 "Wir hätten es alle kommen sehen müssen"

War "Argo" wirklich das Highlight des Kino-Jahres? Oder doch eher "Lincoln" oder "Django Unchained"? Die Filmkritiker sind sich angesichts des Jury-Urteils uneins - und suchen nach politischen Gründen. Der Verlierer des Abends steht für viele fest. Eine Presseschau. mehr...

Anne Hathaway und James Franco moderieren ´Oscars" Oscars 2011 Durch die Oscar-Nacht mit ...

... einem nominierten Moderator, einem Mädchen mit Biss und einer Beutelratte mit Weitblick: die drei vielleicht wichtigsten Figuren der diesjährigen Gold-Vergabe. Von Tanja Rest, Martin Zips und Marten Rolff mehr...

Seth MacFarlane Oscar-Moderator Seth MacFarlane Achtung, dieser Mann ist gefährlich

In seiner Zeichentrickserie "Family Guy" macht er Witze über Nazis, Übergewichtige und Blähungen. Nun darf Seth MacFarlane die Oscarverleihung moderieren. Warum der 39-Jährige eine gute Wahl ist. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Feature Film Jury Photocall -  65th Annual Cannes Film Festival Cannes-Jury 2012 Oscar-Preisträger und ein Modemacher

Wer am Ende in Cannes triumphiert, das hängt von der Jury ab. Neben Ewan McGregor und Diane Kruger wurde für das 65. Filmfestival an der Côte d'Azur auch Designer Jean-Paul Gaultier gebeten, über die Vergabe der Goldenen Palme zu entscheiden. Alle Mitglieder der Jury in Bildern mehr...

Hayao Miyazaki Oscar-Preisträger Miyazaki verabschiedet sich vom Film

Für seine Fans aus aller Welt ist es eine traurige Überraschung: Der japanische Regisseur Hayao Miyazaki, bekannt für preisgekrönte Animationsfilme, geht in den Ruhestand. "The Wind Rises", sein Beitrag zum Wettbewerb beim Filmfest Venedig, dürfte sein letzter sein. mehr...

Oscar 85. Oscar-Verleihung 85. Oscar-Verleihung Alle Gewinner im Überblick

"Lincoln" startete als allesüberlegener Favorit, doch am Ende hinterlässt die 85. Oscar-Verleihung erschöpfte Zuschauer und ein alles andere als eindeutiges Preismuster. Alle Gewinner auf einen Blick. mehr...

James Earl Jones James Earl Jones gewinnt Ehrenpreis Oscar für Darth Vader

Er ist die Stimme von Bösewicht Darth Vader, er ist aber auch der Grund, warum die "Sesamstraße" einst auf Sendung gehen durfte: James Earl Jones wurde in diesem Jahr mit dem Ehrenoscar ausgezeichnet. Dabei wollte Jones als kleiner Junge nie wieder sprechen. Von Jürgen Schmieder mehr...