Oscar Oscars 2015 Oscars 2015 Wer wirklich gewinnen sollte

In dieser Kategorie zählt allein die persönliche Leidenschaft, wer den Oscar verdient hätte. Sechs Favoriten der SZ-Filmredaktion, von denen durchaus nicht alle auf der Bühne stehen werden. Eindruck haben sie trotzdem hinterlassen. mehr... Bilder

Oscar Oscars 2015 Oscars 2015 Wer wirklich gewinnen sollte

In dieser Kategorie zählt allein die persönliche Leidenschaft, wer den Oscar verdient hätte. Sechs Favoriten der SZ-Filmredaktion, von denen durchaus nicht alle auf der Bühne stehen werden. Eindruck haben sie trotzdem hinterlassen. mehr... Bilder

Kino Historiendrama über Martin Luther King Historiendrama über Martin Luther King Hier wird ein großartiger Schauspieler übergangen

Ihr Film "Selma" über Martin Luther King wird überschwänglich gelobt, doch weder die Regisseurin noch der Hauptdarsteller sind für den Oscar nominiert. Ein Gespräch mit beiden über Strippenzieher in Hollywood und Deutschland als Vorbild. Von Paul Katzenberger mehr... Interview

Lady Gaga bei ihrem Auftritt bei der Verleihung der 87. Academy Awards. Die Oscars auf Twitter "Gut so. Und jetzt: Bett ruft!"

Der Oscar für den "Besten Film" geht an "Birdman". Die Entscheidung stößt im Netz überwiegend auf Zuspruch. Ein weiterer Höhepunkt der Show aus Sicht der Twitterer: Lady Gaga. Die Reaktionen aus dem Netz. mehr...

Kinostart - Focus Diese Woche neu im Kino "Still Alice", "Focus" und "Afrika - Das magische Königreich"

Will Smith als charmanter Gauner, Julianne Moore in ihrer zu Tränen rührenden Oscar-Rolle und eine atemberaubende 3D-Doku über Afrika. Hier sind die Kinostarts der Woche. mehr...

Kinostart - Still Alice - Mein Leben ohne gestern "Still Alice" im Kino Verzweifelt und zerbrechlich schön

Im Alzheimer-Drama "Still Alice" schwankt Julianne Moore zwischen Verunsicherung und Scham - und bekommt dafür einen Oscar. Kämpferische Figuren faszinieren Hollywood. Von Fritz Göttler mehr... Zoom - die Kinopremiere

Julianne Moore Oscars Still Alice "Beste Schauspielerin" 2015 Das sind die Oscar-Favoritinnen

Felicity Jones, Rosamund Pike, Julianne Moore, Reese Witherspoon und Marion Cotillard konkurrieren um einen Oscar als beste Schauspielerin. Wer hat die größten Chancen - und für wen sieht es schlecht aus? Von Susan Vahabzadeh und Tobias Kniebe mehr... Video

Chris Pine and Cheryl Boone Isaacs announce the nominees for the 87th Academy Awards in Beverly Hills, California Rassistischer Academy Award? Weißer Oscar

Die nominierten Schauspieler sind alle weiß, das Bürgerrechtsdrama "Selma" über Martin Luther King wurde fast ignoriert - die Oscars haben ein Problem. Sind die Wähler heimliche Rassisten, die im anonymen Kollektiv des Academy Awards ihr wahres Gesicht zeigen? Von Tobias Kniebe mehr... Kommentar

Kino Mögliche Fortsetzung von "Boyhood" Mögliche Fortsetzung von "Boyhood" Was Mason im College erlebt

Es gab viel Kritikerlob - und einen Oscar: Zwölf Jahre lang hat Regisseur Richard Linklater für den Film "Boyhood" seine Darsteller beim Älterwerden gefilmt. Nun erwägt er, das Langzeit-Filmprojekt fortzusetzen. mehr...

Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Erotische Trickbetrügereien

In "Focus" reaktiviert Will Smith als Hochglanzgauner seinen Hundeblick. Die SciFi-Fantasie "Chappie" löst das Problem mit dem ewigen Leben, doch überzeugender ist dann doch, wie "Still Alice" die Endlichkeit des Daseins herausarbeitet. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Kinostart - The Boy Next Door Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Wenn die Schokoplätzchen duften

"The Boy Next Door" zeigt - mit Jennifer Lopez in der Hauptrolle - einen Clash der Obsessionen. In "Die Räuber" weicht Schillers Sturm und Drang einer lähmenden Lethargie. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum And the Oscar goes to ... Welcher Film hat dieses Jahr eine Auszeichnung verdient?

Spielt Michael Keaton in "Birdman" die Rolle seines Lebens und kann Juliane Moore in "Still Alice" überzeugen? Welcher Film sollte den Hauptpreis der Academy gewinnen? Sagen Sie uns Ihre Favoriten für die Oscars 2015! Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Science-Fiction-Klassiker Produktionsfirma verkündet Wunsch-Regisseur für "Blade Runner 2"

Harrison Ford ist für die Fortsetzung von "Blade Runner" bereits gebucht. Jetzt scheint auch ein Regisseur gefunden: Nachfolger von Ridley Scott soll ein Mann mit Händchen für Psychothriller werden. mehr...

Film "Focus" Tipps zum Wochenende Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt

Wochenende ist Kinozeit - doch welcher Film ist sehenswert? Die wichtigsten Neustarts der Woche im Schnell-Check. Fehlen nur noch Popcorn und ein kühles Getränk. mehr...

Sängerin Björk Björk-Ausstellung im MoMA Hommage an die Urmutter aller Girlies

"Desaster" hieß es, bevor die Ausstellung überhaupt eröffnet war: Das Museum of Modern Art zeigt eine Björk-Retrospektive. Es gibt ziemlichen Kitsch - aber keine intellektuelle Erfahrung. Von Peter Richter mehr...

Lily James als Cinderella Regisseur Kenneth Branagh "Meine Cinderella leistet Widerstand"

Shakespeare-Kenner Kenneth Branagh hat ausgerechnet das Disney-Märchen "Cinderella" neu verfilmt. Ein Gespräch über den Reiz alter Geschichten und die Probleme von Patchworkfamilien. Von Paul Katzenberger mehr... Interview

Biografie "Der Nazi und der Psychiater" Rorschachtest mit Göring

US-Psychiater Douglas M. Kelley betreute einst Nazi-Größen, denen in Nürnberg der Prozess gemacht wurde. Sein eigenes Ende war grotesk. Nun erscheint die Biografie über sein Leben und Wirken. Von Fritz Göttler mehr... Buchkritik

Britischer Oppositionsführer Miliband Aus James wird Jane Bond

007 als Frau? Geht es nach dem Vorsitzenden der Labour Party, Ed Miliband, könnte das bald der Fall sein. Eine passende Kandidatin hat er auch schon. mehr...

Zeitgeist Narben der Wahrheit

Wer in Hollywood natürlich altert, wird nicht besetzt. Daher der ewige Griff zum Skalpell, zu Botox. Warum empfinden wir nur makellose Körper als schön? Von Susan Vahabzadeh mehr...

Polizist Andreas (Nikolaj Coster-Waldau) realisiert in "Zweite Chance", dass er in massiven Schwierigkeiten steckt. Trailer-Premiere "Zweite Chance" Untat bleibt Untat

Wie weit darf ein Polizist gehen, um die Welt in Ordnung zu bringen? Der Protagonist in Susanne Biers Film "Zweite Chance" glaubt, ein Unglück selbst wiedergutmachen zu können. Doch das ist eine Illusion. Sehen Sie die Trailer-Premiere exklusiv bei SZ.de. Von Paul Katzenberger mehr... Filmkritik