Oscars 2014 Interaktiv
Academy Awards 2014 Die Oscar-Gewinner im Überblick

Wer hat in welcher Kategorie gewonnen? Ein Überblick über die Preisträger und Nominierten der Academy Awards 2014 in einer interaktiven Grafik. mehr...

'The Wolf of Wall Street' Oscar "Bester Schauspieler" 2014 Das sind die Favoriten

Leonardo DiCaprio als personifizierter Kapitalismus, der kaum wiederzuerkennende Christian Bale, Bruce Dern, Chiwetel Ejiofor oder doch Matthew McConaughey, der mit seinem Image aufräumt? Wer hat in diesem Jahr die besten Chancen auf den Oscar als bester Schauspieler? Eine Analyse im Video von Susan Vahabzadeh und Tobias Kniebe mehr...

Kinostarts - 'Im August in Osage County' Oscar "Beste Schauspielerin" 2014 Das sind die Favoritinnen

Meryl Streep als Muttermonster, die subtile Judi Dench, Amy Adams, Cate Blanchett oder doch Sandra Bullock - wer hat in diesem Jahr die besten Chancen auf den Oscar als beste Schauspielerin? Eine Analyse im Video von Susan Vahabzadeh und Tobias Kniebe mehr...

Kino "Die zwei Gesichter des Januars" im Kino "Die zwei Gesichter des Januars" im Kino Eiseskälte hinter charmanter Fassade

"Die zwei Gesichter des Januars" ist ein Kostümfilm, der den Zuschauer ins Griechenland der Sechzigerjahre entführt. Für die Spannung sorgen die gut ausgewählten Schauspieler: Viggo Mortensen ist so richtig schön unangenehm, aber erst auf den zweiten Blick; und Oscar Isaac wirkt so verloren, dass man ihm seine Fehler verzeiht. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Cate Blanchett Oscar-Nacht in Bildern Sterne im Blitzlichtgewitter

Nie gibt es in Hollywood mehr zu sehen als während der Verleihung der Academy Awards. Vom roten Teppich bis zu den Gewinnern der Königskategorien - die Nacht im Fototicker. mehr...

"William Shakespeare's Romeo und Julia" mit Leonardo diCaprio und Claire Danes Tag des Kusses Filmreif, diese Küsse

Marilyn Monroe soll gesagt haben: "Hollywood ist ein Ort, an dem sie dir tausend Dollar für einen Kuss bezahlen und fünfzig Cent für deine Seele." Also: Wer küsst wen in welchem Film warum - und wie war's? Der große Film-Reigen des Küssens, zum Tag des Kusses. Von Felicitas Kock mehr...

Tom Hanks Oscar-Nominierungen Fiktion verschmilzt mit Fakten

Mehr als die Hälfte der Werke, die bei den Oscars als "Bester Film" nominiert sind, werben damit, auf einer wahren Begebenheit zu basieren. Warum sind diese Filme derart beliebt? Und vor allem: Was stellen sie mit dem Zuschauer an? Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

A Million Ways to Die in the West Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Schräge Helden

Witzige Duellkämpfe in "A Million Ways to Die in the West", Tom Cruise als kampferprobter Sisyphos in "Edge of Tomorrow" und wenig amüsante Aliens in "Nix wie weg vom Planeten Erde". Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Kinostarts - 'Cold Blood - Kein Ausweg, Keine Gnade' Besuch am Set von "Cold Blood" "Ach, der Oscar"

Stefan Ruzowitzky ist der bislang einzige österreichische Regisseur, der einen Oscar für den besten fremdsprachigen Film gewonnen hat. Nun kommt mit dem Psychothriller "Cold Blood" sein Hollywood-Debüt in die Kinos - ein Besuch bei den Dreharbeiten in Kanada. Von Roland Huschke mehr...

Will Smith Anti-Oscar Will Smith kassiert "Goldene Himbeeren" für "After Earth"

Zweifelhafte Ehre: Will Smith und sein Sohn Jaden haben gleich drei "Goldene Himbeeren" für ihren Film "After Earth" einstecken müssen. Der Preis prämiert alljährlich die schlechtesten Filmleistungen Hollywoods. Und die Smiths sind nicht die Einzigen, die diesmal Spott ernten. mehr...

Laura Dern "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" Lauras Stern

In Hollywood geboren, die Eltern Stars, da hätte viel schiefgehen können. Laura Dern aber feiert ihre eigenen Erfolge - zum Teil in Filmen, die heute Kult sind. Jetzt ist sie in "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" zu sehen. Von Jürgen Schmieder mehr...

Helmut Berger als Ludwig II. Helmut Berger zum 70. Geburtstag Tragisch scheiternder König

Als "Märchenkönig" Ludwig II. gelangte er zu Weltruhm, doch später fand Helmut Berger keinen Filmemacher mehr, der ihn lenken konnte. Mit der Karriere ging's bergab, alkoholisierte Auftritte in Talkshows folgten. Zu seinem 70. Geburtstag möchte man ihm mehr solch bewegende Auftritte wünschen, wie er zuletzt wieder einen hatte. Von Rainer Gansera mehr...

Kristen Stewart; Robert Pattinson Goldene Himbeere And the Anti-Oscar goes to... Twilight

Stell dir vor es ist Preisverleihung und niemand geht hin. Bei der Goldenen Himbeere ist das nichts Außergewöhnliches, schließlich gilt die Veranstaltung als Negativ-Oscar. Geehrt wurde die Vampir-Teenie-Saga Twilight - mit gleich sieben Trophäen. mehr...

Die Ritter der Kokosnuss Monty Python Berühmte Zitate von Monty Python "Ein Kratzer?! Ihr Arm ist ab!"

Der schwarze Ritter, Brian am Kreuz oder der tote Papagei: Die Sketche von Monty Python sind Jahrzehnte alt, doch als Bonmots sind sie immer noch aktuell. Nun feiert die Truppe ihr Comeback in London. Eine Auswahl ihrer besten Sprüche. mehr...

Webvideo-Preis Auszeichnung in Düsseldorf Kollegah räumt bei Webvideo-Preis ab

Was für Hollywood der Oscar ist, ist für Youtube-Kanäle der Webvideo-Preis. Der Rapper Kollegah gewann gleich drei Trophäen. Neben Szenen-Stars überraschten Neulinge. mehr...

Kinostarts - 'Maleficent - Die dunkle Fee' "Maleficent" im Kino Hexe mit Liebeskummer

Angelina Jolie rächt sich in "Maleficent" als düster-glamouröse Kinoprinzessin für ihr gebrochenes Herz. Das ist ein wenig furchteinflößend, aber sehenswert. Von Anke Sterneborg mehr...

Donald Duck 80. Geburtstag von Donald Duck Erfolgreich unperfekte Ente

Der Entenhausener Donald Duck hat es in den vergangenen acht Jahrzehnten zur populärsten Figur des Disney-Imperiums gebracht. Nicht wegen seiner Stärken - wegen seiner Schwächen. mehr...

Martin Richards Produzent von "Chicago" und "Shining" Oscar-Preisträger Martin Richards gestorben

Ein Oscar, fünf Tony-Awards, sieben Drama Desk Awards: Der Hollywood und Broadway-Produzent Martin Richards ist vor allem durch das Filmmusical "Chicago" bekannt geworden. Jetzt ist er im Alter von 80 Jahren gestorben. mehr...

Oscar Niemeyer, brasilianischer Nationalkongress Brasilien Stararchitekt Oscar Niemeyer ist tot

"Brasilien hat ein Genie verloren": Der weltberühmte Architekt Oscar Niemeyer ist im Alter von 104 Jahren gestorben, nicht nur in seinem Heimatland ist die Trauer groß. Noch bis ins hohe Alter hatte der Schöpfer der Hauptstadt Brasilia an Entwürfen gearbeitet. mehr...

drees_jetzt.de Literaturkolumne Girls Gone Oscar Wilde

In der Kolumne "Lesen mit Links" gibt es jede Woche neue Buchbesprechungen und -tipps und die aktuellsten Entwicklungen aus der Literaturszene. Heute geht es um Sommerferien in der DDR, "Girls Gone Oscar Wilde" und Texte aus Hotels. Von Jan Drees mehr... jetzt.de

Peter O'Toole gestorben Oscar-Preisträger Peter O'Toole ist tot

Als "Lawrence von Arabien" wurde Peter O'Toole weltberühmt, spielte später nicht nur Könige und Kaiser, sondern auch Alkoholiker und Erzengel. Achtmal war der Ire für den Oscar nominiert - bekam aber nur einen. Im Alter von 81 Jahren ist O'Toole jetzt gestorben. mehr...