Konflikt in der Ukraine Obama erwägt weitere Sanktionen gegen Russland Ukraine Russland Nato Militärpräsenz Flugzeuge

USA drohen mit Verschärfung der Sanktionen +++ "Hohe Einsatzbereitschaft": Nato legt Satellitenaufnahmen über russische Militärpräsenz vor +++ Russische Armee bezeichnet Bilder als veraltet - Firma widerspricht +++ G7 beraten in Washington +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

NATO Aufklärungsflugzeuge Typ Awacs Ukraine-Krise Nato will über Osteuropa Stärke zeigen

Aufklärungsflüge gegen die Angst: Die Nato will sich stärker in Osteuropa engagieren, um Polen, Rumänen und Balten den Rücken zu stärken. Bundesverteidigungsministerin von der Leyen erwägt, mit ihnen militärisch noch stärker zu kooperieren. Nato-Chef Rasmussen empfiehlt, die Nato nach Osten zu erweitern. mehr...

Politicker Prowestliche Regierung in Moldawien gestürzt

Mit einem Misstrauensvotum hat das Parlament der Ex-Sowjetrepublik Moldawien die prowestliche Regierung von Ministerpräsident Vlad Filat zu Fall gebracht. Präsident Nicolae Timofti hat nun 45 Tage Zeit, um einen neuen Regierungschef vorzuschlagen. mehr... Politicker

Crimean PM Aksyonov looks on after casting his ballot during voting in a referendum at a polling station in Simferopol Krim-Premier Sergej Aksjonow Putins böser "Kobold"

Er lässt sich als Held feiern, der die ukrainische Halbinsel "nach Hause" bringt, zu Mütterchen Russland. Sergej Aksjonow ist Putins starker Mann auf der Krim. War er früher, wie Kritiker und angebliche Weggefährten behaupten, ein "Vollstrecker" der Mafia? Von Michael König mehr...

Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand (2014) Film, Jonasson, Bestseller, Roman Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Dichterrüpel und alte Herren

Schlöndorffs toller "Baal" mit Rainer Werner Fassbinder kommt mit Jahrzehnten Verspätung ins Kino, während die Verfilmung des Bestsellers "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" nicht lange brauchte. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Ukraine vs USA Test-Länderspiele Klinsmann patzt, Spanien ist bereit

Wenige Wochen vor Beginn der Fußball-WM zeigen sich die deutschen Gruppengegner USA und Ghana noch nicht in Form. Besser ergeht es Portugal, England und Brasilien. Spanien gewinnt das Top-Duell gegen Italien, Frankreich besiegt die Niederlande. mehr...

Osteuropa und die Krim-Krise Zittern mit den Ukrainern

Ist die Krim nur der Anfang? Viele Menschen in Osteuropa fürchten aus historischen Gründen eine neue Expansionspolitik Moskaus. Brisant ist die Lage in Georgien und der Republik Moldau: Beide haben bereits Territorialkonflikte mit dem großen Nachbarn und russische Soldaten auf ihrem Staatsgebiet. Von Frank Nienhuysen mehr...

Crisis in Ukraine - Kharkiv Bilder
Ukrainischer Außenminister "Die wahren Probleme stehen womöglich noch bevor"

Militärisch hat Kiew den Russen kaum etwas entgegenzusetzen. Außenminister Andrej Deschtschiza macht sich vorsorglich schon mal Gedanken über den Rückzug der ukrainischen Soldaten von der Krim. Sorgen bereiten ihm aber vor allem Putins langfristige Pläne. Ein Besuch beim Außenminister. Von Cathrin Kahlweit mehr...

A Ukrainian serviceman stands guard at a Ukrainian military base in the Crimean town of Belbek Krim-Krise Wieder geht ein Riss durch Europa

Nach vier Monaten, vielen blutigen Demonstrationen und einem Umsturz bindet die EU die Ukraine eng an sich. Gleichzeitig besiegelt Moskau den Anschluss der Krim. Es ist das Ende einer Ära - ein neuer Ost-West-Konflikt ist voll entbrannt. Von Daniel Brössler mehr...

Crimea's self-defense units storm Belbek military base Krim Nato-Oberbefehlshaber warnt vor Russlands "riesiger Streitmacht" an Grenze

Im Rahmen der bislang spektakulärsten Machtdemonstration seit ihrer Landung auf der Krim haben russische Truppen einen Fliegerhorst, eine weitere Militärbasis und ein Marineschiff in ihre Gewalt gebracht. Der Oberbefehlshaber der Nato zeigt sich besorgt über die russische Truppenstärke. Berlin schließt direkte Finanzhilfen für die Ukraine offenbar aus. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Wahl Moldawien, dpa Parlamentswahl "Zeitenwende" in Moldawien

Nach einem spannungsgeladenen Wahlkampf liegt das oppositionelle Lager Moldawiens vor den Kommunisten - doch wer den Präsidenten stellen wird, ist noch unklar. mehr...

Blutige Unruhen ; dpa Moldawien Blutige Unruhen

Bei den gewalttätigen Protesten gegen den Ausgang der Parlamentswahl in Moldawien ist eine Demonstrantin ums Leben gekommen. mehr...

OSZE-Ministerkonferenz USA fordern Truppenabzug Russlands aus Georgien und Moldawien

Solange dies nicht geschehen sei könnten die USA den Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa nicht ratifizieren, erklärte US-Außenminister Powell zum Abschluss der zweitägigen OSZE-Tagung in Maastricht. mehr...

AP, Moldawien, Parlamentswahl, Partei Parlamentswahl in Moldawien Richtungswahl im Armenhaus

Betrugsvorwürfe und Straßenschlachten: Im zweiten Anlauf sollen die Moldawier ein funktionsfähiges Parlament wählen. Die Kommunisten stehen vor dem Machtverlust. Von Thomas Urban mehr...

Moldawien dpa Unruhen in Moldawien Ein Schuldiger ist gefunden

Für die moldawische Regierung steht fest: Rumänien ist schuld an den Krawallen. Jetzt muss der rumänische Botschafter das Land verlassen. Die Unruhen gehen weiter. mehr...

Landstraße Moldawien, sueddeutsche.de Hilfe für Moldawien Kuhmist gegen die Kapitalismuskälte

Die Landbevölkerung in Moldawien ist auf Entwicklungshilfe angewiesen. Doch deren Erfolg hängt von mehr ab als nur vom Geld. Von Konrad Fischer, Chisinau mehr...

Das Juweliergeschäft "Chopard" an der Maximilianstraße nach dem Überfall. Video
Haftbefehl gegen sieben Verdächtige Teenager überfallen Edeljuwelier

Nach dem spektakulären Überfall auf einen noblen Schmuckladen in München sitzen sieben Verdächtige in Haft. Vier der mutmaßlichen Täter sollen erst zwischen 14 und 16 Jahre alt sein. Den Fahndungserfolg verdankt die Polizei auch der Hilfe zahlreicher Passanten. Von Carolina Torres und Susi Wimmer mehr...

Pink panther Überfall auf Edeljuwelier Video
Überfall auf Edeljuwelier Eine Frage der Arbeitsteilung

Fünf Männer überfallen mit Axt und Vorschlaghammer einen Edeljuwelier in München - und flüchten zu Fuß. Nun rätselt die Polizei, ob die berüchtigte Pink-Panther-Bande aus Montenegro dahintersteckt. Zwar gehen deren filmreife Taten selten so schief, einige Details ähneln sich jedoch sehr. Von Till Krause mehr...

Volksabstimmung in der Schweiz Ende der Wirtschaftshörigkeit

Meinung Das Votum gegen die Masseneinwanderung ist nicht wirklich mit dem Argument von der Fremdenfeindlichkeit zu erklären. Es ist vor allem eine Entscheidung gegen Wirtschaftswachstum um jeden Preis - und für Schweizer Verhältnisse gefährlich kapitalismuskritisch. Ein Kommentar von Wolfgang Koydl mehr...

Ausstellung zur Wanderarbeit, Museum für Arbeit Hamburg Ausstellung zur Wanderarbeit Hoffnung ohne Heimat

Sie hüten unsere Kinder, pflegen unsere Alten, bauen unsere Häuser, kochen unser Essen: moderne Wanderarbeiter. Für die neue Arbeiterklasse der Globalwirtschaft gelten Landesgrenzen schon lange nicht mehr. Nun zeigt eine Foto-Ausstellung in Hamburg facettenreich ihr Leben. Von Till Briegleb mehr...

Open Data Index Deutschland geizt mit Daten

Wie gehen Regierungen mit Daten zu Wahlergebnissen, Fahrplänen oder Gesetzen um? Großbritannien führt den Ländervergleich des Open Data Index an, Deutschland hingegen schneidet schlecht ab - schlechter als China. mehr...

Avigdor Lieberman Freispruch von Avigdor Lieberman Freispruch von Avigdor Lieberman Der Poltergeist kehrt zurück

Für Feingefühl ist Israels Ex-Außenminister Avigdor Lieberman nicht gerade bekannt. Nach seinem Freispruch kann er nun nach fast einem Jahr sein Amt wieder übernehmen. Genau das aber löst im In- und Ausland außer Gratulationen auch große Befürchtungen aus. Von Peter Münch, Tel Aviv mehr...

Frauenhandel Ausstellung über Frauenhandel Ausstellung über Frauenhandel Verschleppt, verkauft, vergewaltigt

Frauenhandel und Prostitution sind ein lukratives Geschäft. Leidtragende sind junge Frauen, die wie Leibeigene gehalten werden, die Anwerber kommen oft aus dem persönlichen Umfeld. Eine Ausstellung in München lenkt nun die Aufmerksamkeit auf ein Thema, das noch immer tabuisiert wird. Von Martina Bay mehr...

Ukraine Europäische Union Osteuropa-Politik Julia Timoschenko Abkommen zwischen Ukraine und EU Krimi in Kiew

Wendet sich die Ukraine der Europäischen Union zu oder Russland? Alles hängt an einem Gesetz, das die medizinische Behandlung von Oppositionsführerin Timoschenko in Berlin ermöglicht. Doch obwohl die Zeit knapp wird, gibt es noch keine Einigung im Parlament. Spielt Präsident Janukowitsch auf Zeit, weil er sich längst mit Putin einig ist? mehr...