Entstehung der Ukraine 1918 Der vergessene Frieden Brotfrieden

Vor 100 Jahren kämpften Europa und Russland ähnlich um die Ukraine wie heute. In den Wirren des Ersten Weltkriegs, mit dem "Brotfrieden" 1918, entstand der moderne ukrainische Staat. Als unabhängiges Land existierte er nur kurz, aber seine Grundpfeiler wirken bis in die Gegenwart. Ein Gastbeitrag von Mark von Hagen mehr...

Politicker Prowestliche Regierung in Moldawien gestürzt

Mit einem Misstrauensvotum hat das Parlament der Ex-Sowjetrepublik Moldawien die prowestliche Regierung von Ministerpräsident Vlad Filat zu Fall gebracht. Präsident Nicolae Timofti hat nun 45 Tage Zeit, um einen neuen Regierungschef vorzuschlagen. mehr... Politicker

Vladimir Putin attends the new foreign ambassadors ceremony in Mo Video
Gipfel in Brüssel EU setzt Russland Ultimatum

Putin soll die Situation in der Ostukraine bis Montagabend entschärfen - andernfalls drohen Russland neue "bedeutende" Sanktionen. Das fordern die Staats- und Regierungschefs der EU in Brüssel. Außerdem unterzeichnen sie Partnerschaftsabkommen mit der Ukraine, Georgien und der Republik Moldau. Russland reagiert prompt. mehr...

Wahl Moldawien, dpa Parlamentswahl "Zeitenwende" in Moldawien

Nach einem spannungsgeladenen Wahlkampf liegt das oppositionelle Lager Moldawiens vor den Kommunisten - doch wer den Präsidenten stellen wird, ist noch unklar. mehr...

OSZE-Ministerkonferenz USA fordern Truppenabzug Russlands aus Georgien und Moldawien

Solange dies nicht geschehen sei könnten die USA den Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa nicht ratifizieren, erklärte US-Außenminister Powell zum Abschluss der zweitägigen OSZE-Tagung in Maastricht. mehr...

Blutige Unruhen ; dpa Moldawien Blutige Unruhen

Bei den gewalttätigen Protesten gegen den Ausgang der Parlamentswahl in Moldawien ist eine Demonstrantin ums Leben gekommen. mehr...

Sony World Photography Awards 2014 Sony World Photography Awards 2014 Wechselbad der Gefühle

Klatschnasse Hunde, ausgepowerte Jockeys und eine "Lifestyle"-Serie, die mal keine glücklichen Menschen zeigt: Die Motive der Gewinner der "Sony World Photography Awards" 2014 sind so vielfältig wie die Kategorien. Sehen Sie die Arbeiten der Preisträger in der Profi-Kategorie. mehr...

Rehearsals - 59th Eurovision Song Contest Eurovision Song Contest - Erstes Halbfinale "Dankeeeeeee!"

Entschleunigung, Herzschmerz oder Spaß: Mehrere Wege führten beim ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest in die Endausscheidung am Samstag in Kopenhagen. Am dankbarsten zeigte sich die Überraschungssiegerin des Abends. Wer es neben ihr ins Finale geschafft hat, und wer nicht. mehr...

Krise in der Ukraine Amtseinführung von Poroschenko ohne Putin

+++ Ukraine lädt russischen Präsidenten nicht zu Poroschenkos Amtseinführung ein +++ Merkel und Putin wollen am Freitag in Frankreich über die Lage in der Ukraine beraten +++ Obama will militärische Präsenz in Osteuropa verstärken +++ Nato will ukrainische Streitkräfte stärken +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Freed OSCE Hostages Arrive In Berlin OSZE in der Ukraine-Krise Friedensstifter im Kreuzfeuer

Die Geiselnahme der OSZE-Militärbeobachter ist vorbei, die Debatte geht erst richtig los: CSU-Vize Gauweiler übt heftige Kritik, Verteidigungsministerin von der Leyen will den Einsatz überprüfen lassen. Und dann ist da noch der Vorwurf der Spionage, der die OSZE zu beschädigen droht. Von Michael König und Markus C. Schulte von Drach mehr...

Schadsoftware Blackshades 80 Festnahmen wegen Hacking-Verdachts

Mit dem Programm Blackshades sollen Hacker Tausende fremde Computer kontrolliert haben - auch um Bilder von Nutzern zu machen. Um die Szene zu sprengen, haben Ermittler nun weltweit mehr als 300 Wohnungen durchsucht und 80 Verdächtige festgenommen. mehr...

Krise in der Ukraine Nato sieht Anzeichen für russischen Truppenrückzug

+++ Zwei Drittel der russischen Soldaten ziehen sich nach Einschätzung der Nato von der Grenze zurück +++ Obama trifft sich mit Ukraines Präsident Poroschenko +++ Ukrainischer Versorger Naftogas überweist 786 Millionen Dollar für russisches Gas +++ Zwei OSZE-Teams vermisst +++ Die Entwicklungen im Newsblog. mehr...

AP, Moldawien, Parlamentswahl, Partei Parlamentswahl in Moldawien Richtungswahl im Armenhaus

Betrugsvorwürfe und Straßenschlachten: Im zweiten Anlauf sollen die Moldawier ein funktionsfähiges Parlament wählen. Die Kommunisten stehen vor dem Machtverlust. Von Thomas Urban mehr...

Moldawien dpa Unruhen in Moldawien Ein Schuldiger ist gefunden

Für die moldawische Regierung steht fest: Rumänien ist schuld an den Krawallen. Jetzt muss der rumänische Botschafter das Land verlassen. Die Unruhen gehen weiter. mehr...

Landstraße Moldawien, sueddeutsche.de Hilfe für Moldawien Kuhmist gegen die Kapitalismuskälte

Die Landbevölkerung in Moldawien ist auf Entwicklungshilfe angewiesen. Doch deren Erfolg hängt von mehr ab als nur vom Geld. Von Konrad Fischer, Chisinau mehr...

Crimean PM Aksyonov looks on after casting his ballot during voting in a referendum at a polling station in Simferopol Krim-Premier Sergej Aksjonow Putins böser "Kobold"

Er lässt sich als Held feiern, der die ukrainische Halbinsel "nach Hause" bringt, zu Mütterchen Russland. Sergej Aksjonow ist Putins starker Mann auf der Krim. War er früher, wie Kritiker und angebliche Weggefährten behaupten, ein "Vollstrecker" der Mafia? Von Michael König mehr...

Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand (2014) Film, Jonasson, Bestseller, Roman Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Dichterrüpel und alte Herren

Schlöndorffs toller "Baal" mit Rainer Werner Fassbinder kommt mit Jahrzehnten Verspätung ins Kino, während die Verfilmung des Bestsellers "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" nicht lange brauchte. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Ukraine Russland Nato Militärpräsenz Flugzeuge Konflikt in der Ukraine Obama erwägt weitere Sanktionen gegen Russland

USA drohen mit Verschärfung der Sanktionen +++ "Hohe Einsatzbereitschaft": Nato legt Satellitenaufnahmen über russische Militärpräsenz vor +++ Russische Armee bezeichnet Bilder als veraltet - Firma widerspricht +++ G7 beraten in Washington +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

A Ukrainian serviceman stands guard at a Ukrainian military base in the Crimean town of Belbek Krim-Krise Wieder geht ein Riss durch Europa

Nach vier Monaten, vielen blutigen Demonstrationen und einem Umsturz bindet die EU die Ukraine eng an sich. Gleichzeitig besiegelt Moskau den Anschluss der Krim. Es ist das Ende einer Ära - ein neuer Ost-West-Konflikt ist voll entbrannt. Von Daniel Brössler mehr...

Crimea's self-defense units storm Belbek military base Krim Nato-Oberbefehlshaber warnt vor Russlands "riesiger Streitmacht" an Grenze

Im Rahmen der bislang spektakulärsten Machtdemonstration seit ihrer Landung auf der Krim haben russische Truppen einen Fliegerhorst, eine weitere Militärbasis und ein Marineschiff in ihre Gewalt gebracht. Der Oberbefehlshaber der Nato zeigt sich besorgt über die russische Truppenstärke. Berlin schließt direkte Finanzhilfen für die Ukraine offenbar aus. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

NATO Aufklärungsflugzeuge Typ Awacs Ukraine-Krise Nato will über Osteuropa Stärke zeigen

Aufklärungsflüge gegen die Angst: Die Nato will sich stärker in Osteuropa engagieren, um Polen, Rumänen und Balten den Rücken zu stärken. Bundesverteidigungsministerin von der Leyen erwägt, mit ihnen militärisch noch stärker zu kooperieren. Nato-Chef Rasmussen empfiehlt, die Nato nach Osten zu erweitern. mehr...

Volksabstimmung in der Schweiz Ende der Wirtschaftshörigkeit

Meinung Das Votum gegen die Masseneinwanderung ist nicht wirklich mit dem Argument von der Fremdenfeindlichkeit zu erklären. Es ist vor allem eine Entscheidung gegen Wirtschaftswachstum um jeden Preis - und für Schweizer Verhältnisse gefährlich kapitalismuskritisch. Ein Kommentar von Wolfgang Koydl mehr...

Ukraine vs USA Test-Länderspiele Klinsmann patzt, Spanien ist bereit

Wenige Wochen vor Beginn der Fußball-WM zeigen sich die deutschen Gruppengegner USA und Ghana noch nicht in Form. Besser ergeht es Portugal, England und Brasilien. Spanien gewinnt das Top-Duell gegen Italien, Frankreich besiegt die Niederlande. mehr...

Das Juweliergeschäft "Chopard" an der Maximilianstraße nach dem Überfall. Haftbefehl gegen sieben Verdächtige Teenager überfallen Edeljuwelier

Nach dem spektakulären Überfall auf einen noblen Schmuckladen in München sitzen sieben Verdächtige in Haft. Vier der mutmaßlichen Täter sollen erst zwischen 14 und 16 Jahre alt sein. Den Fahndungserfolg verdankt die Polizei auch der Hilfe zahlreicher Passanten. Von Carolina Torres und Susi Wimmer mehr...