Mainz - Köln (17.30 Uhr) Alles drin im Topf FSV Mainz 05 - FC Augsburg

Mainz 05 hat beste Chancen, sich für einen europäischen Wettbewerb zu qualifizieren - eine ungeahnt wichtige Rolle dabei spielt der bei Schalke 04 gescheiterte Christian Clemens. Von Tobias Schächter mehr...

Bundesliga Dortmund: Zuschauer stirbt im Stadion

Beim Spiel zwischen des BVB gegen Mainz wird der Sport zur Nebensache. Zwei Zuschauer erleiden Herzinfarkte, einer verstirbt. Das Stadion reagiert mit großer Anteilnahme. mehr...

1. FSV Mainz 05 v Bayer Leverkusen - Bundesliga Mainz - Darmstadt (15.30 Uhr) Laufen, gewinnen und staunen

Martin Schmidt hat aus Mainz eine unverwechselbare Mannschaft gemacht. Von Tobias Schächter mehr...

1. FSV Mainz 05 - Bayer 04 Leverkusen Mainz - Leverkusen Dämpfer ohne Trainer

Roger Schmidt sieht in einer Loge das Leverkusener 1:3 in Mainz - der Trainer ist noch zwei weitere Spiele gesperrt. mehr...

Verdacht sexueller Übergriffe unter Kindern in Kita Angeblicher Missbrauchs-Skandal Erzieher in Mainzer Kita wehren sich gegen Kündigung

Von Schlägen auf Geschlechtsteile war die Rede, doch die Staatsanwaltschaft sieht keinen Beleg für die Vorwürfe. Haben überbesorgte Mütter ihre Kinder beeinflusst? Von Susanne Höll mehr...

Mainzer Kita-Skandal Kindertagesstätte Mainzer Missbrauchsskandal hat offenbar nie stattgefunden

Was die Staatsanwaltschaft im Fall der katholischen Kita ermittelt hat - und was offen bleibt. Von Susanne Höll mehr...

Mainz Brücken-Kollaps geklärt

Die Ursache für den Kollaps der Schiersteiner Brücke bei Mainz scheint gefunden. Laut Gutachten soll das Bauwerk wegen Fehlern einer Baufirma abgesackt sein. Von Susanne Höll mehr...

Schalke - Mainz Erst verschossen, dann getroffen

Klaas-Jan Huntelaar vergibt bereits zum vierten Mal hintereinander einen Elfmeter, erzielt dann aber doch noch in bester Torjägermanier Schalkes 2:1-Siegtreffer gegen den widerspenstigen FSV Mainz. Von Philipp Selldorf mehr...

Kindertagesstätte 'Maria Königin' Mainz Verstörend

An einer katholischen Kindertagesstätte in Mainz haben drei- bis sechsjährige Kinder brutale Handlungen aneinander vorgenommen. Die Erzieher haben trotz Hinweisen von Eltern monatelang nicht reagiert. Von Christina Berndt und Matthias Huber mehr...

Sexuelle Übergriffe unter Kindern in Kita in Mainz Übergriffe unter Kindern in Mainzer Kita "Sadistische Gewalt mit sexueller Tönung"

Drei- bis Sechsjährige demütigen und terrorisieren sich über Monate in einer katholischen Kita in Mainz. Ein Experte für Kinder- und Jugendpsychiatrie erklärt, wie es so weit kommen konnte. Von Matthias Huber mehr... Interview

HSV holt Nationalspieler Nicolai Müller Mainz - Hamburg (15.30 Uhr) Nicht mehr nach Hamburg

Der FSV Mainz 05 verdient Geld, der HSV verbrennt Geld - auch deshalb versuchen die Hamburger immer wieder, Personal aus der Führungsriege des Konkurrenten abzuwerben. Bisher vergeblich. Von Tobias Schächter mehr...

Cyberkriminalität Angst, den Anschluss zu verlieren

Kriminelle bewegen sich virtuos im Internet. Ermittler kommen nicht mehr hinterher. Beim BKA-Kongress rufen sie um Hilfe - und fordern Befugnisse, bei denen sich Datenschützer schnell querstellen. Von Tanjev Schultz mehr...

Hauptbahnhof Mainz Deutsche Bahn Probleme in Mainz waren lange bekannt

Tausende Überstunden und Hunderte Tage Resturlaub: Wegen Personalknappheit war der Mainzer Hauptbahnhof im August zeitweise komplett vom Fernverkehr abgekoppelt - und auch in anderen Städten gibt es Engpässe. Die Bundesregierung sieht sich nicht in der Verantwortung. Von Daniela Kuhr mehr...

Chaos am Mainzer Hauptbahnhof Gewerkschaft kritisiert Telefonanrufe von Bahnchef Grube

Bahnchef Grube greift wegen des Chaos am Mainzer Hauptbahnhof kurzerhand zum Hörer und bittet Mitarbeiter, ihren Urlaub aufzuschieben. Für die Eisenbahner-Gewerkschaft ein "Ding der Unmöglichkeit". Ein Bahnsprecher sagt, es sei kein Druck auf die Angerufenen aufgebaut worden: "Ausdrücklich sollten sie eine Nacht darüber schlafen." mehr...

Hauptbahnhof Mainz Deutsche Bahn Alle Weichen stehen still

Meinung Das peinliche Chaos am Mainzer Hauptbahnhof zeigt, wo die Schwachstellen des hochpolierten Konzerns liegen - nämlich in der Infrastruktur. Deshalb ist es überfällig, das Schienennetz von der Deutschen Bahn zu lösen und es in Staatshand zu betreiben. Ein Kommentar von Michael Bauchmüller mehr...

Hauptbahnhof Mainz Krisentreffen mit Politikern und Gewerkschaften Bahn will Chaos in Mainz bis Ende August beheben

Nach einem Krisentreffen ist Linderung in Sicht: Vom 17. August an wird der Bahnhof Mainz an Wochenenden wieder normal angefahren, Ende des Monats soll der Vollbetrieb wieder aufgenommen werden, kündigt die Deutsche Bahn an. Das Eisenbahn-Bundesamt hatte den Konzern unter Druck gesetzt. mehr...

Stellwerk am Münchner Hauptbahnhof, 2010 Probleme bei der Bahn "Mainz kann jederzeit auch in München passieren"

Ohne sie geht gar nichts: Ähnlich wie Fluglotsen in der Luftfahrt steuern Fahrdienstleiter von den Stellwerken aus den Zugverkehr. Trotzdem hat die Deutsche Bahn Stellen abgebaut - jetzt fallen Züge aus oder werden umgeleitet. Nach Mainz könnte es auch München treffen, warnt die Eisenbahngewerkschaft. Von Marco Völklein mehr...

Hauptbahnhof Mainz Hauptbahnhof Mainz Abgekoppelt bis zum Herbst

Reisende ärgern sich, die Republik staunt. Es liegt womöglich an der persönlichen Entscheidung dreier Fahrdienstleiter, wie lange das Bahnchaos noch dauert. Den dreien werde nahegelegt, ihren Urlaub abzubrechen, so die Bahn. Personal von außerhalb müsste erst monatelang angelernt werden. Von Guido Bohsem und Jens Schneider mehr...

Hauptbahnhof Mainz Zugausfälle wegen fehlenden Personals Hilflos in Mainz

Die Bahn verdient Milliarden, dummerweise fehlt trotzdem Geld. Zum Beispiel für die Ausbildung von Mitarbeitern. Darum kommt der Zugverkehr in Mainz teilweise zum Erliegen. Die Bahn nennt es selbst peinlich und übt sich nun in Schadensbegrenzung. Doch steckt dahinter womöglich ein größeres Problem? Von Nakissa Salavati mehr...

Katholischer Geistlicher als "kreuz.net"-Autor geoutet Fromm und frech

Ein Pfarrer hat zugegeben, dass er als Kommentator auf "kreuz.net" zugange war. Er will auf dem Internet-Portal, gegen das die Justiz deutschlandweit wegen Volksverhetzung ermittelt, aber niemanden beschimpft haben. Die Betroffenen dürften das anders sehen. Von Rudolf Neumaier mehr...

Mainzer OB Jens Beutel gibt auf Mainzer OB Beutel tritt zurück Drei Gläser Wein zu viel

Champagner auf Capri, Trips zum Tegernsee, Hilfe beim Hausbau: Der Mainzer Oberbürgermeister Jens Beutel hat bislang gravierende Affären überstanden. Nun muss er wegen einer Lappalie zurücktreten - in Ruanda hatte der SPD-Mann die Zeche geprellt. Von Oliver Das Gupta mehr...

Ministerpraesidenten beraten auf Jahreskonferenz in Magdeburg Mainz Koch zieht sich aus ZDF-Verwaltungsrat zurück

Er initierte den Sturz des ehemaligen Chefredakteurs Brender, jetzt zieht sich Roland Koch selbst zurück: Ende März will der CDU-Politiker aus dem ZDF-Verwaltungsrat ausscheiden. mehr...

Julia Klöckner, dpa Rheinland-Pfalz Julia Klöckner, die letzte Hoffnung der CDU

Einst war sie Weinkönigin, nun tourt sie lächelnd mit Kinderfotos durchs Land: Julia Klöckner soll die darbende CDU in Rheinland-Pfalz 2011 zum Sieg führen. Von Marc Widmann mehr...

Thilo Sarrazin hält Laudatio bei Fastnachtsauftritt Karnevalsauftritt in Mainz Ein Tusch für Sarrazin

Viel Lärm um nichts: Nach tagelangem Streit über den Fastnachtauftritt Thilo Sarrazins in Mainz stehen am Ende eine Büttenrede ohne Witz, ein Geehrter, der mit seinem Laudator fremdelt - und eine Demonstration, die die Karnevalisten gar nicht lustig finden. Von Marc Widmann mehr...

Unbekannte zuenden Brandsatz an Mainzer Synagoge Mainz Unbekannte werfen Brandsatz auf Synagoge

Die Behörden gehen von einem versuchten Anschlag aus: Vor der neuen Mainzer Synagoge ist ein Brandsatz gezündet worden. mehr...