Mainz

Mainz
:Wie normal ist das Wetter in Mainz

Durch den Klimawandel verändert sich das Wetter in Mainz. Ist das auch heute zu spüren? Lesen Sie hier jeden Tag aktuell, wie außergewöhnlich das Wetter in Ihrer Region ist.

Dieser Artikel wird automatisch aktualisiert.

Schlagzeilen

  1. Gesundheit
    :Finanzierung für Post-Covid-Ambulanzen verlängert

  2. Flucht
    :49.400 Menschen aus der Ukraine in Rheinland-Pfalz

  3. Justiz
    :Entwurf für Landesgesetz zu Abschiebungen steht

  4. Weißer Ring
    :Von Partnerschaftsgewalt betroffene Männer brauchen Hilfe

  5. Rechtsextremismus
    :Minister Ebling: Urteil zur AfD ist „richtungsweisend“

  6. Extremismus
    :Weißer Ring: Kampf gegen Hass „ist unsere Pflicht“

  7. Gesundheit
    :Blauzungenkrankheit wieder in Rheinland-Pfalz nachgewiesen

  8. Geschichte
    :Friedenstaube in der Mainzer Innenstadt

  9. Alle Schlagzeilen

Weitere Artikel

SZ PlusSWR
:Raab in Gefahr

Versuchte eine der mächtigsten Medienpolitikerinnen des Landes, die Berichterstattung des SWR zu beeinflussen? Im rheinland-pfälzischen Landtag entschuldigt sich Heike Raab. Reicht das?

Von Aurelie von Blazekovic

SZ-Kolumne "Bester Dinge"
:Fluss im Rücken kann auch entzücken

Mainz-Laubenheim lässt drei falsch herum angeschraubte Holzbänke wieder umdrehen. Welch fataler Fehler! Wen interessiert schon der Rhein, wenn ein Parkplatz in der Nähe ist?

Von Martin Zips

Frankfurt
:Stichwahl wird über Oberbürgermeister entscheiden

Wer wird in der Mainmetropole auf Peter Feldmann folgen? Die Kandidaten von CDU und SPD stellen sich Ende März erneut zur Wahl. In Mainz wurde erstmals seit 1949 ein parteiloser Kandidat ins Rathaus gewählt.

SZ PlusKommunalpolitik
:Der Kandidat und das große Geld

Nino Haase will als parteiloser Kandidat Mainzer Oberbürgermeister werden. Bekannt wurde er außerhalb der Politik.

Von Gianna Niewel

SZ PlusÄrger übers Fernsehprogramm
:Der provozierte Provokateur

AfD-Kreisrat Manfred Schmidt zeigt Kabarettist Lars Reichow unter anderem wegen Beleidigung an. Anlass ist dessen Beitrag in der Sendung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht".

Von Wieland Bögel

Finanzen
:Anruf aus Mainz: Wohin mit dem Geld?

Durch den Erfolg von Biontech ist die Stadt am Rhein auf einen Schlag reich geworden. Die vielen Millionen wieder loszuwerden, ist gar nicht so einfach. Hilfesuchend fragte man also bei einer Stadt nach, die sich damit auskennt: München.

Glosse von Anna Hoben

Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz
:"Bis zum Dach" unter Wasser

Im rheinland-pfälzischen Innenministerium ging noch in der Flutnacht ein Lagebericht der Polizei ein, der das Ausmaß der Katastrophe beschreibt. Aber dem Minister Roger Lewentz habe der nicht vorgelegen.

Von Gianna Niewel

Flutkatastrophe
:Dröhnendes Schweigen

Als die Flut an der Ahr ganze Dörfer zerstörte, war Jürgen Pföhler Landrat in Ahrweiler. Aber wo war er an dem Abend? Vor dem Untersuchungsausschuss sagt er nichts, aber dafür reden andere.

Von Gianna Niewel

"Tatort" aus Mainz
:Sie weiß es einfach

In Ellen Berlingers viertem Fall geht es um ältere Frauen, die Sex mit einem jungen Mann haben. Ist das verdächtig? Aber klar.

Von Claudia Tieschky

SZ PlusReden wir über Geld
:"Wir sind jetzt die Apotheke der Welt"

Lange war Mainz eine der am höchsten verschuldeten Kommunen Deutschlands. Der Erfolg des Impfstoffherstellers Biontech hat das schlagartig geändert. Jetzt hat Oberbürgermeister Michael Ebling viel vor.

Interview von Jan Diesteldorf und Elisabeth Dostert

MeinungDatenschutz
:Hier spricht die Pandemie-Polizei

Ermittler nutzen die Luca-App für ihre Zwecke, obwohl das untersagt ist. Der Fall zeigt, wie blind in der Pandemie Technik eingesetzt wird.

Kommentar von Jannis Brühl

SZ PlusGewinner der Pandemie
:Aber helau!

Leidet alle Welt unter Corona? Nein! Dank der Gewerbesteuern von Biontech erstrahlt Mainz in frischem Gold.

Von Nils Minkmar

Fürth - Mainz
:Dem Kleeblatt fehlen die Mittel

Zwei Auswärtsspiele, acht Gegentore: Der Bundesliga-Aufsteiger zeigt sich auch beim 0:3 in Mainz nicht bundesligareif.

Deutsche Post
:DHL will viel mehr Wein transportieren

Der Konzern übernimmt die Mainzer Firma Hillebrand, die seit Jahrzehnten Getränke und Schnaps über die Weltmeere schippert. Die Post zahlt dafür einen Milliardenbetrag - aus der Portokasse.

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Landtagswahl: Kopf-an-Kopf-Rennen in Rheinland-Pfalz

Am 14. März wird in Rheinland-Pfalz gewählt. Das Bundesland ist eine der letzten Hochburgen der SPD. Aber vier Jahre lang lag die CDU in Umfragen vorne.

Jean-Marie Magro

Corona und Karneval
:Mehr Wagen wagen

Der Straßenkarneval ist ausgefallen, die meisten Jecken sind brav zu Hause geblieben - aber ein paar Mottowagen sind dennoch ihre einsamen Runden gefahren. Die Botschaften waren trotz der Corona-Tristesse alles andere als zahm.

Von Joachim Käppner, Jana Stegemann und Christian Wernicke

Freiburg - Mainz
:Mateta lässt Mainz aufatmen

Der Hattrick des Stürmers beschert beim 3:1 in Freiburg den ersten Saisonsieg für Trainer Jan-Moritz Lichte.

Von Christoph Ruf

Mainz
:Neues Gutenberg-Museum

Das Gutenberg-Museum in Mainz soll 2026 neu eröffnet werden. Als Kosten für den Neubau hat die Stadt 50 Millionen Euro veranschlagt. Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) legte am Freitag einen "ambitionierten Zeitplan" für die Weiterentwicklung ...

Mainz
:Fünfmal null für die Nullfünfer

Beim 2:3 gegen Gladbach zeigen die Gastgeber zwar ihre Konkurrenzfähigkeit - aber die tief greifende Krise hält an.

Von Frank Hellmann

Justiz
:Mehrere Gerichte nach Bombendrohungen geräumt

In mehreren deutschen Großstädten gehen Drohungen ein, Sprengstoffspürhunde sind im Einsatz.

Berlin - Mainz
:1:1 in Unterzahl

Der Aufsteiger Union Berlin holt trotz Gelb-Rot für Robert Andrich einen Punkt gegen Mainz 05.

Köln - Mainz
:Werbung für den Geisterfußball

Dem 1.FC Köln gelingt es in einem spektakulären Match gegen Mainz nicht, eine 2:0-Führung zu halten.

Von Philipp Selldorf

Mainz
:Perfekter Einstand

Der FSV 05 beschert seinem neuen Trainer Achim Beierlorzer einen traumhaften Einstand und überrascht mit einem furiosen 5:1-Erfolg in Hoffenheim. Dabei mussten die Gäste sogar nach einer roten Karte eine Halbzeit lang in Unterzahl agieren.

Mainz
:Sandro Schwarz muss gehen

Auch der FSV trennt sich nach 2:3 gegen Union Berlin vom Trainer.

Mainz - Union 2:3
:Kummer vor Karneval

Nach der nächsten Ernüchterung in der Liga dürfte bei den Mainzer Anhängern die Karnevalsfreude getrübt sein. Nach der Niederlage gegen den Aufsteiger steht auch Trainer Sandro Schwarz unter Druck.

Wiesbaden
:Mörder von Susanna auch wegen Vergewaltigung einer Elfjährigen verurteilt

Das Landgericht Wiesbaden hat den 22-jährigen Ali B. und einen 15-jährigen Mittäter zu langen Haftstrafen verurteilt.

Mainz - Köln
:"Keine Ahnung mehr, was Handspiel ist!"

In Mainz herrscht bei beiden Teams Verwirrung um die Aus­leg­ung der Handspielregel. Der DFB räumt eine Fehl­ent­schei­dung ein.

Mainz - Köln 3:1
:Köln hadert mit Köln

Nach dem Mainzer Sieg über Köln im Kellerduell bestimmen der Videobeweis und ein vermeintliches Handspiel die Debatten. Dabei geht unter, wie die Mainzer dem Spiel nach Rückstand eine erstaunliche Wendung gegeben haben.

Mainz
:Ex-Häftling bestohlen

Direkt nach seiner Gefängnis-entlassung wurde einem 53-Jährigen von neuen Freunden sein gesamtes Geld geklaut.

Rheinland-Pfalz
:Feuer in Mainzer Rheingoldhalle gelöscht

Verletzte gibt es laut Polizei nicht. Aber es wird wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

Mainz
:FSV Konter 05

Nach zuletzt sieben Niederlagen in acht Spielen bedeutet das 5:0 gegen Freiburg wohl das Ende der Mainzer Abstiegssorgen - und demonstriert die größte Stärke von Trainer und Mannschaft.

Von Tobias Schächter

Landtagsabgeordnete
:Auf der großen Bühne

Seit seiner Wahl in den Landtag hat Helmut Markwort kaum eine FDP-Veranstaltung im Landkreis mehr besucht. Kritik daran bügelt er Worten ab. Im Kommunalwahlkampf will er seine Partei tatkräftig unterstützen.

Von Martin Mühlfenzl

Mainz
:"Wahnsinn an Schwalbe"

Hannover 96 spielt nach einem umstrittenen Elfmeter nur 1:1 in Mainz. Sportchef Horst Heldt kritisiert den Videoassistenten.

Mainz - Hannover (15.30 Uhr)
:Zuspruch am Glühweinstand

Der FSV Mainz 05 ist in seiner 13. Bundesliga-Saison dabei, sich im Mittelfeld der Bundesliga festzusetzen. Doch bei seinen Fans stößt der Klub an Grenzen der Begeisterung.

Von Tobias Schächter

Mainz
:Seltenes Gut

Der FSV 05 feiert gegen Bremen dank einer starken Leistung den ersten Sieg seit sieben Wochen. Für Werder läuft es derzeit überhaupt nicht nach Plan.

Von Johannes Aumüller

Mainz - Bremen (18 Uhr)
:Der Reiz der Chefrolle

Begegnungen gegen seinen ehemaligen Verein aus Bremen sind besondere Spiele für den Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder. Er ging damals, um aus der zweiten in die erste Reihe zu treten.

Von Frank Hellmann

Mainz
:Lieblingsgegner

Der FSV startet mit 1:0-Heimsieg gegen Stuttgart in die Spielzeit. Offensivspieler Anthony Ujah erzielt nach einer durchwachsenen Vorsaison den Siegtreffer. Auch der Videobeweis kommt wieder zum Einsatz.

Mainz - Stuttgart (15.30 Uhr)
:Leader ohne Sprache

Im Sommer hat Mainz mal wieder drei Säulen des Kaders verloren. Ein "Mondangebot" aus England für Jean-Philippe Gbamin wurde abgelehnt - um ihn herum soll das neue Team aufgebaut werden.

Von Tobias Schächter

FC Forstern
:Fußballfrauen erreichen zweite Runde im DFB-Pokal

Der Bayernliga-Meister setzt sich gegen den TSV Schott Mainz hochverdient mit 3:1 durch

Von Eicke Lenz

Mainz - Leipzig (15.30 Uhr)
:Weit weg von den Idealen

Trainer Schwarz fordert "Fanatismus" nach schwachen Auftritten, Sportvorstand Schröder greift bei der Kaderplanung daneben. Die Mainzer belasten viele Probleme, die sie im Schlussspurt nicht mehr lösen können.

Von Tobias Schächter

Mainz - Freiburg (20.30 Uhr)
:Kreativer Protest

Die Fans von Mainz und Freiburg wählen eine originelle Demo gegen das letzte Montagsspiel dieser Saison: mit einem selbst organisierten Duell zweier Teams zur bevorzugten Anstoßzeit - am Samstag um 15.30 Uhr.

Von Frank Hellmann

SZ PlusMainz
:Streitgespräche am Zaun

Der wieder schwächelnde FSV will trotz anhaltender Krise an Trainer Sandro Schwarz festhalten. Die eigenen Fans kehren der Mannschaft erst einmal den Rücken zu.

Von Johannes Aumüller

SZ MagazinAbschiedskolumne
:Lieber nicht feiern als falsch feiern

Wer in Mainz aufwächst, für den ist Fastnacht viel mehr als nur ein Fest. Aber seit unsere Autorin im Ausland wohnt (München), feiert sie nicht mehr. Es ist einfach nicht möglich.

Von Sara Peschke

Mainz
:Die 90-Minuten-Handwerker

Der FSV zeigt dem unterlegenen Hamburger SV, dass Engagement belohnt wird.

Von Christoph Ruf

Mainz - Hertha
:Lieber zur Seitenlinie

Schiedsrichter Stieler wendet beim Mainzer 1:0 den Videobeweis auf angenehme Art an - und hat später einen Streit mit Vedad Ibisevic.

Von Johannes Aumüller

Mainz - Leverkusen
:Neuer Trainer, alte Klage

Auch beim 1:3 in Mainz lässt die Herrlich-Truppe "Mentalität" vermissen. Mit nur einem Punkt steht man auf dem vorletzten Platz. Die Mainzer wiederum können nach ihrem ersten Sieg aufatmen und darauf hoffen, eine Wende eingeleitet zu haben.

Von Tobias Schächter

Hamburg - Mainz
:Zitterpartie ohne Tore

Im Spiel um Platz 15 fällt keine Vorentscheidung, weil sich der Effekt des HSV-Kurztrainingslagers in Grenzen hält.

SZ PlusMainz
:Professor wird Bischof

Der Pastoraltheologe Peter Kohlgraf tritt die Nachfolge von Kardinal Karl Lehmann als Mainzer Bischof an.

Von Matthias Drobinski

Freiburg - Mainz
:"Wir drehen die Mechanismen um"

Nach der Niederlage gegen Freiburg schien Trainer Schmidt vor dem Rauswurf zu stehen. Doch die Mainzer widerstehen dem Reflex der Branche.

Von Christoph Ruf

Leipzig - Mainz
:Leipzig bleibt dran

Eigentlich sah es so aus, als würde Leipzig im Stile einer Spitzenmannschaft die abstiegsbedrohten Mainzer besiegen. Doch der sicher geglaubte Vorsprung schmolz - und wackelte bis in die turbulenten Schlussminuten.

Gutscheine: