Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Gaumen ohne Vorurteile Helen Mirren

Altherrenschweiß und Curry-Duft, Schwarzenegger im Hawaiihemd und ein Psychothriller von Wunderkind Xavier Dolan. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Bilder

Premiere Of Lionsgate Films' 'The Expendables 3' - Red Carpet Schauspieler Jason Statham Last Action Hero

Er ist wohl der einzige Schauspieler, der mit überholten Kino-Mitteln erfolgreich ist: alte Sprüche, junge Frauen und dazwischen immer schön auf die Fresse. Warum funktioniert das noch bei Jason Statham? Von Martin Wittmann mehr...

Kinostart - 'Sag nicht, wer du bist' "Sag nicht, wer du bist!" im Kino Schizophren in der Scheune

Psychothriller in Hitchcock-Tradition: Das kanadische Regie-Wunderkind Xavier Dolan nimmt in "Sag nicht, wer du bist!" den Zuschauer mit auf einen Landausflug. Der 25-Jährige beweist dabei eine fast unheimliche Intuition. Von David Steinitz mehr... Filmkritik

Regisseur Peter Weir wird 65 Filmemacher Peter Weir Australischer Film-Prophet

Mit "Die Truman-Show" sah er Big Brother voraus und im "Club der toten Dichter" zeigte er einen grandiosen Robin Williams: Der Filmemacher Peter Weir hielt sich jahrzehntelang in der Oberliga der Hollywood-Regisseure. Nun wird er 70 Jahre alt. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Jimmy (Barry Ward) und Oonagh (Simone Kirby) in "Jimmy's Hall" "Jimmy's Hall" im Kino Wie natürlich doch der Kommunismus sein kann

Irland 1932. Die Jugend kämpft gegen die reaktionären Kräfte im Land. Jimmy Gralton ist ihr Held. Ken Loachs Film "Jimmy's Hall" zeigt Widerstandsgeist zum Wohlfühlen - und die Macht des Gemeinsinns. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Kinostart - 'Brick Mansions' Kino in China Ende des Horrors

Weinende Kundschaft? In China konnten bislang auch Fünfjährige in jeden beliebigen Splatter-Film spazieren, wenn ihre Eltern sie nicht daran hinderten. Jetzt führen die Kinobetreiber von sich aus Altersfreigaben ein. Von David Steinitz mehr...

Gugu Mbatha-Raw als Dido Elizabeth Belle Historienfilm "Dido Elizabeth Belle" Mit Verstand und Gefühl

Die nigerianische Drehbuchautorin Misan Sagay erzählt, wie sie auf Dido Elizabeth Belle stieß, die Heldin des gleichnamigen Films: ein schwarzes Mädchen in der englischen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts. Über ein Gemälde, ohne das es den Film nie gegeben hätte. Von Alexander Menden mehr... Analyse

Kinostart - 'The Expendables 3' Neu im Kino "The Expendables 3", "Besser als Nix", "Storm Hunters"

Sylvester Stallone und Co. laden ein zum brachialen Actionkino. Eine deutsche Komöde dreht sich um einen melancholischen Aufwachsenden. Und ein Wirbelsturm fegt über die große Leinwand. mehr...

Kino 67. Internationales Filmfestival von Locarno 67. Internationales Filmfestival von Locarno Visionen aus schmerzlichen Erfahrungen

Das Festival in Locarno zeigt die Filme, die man sonst nirgends sieht. Sie erzählen von einem Umzug in Malaysia, einem Lissaboner Vorort und der Liebe auf dem weiten Meer. Gewonnen hat das Festival ein Film, der das Politische mit dem Phantomhaften mischt. Von Fritz Göttler mehr...

Kinostart - 'Jimmy's Hall' "Jimmy's Hall" von Ken Loach Schlüpfriges Begrapschen

Lebenslust gegen Fundamentalismus - Altmeister Ken Loach lässt amerikanischen Jazz auf irischen Katholizismus prallen. Ein politisch motivierter Film: hochmoralisch und doch humorvoll. Eine Rezension im Video von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Video James Cameron wird 60

Mit "Terminator" hatte James Camerons Karriere begonnen. Mit "Titanic" und "Avatar" drehte er die erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Dazu taucht der Regisseur gerne in extreme Tiefen ab. mehr...

Lauren Bacall Zum Tod von Lauren Bacall "Mir ist, als hätte ich 4000 Leben gelebt"

Im Jahr 2002 hat das SZ-Magazin Lauren Bacall ein ganzes Heft gewidmet. Regisseur Peter Bogdanovich sprach in New York insgesamt sieben Stunden mit ihr. Über ihr Leben, ihre Karriere - und über Männer. Von Peter Bogdanovich mehr... SZ-Magazin

Dreharbeiten 'Ich bin dann mal weg' in Berlin "Ich bin dann mal weg" Bestseller von Hape Kerkeling wird fürs Kino verfilmt

Es ist eines der erfolgreichsten deutschen Sachbücher. Jetzt wird Hape Kerkelings Pilger-Geschichte "Ich bin dann mal weg" fürs Kino verfilmt. Die Hauptrolle spielt der Entertainer allerdings nicht selbst. mehr...

Kinostarts Neu im Kino "Night Moves", Neu im Kino "Night Moves", "Planes 2 - Immer im Einsatz", "Lucy"

Im Thriller "Nightmoves" geht es um Umweltsünden, in "Lucy" um unsere Intelligenz , im Disney-Film "Planes 2" um sprechende Flugzeuge. Die Kinostarts der Woche. mehr...

Nachrufe Produzent Menachem Golan Produzent Menachem Golan Israels "Mr. Cinema" ist tot

Sharon Stone, Jean-Claude Van Damme und Chuck Norris verdanken ihm ihre Karriere: Der israelische Produzent Menachem Golan war eine große Nummer in Hollywood, bis ihn ambitionierte Filmprojekte an den Rand des Ruins trieben. Am Freitag starb er mit 85 Jahren. mehr...

Greta Garbo & MGM Löwe Zur Zukunft des Kinos Alles ist winzig

Bringt Hollywood eigentlich noch richtige Filmstars hervor? Ruhm auf einem kleinen Bildschirm ist jedenfalls immer etwas anderes als auf der großen Leinwand - eine Spurensuche. Von Susan Vahabzadeh mehr... Analyse

Kofelgschroa "Kofelgschroa - Frei. Sein. Wollen." im Kino Oberammergauer Eigensinn

Barbara Weber hat eine Doku über das bayerische Musiker-Quartett Kofelgschroa gedreht. Das ist einfühlsame Porträtkunst, die zum Glück nichts gemein hat mit handelsüblichen Band-Präsentationen. Von Rainer Gansera mehr... Filmkritik

US-Schauspielerin Marilyn Burns Letzte Überlebende von "Texas Chainsaw Massacre" ist tot

Ihre Rolle als einzige Überlebende in "Texas Chainsaw Massacre" war ihr Durchbruch. Bald darauf wurde Marilyn Burns zur ersten "Scream Queen" des Horrorkinos. Nun ist die US-Schauspielerin im Alter von 64 Jahren gestorben. mehr...

Video "Planet der Affen: Revolution" läuft an

Schon vor fast fünfzig Jahren hat "Planet der Affen" das Publikum fasziniert. Der neueste Streifen knüpft nahtlos an den Blockbuster von 2011 an. mehr...

Kinostart - '22 Jump Street' "22 Jump Street" im Kino Work hard, yes!

Urbaner Rap mit Jonah Hill und Channing Tatum: In "22 Jump Street" landen die beiden Chaos-Cops undercover auf dem College. Tatsächlich birgt diese Kombi wahnwitzige Schönheit und traumverlorene Eleganz. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Fatih Akin Aufregung um "The Cut" Türkische Nationalisten bedrohen Fatih Akin

In seinem neuen Film "The Cut" thematisiert Fatih Akin den Völkermord an den Armeniern. Türkische Nationalisten wollen das verhindern und drohen dem Hamburger Regisseur. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Kinostart - 'Planet der Affen: Revolution' Neu im Kino: "Ein Augenblick Liebe" "Gott verhüte", "Planet der Affen - Revolution"

Bei "Planet der Affen - Revolution" kämpfen Menschen und Affen um den Erhalt der Erde, im Film "Ein Augenblick Liebe" mit Sophie Marceau knistert es auf der Leinwand und "Gott verhüte" ist eine anzügliche, verrückte Karrikatur der katholischen Kirche. Die Kinostarts der Woche. mehr...

Video Schauspielerin hadert mit Ruhm Schauspielerin hadert mit Ruhm Scarlett Johansson: New Yorker lassen mich in Ruhe

Hollywood-Star Scarlett Johansson mag die New Yorker, weil sie sie in Ruhe lassen. "Wenn ich mich verkleiden müsste, um auf die Straße gehen zu können, würde ich wahnsinnig werden", sagte sie dem Magazin "Der Spiegel". mehr...

Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere Video
Trailer zu Kinofilmen Endlose Vorfreude

Die Trailer für "50 Shades of Grey" und den nächsten Teil von "Der Hobbit" sind endlich da und brechen im Internet bereits Rekorde. Wer nun auf die dazugehörigen Bestseller-Verfilmungen scharf ist, muss Monate auf den Kinostart warten. Gutes Marketing? Nein, Wahnsinn. Von Martin Wittmann mehr...

Die Geliebten Schwestern im Kino "Die geliebten Schwestern" im Kino Mit einem Hauch verruchter Erotik

Der aufstrebende Dichter Friedrich Schiller verliebt sich in eine verarmte Adlige - und in ihre interessante Schwester. Dominik Graf hat mit "Die geliebten Schwestern" eine Dreiecksgeschichte als schwerelose Liebesutopie inszeniert. Von Tobias Kniebe mehr... Filmkritik im Video