Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht © Steve Dietl / Amazon Studios & Bleecker Street

Elle Fanning überzeugt in ihrer Transgender-Rolle in "Alle Farben des Lebens" und Kevin Spacey mimt in "Elvis & Nixon" mal wieder einen Präsidenten. Die Kinostarts der Woche. Von den SZ-Filmkritikern mehr...

Film Safari Kino Ulrich Seidl Im Kino: Ulrich Seidls "Safari" Willkommen im Schlachthaus

In seinem Kinofilm "Safari" porträtiert der österreichische Regisseur Ulrich Seidl Großwildjäger in Afrika. Aber ist das noch eine Doku oder schon ein Tötungsporno? Filmkritik von Tobias Kniebe mehr...

Jacques Cousteau Biopic Biopic Blaue Wunder

Er war Filmer, Forscher und Abenteurer: In "Jacques - Entdecker der Ozeane" verkörpert Lambert Wilson Frankreichs Nationalhelden Jacques Cousteau. Von Anke Sterneborg mehr...

1973 Last Tango in Paris Movie Set Release Date Feb 1973 Original Movie Title Ultimo Tango A "Der letzte Tango in Paris" Keiner wollte Maria Schneider hören

Das ist der eigentliche Skandal hinter der Vergewaltigungsszene aus "Der letzte Tango in Paris". Die verspätete Empörung offenbart aber auch eine positive Entwicklung. Von Julian Dörr mehr...

Kino Produzentin Kathleen Kennedy Produzentin Kathleen Kennedy Die mächtigste Frau in Hollywood

Von "E.T." bis "Star Wars": Kathleen Kennedys Filme haben weltweit elf Milliarden Dollar eingespielt. Ihren Aufstieg in einer Männerwelt verdankt die Produzentin außergewöhnlichen Charakterzügen. Von David Steinitz und Tobias Kniebe mehr...

Kino Ein Epos voller Größenwahn

Wieder im Kino: Der legendäre tschechische Filmklassiker "Marketa Lazarová" ist das finstere Gegenstück zu "Game of Thrones". Von Philipp Bovermann mehr...

Sully mit Tom Hanks im Kino Neu im Kino "Sully" - Der Held ist nicht stolz, sondern traumatisiert

Clint Eastwood hat die wundersame Notlandung eines Passagierflugzeugs auf dem Hudson River verfilmt - mit Tom Hanks in der Hauptrolle. Trotzdem überzeugt der Film nicht ganz. Zoom - die Kinokritik im Video von Kathleen Hildebrand mehr...

"Underworld: Blood Wars" von Anna Foerster Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

In "Das Morgan Projekt" treffen unberechenbare Wesen auf coole Risikomanagerinnen - und im Fantasy-Vergnügen "Underworld: Blood Wars" sind Frauen vor allem Intrigantinnen. Die Kinostarts der Woche. Von den SZ-Filmkritikern mehr...

Szene aus dem Film "Marie Curie" "Marie Curie" im Kino Physiknobelpreisträger-Softporno ohne Sex

Das Biopic "Marie Curie" vertut die Chance, mit den kursierenden Missverständnissen über das Leben der Nobelpreisträgerin aufzuräumen. Stattdessen geriet der Film zum Rosamunde-Pilcher-Schinken. Filmkritik von Juliane Liebert mehr...

Underworld Underworld: Blood Wars Underworld: Blood Wars Vampirsaga mit Kate Beckinsale

Die "Underworld"-Reihe zeigt den jahrhundertealten Kampf zwischen Vampiren und Lykanern. Der Hass sitzt tief und so wird die Feindbeziehung in dem fünften Teil schlagkräftig weiter gepflegt. mehr...

Film Der menschliche Faktor

Wie ergeht es einem Flugkapitän, der 155 Menschenleben mit einer Notlandung rettet? Clint Eastwoods Film "Sully" handelt vom Verblassen eines bestimmten Heldentypus aus der weißen Mittelschicht. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Kino Kino Kino Das sind die Neustarts der Woche

Ein Flugzeug landet im Hudson River - doch die Heldengeschichte bekommt Risse. Außerdem treffen sich Werwölfe und Vampire mal wieder zur Entscheidungsschlacht und ein kleiner Roboter fliegt, schwimmt und macht tüüt. mehr...

Kino Fliegen lernen

Mit ihrer Filmreihe "Femmes totales", die gerade durch Deutschland tourt, will die Münchner Verleiherin Monika Kijas Regisseurinnen und ihre Werke fördern, die sonst leider durchs Raster der Kinoauswertung fallen. Von Anna Steinbauer mehr...

Kino Regisseur Ken Loach Regisseur Ken Loach Klassenkämpfer des Kinos

Sein Sozialdrama "Ich, Daniel Blake" ist gerade in die Kinos gekommen. Seit 50 Jahren versucht der Brite Ken Loach, mit seinen Filmen die Welt zu verbessern. Das ist ihm zwar nicht gelungen, dafür erlangte er künstlerischen Ruhm. Porträt von Paul Katzenberger mehr...

Kino Ohne Wut, beinhart

Mit Filmen wie "Ich, Daniel Blake" kämpft Ken Loach für die Vergessenen und Entrechteten. Begegnung mit einem Achtzigjährigen, der die Briten mit seiner Konsequenz noch immer in Aufruhr versetzt. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Deepwater Horizon mit Mark Wahlberg im Kino "Deepwater Horizon" im Kino Mark Wahlberg als Held im Hölleninferno

"Deepwater Horizon" will die akkurate Rekonstruktion eines realen Unglücks sein. Doch der Blockbuster kommt über das große Bumm nicht hinaus. Filmkritik von David Steinitz mehr...

"Ich, Daniel Blake" Neu im Kino "Ich, Daniel Blake" ist eine bittere Anklage gegen den britischen Sozialstaat

Regie-Urgestein Ken Loach kehrt ins Kino zurück - es ist sein unversöhnlichster Film seit Langem. Filmkritik von Martina Knoben mehr...

"Ediths Glocken" von Ades Zabel Kinostarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

"Ediths Glocken" ist eine kaum zu ertragende "Weihnachtssoap". Und in "Deepwater Horizon" kämpft sich Mark Wahlberg als amerikanischer Held durchs Feuer. Die Filmstarts der Woche. Von den SZ-Filmkritikern mehr...

ARRIVAL Neu im Kino "Arrival" - Von der ersten Minute an spannend

Was wollen die Aliens? Amy Adams setzt als Wissenschaftlerin in "Arrival" auf Kommunikation statt Spaltung - so eine Heldin kann die Welt gerade gut gebrauchen. Zoom - die Kinokolumne im Video von Susan Vahabzadeh mehr...

Florence Foster Jenkins Meryl Streep über "Florence Foster Jenkins" Humor wurzelt in etwas Dunklem

Meryl Streep spricht über das Geheimnis von Komik und worüber Menschen lachen. Und sagt, sie sei "in vieler Hinsicht total verblendet" - genau wie ihre neue Rolle, die Sängerin Florence Foster Jenkins. Von Alexander Menden mehr...

Terror - Ihr Urteil Film Constantin Film will auf mehr Fernsehserien setzen

Nun rückt mit Oliver Berben ein erfahrener Produzent in den Vorstand auf. Er soll sich des Zukunftsprojekts annehmen. Von Caspar Busse und Christian Mayer mehr...

Phantastische Tierwesen "Phantastische Tierwesen" im Kino "Phantastische Tierwesen" - charmanter und unberechenbarer Blockbuster

J.K. Rowling erweitert ihr Harry-Potter-Universum - ganz ohne den Zauberlehrling. Ihr Fantasy-Abenteuer "Phantastische Tierwesen" ist nah dran am Amerika der Hassredner. Filmkritik von Annett Scheffel mehr...

Kinostart - 'Florence Foster Jenkins' Filmstarts der Woche Neu im Kino: "Arrival", "Florence Foster Jenkins" und "Deepwater Horizon"

Die Filme der Woche handeln von Aliens, der schlechtesten Opernsängerin der Geschichte und der Katastrophe im Golf von Mexiko, die 2010 eine verheerende Umweltkatastrophe ausgelöst hat. mehr...

Florence Foster Jenkins "Florence Foster Jenkins" im Kino Erst Gelächter, dann irre Freude

Warum widmen sich plötzlich so viele Filme der Katastrophen-Sängerin Florence Foster Jenkins? Stephen Frears gleichnamiges Werk zeigt: Weil sie einen Menschheitstraum verkörpert. Filmkritik von Reinhard J. Brembeck mehr...

Film Omer Fasts "Continuity"

Continuity? Der Film ist eher das Gegenteil, nie kann man sicher sein, was hier wie zusammengehört. Gerade deshalb aber ist dieser surreale Albtraum so groß. Von Philipp Stadelmaier mehr...