Austritte in 2016 Die Basis der Kirche bröckelt leise Kirchen geben Auskunft zu Mitgliederentwicklung 2016

Die Austritte in der evangelischen wie in der katholischen Kirche sind im Vorjahr zurückgegangen. Allerdings bereiten andere Zahlen Sorgen. Von Matthias Drobinski mehr...

Newsletter SZ Espresso SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. mehr...

Kirchen geben Auskunft zu Mitgliederentwicklung 2016 Kirche in Deutschland Weniger Menschen treten aus der Kirche aus

Dennoch bleibt die Zahl der Kirchenaustritte auf einem hohen Niveau: Im vergangenen Jahr haben mehr als 370 000 Menschen die beiden Kirchen verlassen. mehr...

Kreuz im Düsseldorfer Gericht abgehängt Prantls Politik Die CSU führt einen unchristlichen Kampf gegen das Kirchenasyl

Das bayerische Justizministerium lässt gegen Gemeinden ermitteln, die Kirchenasyl gewähren. Damit kämpft ausgerechnet die CSU gegen Gläubige, die das Evangelium ernst nehmen. Videokommentar von Heribert Prantl mehr...

Gerhard Ludwig Müller Missbrauch in der katholischen Kirche Kardinal Müller fordert Entschuldigung von Missbrauchsbeauftragtem des Bundes

In der Aufarbeitung des massenhaften Missbrauchs bei den Regensburger Domspatzen würden "Falschaussagen und falsche Informationen" verbreitet, sagt der Kardinal. mehr...

Herbstversammlung des ZdK Missbrauch in der katholischen Kirche Warum es der katholischen Kirche so schwerfällt, Missbrauch einzugestehen

Aufarbeitung und Verdrängung liegen in der Organisation nahe beieinander. Eine Ende der Enthüllungen um weitere Missbrauchsfälle ist nicht in Sicht. Von Matthias Drobinski mehr...

Regensburger Domspatzen, 1976 Abschlussbericht Missbrauchsskandal um Regensburger Domspatzen größer als gedacht

Der Abschlussbericht zum Missbrauchsskandal um die Regensburger Domspatzen geht von mindestens 547 Gewaltopfern aus. mehr...

12-19 Ministrant #OH Übergriffe bei Regensburger Domspatzen Aufarbeitung des Missbrauchsskandals spaltet die früheren Domspatzen

Der Anwalt der Opfer veröffentlicht heute seinen Abschlussbericht. Doch die ehemaligen Schüler reagieren sehr unterschiedlich: die einen wollen laut sein, die anderen leise. Von Andreas Glas mehr...

Papst Franziskus l und sein zurueckgetretener Vorgaenger Benedikt XVI r haben bei der Feier d Katholische Kirche Benedikt gegen Franziskus

Der alte Papst hat eine wohlkalkulierte Grabrede für Kardinal Meisner entworfen. Sie ist zugleich eine Warnung an Benedikts Nachfolger Franziskus: Verrate mein Erbe nicht. Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Wang Historisches Gebäude Historisches Gebäude Als der Weg zu Kirche und Schule noch gefährlich war

Einst musste der Pfarrer auf seinem Weg zur Kirche jeweils Amper und Isar queren. Vor 150 Jahren bekam Volkmannsdorf dann doch ein schmuckes Pfarrhaus - das steht seit Jahrzehnten leer, birgt aber Potential. Von Peter Becker mehr...

Kardinal Joachim Meisner Katholische Kirche Kardinal Meisner - stolz, ein Konservativer zu sein

Er war der Vertreter einer anderen Kirche und einer anderen Zeit. In theologischen Fragen scheute Kardinal Meisner keinen Konflikt. Doch im persönlichen Gespräch und in der Predigt konnte er gewinnend, ja sogar witzig sein. Ein Nachruf. Von Anna Fischhaber und Oliver Klasen mehr...

Abschiedsfest Meisner Tod von Joachim Meisner Kardinal und "Widerstandskämpfer Gottes"

Joachim Meisner sah sich selbst als Hüter der reinen Lehre. Mit seinen konservativen Positionen zu Ehe, Abtreibung oder begleiteter Sterbehilfe eckte er immer wieder an. mehr...

Kardinal Joachim Meisner Katholische Kirche Kardinal Meisner ist tot

Der frühere Erzbischof von Köln und Bischof von Berlin ist während seines Urlaubs in Bad Füssing "friedlich eingeschlafen". Meisner wurde 83 Jahre alt. mehr...

Gerhard Ludwig Müller Katholische Kirche Gehe in Unfrieden

Lange hat Papst Franziskus die heftigen Meinungsverschiedenheiten mit Kardinal Müller hingenommen. Doch zuletzt spielte sich Müller als theologischer Richter auf - deshalb nun die harte Degradierung. Von Matthias Drobinski mehr...

Müller verteidigt Abschaffung des Diözesanrates Katholische Kirche Papst Franziskus trennt sich von Kardinal Müller als Leiter der Glaubenskongregation

Offenbar gibt es schon länger Spannungen zwischen ihm und dem früheren Bischof von Regensburg. Müller hatte die Öffnung der Kirche durch Franziskus immer wieder öffentlich kritisiert. mehr...

Ehe für alle Ehe für alle Ehe für alle Katholische Kirche bleibt beim Nein

Der Berliner Erzbischof Heiner Koch hat sich gegen eine Gleichstellung von homo- und heterosexuellen Ehen ausgesprochen. mehr...

Bundeskanzlerin Merkel zur Privataudienz beim Papst Vatikan Papst Franziskus in der Bredouille

Missbrauchsvorwürfe gegen einen ranghohen Geistlichen bringen das Oberhaupt der katholischen Kirche in Bedrängnis. Wie ernst meint es Franziskus mit der Aufarbeitung solcher Skandale? Von Matthias Drobinski mehr...

Katholische Kirche Der Beschleuniger

Die Kirche kritisiert die Eile der Ehe-für-alle-Entscheidung. Ironischerweise spielte eine katholische Runde eine wichtige Rolle bei ihrer Geburt. Von Matthias Drobinski mehr...

Katholische Kirche Katholische Kirche Katholische Kirche Dieser Priester sucht nach Ideen für die Nutzung seiner Kirche

In die Antoniuskirche kommen heute nur noch 100 Gläubige zum Beten. Pater Stefan Maria Huppertz könnte sich deshalb Konzerte oder Theater vorstellen - oder sogar ein Café. Von Jakob Wetzel mehr...

Pater Eleuterio Carlos Fernandes - er stammt aus dem indischen Bundesstaat Goa - ist ein Sportfan. Augsburg Dieser Pater spielt göttlich Fußball

Priester Eleuterio Carlos Fernandes ist gerade zum zweiten Mal Torschützenkönig geworden - mit der Mannschaft des Bistums Augsburg. Dank ihm haben sie bei den Klerusmeisterschaften gewonnen. Von Christian Rost mehr...

KAB Vorsitzender Gerhard Beißler Schlussstrich Streit zwischen KAB und Diözesansekretär beendet

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) einigt sich mit ihrem umstrittenen Diözesansekretär Herrn F. vor Gericht: Das Arbeitsverhältnis endet zum 30. Juni. Von Peter Becker mehr...

Eichstätt feiert 1100-Jahres-Jubiläum Katholische Kirche Weihe zum Diakon trotz KZ-Witzen und Hitler-Imitation

Vor vier Jahren war der Mann noch aus dem Priesterseminar ausgeschlossen worden. Der Eichstätter Bischof findet nun, er habe sich geändert. Doch daran gibt es Zweifel. Von Matthias Drobinski mehr...

Bundeskanzlerin Merkel zur Privataudienz beim Papst Bundeskanzlerin beim Papst Warum Merkel und Franziskus so viel lächeln

38 Minuten dauert die vierte Audienz der Bundeskanzlerin beim Papst. Und damit neun Minuten länger als die von Trump. Und auch beim Thema Klimawandel sind sich die beiden einig. Von Oliver Meiler mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sind die Feiertage in Deutschland noch zeitgemäß?

Fronleichnam wird nur in manchen Bundesländern wie Bayern gefeiert - und was genau gefeiert wird, wissen nur noch wenige. Das Christentum hat keine Mehrheit mehr in der Gesellschaft, es überwiegen die Konfessionslosen, die Kirche verliert zunehmend ihren gesellschaftlichen Einfluss. Braucht es ein Update in unserem Feiertags-Kalender? mehr...

Fronleichnams-Seeprozession am Staffelsee Katholische Kirche So feiern Bayern Fronleichnam

Die Prozessionen gelten als die schönste öffentliche Inszenierung der katholischen Kirche. In München und am Staffelsee sind Tausende dabei. mehr...