Ihr Forum Katholizismus: Gehen Sie noch zur Beichte? IhreSZ Flexi-Modul Header

Bis 1965 galt in der katholischen Kirche ein wöchentliches Beichtgebot - und wer nicht kam, dem drohte das Höllenfeuer. Heute gehen immer weniger Menschen beichten, obwohl sich nach Aussage von Geistlichen, viele schuldiger fühlen als je zuvor. Ist für Sie die Beichte ein sinnvolles Ritual im Katholizismus? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Studie in 42 Staaten Deutsche Katholiken hadern am stärksten mit ihrer Kirche

Homosexualität, Zölibat und Kondomverbot: In Ländern wie Polen folgen die Gläubigen den Moralvorstellungen des Vatikans eher als in Deutschland. Von Anne Kostrzewa mehr...

Papst Franziskus Katholische Kirche Katholische Kirche Warum sich der Vatikan mit den Rechten in Italien anlegt

Bislang galt die katholische Kirche in Italien als Freundin konservativer Parteien. Seit der Vatikan für Flüchtlinge eintritt, hat sich das geändert. Jetzt hat die Lega Nord ein neues Feindbild: Papst Franziskus. Von Stefan Ulrich mehr...

Franz-Peter Tebartz-van-Elst Entscheidung des Papstes Tebartz van-Elst muss keinen Schadenersatz zahlen

Für die überteuerte Bischofsresidenz wollte das Bistum Limburg seinen ehemaligen Bischof persönlich haftbar machen. Doch Papst Franziskus lehnt das ab. mehr...

Kirchenaustritte Katholische Kirche Neuer Rekord bei Austritten

Im vergangenen Jahr haben fast 220 000 Mitglieder die katholische Kirche verlassen. Deren Vertreter haben eine Erklärung parat, die wenig mit dem Klerus zu tun hat. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Was verbindet die Menschen noch mit der Kirche?

Im Jahr 2014 sind rekordverdächtige 217716 Menschen aus der katholischen Kirche ausgetreten. Ein Grund für diese Entwicklung ist sicher die Kirchensteuer - aber was steckt wirklich dahinter? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Germany's disgraced 'bling bishop' gets new job at Vatican Nach Luxussanierung Muss Tebartz-van Elst Schadenersatz zahlen?

Die Rede ist von 3,9 Millionen Euro, die womöglich als Forderung auf den früheren Bischof von Limburg zukommen. mehr...

Katholische Kirche Inhaltliche Bedenken

Die katholische Kirche lockert das Arbeitsrecht. So soll beispielsweise eine Scheidung künftig kein Kündigungsgrund mehr sein. Die Liberalisierung kommt nicht überall gut an - manche Bistümer verweigern die Umsetzung. Von Matthias Drobinski mehr...

Kirchenaustritte Rekord bei Kirchenaustritten Ich glaube nichts - und mir fehlt nichts

Warum sind fast 220 000 Katholiken in einem Jahr ausgetreten? Natürlich liegt es nicht nur an der Kirchensteuer. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Katholische Kirche Erzbischof von Berlin Erzbischof von Berlin Seelsorger, der auch mit Zweiflern und Atheisten kann

Heiner Koch wird neuer Erzbischof in Berlin. Das zeigt die Personalsorgen der katholischen Kirche. Von Matthias Drobinski mehr...

Katholische Kirche Katholische Kirche Katholische Kirche Vatikan gründet Tribunal für Missbrauchsvorwürfe

Papst Franziskus will eine neue Gerichtssektion im Vatikan einrichten. Damit soll es künftig leichter werden, Bischöfe für die Vertuschung von Missbrauchsfällen zur Verantwortung zu ziehen. mehr...

Tribunal für Missbrauchsvorwürfe Das jüngste Gericht im Vatikan

Bischöfe, die die Missbrauchsfälle vertuschen oder nicht konsequent genug verfolgen, werden jetzt belangt. Papst Franziskus richtet im Vatikan eine neue Justiozbehörde ein - ein wichtiges Signal, dass er sich die Kritik der Opfer an der Kirche zu Herzen nimmt. Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

Papst Franziskus Umwelt-Enzyklika Umwelt-Enzyklika Papst Franziskus wird zum Grünen

Die Umwelt-Enzyklika von Franziskus zeigt: Dieser Papst hält sich nicht an politische Farbenlehren, sondern an die Grundsätze seiner Kirche. Das ist konsequent - und schafft ihm reichlich Feinde. Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

- Papst Franziskus zeigt Verständnis für getrennte Eheleute

Der Papst rüttelt erneut an den Grundsätzen der Kirche: In gewissen Fällen sei eine Trennung von Eheleuten unvermeidbar, sagt Franziskus. mehr...

Katholische Kirche "Scheidung bisweilen nötig"

Manchmal ist eine Scheidung nötig - das sagt Papst Franziskus und kreuzt damit einmal mehr die offizielle Linie der katholischen Kirche. mehr...

Generalaudienz Papst Franziskus Verständnis für getrennte Eheleute Seelsorger statt Kirchenlehrer

Der Papst sagt, manchmal sei eine Trennung "moralisch notwendig". Die katholische Ehelehre hat Franziskus damit nicht über den Haufen geworfen. Und doch ist seine Ansprache ein wichtiges Signal - auch an die Bischöfe. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

A woman balances on top of garbage at the height of Typhoon Nanmadol she collects recyclable materials along Manila Bay in Manila Katholische Kirche Und sie bewegt sich doch

An alle Menschen guten Willens: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus ist revolutionär - denn sie verändert grundsätzlich das Verhältnis von Wissenschaft, Kirche und Moral. Von Hubert Wolf mehr...

Papst Franziskus Griechenland am Abgrund Papst sorgt sich um Griechen

Die Würde des Menschen müsse im Zentrum stehen: Papst Franziskus ruft zu verantwortungsvollem Handeln in der griechischen Schuldenkrise auf. mehr...

Papst Franziskus Deutschlandbesuch geplant Papst Franziskus kommt - bald

Papst Franziskus will Deutschland besuchen. Im Sekretariat der deutschen Bischofskonferenz staunt man. Von Matthias Drobinski mehr...

Katholische Kirche Der Papst als Revolutionär

Papst Franziskus hat in Bolivien eine revolutionäre Rede gehalten. Auch, weil er mit einem Mythos aufräumte, den sein Vorgänger noch verbreitet hat. Von Matthias Drobinski mehr...

rtr Benedikt XVI Der fremde Papst

Schlau aber hoffnunglos katholisch. Joseph Ratzinger und Deutschland. Eine zerrüttete Beziehung? Von Alexander Kissler mehr...

Tebartz-van Elst Tebartz-van Elst mit Vollbart  Tebartz-van Elst mit Vollbart Heiliger Trend

Neuer Job, neue Stadt, neuer Look: Franz-Peter Tebartz-van Elst hat seine neue Stelle im Vatikan offiziell angetreten. Der ehemalige Bischof von Limburg überrascht mit verändertem Aussehen. Von Julia Rathcke mehr... Stilkritik

Lehre und Leben Eine Kirche, zwei Moralvorstellungen

Egal, ob eine evangelische Erzieherin am Wochenende Pornos dreht oder eine katholische Hortleiterin ihre Freundin heiraten will: Die christlichen Kirchen verstehen da keinen Spaß - und zeigen damit eine gewisse Hinterfotzigkeit. Von Sebastian Beck mehr... Kommentar