Kirchenfinanzen Die goldenen Zeiten für die Kirchen sind bald vorbei

Die Einnahmen aus der Kirchensteuer sind so hoch wie nie zuvor. Doch das gewährt den Kirchen nur einen Aufschub. Sie müssen sich auf härtere Zeiten einstellen. Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Bad Tölz Brauchtum Brauchtum Der Primizlader von Bad Tölz

Nach fast zwei Jahrzehnten wird wieder ein Einheimischer zum Priester geweiht. Heinz Bader klappert die ganze Region ab, um für die erste Messe des Geistlichen zu werben. Von Klaus Schieder mehr...

Kirchensteuer Rekord: Kirchen nehmen 11,5 Milliarden Euro Steuern ein

Die Mitgliederzahlen sinken, trotzdem waren die Steuereinnahmen der katholischen und evangelischen Kirche 2015 so hoch wie nie zuvor. mehr...

Katholische Kirche Erzbistum München besitzt 6,3 Milliarden

Keine Diözese in Deutschland hat mehr Vermögen als die von Kardinal Marx. Von Matthias Drobinski und Jakob Wetzel mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Leila Al-Serori mehr...

Bistum Die Kirche ist arm, wenn sie nichts aus ihrem Reichtum macht

Das Erzbistum München-Freising hat seinen Besitz offengelegt: fast sechs Milliarden Euro. Ist das reich? Ja und nein. Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Ludwig Schick Papst-Äußerungen zur Ehe Bamberger Erzbischof: "Schwangerschaft alleine reicht nicht aus"

Der Papst erklärt die meisten kirchlichen Ehen für ungültig - was denken deutsche Geistliche darüber? Bambergs Erzbischof Ludwig Schick begründet, warum er manche Paare lieber nicht traut. Interview von Oliver Das Gupta mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Hochzeit: Fühlen Sie sich von der Kritik des Papstes angesprochen?

Papst Franziskus hält die meisten kirchlich geschlossenen Ehen für "ungültig". Vielen Paaren fehle das nötige Verständnis von Dauer und Verpflichtung. Verändern solche Äußerungen Ihre Wahrnehmung der kirchlichen Trauung? mehr...

Photomicrograph of human egg showing 2 pronuclei. Medizinethik Es war einmal ein Mensch

Der biomedizinische Fortschritt zwingt die Gesellschaft zu einer Debatte über den ethischen Status von Embryonen: Wie viel Würde hat eine Zellkugel? Von Kathrin Zinkant mehr...

Francis Sakrament der Ehe Du sollst nicht päpstlicher sein als der Papst

Mit seinen Ausführungen zur Ehe hat sich Franziskus einmal mehr als echter Seelsorger erwiesen. Daran sollten sich auch Kirchen-Dogmatiker ein Beispiel nehmen. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Pope Francis during the Pastoral Conference of the Rome's Diocese Katholische Kirche Papst hält die meisten kirchlichen Ehen für ungültig

Nur weil die Frau schwanger ist, sollten Paare nicht voreilig heiraten, sagt Franziskus. Der Mehrzahl der Paare fehle das nötige Verständnis von Dauer und Verpflichtung einer Ehe. mehr...

Schule und Religion Katholische Kirche Katholische Kirche Wer ein zweites Mal heiraten möchte, hat ein Problem

Katholische Religionslehrer müssen ihr Leben nach den Vorgaben der Kirche ausrichten. Das führt zu absurden Situationen. Von Anna Günther mehr... 360° Schule und Religion

Schule und Religion Religionsunterricht Religionsunterricht "Der Schüler ignorierte mich, weil ich eine Frau bin"

Ein Muslim weigert sich, mit seiner Lehrerin zusammenzuarbeiten. Einem anderen Schüler fehlt das christliche Morgengebet. Wie Religion den Schulalltag beeinflusst. Protokolle von Pia Ratzesberger mehr... 360° Schule und Religion

100 Jahre Katholischer Frauenbund Katholischer Frauenbund "Uns geht es um Angebote des täglichen Lebens"

Sophie Nauderer führt den Katholischen Frauenbund in Dachau seit 1991. Ein Gespräch zum 100-jährigen Bestehen der Organisation Interview von Wolfgang Eitler mehr...

Neue katholische Propsteikirche Leipzig Kirche Die Kirche muss mit dem rechten Zeitgeist streiten

Das Programm des Katholikentags in Leipzig sieht keine Auseinandersetzung mit der AfD vor. Das ist viel zu verzagt für den katholischen Bürgergeist. Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Final Austrian presidential elections campaign FPÖ in Österreich Wie rechts Norbert Hofer wirklich ist

Der österreichische Politiker ist weder liberal noch konservativ. Fünf Aspekte zeigen, wie es um die Gesinnung des FPÖ-Mannes steht. Analyse von Oliver Das Gupta, Wien mehr...

Katholische Kirche Bistum Limburg ordnet seine Finanzen neu

Nach der Affäre um den kostspieligen Neubau auf dem Domberg sollen künftig Bischöfe stärker kontrolliert werden. mehr...

Wie ich euch sehe "Wie ich euch sehe": Alltag eines Pfarrers "Wie ich euch sehe": Alltag eines Pfarrers "Die Amtskirche hat ein gestörtes Verhältnis zu Sex"

Wie er trotz des Zölibates eine Familie fürs Leben fand und warum er immer wieder von Frauen oder Männern angemacht wird: Ein Pfarrer erzählt aus seinem Alltag. Protokoll: Katja Schnitzler mehr...

SZ-Magazin bedrohter Pfarrer Armin Piepenbrink-Rademacher Angriffe auf Geistliche "Verräter am deutschen Volk"

Die Hasswelle, die durch Deutschland schwappt, trifft nun auch Pfarrer, die nichts anderes tun, als sich für Nächstenliebe und christliches Miteinander einzusetzen. Von Manuel Stark mehr... SZ-Magazin

Kardinal Karl Lehmann Ruhestand Kardinal Lehmann: "Es hat sich gelohnt"

Der Mainzer Kardinal scheidet an diesem Pfingstmontag aus dem Amt. Im SZ-Interview blickte er zurück auf Enttäuschungen und späte Erfolge - und prophezeite den Katholiken: "Wir werden Minderheit sein." Interview von Matthias Drobinski mehr...

Kloster Beuerberg Beuerberg Beuerberg Wo die Salesianerinnen lebten

Einblick in eine abgeschottete Welt. mehr...

Bistum Limburg Limburg Tebartz' Protzbau ist jetzt Touristenattraktion

Mehr als 2000 Besucher haben das Anwesen auf dem Domberg in Limburg schon besucht. Sogar ein Blick ins Schlafzimmer ist möglich. Von Matthias Drobinski mehr...

Papst Franziskus Katholische Kirche Katholische Kirche Papst erwägt, Frauen als Diakone einzusetzen

Es wäre eine Revolution in der katholischen Kirche, in der Frauen jeglicher Zugang zu höheren Ämtern versperrt ist. mehr...

Karlspreis für Papst Franziskus Papst Franziskus "Was ist mit dir los, Europa?"

Misstrauisch und nationalistisch - in einer schonungslosen Rede hält Papst Franziskus dem Kontinent den Spiegel vor. Sein Traum: eine Abkehr vom endlosen Konsum. Von Stefan Ulrich mehr...