Jemen

Angst vor der Hafenschlacht

Die Vereinten Nationen wollen eine diplomatische Initiative starten. Denn wenn es Kämpfe um den Hafen von Hodeidah gibt, droht eine Hungersnot.

Von Paul-Anton Krüger, Kairo

Bürgerkrieg im Jemen

 Armee vertreibt Huthis

Die Regierungstruppen wollen den stillgelegten Flughafen der Hafenstadt Hodeidah erobert haben. Der eigentliche Knackpunkt der Schlacht bleibt jedoch die Kontrolle des wichtigen Seehafens am Roten Meer. Die UN will ihn unter internationale Kontrolle stellen.

Von Paul-Anton Krüger, Kairo

Drohende Hungersnot im Jemen
Jemen

Versorgung unter Beschuss

Angesichts der saudischen Offensive auf Hodeidah warnen die UN vor Hungersnot und Cholera-Epidemie. US-Senatoren dro­hen Abu Dhabi und Riad mit Kürzung der Militärhilfe.

Von Paul-Anton Krüger, Kairo

Jemen

Mörderisches Zeichen

Der geplante Sturm auf Hodeidah bedroht Zehntausende Leben.

Von Paul-Anton Krüger

People queue outside a charity food distribution center to get the iftar meal during the holy month of Ramadan in Sanaa
Krieg in Jemen

Jemen droht eine verheerende Hungersnot

Schon jetzt wissen nach UN-Angaben 17 der 29 Millionen Jemeniten nicht, woher sie die nächste Mahlzeit nehmen sollen. Nun könnte es zum Sturm auf den Hafen Hodeidah kommen, von dem aus das ganze Land mit Lebensmitteln versorgt wird.

Von Paul-Anton Krüger, Kairo

Naher Osten

Logik der Eskalation

Trump hat keine Strategie für den Umgang mit Iran. Er hegt bloß die naive Erwartung, Teheran werde wegen Amerikas Stärke um einen neuen Deal betteln. Am Ende könnte ein neuer, verheerender Krieg stehen.

Kommentar von Paul-Anton Krüger, Kairo

Nach Luftangriff auf Sanaa
Jemen

Die zweite Front

Auch in dem Land an der Südspitze Arabiens eskaliert wieder ein Krieg mit iranischer Beteiligung. Saudi-Arabien beschuldigt die islamische Republik, die Huthis mit ballistischen Raketen zu unterstützen.

Von Paul-Anton Krüger

Saudi-Arabien

Rauchwolken über Riad

Drei Jahre nach dem Eingreifen in den Jemenkrieg fängt Saudi-Arabien sieben Raketen der Huthi-Milizen ab. Ein Mann kommt dabei ums Leben.

Von Paul-Anton Krüger, Kairo

Küstenschutzboot für Saudi-Arabien
Waffenexporte

Bundesregierung rechtfertigt Patrouillenboote für Saudi-Arabien

Die Lieferungen wurden vor Vereidigung des neuen Kabinetts beschlossen. "Dass das unseren eigenen Richtlinien nicht widerspricht, ergibt sich ja schon daraus, dass das genehmigt wurde", schlussfolgert Außenminister Maas.

Von Joachim Käppner

jetzt yousra
jetzt
Naher Osten

"Überall und jederzeit kann eine Bombe der Saudis explodieren"

Yousra Ishaq lebt im vom Krieg fast komplett zerstörten Jemen und erzählt im Interview, was dort tagtäglich passiert.

Interview von Patrick Wehner

Jemen

Der Konflikt in Jemen eskaliert

Separatisten übernehmen die Kontrolle in der Interimshauptstadt und stellen den Premier unter Hausarrest.

Von Paul-Anton Krüger, Kairo

Jemen

Einheit tut not

Ein Abfall des Südens würde das Kriegsland nicht stabil machen. Europa muss massiv auf politische Verhandlungen pochen.

Von Paul-Anton Krüger

Southern Yemeni separatist fighters flash the V sign as they ride on the back of a truck in Aden
Jemen

Präsidentenpalast umzingelt

Die Separatisten bringen die Regierung des Bürgerkriegslandes in immer größere Bedrängnis.

U.S. Ambassador to the United Nations Nikki Haley briefs the media in front of remains of Iranian 'Qiam' ballistic missile in Washington
Waffenlieferungen

USA werfen Iran Verletzung von UN-Resolutionen vor

Die USA haben nach eigenen Angaben erstmals Beweise für eine Verstrickung Irans in den Bürgerkrieg im Jemen. Das zumindest behauptet UN-Botschafterin Haley - und kündigt eine Koalition gegen das Land an.

Jemen

Ende des Schlangentänzers

Er war 33 Jahre Jemens Präsident, nun ist Ali Abdullah Saleh im Machtkampf um sein Land gestorben.

Von Paul-Anton Krüger, Kairo

Jemen

Auch die Hoffnung stirbt

Nach dem Tod Salehs wird sich der Bürgerkrieg wohl fortsetzen.

Von Paul-Anton Krüger

Jemen

Salehs Seitenwechsel

Jemens gestürzter Präsident Ali Abdullah Saleh wendet sich von den aufständischen Huthi-Milizen ab - eine spektakuläre Wende im Bürgerkrieg.

Von Paul-Anton Krüger, Kairo

Jemen

Hafen der Hoffnung

Saudi-Arabien lockert die Blockade des Jemen, wo Millionen hungern - nach Druck aus den USA und nach einem neuen Waffengeschäft.

Von Moritz Baumstieger

Saudi-Arabien

Vorherrschaft um jeden Preis

Das saudische Königshaus gibt Milliarden für sein Militär aus, um dem Rivalen Iran Paroli zu bieten. Darunter leiden vor allem die Jemeniten.

Von Moritz Baumstieger

UN warnen vor Hungersnot im Jemen
Jemen

Millionen droht der Hungertod

Die Vereinten Nationen warnen: Bleiben Flug- und Seehäfen blockiert, komme es zu einer Katastrophe wie es sie seit Jahrzehnten nicht gab.

Naher Osten

Was Saudis und Iraner trennt

Der Konflikt zwischen Saudi-Arabien und Iran droht zu eskalieren. Warum sind die beiden Staaten so verfeindet, und welche Rolle kommt Libanon und Jemen dabei zu?

Von Markus C. Schulte von Drach

People walk next to a poster depicting Lebanon's Prime Minister Saad al-Hariri, who has resigned from his post, along a street in the mainly Sunni Beirut neighbourhood of Tariq al-Jadideh in Beirut
Naher Osten

Saudi-Arabien wirft Iran "militärische Aggression" vor

Gleich an zwei Punkten spitzt sich der Konflikt zwischen den zwei Erzrivalen zu. In Libanon geht es um den Einfluss der Hisbollah, in Jemen um angebliche Waffenlieferungen an Rebellen.

SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Matthias Fiedler

Luftangriffe im Jemen
Krieg im Jemen

Jemen wird belagert und ausgehungert

Die Saudis führen Krieg gegen jemenitische Rebellen und verursachen so ein humanitäres Desaster. Das Interesse im Westen an der Katastrophe ist gering - auch, weil Europa kaum mit Flüchtlingen aus dem Land rechnen muss.

Kommentar von Moritz Baumstieger

Jemen

Bündnis der Aufständischen bröckelt

Der Streit zwischen Huthi-Kämpfern und Anhängern des gestürzten Langzeitpräsidenten Saleh eskaliert.

Von Moritz Baumstieger