Gewalt im Jemen Dutzende sterben bei Bombenanschlag

Im Südjemen kommen mehr als 30 Menschen bei der Explosion einer Autobombe vor einer Schule ums Leben. Bei einem weiteren Anschlag gibt es kurze Zeit später Dutzende Verletzte. mehr...

Jemen Anschlag auf iranischen Botschafter in Jemen

Ein Attentäter hat sich mit seinem Auto vor der Residenz des Botschafters in die Luft gesprengt. mehr...

Bootsunglück vor der Küste des Jemen Mindestens 70 Flüchtlinge ertrunken

Sie hofften auf ein besseres Leben und fanden den Tod: Vor der Küste des Jemen sind mindestens 70 Flüchtlinge aus Äthiopien ertrunken. Das offenbar von Schmugglern eingesetzte Boot war in schwerer See gekentert. mehr...

Luke Somers killed in failed rescue attempt Jemen Obama verteidigt misslungene Rettungsaktion von US-Geisel

Der US-Journalist Luke Somers wird getötet, als US-Soldaten versuchen, ihn aus der Gewalt von al-Qaida zu befreien. Präsident Obama rechtfertigt die Aktion, bei der auch eine zweite Geisel stirbt - die eigentlich hätte freikommen sollen. mehr...

A girl walks past the site of a car bomb attack in Baghdad Terrorismus-Studie Die bittere Statistik des Dschihadismus

Allein im November töteten islamistische Terrorgruppen mehr als 5000 Menschen. Das hat eine britische Studie ergeben, die neue Quellen auswertet. Die mit Abstand meisten Opfer sind Muslime. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Waffenruhe Weg für neue Regierung im Jemen frei

Nach wochenlangen Gefechten mit den schiitischen Huthi-Rebellen wächst im Jemen die Hoffnung auf ein Ende der Gewalt: Der Friedensvertrag ist unterzeichnet, jetzt wird eine neue Regierung gebildet. Auch für die Rebellen soll dort Platz sein. mehr...

Anti-government protesters shout slogans during a rally to demand the ouster of Yemen's President Ali Abdullah Saleh outside Sanaa University Politischer Umbruch im Jemen Jemens Präsident Salih tritt ab - droht ein Bruderkrieg?

Die Proteste zeigen Wirkung: Jemens Präsident Salih tritt zum Jahresende ab - und warnt vor einem Bürgerkrieg. Will die Opposition überhaupt Demokratie, droht der Zerfall des Landes und muss die Weltgemeinschaft erneut intervenieren? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Kathrin Haimerl und Michael König mehr...

Kampf gegen IS Kampf gegen IS Kampf gegen IS Einigkeit am Golf

Unter der Führung Saudi-Arabiens treiben die sechs Anrainerstaaten ein Bündnis der kollektiven Verteidigung im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat voran. Am Ende soll eine Truppe aus 100 000 Soldaten stehen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

 Ali bin Al-Hussein Sepp Blatter Fifa Gegenkandidat zu Fifa-Präsident Blatter Gesucht wird der Stimmenbeschaffer

Europas Fußball-Elite sucht nach einem Gegenkandidaten für Fifa-Chef Sepp Blatter. Der jordanische Prinz Al-Hussein wäre nicht allen zu vermitteln - doch womöglich hätte er eine echte Chance gegen den Schweizer. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

EuGH-Urteil Mehr Schutz für homosexuelle Flüchtlinge

Verfolgte Homosexuelle haben ein Recht auf Asyl. Aber wie sollen sie ihre sexuelle Orientierung beweisen? Der Europäische Gerichtshof hat festgelegt: Fragen sind zulässig, Tests wie die "Phallometrie" nicht. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Displaced people from minority Yazidi sect, fleeing violence from forces loyal to Islamic State in Sinjar town, ride truck as they make way towards Syrian border, on outskirts of Sinjar mountain Jesidinnen in der Gewalt des IS Verschleppt, vergewaltigt, entehrt

Die 17-jährige Salma konnte dem "Islamischen Staat" entkommen. Sie berichtet vom grausamen Schicksal, das Tausende Jesidinnen in der Gewalt der Dschihadisten erleiden. Selbst in Freiheit ist ihre Qual nicht vorbei. Von Sonja Zekri mehr... Reportage

Schiitische Demonstrationen Tote bei Protesten gegen Jemens Regierung

Eskalation in Sanaa: Bei Demonstrationen gegen die sunnitische Regierung sind nach Angaben von Oppositionellen sieben Anhänger der schiitischen Huthi-Rebellen getötet worden. Warum die Schüsse fielen, dazu gibt es unterschiedliche Versionen. mehr...

Anschlag Generalbundesanwalt Buback RAF-Morde 1977 Auf der Suche nach der Wahrheit

37 Jahre nach den Verbrechen der RAF wird wohl wieder gegen ehemalige Terroristen ermittelt. Ob sie tatsächlich etwas zur Aufklärung beitragen werden? Von Wolfgang Janisch mehr...

Klage wegen US-Basis Ramstein Ein Mann gegen die Drohnen

Wenn die Nachbarn Kampfroboter haben: Ein Pfälzer will den Drohnenkrieg lahmlegen, in dem die US-Basis Ramstein bei Kaiserslautern eine entscheidende Rolle spielt. Vor Gericht geht es auch darum, was die transatlantische Freundschaft wert ist. Von Jannis Brühl mehr...

Ilse und Ulrich Kienzle "Die Frau des Journalisten" von Ilse Kienzle Wir sind hier, um zu berichten

Ilse Kienzle beschreibt in ihrem Buch, wie man an der Seite eines TV-Korrespondenten Kriege und Alltag übersteht. Denn auch in Deutschland lässt sie und ihren Mann Ulrich Kienzle das Erlebte nicht los. Von Christine Brinck mehr... Buchkritik

Rheumatische Herzerkrankung Unterschätzter Killer

1,4 Millionen Menschen sterben jährlich an rheumatischen Herzerkrankungen, vor allem in Asien und Afrika. Dabei ließen sich die Ursachen mit leicht verfügbaren Antibiotika behandeln. Von Werner Bartens mehr...

Forces of Syria's President Bashar al-Assad burn the flag of al Qaeda-linked Nusra Front, which they said was left behind by rebel fighters, in Zor al-Mahruqa village Kampf gegen IS und al-Qaida Diktatoren verbünden sich gegen Dschihadisten

Die sunnitischen Herrscher am Golf und in Ägypten wollen zusammen gegen Terroristen kämpfen. Aus militärischer Sicht macht das Sinn. Dass dieses Bündnis die politische Lage verbessert, ist dagegen unwahrscheinlich. Von Tomas Avenarius mehr... Kommentar

Sandstorm in Yemen Sanaa Deutscher im Jemen entführt

Ein deutscher Staatsbürger soll in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa verschleppt worden sein. Die Entführer wollen bei den Behörden die Freilassung von inhaftierten Angehörigen erpressen. mehr...

Angriff in Sanaa Deutscher Botschaftsmitarbeiter in Jemen erschossen

Bewaffnete Angreifer haben in Jemen einen Mitarbeiter der deutschen Botschaft getötet. Das bestätigte das Auswärtige Amt. Ziel der Attacke vor einem Supermarkt soll die deutsche Botschafterin gewesen sein. Einen Entführungsversuch der deutschen Botschafterin habe es allerdings nicht gegeben, sagte eine Sprecherin. mehr...

Tötung eines Bundespolizisten Deutsche Ermittler sollen bei Aufklärung im Jemen helfen

Nach dem Tod eines Sicherheitsbeamten der deutschen Botschaft im Jemen wird gerätselt, wer hinter dem Angriff steckt. Der erste Verdacht richtet sich gegen einen der gefährlichsten Ableger von al-Qaida. Die Bundesregierung will nun mit eigenen Ermittlern dem Fall nachgehen. mehr...

Ayman al-Zawahiri Al-Qaida Warnung vor Terroranschlägen Briten und Amerikaner sollen Jemen verlassen

Im Jemen ist die Lage nach den angeblichen Anschlags-Drohungen des Al-Qaida-Führers weiter höchst angespannt. Nach der vorsorglichen Schließung ihrer Vertretungen in Sanaa ziehen London und Washington nun ihr Botschaftspersonal ab. Ihre Bürger sollen das Land sofort verlassen. mehr...

Schließung von US-Botschaften USA haben Botschaft im Jemen wieder geöffnet

Aus Angst vor Terroranschlägen haben die USA vor zwei Wochen ihre Botschaft im Jemen geschlossen. Nun ist die diplomatische Vertretung in Sanaa wieder geöffnet. mehr...

Armeereform Oberste Militärs im Jemen abgesetzt

Jemens Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi hat die Spitzen der rivalisierenden Streitkräfte im Land abgesetzt und damit den Weg für eine Armeereform geebnet. mehr... Politicker