Miesbach Ilse Aigner bringt sich als Seehofer-Nachfolgerin in Position Bezirksparteitag der CSU-Oberbayern

Delegierte des Bezirksparteitags hören der Chefin der CSU Oberbayern zwar nur beiläufig zu, wählen sie aber mit 96,3 Prozent der Stimmen wieder Von Daniela Kuhr mehr...

Strommast Kompromiss zur Energiewende Berechne: 2 - x = 2

Im Streit um die Stromtrassen haben Wirtschaftsministerin Aigner und Ministerpräsident Seehofer viele Erwartungen geweckt. Entsprechend groß ist nun die Enttäuschung. Von Christian Sebald mehr... Kommentar

Markt Schwaben Lieber erst sparen

Geothermie, weitere Gewerbeflächen und eine Beitragssatzung im Straßenbau könnten der Gemeinde Geld bringen. Im Gemeinderat finden diese Optionen derzeit aber wohl keine Mehrheit Von Isabel Meixner mehr...

Seehofer bei Protest gegen Stromtrasse Kritik an Seehofers Trassen-Kompromiss "Das ist ein Null-Ergebnis"

Grüne, Naturschützer und Kommunalpolitiker in Bayern sind mit dem Ausgang des Koalitionsgipfels unzufrieden. Seehofer wollte den Bau von Trassen verhindern, jetzt sollen zwei durch Bayern führen. Von K. Auer, D. Kuhr, C. Sebald und W. Wittl mehr...

Politikum Gute Frau, schlechte Rede

Ilse Aigner hat auf dem CSU-Bezirksparteitag ein hervorragendes Ergebnis bekommen, obwohl sie ihre Partei in den Schlaf geredet hat. Auf dem Weg in die Staatskanzlei muss das kein Manko sein Von Daniela Kuhr mehr...

German Economy Showing Signs Of Recovery Energiewende Gaskraftwerke vor dem Aus

Die Gaskraftwerke in Bayern tragen kaum noch etwas zur Stromproduktion bei. Die Betreiber beklagen, dass stattdessen Kohlestrom gefördert wird - und fordern ein Konzept von der Regierung. Von Stefan Mayr und Christian Sebald mehr...

Bezirksparteitag der CSU-Oberbayern CSU-Bezirkswahl in Oberbayern Aigner mit 96 Prozent der Stimmen wiedergewählt

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner ist erneut zur Vorsitzenden der oberbayerischen CSU gewählt worden. Das Ergebnis ist wichtig - denn es entscheidet auch über ihre Ausgangslage im Kampf um die Seehofer-Nachfolge. Von Daniela Kuhr mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Parteijugend Parteijugend Grüner Aufbruch

Eine Jugendgruppe der Partei ist im Landkreis gerade in Vorbereitung. Mitinitiator Jakob Koch engagiert sich gegen Pegida und G-7-Gipfel. Jusos und JuLis stehen personell eher schlecht da. Die JU hat dagegen 170 Mitglieder Von Erik Häussler mehr...

Ilse Aigner besucht Gründungszentrum "Werk 1" in München, 2014 Wirtschaftspolitik Münchner Gründerjahre

Stadt beteiligt sich am "Werk 1" und will Start-Ups unterstützen Von Dominik Hutter mehr...

Kommentar Nicht sexy, aber reich

Stadt und Staat wollen den Gründern von Start-ups helfen. Doch deren Lebensgefühl verlangt eher nach Experimenten Von Katja Riedel mehr...

Sommerfest des Ministerpräsidenten Privatempfang

Kabinettschef Horst Seehofer plaudert demonstrativ mit seinem Finanzminister Markus Söder mehr...

Grafenrheinfeld Nuclear Power Plant To Cease Operation Landtag Stromabrechnung im Landtag

Castoren, Stromautobahnen, Windräder: Die Grünen zerlegen die Energiepolitik der CSU Von Daniela Kuhr mehr...

SZenario Lästern, lachen, leiden

Viggo Mortensen ist ergriffen vom eigenen Film, Ilse Aigner erfindet wirre Namenskombinationen und Gustl Mollath schüttelt nur ungläubig den Kopf - München ist wieder im Filmfestbann Von Philipp Crone mehr...

ZDF-Sendung 'log-in' Bayerische Politiker bei ZDF Login Wenn Ilse Aigner ins Schlingern gerät

Fünf bayerische Spitzenpolitiker stellen sich im ZDF Fragen aus dem Internet. Kurz vor der Landtagswahl wollen sie mit einem guten Auftritt noch ein paar Unentschlossene auf ihre Seite ziehen. Doch unangenehme Fragen bringen die Politiker in Bedrängnis. Von Martin Moser mehr...

Narren besuchen Staatskanzlei Fasching in der Staatskanzlei Geheime Wünsche der Ilse Aigner

Im vergangenen Jahr hat Ilse Aigner den Ministerpräsidenten noch mit einer Krawatte gewürgt, diesmal durfte sie am unsinnigen Donnerstag alleine in der Staatskanzlei feiern. Dabei hatte die Ministerin so viel Spaß, dass spekuliert wurde, ob sie wohl auf Dauer bleiben will? Von Frank Müller mehr...

Landesversammlung des Bayerischen Bauernverbandes mit Bundesagrarministerin Aigner Agrarministerin bei Bauernversammlung Eine Rohrzange für Ilse Aigner

Seit Bundesagrarministerin Ilse Aigner angekündigt hat, in die Landespolitik zu wechseln, sind die Erwartungen immens. Bei der Bauernversammlung gibt sie sich betont staatstragend - bei der letzten Wahl hatten die Landwirte der CSU die Gefolgschaft verweigert. Von den Bauern gibt es dafür jede Menge Werkzeug. Von Christian Sebald mehr...

Ilse Aigner will 2013 nach München wechseln. Abschied aus Berlin Ilse Aigner bestätigt Wechsel nach Bayern

Die Bundesverbraucherministerin orientiert sich neu: Aigner wechselt in die bayerische Landespolitik. Die CSU-Politikerin will sich 2013 für ein Direktmandat in einem oberbayerischen Stimmkreis bewerben. Die Personalie soll Ministerpräsident Seehofer bei der Landtagswahl entscheidend helfen. mehr...

Bezirksparteitags 2011 CSU Oberbayern - Ilse Aigner Bezirkstag in Traunreut Ilse Aigner ist neue CSU-Chefin in Oberbayern

Sie ist die erste Frau an der Spitze des einflussreichen CSU-Bezirks: Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner ist mit 98 Prozent der Stimmen von einem Bezirksparteitag zur neuen CSU-Chefin von Oberbayern gewählt worden. mehr...

Fürstenfeldbruck Tag der Deutschen Einheit Tag der Deutschen Einheit Mit Ilse Aigner auf der Bühne

Zehn Kinder aus der Wittelsbacher Mittelschule in Germering haben im Hofgarten ihren großen Auftritt. Sie geben den Startschuss für einen Schülerwettbewerb. Von Aline Seitz mehr...

Pumpspeicherwerk Jachenau Jachenau Gegner formieren sich bei Besuch von Ilse Aigner

Bürgermeister und Gemeinderäte fordern von der Energieallianz Bayern genauere Informationen zum Pumpspeicher-Projekt. Von Matthias Köpf mehr...