Maisach Maisach Maisach Schweinswürstl für die Ministerin

Ilse Aigner legt im nur zu einem Drittel gefüllten Bierzelt einen routinierten Auftritt hin Von Ariane Lindenbach mehr...

Mitten in Bayern Man spricht english

Servus und griasdi sind in Bayern immer seltener zu hören. Zum Glück erleben die Grüß-Formeln gerade einen Aufschwung, denn die Menschen aus Eritrea, Afghanistan und dem Senegal, die nach Bayern gekommen sind, beleben die alte Tradition neu Von Hans Kratzer mehr...

Bezirksparteitag der CSU-Oberbayern Miesbach Ilse Aigner bringt sich als Seehofer-Nachfolgerin in Position

Delegierte des Bezirksparteitags hören der Chefin der CSU Oberbayern zwar nur beiläufig zu, wählen sie aber mit 96,3 Prozent der Stimmen wieder Von Daniela Kuhr mehr...

Schweinezucht Medikamente in der Tierhaltung Schweigen im Saustall

Exklusiv Die Idee war gut: Klarheit beim Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung. Doch die Datenbank funktioniert nicht recht und das zuständige Ministerium mauert. Von Silvia Liebrich, Arne Meyer und Kersten Mügge, Hamburg mehr...

CSU Landespolitik Landespolitik Das Frauenproblem der CSU

Seehofers fünf Ministerinnen bleiben blass, Talente rücken kaum nach. Sind die Frauen in der CSU selber schuld - oder liegt es an den Männern? Von Wolfgang Wittl mehr...

Saisonarbeit im Gastgewerbe Gastronomie Geschlossene Gesellschaft

Bayerns Wirte fühlen sich durch Mindestlohn und Arbeitszeitgesetz von der Politik gegängelt und klagen unisono über katastrophale Stimmung und Existenzbedrohung. Die Gewerkschaft hält das für maßlos übertrieben Von Georg Etscheit mehr...

Bauunternehmerin "Das ist moderner Menschenhandel"

Eine Unternehmerin erklärt, wie das System der Sub-Sub-Ketten funktioniert. Interview von Gianna Niewel mehr...

ZDF-Sendung 'log-in' Bayerische Politiker bei ZDF Login Wenn Ilse Aigner ins Schlingern gerät

Fünf bayerische Spitzenpolitiker stellen sich im ZDF Fragen aus dem Internet. Kurz vor der Landtagswahl wollen sie mit einem guten Auftritt noch ein paar Unentschlossene auf ihre Seite ziehen. Doch unangenehme Fragen bringen die Politiker in Bedrängnis. Von Martin Moser mehr...

Narren besuchen Staatskanzlei Fasching in der Staatskanzlei Geheime Wünsche der Ilse Aigner

Im vergangenen Jahr hat Ilse Aigner den Ministerpräsidenten noch mit einer Krawatte gewürgt, diesmal durfte sie am unsinnigen Donnerstag alleine in der Staatskanzlei feiern. Dabei hatte die Ministerin so viel Spaß, dass spekuliert wurde, ob sie wohl auf Dauer bleiben will? Von Frank Müller mehr...

Landesversammlung des Bayerischen Bauernverbandes mit Bundesagrarministerin Aigner Agrarministerin bei Bauernversammlung Eine Rohrzange für Ilse Aigner

Seit Bundesagrarministerin Ilse Aigner angekündigt hat, in die Landespolitik zu wechseln, sind die Erwartungen immens. Bei der Bauernversammlung gibt sie sich betont staatstragend - bei der letzten Wahl hatten die Landwirte der CSU die Gefolgschaft verweigert. Von den Bauern gibt es dafür jede Menge Werkzeug. Von Christian Sebald mehr...

Ilse Aigner will 2013 nach München wechseln. Abschied aus Berlin Ilse Aigner bestätigt Wechsel nach Bayern

Die Bundesverbraucherministerin orientiert sich neu: Aigner wechselt in die bayerische Landespolitik. Die CSU-Politikerin will sich 2013 für ein Direktmandat in einem oberbayerischen Stimmkreis bewerben. Die Personalie soll Ministerpräsident Seehofer bei der Landtagswahl entscheidend helfen. mehr...

Fürstenfeldbruck Tag der Deutschen Einheit Tag der Deutschen Einheit Mit Ilse Aigner auf der Bühne

Zehn Kinder aus der Wittelsbacher Mittelschule in Germering haben im Hofgarten ihren großen Auftritt. Sie geben den Startschuss für einen Schülerwettbewerb. Von Aline Seitz mehr...

Pumpspeicherwerk Jachenau Jachenau Gegner formieren sich bei Besuch von Ilse Aigner

Bürgermeister und Gemeinderäte fordern von der Energieallianz Bayern genauere Informationen zum Pumpspeicher-Projekt. Von Matthias Köpf mehr...

Ilse Aigner, dpa Bundeskabinett Ilse Aigner wird Landwirtschaftsministerin

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Ilse Aigner wird neue Bundesministerin für Landwirtschaft und Verbraucherschutz. mehr...

Bezirksparteitags 2011 CSU Oberbayern - Ilse Aigner Bezirkstag in Traunreut Ilse Aigner ist neue CSU-Chefin in Oberbayern

Sie ist die erste Frau an der Spitze des einflussreichen CSU-Bezirks: Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner ist mit 98 Prozent der Stimmen von einem Bezirksparteitag zur neuen CSU-Chefin von Oberbayern gewählt worden. mehr...

German Agriculture Minister Ilse Aigner addresses a news conference in Berlin Krisenmanagement im Dioxin-Skandal Ilse Aigner, Schutzpatronin der Landwirte

Ilse Aigner ist Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Den Dioxin-Skandal aber hat sie gemanagt, als seien ihr die Verbraucher egal. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Die Europäerin: Angelika Niebler sitzt seit 1999 im EU-Parlament in Straßburg. Im Herbst soll sie CSU-Vize werden. Angelika Niebler Die Frau fürs Hirn

Die CSU hat Markus Söder fürs Grobe und Ilse Aigner fürs Herz. Wenn es um differenzierte Botschaften geht, tut sich die Partei eher schwer. Dafür hat sich Horst Seehofer eine bislang nahezu unbekannte Europa-Politikerin ausgesucht. Von Daniela Kuhr mehr... Porträt

Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern Anbindung von Offshore-Windparks Ilse Aigner macht Wind

Exklusiv Die Bundesregierung will die Energiewende schnell umsetzen und Windparks ans Stromnetz anbinden. Wenn Seekabel zu spät fertig werden, sollen Stromkunden haften. Verbraucherministerin Aigner passt das nicht, sie hält das Gesetz auf. Hinter dem Streit könnte mehr stehen als nur Verbraucherschutz - nämlich die Interessen von Aigners Heimat. Von Michael Bauchmüller mehr...

Landwirtschaft, dpa Diskussion um die Landwirtschaft Kopfschütteln über Ilse Aigner

Wie gefährlich ist die Kuh für das Klima? Im Gegensatz zur Agrarministerin Aigner pochen Experten auf neue Regeln, damit die Landwirtschaft nachhaltiger wird. Von Daniela Kuhr mehr...

Firma Giese Wirtschaftsserie, Folge 14: "Vater, Mutter, Firma" Mit sanftem Druck in die Männerdomäne

Ute Giese und Sabine Schuster haben andere Pläne, ehe sie die Regeltechnikfirma ihres Vater übernehmen. Heute schaut Detlef Giese nur noch ab und an nach seinem Lebenswerk, denn seine Töchter schmeißen den Laden Von Erich C. Setzwein mehr...

Firma Giese Wirtschaftsserie, Folge 14: "Mutter, Vater, Firma" Mit sanftem Druck in die Männerdomäne

Ute Giese und Sabine Schuster hatten andere Pläne, ehe sie die Regeltechnikfirma ihres Vater übernommen haben Von Erich C. Setzwein mehr...

Firma Giese Wirtschaftsserie, Folge 14: "Mutter, Vater, Firma" Mit sanftem Druck in die Männerdomäne

Ute Giese und Sabine Schuster hatten andere Pläne, ehe sie die Regeltechnikfirma ihres Vater übernommen haben Von Erich C. Setzwein mehr...