Finanzminister in Fernost Söders Chinaböller

Minister setzt bei seiner Reise wirtschaftspolitische Akzente mehr...

Start-up Start-ups in Deutschland Start-ups in Deutschland Republik der Gründer

Alle blicken nach Berlin. Aber was entsteht eigentlich alles jenseits der gehypten Hauptstadt? Eine Erkundungstour durch deutsche Städte. Von Varinia Bernau und Kristina Läsker mehr... Report

Mitten in Bayern Ein Hoch auf den Freiheitsdübel

Der Pragmatismus beginnt sich auch in der politischen Symbolik durchzusetzen. Es genügt ein einfacher Dübel, sagt die ÖDP, um die allmächtige CSU zu piksen. Sie erinnert an einen "historischen Erfolg": Wo einst mal ein Atomkraftwerk gebaut werden sollte, steht nun das Logistikzentrum eines Baumarkts Von Wolfgang Wittl mehr...

Reaktionen auf McKinsey-Studie Von Zukunftsangst keine Spur

Bayern sei nur mittelmäßig auf die Zukunft vorbereitet, meint eine Studie von McKinsey. Die Landtags-Opposition fühlt sich bestätigt, ganz anders denkt dagegen die CSU über die Befunde. Doch die bringen sie zugleich in eine pikante Lage. Von Frank Müller mehr...

Horst Seehofer Debatte um Machtübergang Horstdämmerung in der CSU

In der CSU-Fraktion wird immer lauter getuschelt, der Ministerpräsident solle doch bitte schon 2016 abtreten. Noch sind das keine Verschwörerrunden, aber die Zweifel an Seehofers Plan eines geordneten Machtübergangs werden immer deutlicher. Von Frank Müller mehr...

München Ruhig Blut

Wie Ilse Aigner für sich wirbt mehr...

CSU-Parteitag CSU-Parteitag Seehofer lässt Kronprinzen schaulaufen

Sechs mögliche Seehofer-Nachfolger dürfen sich beim CSU-Parteitag präsentieren. Aigner stichelt gegen Söder, Herrmann ist leidenschaftlich. Noch-Chef Seehofer verkündet einen Umbau der Parteispitze. Von Frank Müller mehr... Report

Landkreis München Wahrnehmungs-Experiment Wahrnehmungs-Experiment Klimpern wie der Kasper

Im Sehbehinderten- und Blindenzentrum Unterschleißheim lassen sich Gäste auf ein Wagnis ein: Bei einem Dinner im Dunkeln sollen sie nachempfinden, was es heißt, auf einen Sinn verzichten zu müssen. Von Roman Schukies mehr...

Seehofer-Machtwort zum Flughafen-Ausbau Schluss mit dem Schwadronieren

Das Machtwort von Ministerpräsident Seehofer ist mehr als richtig: Er will von den Parteigranden nichts mehr zur dritten Startbahn am Flughafen hören. Die Energie könnte die CSU stattdessen in ein anderes Zukunftsprojekt stecken. Von Christian Krügel mehr... Kommentar

Ausbau des Münchner Flughafens Seehofer verbietet Äußerungen zu dritter Startbahn

Unselig und unsinnig: Ministerpräsident Seehofer will aus der CSU vorerst keinen Ton mehr über eine dritte Startbahn auf dem Flughafen München hören - und damit gleich zwei Debatten beenden. Von Franz Kotteder, Frank Müller und Kassian Stroh mehr...

Mitten in Bayern Der kurze Dienstweg

Auf der digitalen Datenautobahn flitzen in Bayern die wichtigsten Informationen von Amt zu Amt, wie es nicht schöner sein kann. Das war einmal Von heiner Effern mehr...

Bad Tölz CSU will günstige Wohnungen

Tölzer Ortsverband stellt seine Projekte für die Kurstadt vor Von Alexandra VEcchiato mehr...

ZDF-Sendung 'log-in' Bayerische Politiker bei ZDF Login Wenn Ilse Aigner ins Schlingern gerät

Fünf bayerische Spitzenpolitiker stellen sich im ZDF Fragen aus dem Internet. Kurz vor der Landtagswahl wollen sie mit einem guten Auftritt noch ein paar Unentschlossene auf ihre Seite ziehen. Doch unangenehme Fragen bringen die Politiker in Bedrängnis. Von Martin Moser mehr...

Narren besuchen Staatskanzlei Fasching in der Staatskanzlei Geheime Wünsche der Ilse Aigner

Im vergangenen Jahr hat Ilse Aigner den Ministerpräsidenten noch mit einer Krawatte gewürgt, diesmal durfte sie am unsinnigen Donnerstag alleine in der Staatskanzlei feiern. Dabei hatte die Ministerin so viel Spaß, dass spekuliert wurde, ob sie wohl auf Dauer bleiben will? Von Frank Müller mehr...

Landesversammlung des Bayerischen Bauernverbandes mit Bundesagrarministerin Aigner Agrarministerin bei Bauernversammlung Eine Rohrzange für Ilse Aigner

Seit Bundesagrarministerin Ilse Aigner angekündigt hat, in die Landespolitik zu wechseln, sind die Erwartungen immens. Bei der Bauernversammlung gibt sie sich betont staatstragend - bei der letzten Wahl hatten die Landwirte der CSU die Gefolgschaft verweigert. Von den Bauern gibt es dafür jede Menge Werkzeug. Von Christian Sebald mehr...

Bezirksparteitags 2011 CSU Oberbayern - Ilse Aigner Bezirkstag in Traunreut Ilse Aigner ist neue CSU-Chefin in Oberbayern

Sie ist die erste Frau an der Spitze des einflussreichen CSU-Bezirks: Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner ist mit 98 Prozent der Stimmen von einem Bezirksparteitag zur neuen CSU-Chefin von Oberbayern gewählt worden. mehr...

Ilse Aigner will 2013 nach München wechseln. Abschied aus Berlin Ilse Aigner bestätigt Wechsel nach Bayern

Die Bundesverbraucherministerin orientiert sich neu: Aigner wechselt in die bayerische Landespolitik. Die CSU-Politikerin will sich 2013 für ein Direktmandat in einem oberbayerischen Stimmkreis bewerben. Die Personalie soll Ministerpräsident Seehofer bei der Landtagswahl entscheidend helfen. mehr...

Fürstenfeldbruck Tag der Deutschen Einheit Tag der Deutschen Einheit Mit Ilse Aigner auf der Bühne

Zehn Kinder aus der Wittelsbacher Mittelschule in Germering haben im Hofgarten ihren großen Auftritt. Sie geben den Startschuss für einen Schülerwettbewerb. Von Aline Seitz mehr...

Pumpspeicherwerk Jachenau Jachenau Gegner formieren sich bei Besuch von Ilse Aigner

Bürgermeister und Gemeinderäte fordern von der Energieallianz Bayern genauere Informationen zum Pumpspeicher-Projekt. Von Matthias Köpf mehr...

Ilse Aigner, dpa Bundeskabinett Ilse Aigner wird Landwirtschaftsministerin

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Ilse Aigner wird neue Bundesministerin für Landwirtschaft und Verbraucherschutz. mehr...

German Agriculture Minister Ilse Aigner addresses a news conference in Berlin Krisenmanagement im Dioxin-Skandal Ilse Aigner, Schutzpatronin der Landwirte

Ilse Aigner ist Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Den Dioxin-Skandal aber hat sie gemanagt, als seien ihr die Verbraucher egal. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern Anbindung von Offshore-Windparks Ilse Aigner macht Wind

Exklusiv Die Bundesregierung will die Energiewende schnell umsetzen und Windparks ans Stromnetz anbinden. Wenn Seekabel zu spät fertig werden, sollen Stromkunden haften. Verbraucherministerin Aigner passt das nicht, sie hält das Gesetz auf. Hinter dem Streit könnte mehr stehen als nur Verbraucherschutz - nämlich die Interessen von Aigners Heimat. Von Michael Bauchmüller mehr...

Landwirtschaft, dpa Diskussion um die Landwirtschaft Kopfschütteln über Ilse Aigner

Wie gefährlich ist die Kuh für das Klima? Im Gegensatz zur Agrarministerin Aigner pochen Experten auf neue Regeln, damit die Landwirtschaft nachhaltiger wird. Von Daniela Kuhr mehr...

CSU-Parteitag - Gauweiler, Ramsauer Zoff in der CSU "Ihr oder ich"

Die stellvertretenden CSU-Vorsitzenden Gauweiler und Ramsauer stimmen im Bundestag gegen Seehofers Linie in der Griechenland-Politik. Der Parteichef ist stinksauer - und legt ihnen den Rücktritt nahe. Von Frank Müller mehr...