Grünen-Landeschef Hallitzky Politprofi mit Außenwirkung Der neue Landesvorsitzende der Grünen in Bayern: Eike Hallitzky

"Nichtstuer Seehofer und seine Marionetten": Der neue Landeschef der Grünen in Bayern, Eike Hallitzky, attackiert die regierende CSU heftig. Dennoch soll Schwarz-Grün an ihm nicht scheitern - wenn ein paar Bedingungen erfüllt sind. Von Frank Müller mehr...

Narren besuchen Staatskanzlei Fasching in der Staatskanzlei Geheime Wünsche der Ilse Aigner

Im vergangenen Jahr hat Ilse Aigner den Ministerpräsidenten noch mit einer Krawatte gewürgt, diesmal durfte sie am unsinnigen Donnerstag alleine in der Staatskanzlei feiern. Dabei hatte die Ministerin so viel Spaß, dass spekuliert wurde, ob sie wohl auf Dauer bleiben will? Von Frank Müller mehr...

Landesversammlung des Bayerischen Bauernverbandes mit Bundesagrarministerin Aigner Agrarministerin bei Bauernversammlung Eine Rohrzange für Ilse Aigner

Seit Bundesagrarministerin Ilse Aigner angekündigt hat, in die Landespolitik zu wechseln, sind die Erwartungen immens. Bei der Bauernversammlung gibt sie sich betont staatstragend - bei der letzten Wahl hatten die Landwirte der CSU die Gefolgschaft verweigert. Von den Bauern gibt es dafür jede Menge Werkzeug. Von Christian Sebald mehr...

Starkstrommasten Energiedebatte Wir müssen reden

Wie viele neue Stromtrassen braucht Bayern? Diese Frage ist auch für Fachleute schwer zu beantworten. Doch der bayerische Ministerpräsident Seehofer will die Bürger mitentscheiden lassen - nach dem Vorbild der G-9-Debatte. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Grüne Bayern Zweikampf um die Parteispitze Zweikampf um die Parteispitze Grüne Kuschel-Kämpfer

Nur einer von beiden kann bayerischer Grünen-Chef werden. Doch Eike Hallitzky und sein Kontrahent Markus Büchler gehen miteinander so betont freundlich um, dass ihr Ringen um Wählerstimmen eher einer Umarmung gleicht. Von Heiner Effern und Frank Müller mehr...

Angela Merkel Frauen in Führungspositionen Die Quote kommt

Weil die Konjunktur schwächelt, lehnen es Teile der Union ab, eine feste Anzahl von Führungsposten für Frauen zu reservieren. Doch Kanzlerin Merkel besteht auf dem Gesetz. Eine Frage bleibt allerdings offen. Von Luisa Seeling mehr...

ZDF-Sendung 'log-in' Bayerische Politiker bei ZDF Login Wenn Ilse Aigner ins Schlingern gerät

Fünf bayerische Spitzenpolitiker stellen sich im ZDF Fragen aus dem Internet. Kurz vor der Landtagswahl wollen sie mit einem guten Auftritt noch ein paar Unentschlossene auf ihre Seite ziehen. Doch unangenehme Fragen bringen die Politiker in Bedrängnis. Von Martin Moser mehr...

Pumpspeicherwerk Jachenau Jachenau Gegner formieren sich bei Besuch von Ilse Aigner

Bürgermeister und Gemeinderäte fordern von der Energieallianz Bayern genauere Informationen zum Pumpspeicher-Projekt. Von Matthias Köpf mehr...

Bezirksparteitags 2011 CSU Oberbayern - Ilse Aigner Bezirkstag in Traunreut Ilse Aigner ist neue CSU-Chefin in Oberbayern

Sie ist die erste Frau an der Spitze des einflussreichen CSU-Bezirks: Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner ist mit 98 Prozent der Stimmen von einem Bezirksparteitag zur neuen CSU-Chefin von Oberbayern gewählt worden. mehr...

German Agriculture Minister Ilse Aigner addresses a news conference in Berlin Krisenmanagement im Dioxin-Skandal Ilse Aigner, Schutzpatronin der Landwirte

Ilse Aigner ist Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Den Dioxin-Skandal aber hat sie gemanagt, als seien ihr die Verbraucher egal. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Ilse Aigner will 2013 nach München wechseln. Abschied aus Berlin Ilse Aigner bestätigt Wechsel nach Bayern

Die Bundesverbraucherministerin orientiert sich neu: Aigner wechselt in die bayerische Landespolitik. Die CSU-Politikerin will sich 2013 für ein Direktmandat in einem oberbayerischen Stimmkreis bewerben. Die Personalie soll Ministerpräsident Seehofer bei der Landtagswahl entscheidend helfen. mehr...

Fürstenfeldbruck Tag der Deutschen Einheit Tag der Deutschen Einheit Mit Ilse Aigner auf der Bühne

Zehn Kinder aus der Wittelsbacher Mittelschule in Germering haben im Hofgarten ihren großen Auftritt. Sie geben den Startschuss für einen Schülerwettbewerb. Von Aline Seitz mehr...

Ilse Aigner, dpa Bundeskabinett Ilse Aigner wird Landwirtschaftsministerin

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Ilse Aigner wird neue Bundesministerin für Landwirtschaft und Verbraucherschutz. mehr...

Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern Anbindung von Offshore-Windparks Ilse Aigner macht Wind

Exklusiv Die Bundesregierung will die Energiewende schnell umsetzen und Windparks ans Stromnetz anbinden. Wenn Seekabel zu spät fertig werden, sollen Stromkunden haften. Verbraucherministerin Aigner passt das nicht, sie hält das Gesetz auf. Hinter dem Streit könnte mehr stehen als nur Verbraucherschutz - nämlich die Interessen von Aigners Heimat. Von Michael Bauchmüller mehr...

Erste Kabinettssitzung in Bayern nach der Wahl CSU-Politikerin Ilse Aigner Bayerns entzauberte Prinzessin

Ministerpräsident Seehofer hat sie extra aus Berlin geholt, sie galt als Hoffnungsträgerin der CSU. Doch nun hat Ilse Aigner Anlaufschwierigkeiten. Aus dem Fraktionsvorsitz ist nichts geworden. Ihr Superministerium ist gar nicht so super. Manche fragen sich: Wo bleibt ihr Ehrgeiz? Von Mike Szymanski mehr...

CSU-Präsidium Wirtschaftsministerin Ilse Aigner Fehlstart im Freistaat

Meinung Mag sein, dass Horst Seehofer sie mit dem zurechtgestutzten Wirtschaftsministerium enttäuscht hat. Doch anstatt sich auf Posten für Weggefährten zu konzentrieren, sollte sich Ilse Aigner endlich mit ihrer neuen Rolle arrangieren - mit der Energiewende hat sie die wichtigste Aufgabe für Bayern übertragen bekommen. Ein Kommentar von Mike Szymanski mehr...

Ilse Aigner Pläne von Ilse Aigner Neustart für Energiewende in Bayern

Exklusiv Wenn die Große Koalition in Berlin demnächst ihre Arbeit aufnimmt, wird sich in der Energiepolitik einiges ändern. So viel, dass Wirtschaftsministerin Ilse Aigner nun auch das Konzept für die Energiewende in Bayern völlig überarbeiten will - vom Atomausstieg bis zur Windkraft. Von Mike Szymanski mehr...

Landwirtschaft, dpa Diskussion um die Landwirtschaft Kopfschütteln über Ilse Aigner

Wie gefährlich ist die Kuh für das Klima? Im Gegensatz zur Agrarministerin Aigner pochen Experten auf neue Regeln, damit die Landwirtschaft nachhaltiger wird. Von Daniela Kuhr mehr...

Plenarsitzung im Bayerischen Landtag Haushalt im Landtag Neue Höhenflüge beim Eigenlob

"Supersuper": Finanzminister Söder legt im Landtag den Haushalt für die nächsten beiden Jahre vor - und ist vor allem von sich selbst begeistert. Ministerpräsident Seehofer konnte sich ein wenig Ironie indes nicht verkneifen. Von Frank Müller mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Weitere Gewässer

Bürgermeister und Aktivisten wundern sich, dass das staatliche Pumpspeicher-Kataster neben dem Walchensee und dem Sylvenstein nun auch den Kochelsee auflistet. Doch kaum einer glaubt, dass überhaupt eine Anlage gebaut wird Von Suse Bucher-Pinell mehr...

Pumpspeicher Energieallianz verwundert über Aigner

Noch vor wenigen Wochen hat Wirtschaftsministerin Aigner allen Pumpspeicher-Plänen am Jochberg eine Absage erteilt. Jetzt zeigt eine Studie aus ihrem Haus: Für Speicherkraftwerke gibt es riesige Potenziale. Von Frank Müller und Christian Sebald mehr...

Fussball TSV 1860 München Wiesn Besuch 2 BL 30 09 2014 Moritz Volz gut gelaunt Promis auf dem Oktoberfest Löwenfütterung im Bierzelt

Für ihren gemeinsamen Wiesn-Besuch haben sich die Löwen-Spieler mit Einheitstracht, Lebkuchenherzchen und breitem Grinsen ausgestattet. Nur einer muss noch an seiner Begeisterungsfähigkeit arbeiten. mehr... Bilder

Koalitionsausschuss im Kanzleramt Koalitionsausschuss im Kanzleramt Intern reden, nach außen schweigen

IS-Terror, schnelles Internet, bessere Rahmenbedingungen für die Wirtschaft: Bei seinem ersten Treffen hat der Koalitionsausschuss eine Vielzahl von Themen bearbeitet. Wie genau die Regierung hier weiter vorgehen will, drang allerdings nicht nach außen. Ein besonders strittiges Thema wurde ohnehin ausgegliedert. mehr...

Horst Seehofer Streit um Stromtrassen Aus zwei mach eins

Exklusiv Im Streit um den Verlauf der neuen Stromtrassen überlegt Bayerns Ministerpräsident Seehofer, aus zwei Trassen eine zu machen. Außerdem fordert er Zusagen für den Erhalt einzelner Reservekraftwerke im Freistaat - das ist knifflig. Von Michael Bauchmüller mehr...