Neueste Artikel zum Thema

01:56
Starke Regenfälle

Aufräumen nach heftigen Unwettern in Hessen

Nach starken Regenfällen in Mittel- und Nordhessen waren am Freitag die Aufräumarbeiten in vollem Gange.

Hessen

"Verbraucht oder frisch"

Der Amtsinhaber ist 66 Jahre alt, sein Herausforderer 48. Diese Diskrepanz ist den Wahlkampfmanagern der hessischen SPD ins Auge gestochen. Sie machen nun das Alter von CDU-Regierungschef Volker Bouffier zum Wahlkampfthema.

Von Susanne Höll, Frankfurt

Presley
Hessen

Wo einst Elvis schlief, dürfen heute keine Bagger rollen

Der Bürgermeister im hessischen Friedberg hat Ärger. Eigentlich will er einen neuen Stadtteil bauen, wäre da nicht eine denkmalgeschützte Wellblech-Bude der US-Armee.

Von Susanne Höll, Friedberg

Hessen

Verzwergt

Am Rande des Nationalparks Kellerwald könnte das Märchen von Schneewittchen entstanden sein.

Von Stefan Fischer

Hessen

Baby fährt allein nach Kassel

Die Mutter stand auf dem Bahnsteig, als in Stadtallendorf die Zugtüren schlossen.

Landtagswahl in Hessen

"Wir spielen auf Sieg, nicht auf Platz"

Es war einst das Stammland der Sozialdemokraten - das rote Hessen. Seit mittlerweile 19 Jahren ist die SPD in der Opposition. Doch bei der Landtagswahl im Oktober können die Genossen wieder hoffen.

Von Susanne Höll, Wiesbaden

DEU Deutschland Hessen Kassel 07 06 2017 Documenta 14 Kassel 10 6 17 9 2017 Presse Previe
Hessen

Die Problemsäule

Kassel streitet über Olu Oguibes Obelisken der Documenta, eine Hommage an die Flüchtlinge und ihre Helfer. Es geht ums Geld, den Ort und auch um das zwiespältige Verhältnis der Bürger zur Kunstschau vom vergangenen Jahr.

Von Susanne Höll, Kassel

Mordfall TRISTAN BRÜBACH
Mordfall Tristan Brübach

Tod im Tunnel

Es war ein Mord mit Verletzungen, wie es hierzulande kein zweites Mal vorkam: Der 13-jährige Tristan Brübach wurde 1998 brutal getötet. Über ein ungeklärtes Verbrechen und einen Hauptkommissar, der nicht aufgibt.

Von Josef Wirnshofer

Hessen

Tote nach Fernbus-Unfall

Ein Lkw fährt in der Nähe von Limburg auf einen Flixbus auf, beide Fahrer sterben. Die Passagiere können sich retten.

FR Interview mit Thorsten Schäfer Gümbel SPD Fraktionsvorsitzender und Landesvorsitzender der hess
Hessen

Düstere Vorahnung

Thorsten Schäfer-Gümbel hat die hessische SPD auf ein Ziel eingeschworen: eine Regierungsbeteiligung nach der Landtagswahl im Herbst. Sonst droht das politische Abseits.

Von Susanne Höll, Friedewald

Schnee im Westerwald 6 Bilder
Wetter

Sturm "Friederike" bringt Deutschland ins Rutschen

Schnee, Regen und Glatteis haben seit dem frühen Mittwochmorgen im Norden und Westen des Landes zahlreiche Unfälle verursacht und dabei nicht nur den Verkehr blockiert, sondern auch Einsatzkräfte behindert.

Hessen

Hessischer Schulleiter will Landesregierung verklagen

Der Rektor ging vor Jahren gegen einen übergriffigen Lehrer vor - und fühlt sich seitdem vom Land allein gelassen.

Von Susanne Höll, Wiesbaden

Nachbarn Lautstärke
Globale Immobilienmärkte

Wenn die Worte fehlen

Spricht ein Wohnungsinteressent kein Deutsch, wird es schwierig. Wie erklärt man etwa die Nebenkostenaufstellung? In Seminaren kann man Immobilienenglisch lernen.

Von Stefan Weber

Kollision

Fahrradfahrer verletzt

Qualifying

Schumacher schon nahe

Lewis Hamilton startet zum 66. Mal von der Pole Position. Sein WM-Konkurrent Sebastian Vettel hechelt dagegen mit einem alten Motor hinterher.

Achim BERG Mitglied des Vorstands von Bertelsmann Vorstandsvorsitzender der Arvato AG Bertelsmann
Personalien

Nur einer kandidiert

Achim Berg, 53, ist neuer Präsident des Digitalverbands Bitkom. Er war der einzige Kandidat. Diese und weitere Personalien.

KASSELER ORANGERIE VON BLÜTEN EINGERAHMT
Documenta-Standort

Glücklich in Kassel

Noch vor wenigen Jahren galt die Documenta-Stadt als hässlich und langweilig. Inzwischen erlebt sie einen Aufschwung, den kaum jemand erwartet hat.

Von Susanne Höll

Studie

Umzug? Nein danke

Die Mieter in deutschen Großstädten ziehen immer seltener um, stellt der Energiedienstleister Techem fest. Am sesshaftesten sind demnach die Berliner, die Münchner und die Frankfurter Bürger.

Föderalismus

Bavaria first

In den vergangenen Jahren ist der Länderfinanzausgleich beim reinen Geberland Bayern in Verruf geraten. Ein Leser kritisiert das. Ein anderer stellt den Ausgleich generell in Frage. Er plädiert für eine Zusammenlegung von Ländern.

Glosse

Das Streiflicht

Garching

Neustart

Wechsel in Geschäftsleitung des Gymnasium-Zweckverbandes

Von Gudrun Passarge, Garching

Nationalpark-Suche

Die schöne Unbekannte

Wenn in Bayern von Buchenwäldern die Rede ist, geht es meist um den Spessart und den Steigerwald. Doch wegen der massiven Proteste gegen einen Nationalpark, rückt die Rhön immer mehr als Kandidatin in den Fokus. Die Vielfalt ihrer Wälder ist bemerkenswert, seltene Tiere und Pflanzen gibt es zuhauf

Von Christian Sebald

Stützpunkt Incirlik

Erdoğan gibt im Streit um Incirlik nicht nach

Auch Merkel kann bei einem Treffen mit dem türkischen Präsidenten kein Besuchsrecht für Abgeordnete erreichen. Auch weil von Ankara gesuchte Offiziere in Hessen Asyl beantragen.

Von Lena Kampf, Georg Mascolo und Andreas Spinrath

Nina Eisenhardt
jetzt
Bundestag

"Ich bin ziemlich sauer"

Nina Eisenhardt, Geschäftsführerin der Grünen Jugend Hessen, ist wütend - weil bei den Grünen niemand unter 30 Aussicht auf ein Bundestagsmandat hat.

Von Lisa Altmeier und Steffi Fetz

Fakten zum 34. Spieltag

Superjoker

Nils Petersen führt nun die Joker-Wertung an - allein in dieser Saison erzielte er neun Tore nach Einwechslung. Der BVB baut eine beeindruckende Serie aus.